ANZEIGE:
Liga: Erneute Namensänderung nach Kritik27.02.2015, 15:00

ESL DBG wird zu ESL Meisterschaft

Erst in der letzten Woche nahm die ESL einen Rebrand der ESL Pro Series vor und taufte die höchste deutsche eSport-Liga in 'ESL Deutschlands Beste Gamer'. Nach der teilweise negativen Kritik der Community äußerte sich der Produktmanager Michael Bister zu den Änderungen der Liga und warum diese durchgeführt wurden. Nun jedoch folgt die nächste Änderung, sodass die Liga ab sofort ESL Meisterschaft heißt.




Nach dem Feedback haben sich die Funktionäre der ESL noch einmal zusammengesetzt und über den gewählten Namen diskutiert. Schlussendlich haben sie entschieden, den bisherigen Namen aufzuheben und einen neuen Namen zu etablieren. Der Produktmanager der ESL Meisterschaft, Michael Bister, hat sich zu der Namensänderung auch noch einmal geäußert.

Die Kollegen von eSport Marketing haben aus gegebenen Anlass ein Interview mit Michael Bister geführt, welches ihr hier nachlesen könnt.

Statement von Michael Bister (Produktmanager ESL Meisterschaft)

"ESL Deutschlands beste Gamer" wird zur "ESL Meisterschaft". Richtig gelesen, der Name wird geändert. Nachdem die angekündigten Änderungen von allen Seiten heiß diskutiert wurden, haben wir das Feedback aufgenommen und noch einmal die Köpfe zusammengesteckt.

So fiel die Entscheidung, den Titel des Turnieres in "ESL Meisterschaft" zu ändern. Wir glauben, dass wir damit den Kern des Wettbewerbs weiterhin gut abbilden und gleichzeitig einen griffigen Namen gefunden haben. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine gemeinsame schöne ESL Frühlingsmeisterschaft 2015.

Das OpenAir Finale Anfang Mai findet wie geplant statt und wird das erste große Highlight in der ESL Meisterschaft. Ich hoffe ich sehe euch vor Ort!


Verfolgt ihr ESL Frühlingsmeisterschaft 2015?



Geschrieben von MiPu

Quelle: eSport Marketing

Kommentare

 
1

#1
SLN1337 schrieb am 27.02.2015, 15:02 CET:
:D
#2
kawaiipotato schrieb am 27.02.2015, 15:04 CET:
naja, ne verbesserung von 0,1% von geiler name auf 10% :D
#3
FaiLor schrieb am 27.02.2015, 15:04 CET:
lel.
#4
paraxX schrieb am 27.02.2015, 15:04 CET:
Na es geht doch xD
#5
Sapiosexuell schrieb am 27.02.2015, 15:06 CET:
hat die esl während der karneval zeit zuviel gesoffen oder wie kommt man auf 2 so dumme namen?

EPS war doch perfekt als name
#6
PaMa schrieb am 27.02.2015, 15:08 CET:
Ich bin zufrieden. DBS war schlimm genug

Und nex seine FETTEN Unterarme *.*
#7
myKPV_knuF schrieb am 27.02.2015, 15:12 CET:
Besser als vorher..
Bitte jetzt noch 'Major Ladder' angleichen in 'Regionalliga' oder sowas ;-)
#8
dATjo schrieb am 27.02.2015, 15:13 CET:
achwas in BUNDESLIGA!
#9
cRush0r schrieb am 27.02.2015, 15:14 CET:
lol, man hört auch die Community, das gibts heutzutage noch? :D
#10
TraitorJudas schrieb am 27.02.2015, 15:15 CET:
Klingt immernoch komisch aber alles is besser als ESLDBG
#11
m3ssi schrieb am 27.02.2015, 15:18 CET:
ha ich kann nicht mehr, wirklich! Naja. Schlechter als Deutsche Meisterschaft, besser als ESLDBG, 1000mal schlechter als EPS.

Und vor allem: Bister gesteht sich Fehler ein? Was kommt als nächstes?! Der Papst veröffentlicht ein Album zusammen mit Slayer?
#12
charles_bangs schrieb am 27.02.2015, 15:19 CET:
powered by Computer Bild Spiele?

LEL Kappa
#13
aufd1 schrieb am 27.02.2015, 15:20 CET:
Gefällt!
Eig fast die beste Namenswahl mMn. Schön nüchtern und nicht so plakativ wie DBG.
#14
failphunk schrieb am 27.02.2015, 15:24 CET:
m3ssi schrieb:
ha ich kann nicht mehr, wirklich! Naja. Schlechter als Deutsche Meisterschaft, besser als ESLDBG, 1000mal schlechter als EPS.
Und vor allem: Bister gesteht sich Fehler ein? Was kommt als nächstes?! Der Papst veröffentlicht ein Album zusammen mit Slayer?


Klar gestehe ich mir Fehler ein. np für mich.
#15
shadow1337 schrieb am 27.02.2015, 15:28 CET:
Sehr guter Schritt finde ich. Den Namen ESL Meisterschaft finde ich auch gelungen, nüchtern und aufn Punkt.
#16
Mars31 schrieb am 27.02.2015, 15:30 CET:
failphunk schrieb:
Klar gestehe ich mir Fehler ein. np für mich.


:)
#17
CanTWaiT schrieb am 27.02.2015, 15:37 CET:
kawaiipotato schrieb:
naja, ne verbesserung von 0,1% von geiler name auf 10% :D


+1
Pro Series hört sich immer noch geiler an.
Aber finde es gut, dass es sie überhaupt juckt, was wir "Internetgestalten" schreiben!
#18
kipp1 schrieb am 27.02.2015, 15:39 CET:
Guter Schritt!
Und wenn es jahrelang ESL Meisterschaft geheißen hätte und jetzt auf EPS umbenannt worden wäre, würden sich einige beschweren, dass alles "verenglischt" wird...
#19
tomseN schrieb am 27.02.2015, 15:42 CET:
Also mal ganz ehrlich lieber Michael. Wenn man ein Geschäft mit einem nicht gerade unbekannten Verlag macht, ist das ja eine gute Sache. Sich dann zusammensetzt und einfach den schlechtesten Namen der Welt, für ein Turnierformat verwendet, ok. Aber dann einknicken und den Namen erneut verändern, zeugt nicht von großer Stärke. Dann ein paar persönliche Worte an dich. Ich kenne dich nicht, du kennst mich nicht, aber mal ganz ehrlich. Muss diese ständige Selbstinszenierung deinerseits sein? Egal wo, du bist der Messias der deutschen Szene und keiner ist deiner erhaben. Deine Arbeit schätze ich, abgesehen vom oben genannten, aber dieses übertriebene Auftreten, naja.
#20
d.Impact schrieb am 27.02.2015, 15:45 CET:
Geile Namen sind wohl einfach nicht sein Ding^^
Aber gut zu sehn das der Community flame was gebracht hat
#21
FlinkeFlasche schrieb am 27.02.2015, 15:47 CET:
Tomsen du Hohlkopf, schon unfassbar arrogant nach Kritik der Community "einzuknicken". Selten so ein Bullshit gelesen. Was sollen die machen deiner erhabenen Meinung nach? Wieder nicht auf die Community hören? Ist doch am Ende egal wie der Manager drauf ist, Hauptsache es ist ein wenig Community-Nähe vorhanden. Statt also nur wieder rumzumeckern lieder doch bitte konstruktive Kritik. Deutsche scheisse von dir mal wieder. Man echt.
#22
tomseN schrieb am 27.02.2015, 15:53 CET:
FlinkeFlasche schrieb:
Tomsen du Hohlkopf, schon unfassbar arrogant nach Kritik der Community "einzuknicken". Selten so ein Bullshit gelesen. Was sollen die machen deiner erhabenen Meinung nach? Wieder nicht auf die Community hören? Ist doch am Ende egal wie der Manager drauf ist, Hauptsache es ist ein wenig Community-Nähe vorhanden. Statt also nur wieder rumzumeckern lieder doch bitte konstruktive Kritik. Deutsche scheisse von dir mal wieder. Man echt.


Du verstehst nicht was ich sage. Es geht hier um den geschäftlichen Part. Es geht um die Sache, dass man den Namen der Liga an Springer verkauft, sich dann wundert "mhhh kommt irgendwie nicht gut an" und sich dann schnell was "besseres" einfallen lässt. Was hat das mit Community-Nähe zu tun? Community-Nähe wäre, wenn man auf den Spring Finals dieses Jahr, das Essen und Trinken wie schon im Studio "frei Haus" anbietet. Denkst du wirklich, du hast in irgendeiner Form ein Mitspracherecht bei einer Firma, welche Millionen von Umsatz im Jahr macht? Ich denke nicht. Selbst die MVP, MIP und Rookie of the Season Preise, werden nicht von dir, oder mir gewählt. Naiv bist du. Danke für den Hohlkopf nebenbei, musste herzlich lachen. :)
#23
EXTRA1337 schrieb am 27.02.2015, 15:54 CET:
Werden eh alle weiterhin EPS sagen, juckt also nicht
#24
Tiffel schrieb am 27.02.2015, 16:08 CET:
Herr Bister hat sich doch zuletzt dazu geäußert, warum es nur ein deutscher Name sein kann. In allen Ländern, in denen es die ESL gibt, wird nun ein Zusatzname mit der Landessprache eingeführt. Die französische wird z.B. einen französischen Beinamen haben und so wird die deutsche auch einen deutschen Beinamen haben. Ich bin damit zufrieden :-)
#25
Joppo schrieb am 27.02.2015, 16:18 CET:
ESL Meisterschaft finde ich gut. Das klingt so unspektakulär, dass es wenig Angriffsfläche bietet. "Deutschland such den Supergamer" war einfach zum Scheitern verurteilt ;)
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz