ANZEIGE:
Event: Der Sieger des ESWC USA-Qualifiers steht fest01.06.2015, 16:00

Team Liquid für ESWC qualifiziert

Das Aufgebot von Team Liquid gewinnt das amerikanische Qualifikationsturnier für den kommenden Electronic Sports World Cup 2015 (ESWC) in Montreal. Insgesamt 16 Mannschaften nehmen am diesjährigen ESWC teil, acht erhalten eine Direkteinladung, die restlichen acht Teilnehmer werden per Qualifier ermittelt. Im Finale des USA-Qualifiers schlug Team Liquid die Spieler von Cloud9 mit 2:1.




Bereits im Viertelfinale des Qualifikationsturnieres kam es zu einem amerikanischen Gigantentreffen: Team Liquid begegnete Counter Logic Gaming. Die Akteure von Team Liquid spielten stark, souverän und schlugen CLG schlussendlich klar mit 2:0 nach Maps. Danach wartete auf Liquid das Aufgebot von eLevate im Halbfinale des Qualifiers. Hier überzeugte Liquid ebenfalls und siegte erneut mit einem 2:0.

Cloud9 und Team Liquid trafen im Finale des Qualifikationsturnieres aufeinander. Der Startschuss fiel auf de_train, dort siegte Liquid nach einer umkämpften Partie mit 16:14. Auf der nächsten Karte, de_overpass, spielte Cloud9 überragend und entschied die Map mit 16:05 für sich. Auf der dritten Map ersetzte ein Ersatzspieler Ryan 'fREAKAZOiD' Abadir, da dieser aufgrund von Internetproblemen nicht mehr weiter spielen konnte. Auf de_cache gelang Liquid schlussendlich durch ein 16:13 der Gesamtsieg. Somit ist Team Liquid der erste Vertreter Nordamerikas auf dem ESWC im Nachbarland Kanada.

Teilnehmerfeld Electronic Sports World Cup 2015:
se fnatic (Titelverteidiger)
se Ninjas in Pyjamas (Invite)
dk Team SoloMid (Invite)
fr Team EnVyUs (Invite)
au Vox Eminor (Invite)
br Keyd Stars (Invite)
world Bewerbung weltweit
us/ca Bewerbung Nordamerika
us Team Liquid
eu Qualifier Mitteleuropa
eu Qualifier Skandinavien
ru Qualifier Russland / CIS
fr Qualifier Frankreich
cn Qualifier China
ca Qualifier Kanada
za Qualifier Südafrika


Verfolgt ihr ESWC Montreal 2015?



Geschrieben von DOUG ALEXIS

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
DieWurst schrieb am 01.06.2015, 16:20 CEST:
Warum keyd und vox einen direktinvite kassiert haben wundert mich, denn ein Australien bzw Südamerika Qualifier hätte mir besser gefallen.
#2
MeXeD schrieb am 01.06.2015, 16:23 CEST:
Die einzige Chance für mouz wäre (wenn sie mit machen) , wenn Virtus Pro einen WORLDWIDE Invite erhält. Was gibt es noch für Kandidaten? (mouz, penta, Gamers2?)
#3
Luelay schrieb am 01.06.2015, 16:23 CEST:
C9 etabliert sich als gutes T2 Team
#4
MAJORx schrieb am 01.06.2015, 16:37 CEST:
ESWC wird sehr interessant VOX, Keyd Stars und TL wollte schon immer mal sehen in meiner Freizeit :p.

Ich glaub ich schau die Gruppenphase wieder mal wie so oft überhaupt nicht an.
#5
Cr0ks schrieb am 01.06.2015, 17:01 CEST:
DieWurst schrieb:
Warum keyd und vox einen direktinvite kassiert haben wundert mich, denn ein Australien bzw Südamerika Qualifier hätte mir besser gefallen.


Ja aber das sind dort halt mit Abstand die besten und für die Veranstalter war, glaube ich, klar das diese rein kommen also warum unnötig geld für Qualifer ausgeben?
Außerdem sind die meisten Teams (ausgenommen Immunity) sehr unbekannt...........
#6
Ov3rtime schrieb am 01.06.2015, 17:59 CEST:
Cr0ks schrieb:
DieWurst schrieb:
Warum keyd und vox einen direktinvite kassiert haben wundert mich, denn ein Australien bzw Südamerika Qualifier hätte mir besser gefallen.

Ja aber das sind dort halt mit Abstand die besten und für die Veranstalter war, glaube ich, klar das diese rein kommen also warum unnötig geld für Qualifer ausgeben?
Außerdem sind die meisten Teams (ausgenommen Immunity) sehr unbekannt...........


Naja, Immunity kann mit Vox gut mithalten, genauso wie Dextery(oder wie die heissen, irgendwas mit Dexter)in Brasilien mit Keyd. Aber trotzdem, Vox und Keyd sind nunmal die beiden besten nicht-Eu Teams derzeit ;)
#7
GEXOOOOO schrieb am 01.06.2015, 18:44 CEST:
Die werden wieder so zerfetzt von den Euros
#8
Swani schrieb am 02.06.2015, 01:10 CEST:
Luelay schrieb:
C9 etabliert sich als gutes T2 Team


meisten runden im match 4v5 gespielt und auf map 3 stunna als stand in gehabt bitte erst informieren dann reden, danke
#9
XMGAweN schrieb am 02.06.2015, 08:00 CEST:
Swani schrieb:
Luelay schrieb:
C9 etabliert sich als gutes T2 Team

meisten runden im match 4v5 gespielt und auf map 3 stunna als stand in gehabt bitte erst informieren dann reden, danke

luelay, kein wunder das sie verlieren, da wird jede runde ein spieler ddost... die musssten mit 2/3 Standins spielen und haben trotzdem noch mitgehalten, liquid meiner meinung nach hat es nicht verdient qualifiziert zu sein. Da sollte es ein rematch geben und das off stream.
#10
miasanmia3001 schrieb am 02.06.2015, 10:09 CEST:
DieWurst schrieb:
Warum keyd und vox einen direktinvite kassiert haben wundert mich, denn ein Australien bzw Südamerika Qualifier hätte mir besser gefallen.


Was is mit Navi? :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz