ANZEIGE:
Event: Der dritte Invite zur Copenhagen Games ist vergeben07.02.2015, 14:30

Copenhagen Wolves zu CPH Games eingeladen

Nachdem die ersten beiden Invites an mousesports und Flipsid3 Tactics vergeben wurden, gab der Veranstalter der Copenhagen Games nun die dritte Direkteinladung bekannt. Über diese darf sich das dänische Team von den Copenhagen Wolves freuen, die erst vor einer Woche das Team von Unu.AiN unter Vertrag genommen haben.



So dürfen sich die Spieler rund um Mathias 'MSL' Lauridsen nun auf das dänische Event freuen, bei dem es vom 1. bis 5. April um ein Gesamtpreisgeld von 26.000 EUR gehen wird. Insgesamt werden 16 Teams für dieses Turnier eingeladen, welches in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen stattfindet und seit langer Zeit fest zur CS-Szene gehört. In der letzten Auflage der Copenhagen Games konnte das schwedische Aufgebot der Ninjas in Pyjamas den Titel und damit die 14.000 EUR Siegprämie für sich einfahren, vor den Polen von Virtus.pro.

Preisgeldverteilung CPH Games 2015:
1. Platz: 14.000 EUR
2. Platz: 6.000 EUR
3.-4. Platz: 2.000 EUR
5.-8. Platz: 500 EUR

Alle weiteren Informationen zu den Copenhagen Games 2015 findet ihr wie gewohnt in unserer Coverage.


Geschrieben von Knochen

Quelle: copenhagengames.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
SLAM DUNK schrieb am 07.02.2015, 15:59 CET:
irgendwie lese ich manche news auf anderen szenenseiten schon 3 tage vorher....
#2
Knochen schrieb am 07.02.2015, 16:05 CET:
Mag ganz einfach daran liegen, dass wir ein sehr hohes Newsaufkommen haben und auch hin und wieder Eigennews, die wir genauso unterbringen müssen. Daher wird die ein oder andere News geschoben, damit keine "Newsflut" entsteht und gewisse News ihre Uptime haben.

Als kleines Rechenbeispiel:
Montag: 6 News
Dienstag: 7 News
Mittwoch: 7 News
Donnerstag: 6 News

Da es bei der Meldung zu den CPH Games gerade keinen Zeitdruck gibt, kam diese eben erst heute, anstatt gestern. Neben dem, dass die News geschrieben werden und Korrektur gelesen werden müssen, schauen wir eben auch ein bisschen danach, dass eben nicht jede Stunde irgendeine News kommt und andere News untergehen. Ich denke das ist etwas nachvollziehbar, brisante News wie bspw. gestern die VALVe-Bans kommen eben auch umgehend.
#3
Kit7y2k schrieb am 07.02.2015, 17:49 CET:
Copenhagen Games ohne Copenhagen Wolves wäre ja auch doof, schon alleine wegen den Namen hätte ich die eingeladen xD
Schade bis vor ein paar Tagen habe ich mir noch EX-ESC gewünscht.
Ich hoffe PENTA bekommt noch die Chance sich auf den CPH Games zu beweisen.
#4
Headhunter_csgo schrieb am 07.02.2015, 17:49 CET:
Und nicht zu vergessen Knochen nimmt sich auch die Zeit Kommentare zu kommentieren ;)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz