ANZEIGE:
Event: Team WinneR von ESL One Katowice Offline Qualifier ausgeschlossen07.02.2015, 22:10

Epsilon und mehr von VALVe-Events ausgeschlossen *UPDATE*

Vor wenigen Minuten hat die ESL weitere wichtige Informationen zum ESL One Offline-Qualifier in Kattowitz bekannt gegeben. Dazu gehört eine Liste mit Spielern, welche bis 2016 an keinem Event teilnehmen dürfen, das von VALVe gesponsort ist. Neben Akteuren von Epsilon eSports, ist auch das komplette Team von Dobry&Gaming aufgelistet. Des Weiteren wurde Team WinneR vom Qualifier ausgeschlossen, da die Untersuchungen bezüglich des Wettskandals noch anhalten. *UPDATE 07.02.15 - 22:10*



*UPDATE 07.02.15 - 22:10*
Wie man soeben erfahren konnte, wurde der Ban von ex-ESC Gaming zurück genommen. Die Polen werden somit wieder am Offline-Qualifier teilnehmen dürfen und beim Last Chance Qualifier wird nur ein Team weiter kommen.

Statement von VALVe:

The ex-ESC players were restricted from participating in Valve-sponsored events because their historical account activity matched allegations of misconduct. However, further investigation has clarified their role in the matter, and the restriction has been lifted.



Zu den gesperrten Spielern gehören unter anderem Joey 'fxy0' Schlosser, der vor einigen Tagen von Epsilon eSports entlassen wurde und zugegeben hatte, an dem Wettskandal beteiligt gewesen zu sein. Insgesamt wurden vier Spieler aus seinem ehemaligen Team gesperrt, einzig und allein Adil 'ScreaM' Benrlitom findet sich nicht in der Liste wieder und ist somit unschuldig. Zur Überraschung vieler sind auch die Namen von Dobry&Gaming dabei. Damit wurden die Mannen rund um Jacek 'minise' Jeziak vom Offline-Qualifier ausgeschlossen.

Gesperrte Spieler für VALVe-Events in 2015:
fr Kevin 'Uzzziii' Vernel
fr Joey 'fxy0' Schlosser
fr Robin 'GMX' Stahmer
fr Morgan 'B1GGY' Madour
pl Damian 'DiAMon' Zarski
pl Michal 'bCK' Lis
pl Jakub 'kub' Pamula
pl Mateusz 'matty' Kolodziejczyk
pl Michal 'michi' Majkowski
pl Karol 'rallen' Rodowicz
pl Mikolaj 'mouz' Karolewski
pl Grzegorz 'SZPERO' Dziamalek
pl Pawel 'innocent' Mocek
pl Jacek 'minise' Jeziak

Neben diesen Spielern wurde auch Team WinneR von der ESL One Katowice 2015 ausgeschlossen und darf nicht am Offline-Qualifier teilnehmen. Allerdings ist dies erst einmal nur für das kommende Event beschlossen, bis man seitens VALVe weitere Informationen über den damaligen Wettskandal von myRevenge erhält. Aus diesem Grund wurde ein Last Chance Qualifier ins Leben gerufen, in dem zwölf Lineups noch einmal die Chance bekommen, sich für die Offline Qualifikation in Kattowitz zu empfehlen. Dazu gehört unter anderem auch Team ALTERNATE.

Teilnehmerfeld Last Chance Qualifier:


Damit befinden sich zum jetzigen Zeitpunkt nur noch 13 Teams im Teilnehmerfeld für den Offline-Qualifier in Kattowitz. Drei weitere Plätze werden noch vergeben, wovon mindestens ein Platz per Direkteinladung vergeben wird.

Teilnehmerfeld ESL One Katowice 2015 - Offline-Qualifier:
Qualifier
de mousesports (EU Qualifier #1)
dk Copenhagen Wolves (EU Qualifier #1)
ru PiTER-ONLiNE (CIS Qualifier)
pl Inshock (PL Qualifier)
ua Flipsid3 Tactics (EU Qualifier #2)
fi 3DMAX (EU Qualifier #2)
no LGB eSports (EU Qualifier #2)
us Counter Logic Gaming


Alle weiteren Informationen zum Offline-Qualifier in Kattowitz könnt ihr wie immer in unserer Coverage finden.


Verfolgt ihr ESL One Katowice 2015 LAN Qualifier?



Geschrieben von MooZE

Quelle: esl-one.com

Kommentare

 
1
...

#1
derbeste123 schrieb am 06.02.2015, 18:05 CET:
hahahahaha
#2
gamez schrieb am 06.02.2015, 18:05 CET:
lächerlich
#3
shadeb0y schrieb am 06.02.2015, 18:05 CET:
JUHU WINNER CUUUU o/
#4
Go!Blizz schrieb am 06.02.2015, 18:07 CET:
Was hab ich gestern noch geschrieben? "Ban-Hammer so sicher wie das Amen in der Kirche"

RIP Majors, geht euch vergraben, ihr eingebildete Fratzen
#5
rK. schrieb am 06.02.2015, 18:09 CET:
Hahahaha
#6
Recovery schrieb am 06.02.2015, 18:09 CET:
"Kattowitz" Hahah, wie war!
#7
becker391 schrieb am 06.02.2015, 18:10 CET:
Warum TeamDobry? Hab ich was verpasst?
#8
SPU9 schrieb am 06.02.2015, 18:12 CET:
und darf ex esc weiter bei den 99damage masters spielen?
#9
Monsihro schrieb am 06.02.2015, 18:14 CET:
becker391 schrieb:
Warum TeamDobry? Hab ich was verpasst?

haben high bets auf das match von alsen gesetzt, wussten demnach das das match gefixt war. gute entscheidung von valve. werden sich die spieler jetzt wohl genau überlegen bevor sie son scheiß machen
#10
IccEY schrieb am 06.02.2015, 18:14 CET:
https://www.youtube.com/watch?v=zYt0WbDjJ4E
#11
j0hnAss schrieb am 06.02.2015, 18:16 CET:
Artikel schrieb:
Damit dürfen die Mannen rund um Jacek 'minise' Jeziak vom Offline-Qualifier ausgeschlossen.
#12
mxE schrieb am 06.02.2015, 18:17 CET:
wie sie alle rum weinen haha naps.
#13
zipp1 schrieb am 06.02.2015, 18:17 CET:
Der letzte Invite geht eh an Kabum.td. Theorethisch hätte die ESL aber alle in den Qualifier inviten müssen, die gegen Winner gespielt und verloren haben.... typisch ESL
#14
zipp1 schrieb am 06.02.2015, 18:18 CET:
SPU9 schrieb:
und darf ex esc weiter bei den 99damage masters spielen?


https://twitter.com/csgolounge/status/563737901171634176

sieht wohl so aus leider
:(
#15
Joppo schrieb am 06.02.2015, 18:19 CET:
Hmm...über die Disqualifikation von WINNER könnte man streiten. Die werden vorsichtshalber bestraft, weil da "bestimmt" was faul ist. So eine Entscheidung hat einen faden Beigeschmack.
#16
rAkuNi schrieb am 06.02.2015, 18:19 CET:
Richtig so gott sei dank!
#17
Swani schrieb am 06.02.2015, 18:20 CET:
toni "wir spielten zwar mit taser aber haben nie ein match gefixxt" k
#18
Waldmensch schrieb am 06.02.2015, 18:23 CET:
Warum wurde Team WinneR nur für ein Major gesperrt? Entweder sie haben betrogen, dann gehören sie gebannt wie alle anderen auch, oder Valve kann/will sie deshalb nicht bannen, weil sie nicht genug Beweise haben, dann sollten sie sie aber garnicht bannen.
#19
1337Wax schrieb am 06.02.2015, 18:24 CET:
Swani schrieb:
toni "wir spielten zwar mit taser aber haben nie ein match gefixxt" k


hahahaha :D

sehr schön das valve einfach gnadenlos alles wegbannt,bitte weiter so!!! jetz noch das ac tool verbessern und ne lösung für das ddos problem finden dann is alles gut :D
#20
twobones schrieb am 06.02.2015, 18:24 CET:
das finde ich mal richtig nice. weiter so ! wer bescheisst soll bestraft werden.

das leben ist kein ponyhof®
#21
KingKurt schrieb am 06.02.2015, 18:28 CET:
Joppo schrieb:
Hmm...über die Disqualifikation von WINNER könnte man streiten. Die werden vorsichtshalber bestraft, weil da "bestimmt" was faul ist. So eine Entscheidung hat einen faden Beigeschmack.


Sehe ich auch so, wobei die Entscheidung auf der anderen Seite trotzdem nachvollziehbar und auch begründbar ist.

Es ist zwar nicht alles geklärt, aber die Anklage steht ja im Prinzip - daher Team Winner im übertragenen Sinne in der "U-Haft".

Würde mich mal interessieren, was passiert, wenn sich das ganz als Fehler heraus stellen sollte (klar ist damit nicht zu rechnen) und keine Schuld nachgewiesen werden kann.
Entschädigung durch die Staatskasse wirds wohl nicht geben!
#22
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 06.02.2015, 18:31 CET:
Wann ist dieser finale Qualifier denn und warum werden genau die Teams dazu eingeladen? verstehs nicht so ganz ...
Gut, dass sich Valve dazu durchsetzt, die Spieler zu sperren
So sehr ich Scream mag, aber er sollte dann auch gebannt werden und warum biggy gebannt wird? War der Stand in bei dem Spiel oder was? Naja
Vllt kann Atn ja noch was reissen, hoffe es jedenfalls
#23
krimi schrieb am 06.02.2015, 18:31 CET:
Lol als ex i-buypower Spieler würde ich mich jetzt verarascht fühlen :D Wieso bekommen die live time und alle anderem nur 1 Jahr :D ein Witz das mit Wimmer sie haben noch nichtmal beweise aber erstmal wegbannen :D und wer da zum last dings eingeladen wurde muss man auch net verstehen ESL hat einfach ein Witz :D
#24
MooZE schrieb am 06.02.2015, 18:33 CET:
j0hnAss schrieb:
Artikel schrieb:
Damit dürfen die Mannen rund um Jacek 'minise' Jeziak vom Offline-Qualifier ausgeschlossen.


Danke, habe den Artikel direkt veröffentlicht, da Zeit ja bekanntlich Geld ist - habs nun korrigiert! <3
#25
EXTRA1337 schrieb am 06.02.2015, 18:34 CET:
krimi schrieb:
Lol als ex i-buypower Spieler würde ich mich jetzt verarascht fühlen :D Wieso bekommen die live time und alle anderem nur 1 Jahr :D ein Witz das mit Wimmer sie haben noch nichtmal beweise aber erstmal wegbannen :D und wer da zum last dings eingeladen wurde muss man auch net verstehen ESL hat einfach ein Witz :D


1. Es ist nicht gesagt, dass die iBuyPower Bans nicht angepasst werden.
2. Wenn der 6. Mann MaxBet auf den Gegner macht und die Spieler unterirdisch spielen wäre mir das Beweis genug.
3. Die eingeladenen Teams sind alle aus den Top16 vom letzten Qualifier.
 
1
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz