ANZEIGE:
Liga: Die Dänen sichern sich 3.000 USD Preisgeld03.05.2015, 10:30

Team Dignitas gewinnt GameAgents League Season #1

Die dänische Auswahl von Team Dignitas konnte seit langer Zeit mal wieder ein Turnier für sich entscheiden. Bei der ersten Season der GameAgents League nahmen überwiegend dänische Teams teil, die Gruppenphase war bereits Anfang April zu Ende gegangen. In den Playoffs konnte nun das Team um Markus 'Kjaerbye' Kjærbye gewinnen und sich über 3.000 USD Preisgeld freuen.



Loading...
Die Dänen hatten in den Playoffs wenige Probleme, konnten im Winner-Bracket Halbfinale mit 2:0 nach Maps (16:08 auf de_dust2 und 16:10 auf de_cobblestone) gegen die Polen von Gamers2 gewinnen und trafen im Winner-Bracket Finale auf ihre Landsmänner von Copenhagen Wolves. Auch hier war Dignitas mit 2:0 nach Maps (16:08 auf de_inferno und 16:14 auf de_mirage) siegreich, wodurch das Team ohne Mapverlust im großen Finale stand.

Hier war es erneut das Team von Gamers2, gegen welche sie sich behaupten mussten. Die Polen konnten sich erfolgreich durch das Lower-Bracket kämpfen und so kam es wieder zum Aufeinandertreffen der beiden Teams. Wie auch schon im Winner-Bracket Halbfinale lautete das Ergebnis 2:0 nach Maps (16:06 auf de_cobblestone und 16:09 auf de_cache). Somit konnten die Dänen endlich wieder ein Turnier gewinnen und dürfen sich neben dem ersten Platz ebenfalls über 3.000 USD Preisgeld (umgerechnet ca. 2.720 EUR) freuen.

Abschlussplatzierung GameAgents League Season #1:
PlatzTeamPreisgeld
1.dk Team Dignitas2.720 EUR
2.pl Gamers2910 EUR
3. - 4.se Team Orbit455 EUR
3. - 4.dk Copenhagen Wolves455 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
TheBeasti schrieb am 03.05.2015, 10:53 CEST:
ein bissel spät die news :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz