ANZEIGE:
Event: Die Teilnehmer des fünften Major-Events im Detail25.02.2015, 21:00

ESL One Katowice: Vox Eminor & Titan eSports

Im Rahmen unserer Vorberichtserstattung für die ESL One Katowice 2015, stellen wir euch in den kommenden Tagen alle Teilnehmer der Großveranstaltung genauer vor. Insgesamt nehmen 16 Mannschaften an dem mit 250.000 US-Dollar dotierten Mega-Event teil. Nachdem wir euch zuletzt 3DMAX! und KaBuM.TD näher vorstellten, legen wir heute unseren Fokus auf die Australier von Vox Eminor und den französischen Akteuren von Titan eSports.




Vox Eminor besteht aus Aaron 'AZR' Ward, Chad 'Spunj' Burchill, Justin 'jks' Savage, Azad 'TopguN' Orami sowie Luke 'Havoc' Paton. In dieser Formation spielen die Akteure aus Down-Under bereits seit April 2014. Die australischen Spieler von Vox Eminor nahmen bereits an zwei Major-Events teil. Während der EMS One Katowice 2014 absolvierte Vox Eminor zwei Spiele, die beide in einer Niederlage endeten. Mit 16:13 unterlagen die Australier dem Aufgebot von LDLC.com und gegen Reason Gaming gab es für Vox eine 07:16-Niederlage. Ebenfalls traten sie auf der ESL One Cologne 2014 an, wo sie nach einem 09:16 gegen Team Dignitas und einem 01:16 gegen Titan eSports die Koffer packen mussten.

Für den ESL One Katowice 2015 LAN Qualifier erhielt Vox Eminor eine Direkteinladung und musste sich nicht über einen vorherigen Online-Qualifier qualifizieren. In der ersten Partie schlugen Aaron 'AZR' Ward und Co. die finnischen Akteure von 3DMAX! mit 16:11 auf de_mirage. Gegen das dänische Aufgebot von Team Dignitas traf Vox Eminor im nächsten Match. Auf de_inferno sahen die Zuschauer eine spannende Begegnung, welche die Australier schlussendlich mit 16:13 für sich entschieden und somit das Ticket nach Polen lösten.

Lineup Vox Eminor:
au Aaron 'AZR' Ward
au Chad 'Spunj' Burchill
au Justin 'jks' Savage
au Azad 'TopguN' Orami
au Luke 'Havoc' Paton
Matches zur Qualifikation
au Vox Eminor 16:11 fi 3DMAX!
au Vox Eminor 16:13 dk Team Dignitas


Zur französischen Mannschaft von Titan eSports gehören Kévin 'Ex6TenZ' Droolans, Kenny 'kennyS' Schrub, Dan 'apEX' Madesclaire, Mathieu 'Maniac' Quiquerez und der ehemaligen VeryGames-Spieler Cédric 'RpK' Guipouy. Kurz vor der DreamHack Winter 2014 löste Hovik 'KQLY' Tovmassian, der damals noch zum Team gehörte, die größte Kontroverse des vergangenen Jahres aus. KQLY benutzte unerlaubte Hilfsmittel, die schliesslich in einer Sperre seitens VALVe endeten. Aufgrund der Sperre wurde das komplette Aufgebot von Titan eSports für die DreamHack Winter 2014 nicht zugelassen. Titan eSports beendete daraufhin die Zusammenarbeit mit KQLY und verpflichtete den inaktiven RpK als festen Spieler. Ebenfalls zogen die Spieler zu Beginn des Jahres aus ihrem Gaming-Haus in Belgien aus, wo sie insgesamt ein Jahr lebten und trainierten.

Titan erhielt ebenso wie Vox Eminor eine Direkteinladung für den ESL One Katowice 2015 LAN Qualifier. Hier traten Kenny 'kennyS' Schrub und Co. im ersten Spiel gegen die Underdogs von PiTER-ONLINE an. Diese Partie wurde zu einer riesigen Überraschung, denn der haushohe Favorit Titan konnte erst durch ein 28:24 in der vierten Nachspielzeit den Sieg erringen. Der nächste Kontrahent für die Franzosen lautete Counter Logic Gaming. In einer engen und ausgeglichenen Partie auf de_dust2 siegten die Amerikaner knapp mit 16:14 und Titan eSports landete im Lower-Bracket. In diesem trafen die Franzosen auf die dänischen Athleten von den Copenhagen Wolves. Die Wölfe stellten für Titan allerdings keine Hürde dar, sodass die Begegnung mit einem 16:04-Kantersieg zugunsten der Franzosen endete und Titan die Qualifikation erfolgreich abschloss.

Titan eSports erzielte bisher in diesem Jahr gute Ergebnisse. Auf der ASUS ROG Winter 2015 in Helsinki spielten die Franzosen ein gutes Turnier und unterlagen im Finale den Ninjas in Pyjamas mit 0:2. Ebenfalls spielten die Mannen um Dan 'apEX' Madesclaire bei der IOS Pantamera mit, wo sie als Gruppenerster in das Finale einzogen. Im Finale trafen sie auf die schwedischen Lokalmatadoren von fnatic und verloren 0:2 nach Maps. Wie Titan auf der kommenden ESL One Katowice abschneiden wird bleibt abzuwarten. Die guten Ergebnisse der letzten Turniere lassen jedoch den Schluss zu, dass Titan um den Titel mitspielen wird.

Lineup Titan eSports:
be Kévin 'Ex6TenZ' Droolans
fr Kenny 'kennyS' Schrub
fr Dan 'apEX' Madesclaire
ch Mathieu 'Maniac' Quiquerez
fr Cédric 'RpK' Guipouy
Matches zur Qualifikation
fr Titan eSports 28:24 ru PiTER-ONLINE
fr Titan eSports 14:16 us Counter Logic Gaming
fr Titan eSports 16:04 dk Copenhagen Wolves



Vorstellungsnews für 3DMAX & KaBuM.TD

Alle weiteren Infos zur ESL One Katowice 2015 könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr ESL One Katowice 2015?



Geschrieben von DOUG ALEXIS

Ähnliche News

Kommentare


#1
Lpster schrieb am 25.02.2015, 22:03 CET:
Titan gans schön knap rein
#2
Butterbirne schrieb am 25.02.2015, 22:10 CET:
Vox hat es sich ganz schön verdient!
Hätte nicht gedacht das sie so aufspielen. Bin mal gespannt wie sie sich in Kattowitz schlagen.
#3
krimi schrieb am 26.02.2015, 06:57 CET:
Titan is love Titan is live !
#4
chlorum schrieb am 26.02.2015, 07:59 CET:
krimi schrieb:
Titan is love Titan is live !


Verygames*
#5
architekT schrieb am 26.02.2015, 09:29 CET:
VOX richtig stark gespielt hoffe das Sie nicht direkt rausfliegen beim Event. :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz