ANZEIGE:
Event: Die Schweden setzen sich durch und gewinnen 8.000 USD02.02.2015, 20:00

fnatic gewinnt Clutch Con 2015

Das schwedische CS:GO-Team von fnatic konnte am vergangenen Wochenende die Clutch Con 2015 in Denver gewinnen. Bei dem Turnier, welches von Verzögerungen geplagt war, konnten sich die Schweden im Finale gegen das amerikanische Topteam von Cloud9 durchsetzen, das Turnier gewinnen und 8.000 USD Preisgeld mit nach Hause nehmen. Die Zusammenfassung der Playoffs könnt ihr in dieser News nachlesen.



Loading...
Nachdem es bei dem Turnier in Amerika schon während der Gruppenphase zu Verzögerungen gekommen ist, fanden die Playoffs in der Nacht von Samstag auf Sonntag statt. Hier konnte sich fnatic gegen die Brasilianer von KaBuM.TD mit 2:1 nach Maps druchsetzen und genauso bezwang Team Liquid die Jungs von Torqued ebenso mit 2:1. Auch im Match zwischen Counter Logic Gaming und eLevate wurden alle drei Maps ausgespielt - mit dem besseren Ende für eLevate. Lediglich Cloud9 konnte ihre Landsmänner von Mythic mit 2:0 besiegen.

Im Halbfinale ging es anschließend weiter mit der Partie zwischen fnatic und Team Liquid. Hier sahen die Amerikaner nicht viel Sonne und mussten sich auf de_dust2 (16:03) sowie de_inferno (16:01) geschlagen geben. Im zweiten Halbfinale trafen die Jungs von Cloud9 auf eLevate. Auch hier war es eine eher einseitige Partie - auf de_dust2 gewannen Jordan 'n0thing' Gilbert und Co. mit 16:07, auf de_nuke gelang ihnen ein 16:12-Sieg.


Im Finale schließlich, welches heute Nacht während des Superbowls ausgetragen wurde, trafen nun die CS:GO-Teams von fnatic und Cloud9 aufeinander. Wie man vielleicht zuvor gedacht hatte, wurde dieses Match alles andere als spannend. Zwar konnten die Amerikaner von Cloud9 auf der ersten Map noch sieben Runden holen, auf der zweiten Map, de_nuke, gelang es ihnen nur eine einzige Runde zu holen. Die Schweden von fnatic triumphieren somit bei einem weiteren Turnier und sichern sich den ersten Platz sowie 8.000 USD Preisgeld.

Abschlussplatzierung Clutch Con 2015:
1. Platz: se fnatic
- 8.000 USD (umgerechnet ca. 7.140 EUR)
2. Platz: us Cloud9 - 3.000 USD (umgerchnet ca. 2.675 EUR)
3.-4. Platz: us eLevate - 1.000 USD (umgerechnet ca. 890 EUR)
3.-4. Platz: us Team Liquid - 1.000 USD (umgerechnet ca. 890 EUR)
5.-8. Platz: us Torqued - 500 USD (umgerechnet ca. 445 EUR)
5.-8. Platz: us Mythic - 500 USD (umgerechnet ca. 445 EUR)
5.-8. Platz: br KaBuM.TD - 500 USD (umgerechnet ca. 445 EUR)
5.-8. Platz: us Counter Logic Gaming - 500 USD (umgerechnet ca. 445 EUR)

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
Pissbudenlouis schrieb am 02.02.2015, 20:05 CET:
Gegen die NA-Szene musste flusha nichtmal seine Maus heben
#2
becker391 schrieb am 02.02.2015, 20:09 CET:
Das kommt aber früh
#3
cRush0r schrieb am 02.02.2015, 20:26 CET:
C9 hat nur verloren weil nebenbei noch Superbowl geguckt haben xD
#4
scr4tchy schrieb am 02.02.2015, 20:36 CET:
Fail Event 2015
#5
Go!Blizz schrieb am 02.02.2015, 20:50 CET:
DelayCon
#6
Lytum schrieb am 02.02.2015, 20:53 CET:
unerwartet Kappa
#7
klps schrieb am 02.02.2015, 21:51 CET:
crapcon
#8
MiPu schrieb am 02.02.2015, 22:23 CET:
becker391 schrieb:
Das kommt aber früh


Alles zu seiner Zeit ;)
#9
shockkwave schrieb am 02.02.2015, 23:18 CET:
becker391 schrieb:
Das kommt aber früh


den verzögerungen beim event angepasst ;)
#10
unexizt schrieb am 02.02.2015, 23:55 CET:
Kein Wunder ; ) fnatic ist einfach paar nummern größer als irgendein Ami Team
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz