ANZEIGE:
Event: Europas Elite trifft sich in London18.04.2015, 20:30

FACEIT Finalisten stehen nun endgültig fest

Nach der letzten FACEIT-Nacht stehen jetzt alle Teilnehmer für die Finals fest, wenn auch nicht die genaue Platzierung der Teams, denn die Polen von Virtus.pro weilen derzeit noch auf den ESEA Finals in den USA und haben noch einige Matches offen. Damit wurde ein Teilnehmerfeld ermittelt, welches ein großes Event möglich macht. Vom 1.–3. Mai muss also die FACEIT in ihren eigenen Studios in London zeigen, was sie daraus machen.




Bis auf die letzten Matches von Virtus.pro sind alle Spiele in der europäischen Division ausgespielt. Die Polen treffen noch auf Natus Vincere, welche bereits qualifiziert sind und sich mit Virtus noch um den zweiten Rang streiten. Ein weiteres Match gegen Team EnVyUs, die bereits sicher ausgeschieden sind und zweimal auf LGB eSports, welche auch bereits als letzter der Gruppenphase feststehen.

Derzeit ist das polnische Lineup noch punktgleich mit Titan eSports und Team SoloMid, hier greift aber der direkte Vergleich und nach diesem sind die Dänen und Virtus.pro bereits qualifiziert - Titan somit draußen. Sollte das Team um Filip 'Neo' Kubski alle vier Matches für sich entscheiden, könnten sie sogar noch die Ninjas in Pyjamas abfangen, welche mit 10 Siegen derzeit auf Platz eins thronen. Ebenfalls qualifiziert, aber das eher auf die unauffällige Art und Weise, ist fnatic, die je nach Abschneiden der Polen noch von Rang drei auf vier abrutschen könnten.

Dennoch überschatten die fünf europäischen Teams ihre Konkurrenz etwas von den anderen Kontinenten. Denn mit Virtus.pro und Team SoloMid treten die beiden Finalisten der Copenhagen Games 2015 in London an, mit Natus Vincere der Sieger der ESL Pro League. Die beiden schwedischen Teams sind niemand geringeres als die Finalisten der ESL One Katowice 2015 und gehören damit selbstverständlich zur europäischen Elite. Das demonstrierte neben der Qualität der Teams auch die Ausgewogenheit der europäischen Turnierlandschaft. Aus Amerika reist mit eLevate immerhin der Zweitplatzierte der CEVO Pro Season 6 an, während Team Liquid in letzter Zeit keine größeren Turniere bestritt. Team Immunity aus der Ozeanien Division fällt damit zwangsläufig die Außenseiter Rolle zu, was nicht unbedingt eine schlechte Ausgangsposition sein muss.

Teilnehmerfeld FACEIT 2015 League Finals:
Team Immunity
au Chris 'emagine' Rowlands
au James 'james' Quinn
au Ricky 'Rickeh' Mulholland
au Iain 'Snyper' Turner
au Yaman 'yam' Ergenekon
Team Liquid
ca Damien 'daps' Steele
us Eric 'adreN' Hoag
us Nick 'nitr0' Cannella
us Jacob 'FugLy' Medina
us Jonathan 'EliGE' Jablonowski

eLevate
us Tyler 'Storm' Wood
fr David 'Xp3' Garrido
us Will 'Rush' Wierzba
us Daniel 'roca' Degiovanni
us Derek 'desi' Branchen
Ninjas in Pyjamas
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström
fi Aleksi 'allu' Jalli

Natus Vincere
ua Danylo 'Zeus' Teslenko
ru Denis 'seized' Kostin
sk Ladislav 'GuardiaN' Kovács
ua Ioann 'Edward' Sukhariev
ru Egor 'flamiE' Vasilyev
fnatic
se Markus 'pronax' Wallsten
se Jesper 'jw' Wecksell
se Freddy 'KRiMZ' Johansson
se Olof 'olofm' Kajbjer
se Robin 'flusha' Rönnquist

Virtus.pro
pl Filip 'Neo' Kubski
pl Wiktor 'TaZ' Wojtas
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski
pl Jarosław 'pasha' Jarząbkowski
pl Paweł 'byali' Bieliński
Team SoloMid
dk Finn 'Karrigan' Andersen
dk Nicolai 'device' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rasmussen
dk René 'cajunb' Borg
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth

Alle weiteren Informationen gibt es wie gewohnt in unserer Coverage.


Verfolgt ihr FACEIT 2015 League Stage #1?



Geschrieben von Sargannooblike

Quelle: HLTV.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
testor schrieb am 18.04.2015, 20:50 CEST:
News schrieb:
Ein weiteres Matcch gegen Team EnVyUs, die bereits sicher ausgeschieden sind und zweimal auf LGB eSports, welche auch bereits als letzter der Gruppenphase feststehen.

"Matcch"

editiert von MiPu am 18.04.2015, 21:40 CEST
#2
MiPu schrieb am 18.04.2015, 21:40 CEST:
testor schrieb:
News schrieb:
Ein weiteres Matcch gegen Team EnVyUs, die bereits sicher ausgeschieden sind und zweimal auf LGB eSports, welche auch bereits als letzter der Gruppenphase feststehen.

"Matcch"


haben wir, merci :)
#3
m3ssi schrieb am 18.04.2015, 21:49 CEST:
News schrieb:


Denn mit Virtus.pro und Team SoloMid treten die beiden Finalisten der Copenhagen Games 2015 in London an, mit Natus Vincere, Sieger der ESL Pro League, und die beiden schwedischen Teams sind niemand geringeres als die Finalisten der ESL One Katowice 2015



Das is mal n richtig komischer Satz.
#4
WULLIEUR schrieb am 18.04.2015, 22:07 CEST:
weöche mit 10 Siegen derzeit auf Platz eins thronen. WELCHE :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz