ANZEIGE:
Event: Preisgeld und Turnierformat bekannt 10.02.2015, 18:30

King of Majors mit 15.000 USD

Das Online-Turnier mit dem Namen King of Majors wird vom 16. bis zum 17. Februar ausgetragen. Vier-Top-Teams werden um ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 15.000 USD (umgerechnet ca. 13.280 EUR) kämpfen. Um dies zu ermöglichen wird das Turnier von E-Frag.net veranstaltet und von hitbox.tv gesponsort.




Die Teams wurden nicht zufällig gewählt, die Teilnehmer sind alle Gewinner vergangener Major-Events, daher auch der Name King of Majors. Das schwedische Team Ninjas in Pyjamas beispielsweise konnte sich seine Qualifikation für dieses Turnier durch den Sieg gegen fnatic während der ESL One Cologne 2014 sichern. Die Ninjas in Pyjamas gewannen damals die erste Map relativ knapp und lagen auf der zweite Map mit einem Endergebnis von 16:08 ganz klar hinten. Auf der letzten Map wurde es erneut spannend, doch NiP gewann sie sehr knapp mit einem Endstand von 16:13.

Ähnlich ist es mit dem zweiten Teilnehmer EnVyUs, das französische Lineup, welches vor einigen Wochen noch unter dem Namen LDLC spielte, konnte sich 2014 bereits mehrfach gut präsentieren unteranderem durch Erfolge wie die Dreamhack Winter 2014, die sie mit dem ersten Platz gewinnen konnten. Außerdem konnten sie auch auf den MLG X Games Aspen zeigen, was sie drauf haben. Dieses Turnier beendeten sie ebenfalls auf dem ersten Platz.

Die Eventleitung des King of Majors-Turnier hat bereits bekannt gegeben, dass das Double-Elimination Bracket als Turnierformat genutzt werden soll. Außerdem werden alle Matches während des Turniers im Best-of-Three Modus ausgespielt. Der erste Platz wird ein Preisgeld von 12.000 USD (umgerechnet ca. 10.625 EUR) erhalten, der zweite Platz kann sich auf ein Preisgeld in Höhe von 3.000 USD (umgerechnet ca. 2.650 EUR) freuen.

Teilnehmerfeld King of Majors:
Lineup EnVyUs:
fr Nathan 'NBK' Schmitt
fr Edouard 'SmithZz' Dubourdeaux
fr Richard 'shox' Papillon
fr Fabien 'KIOSHIMA' Fiey
fr Vincent 'Happy' Cervoni

Lineup Ninjas in Pyjamas:
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström
se Mikail 'Maikelele' Bill
Lineup fnatic:
se Robin 'flusha' Rönnquist
se Jesper 'jw' Wecksell
se Markus 'pronax' Wallsten
se Olof 'olofm' Kajbjer
se Freddy 'KRiMZ' Johansson

Lineup Virtus.pro:
pl Filip 'Neo' Kubski
pl Wiktor 'TaZ' Wojtas
pl Jarosław 'pasha' Jarząbkowski
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski
pl Paweł 'byali' Bieliński

Preisgeldverteilung King of Majors:
1. Platz: 12.000 USD (umgerechnet ca. 10.625 EUR)
2. Platz: 3.000 USD (umgerechnet ca. 2.650 EUR)

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Geschrieben von fearexx

Quellen: HLTV.org, Bildquelle

Ähnliche News

Kommentare


#1
-Machete- schrieb am 10.02.2015, 18:33 CET:
King of majors.... 15k....

Kappa

aber immerhin majorisierendes teilnehmerfeld ;)
#2
Deivil schrieb am 10.02.2015, 18:38 CET:
an sich richtig nice.
nur wird -falls sich bei VP nichts ändert- jedes der 3 anderen Teams einfach über VirtusPro drüberfahren!
#3
Lunatic99 schrieb am 10.02.2015, 18:59 CET:
jep leider auch wenn ich fnatic-Fan bin TaZ ist einfach eine Legende und der Majortitel in Katowice wäre schon n1 :P
#4
hgN- schrieb am 10.02.2015, 19:24 CET:
Hoffe EnVyUs macht das.
#5
darnocism schrieb am 10.02.2015, 23:18 CET:
nip halt das einzige Team welches in bisher jedem major im finale war, für mich steht der Kong of Majors bereits fest...
#6
m3ssi schrieb am 11.02.2015, 00:03 CET:
darnocism schrieb:
nip halt das einzige Team welches in bisher jedem major im finale war, für mich steht der Kong of Majors bereits fest...


KONG of Majors <3
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz