ANZEIGE:
Liga: Sechs Teams kämpfen um 50.000 USD07.03.2015, 19:30

SLTV Finals Teilnehmer fast vollständig

Während der SLTV StarSeries XII hatten 16 Teams die Möglichkeit sich für die Offline-Finals in Kiew zu qualifizieren. Fünf Teilnehmer konnten dafür bereits gefunden werden, der sechste und letzte Platz muss noch ermittelt werden. Die Chance auf den Einzug auf die Finals haben drei ukrainische Teams, namentlich Natus Vincere, HellRaisers sowie Flipsid3 Tactics.



Nachdem die erste Gruppenphase bereits beendet war, folgte die zweite Gruppenphase mit acht Teams. Hier konnten sich aus der ersten Gruppe die beiden französischen Teams von Team EnVyUs und Titan eSports durchsetzen. EnVyUs entschied jede Begegnung für sich und stand mit 9 Punkten ganz oben in der Tabelle, Titan musste sich nur einmal gegen ihre Landesmänner geschlagen geben.

In der zweiten Gruppe konnten sich die Polen von Virtus.pro und die Dänen von Team SoloMid qualifizieren. Filip 'Neo' Kubski und Co. belegten wie auch EnVyUs den ersten Platz der Tabelle, spielten dafür aber ein sehr knappes Match gegen Flipsid3 Tactics, bei dem es in der zweiten Map zu drei Overtimes kam. Team SoloMid musste ähnlich wie Titan auch gegen den Gruppenführer antreten und verlor das Spiel mit einem 1:2 nach Maps, qualifizierte sich am Ende jedoch für die Offline-Finals.

Loading...
Aus dem ersten Teil der Online-Playoffs konnte sich das schwedische Team der Ninjas in Pyjamas für die Finals qualifizieren, nachdem sie zwei mal mit 2:0 nach Maps gegen die Copenhagen Wolves sowie Flipsid3 Tactics siegreich waren. Im zweiten Teil der Playoffs traten anschließend acht Teams gegeneinander an, um das letzte Ticket für die Finals zu lösen.

Loading...
Hier wartet das Team von Flipsid3 Tactics bereits im Finale und trifft dort auf die Landesmänner von Natus Vincere oder den HellRaisers, welche zuvor noch gegeneinander spielen müssen. Stattfinden wird das Upper-Bracket-Finale geplant am Montag um 18:00 Uhr (Best-of-Three), das Finale anschließend am Dienstag um 21:00 Uhr. Der Sieger aus dem Match am Dienstag qualifiziert sich dann für die Offline-Finals in der Cybersports Arena in Kiew, auf denen sechs Teams vom 27.-29. März 2015 um 50.000 USD Preisgeld spielen werden.

Teilnehmerfeld SLTV StarSeries XII:

Preisgeldverteilung SLTV StarSeries XII:
PlatzPreisgeld
1.14.550 EUR
2.7.275 EUR
3.4.050 EUR
4.2.425 EUR
5. - 6.1.200 EUR
5. - 6.1.200 EUR

Alle weitern Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr SLTV StarSeries XII?



Geschrieben von fearexx

Ähnliche News

Kommentare


#1
Lpster schrieb am 07.03.2015, 19:51 CET:
nV sollte das machen
#2
Bollli schrieb am 07.03.2015, 20:04 CET:
Schon peinlich das fnatic nicht reingekommen ist
#3
1337Wax schrieb am 07.03.2015, 20:19 CET:


editiert von 1337Wax am 07.03.2015, 22:02 CET
#4
s3ktor schrieb am 07.03.2015, 20:33 CET:
Bollli schrieb:
Schon peinlich das fnatic nicht reingekommen ist

Die haben doch mit Stand-Ins für KRIMZ und olof gespielt. Peinlich würde ich nicht sagen, die Teilnahme scheint ihnen einfach nicht wichtig zu sein = kein Bock auf Kiew :D.
#5
aufd1 schrieb am 08.03.2015, 18:48 CET:
NaVi darf nicht fehlen. Ich hoffe sie packen´s noch!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz