Event: Vier Teams kämpfen um 50.000 USD22.03.2015, 11:00

Playoffs des ersten Gfinity Spring Major 2015

Nachdem der erste Tag des Gfinity Spring Major 2015 #1 von Problemen geplagt war, konnte der gestrige Tag weniger turbulent abgeschlossen werden. Die Gruppenphasen sind ausgespielt und die vier Teams stehen fest, welche am heutigen finalen Tag um das Preisgeld in Höhe von 50.000 USD (umgerechnet ca. 46.185 EUR) kämpfen. Wer nun gegen wen antritt und wann die Matches stattfinden, erfahrt ihr in dieser News.




Gruppe A
Das Team, welches sich durch das Winner-Bracket für die Playoffs qualifizieren konnte, war das französische Team von Team EnVyUs. Im WB-Halbfinale gelang ihnen ein 2:0-Sieg gegen das schwedische Aufgebot von Team Property, im Anschluss folgte der 2:0-Sieg gegen die Ninjas in Pyjamas - mit 16:06 auf de_inferno und 16:09 auf de_dust2 recht deutlich. Doch das schwedische Topteam um Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund war noch nicht aus dem Turnier ausgeschieden. Im Consolation Finale trafen sie auf die Landsmänner von Property, welche zuvor Gamers2 besiegen konnten. In der entscheidenden Partie, welche über drei Maps ging, war es mehr als spannend geworden, jedoch überzeugten am Ende die Ninjas in Pyjamas und machten den Einzug in die Playoffs klar.

Gruppe B
In der zweiten Gruppe war es das polnische Team von Virtus.pro, welche im Winner-Bracket siegreich waren. Nach dem 2:0-Sieg im WB-Halbfinale gegen Team Infused folgte ein 2:1-Sieg über das amerikanische Team von Cloud9. Zwar mussten die Polen die erste Map mit 09:16 abgeben, sicherten sich jedoch die beiden anderen Maps mit einem ebenso deutlichen Ergebnis. Auch für Jordan 'n0thing' Gilbert war hier noch nicht Endstation, denn im Consolation Finale gelang den Amerikanern ein 2:0-Sieg gegen das schwedische Team Orbit, somit waren alle vier Playoffteilnehmer ermittelt.

Loading...

In den Playoffs, welche im Single-Elimination-Bracket sowie Best-of-Three-Modus ausgespielt werden, trifft Virtus.pro im ersten Halbfinale ab 13:00 Uhr auf die Schweden der Ninjas in Pyjamas, im Anschluss folgt das zweite Halbfinale zwischen Team EnVyUs und Cloud9. Das Finale, welches im Best-of-Five-Modus ausgetragen wird, findet zeitgleich mit dem Spiel um Platz 3 statt, wenn dann alle Plätze für das Preisgeld verteilt und der Sieger ermittelt ist. Timo 'Horstor' Prestin wird auch am letzten Tag den deutschen Stream seitens 99Damage zur Verfügung stellen und euch die Spiele aus London vom Studio in Berlin übertragen.

Zeitplan Sonntag, 22.03.2015
13:00 - pl Virtus.pro vs. se Ninjas in Pyjamas
16:00 - fr EnVyUs vs. us Cloud9
19:00 - Spiel um Platz 3
19:00 - Grand Final

Preisgeldverteilung Gfinity Spring Major 2015 #1
PlatzTeamPreisgeld
1.fr Team EnVyUs23.250 EUR
2.se Ninjas in Pyjamas13.950 EUR
3.pl Virtus.pro6.510 EUR
4.us Cloud92.790 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr Gfinity Spring Major 2015 #1?



Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
Mr.eXacT schrieb am 22.03.2015, 11:06 CET:
Ich gehe von NiP vs EnVyUs im Finale aus ;)
#2
KrisPro18 schrieb am 22.03.2015, 12:27 CET:
Denke ich auch aber hoffe C9 ^^
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz