ANZEIGE:
Event: 14.000 EUR für den ersten Platz04.03.2015, 14:00

Preisgeldverteilung der Copenhagen Games 2015 bekannt

Die Copenhagen Games 2015, welche vom 01. bis 04. April in Kopenhagen ausgetragen wird, nähert sich dem Starttermin. Grund genug für die Veranstalter nun auch die Preisgeldverteilung bekannt zu geben, nachdem bislang nur das Gesamtpreisgeld von 26.000 EUR bekannt war. Zudem wurden über die letzten Wochen die eingeladenen Teams über mehrere News vorgestellt.



Mit auf der Teilnehmerliste sind unter anderem die deutschen Vertreter mousesports und PENTA Sports. Zudem hat das schwedische Aufgebot von Chosen eine Einladung erhalten, die nun, wie gestern vorgestellt, unter der Flagge von Team Acer anreisen werden.

Am 01. April öffnet die Copenhagen Games wie gewohnt über Ostern ihre Pforten, am Donnerstag, den 2. April, starten dann die ersten Spiele für die BYOC-Teams für das CS:GO-Turnier, welche ab 14:00 Uhr starten werden. Das Hauptturnier beginnt am Freitag, den 03. April ab 12:00 Uhr.

Invites für die Copenhagen Games 2015:

Zeitplan für die Copenhagen Games 2015:
02.04.2015
GSL#1 - Die besten 32 Teams qualifizieren sich für die zweite GSL Gruppenphase
14:00 Uhr - Match 1
14:00 Uhr - Match 2
15:30 Uhr - Match 3
15:30 Uhr - Match 4
17:00 Uhr - Match 5

GSL#2 - Die besten 16 Teams qualifizieren sich für das Hauptturnier
19:00 Uhr - Match 1
19:00 Uhr - Match 2
20:30 Uhr - Match 3
20:30 Uhr - Match 4
22:00 Uhr - Match 5

03.04.2015
GSL#3- Die 16 eingeladenen und 16 qualifizierten Teams spielen in 8 Gruppen im Bo3 (High, Mid, Low, Non-Seed)
12:00 Uhr - Match 1
12:00 Uhr - Match 2
15:30 Uhr - Match 3
15:30 Uhr - Match 4
19:00 Uhr - Match 5
22:00 Uhr - Start DE-Bracket Runde 1

04.04.2015
10:00 Uhr - Viertelfinale
13:30 Uhr - Halbfinale
17:00 Uhr - Consolation Final
21:00 Uhr - Finale

Preisgeldverteilung Copenhagen Games 2015:
PlatzPreisgeld
1.14.000 EUR
2.6.000 EUR
3.2.500 EUR
4.1.000 EUR
5. - 6.750 EUR
7. - 8.500 EUR


Geschrieben von Knochen

Quelle: copenhagengames.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
Maikysun schrieb am 04.03.2015, 14:56 CET:
"CS:GO wird größer und größer, aber läuft doch auch mit alten Preisgeld. Wieso dann mehr?"
Dieses Turnier wird echt immer schlechter, ist halt nicht mehr wirklich interessant wie früher. Obwohl ich es ja auch schon vorher nicht mochte wegen diverser Geschichten mit den Admins und co.
#2
GEXOOOOO schrieb am 04.03.2015, 15:10 CET:
preisgeld nett aber die sollten halt die lan mal ohne probs hinbekommen. nip etc. kommen ja schon nicht mehr
#3
schniiii schrieb am 04.03.2015, 15:10 CET:
GEXOOOOO schrieb:
preisgeld nett aber die sollten halt die lan mal ohne probs hinbekommen. nip etc. kommen ja schon nicht mehr


sollten lieber mal admins finden die nicht die dänischen teams gegen das regelwerk bevorzugen damit die weiterkommen :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz