ANZEIGE:
Event: Partnerschaft der Extraklasse für das Offline Event18.06.2015, 22:00

FACEIT League Finals mit 150.000 USD auf DH Valencia

Wie die Organisatoren der DreamHack bekannt gaben, wird kein eigenes Turnier in Valencia stattfinden. Stattdessen werden in Spanien die FACEIT League Stage 2 Finals abgehalten, welche sich momentan noch in der Gruppenphase befindet. Beide Unternehmen gehen damit erstmals eine Kooperation ein und werden für dieses Event einen Preispool in Höhe von 150.000 USD bereitstellen.




Hintergrund der überraschenden Ankündigung ist die Realisierung, dass durch das Wachstum von Counter-Strike in den letzten Wochen und Monaten, mehr und mehr Turniere und Ligen um die Aufmerksamkeit der Zuschauer buhlen. Leider hat das auch zur Folge, dass die Fans langsam aber sicher übersättigt sind und große Events damit an Prestige einbüßen. Deshalb entschlossen sich die beiden Unternehmen zur Kooperation, um den Teams als auch den Zuschauern ein ganz besonderes Event bieten zu können.

Neben dem Preisgeld von insgesamt 150.000 USD bekommen die Teams auch diesmal Unterstützung bei den Reisekosten, um an den Offline-Finals teilnehmen zu können. Dieser wichtige Schachzug ist durchaus logisch, wenn man die Ankündigung betrachtet, dass die acht Teilnehmer der Finals durch die hauseigenen FACEIT League Divisionen aus Nordamerika, Ozeanien und Europa ermittelt werden. Damit sind Qualifier und Invites komplett ausgeschlossen.

Stattfinden wird das Turnier vom 16. bis 18. Juli in Feria de Valencia in Spanien. Da durch die FACEIT Finals eine Qualifikation für die Playoffs via BYOC-Turnier ausgeschlossen sind, hat sich die DreamHack dazu entschlossen, das Preisgeld für die LAN auf 5.000 USD zu erhöhen.

Zeitplan Dreamhack Valencia FACEIT Finals:
Donnerstag, 16. Juli - Gruppe A
  • 11.45-12.15 Show Beginn
  • 12.15-13.30 Gruppe A-1 BO1
  • 13.30-14.45 Gruppe A-2 BO1
  • 14.45-16.00 Gruppe A-3 BO1 (Winner Match)
  • 16.00-19.00 Gruppe A-4 BO3 (Loser Match)
  • 19.00-22.00 Gruppe A-5 BO3 (Gruppen Finale)
Freitag, 17. Juli - Gruppe B
  • 11.45-12.15 Show Beginn
  • 12.15-13.30 Group B-1 BO1
  • 13.30-13.45 Group B-2 BO1
  • 14.45-16.00 Group B-3 BO1 (Winner Match)
  • 16.00-19.00 Group B-4 BO3 (Loser Match)
  • 19.00-22.00 Group B-5 BO3 (Gruppen Finale)
Samstag, 18. Juli - Playoffs
  • 13.30-14.00 Show Beginn
  • 14.00-17.00 Halbfinale #1 BO3
  • 17.30-20.30 Halbfinale #2 BO3
  • 21.05-23.30 Finale BO3

Statement Michael Van Driel (Project Manager at DreamHack):

DreamHack is really excited to partner up with FACEIT in Valencia. With more and more tournaments popping up in CS:GO with the explosion of the games popularity, teams are being more and more exhausted, and fans are being overwhelmed with content that may not be as engaging as it previously was, with this partnership we’re confident we’re taking the right steps to have a sustainable and balanced long term ecosystem within CS:GO while raising the bar for both players and the community.

Statement Alessandro 'stermy' Avallone (Chief Gaming Officer at FACEIT):

We are very excited to work together with DreamHack and hold our League Finals in Valencia. I have personally competed in DreamHack tournaments and thanks to their experience in live events and the atmosphere you perceive on their stages, combined with our talented team and League assets, players and spectators will never forget it.


Verfolgt ihr FACEIT 2015 League Stage #2?



Geschrieben von spawnYzn

Quelle: open.dreamhack.se

Ähnliche News

Kommentare


#1
GEXOOOOO schrieb am 18.06.2015, 22:21 CEST:
wird kein eigenes Turnier in Valencia stattfinden werden
#2
MiPu schrieb am 18.06.2015, 22:37 CEST:
GEXOOOOO schrieb:
wird kein eigenes Turnier in Valencia stattfinden werden


fixed
#3
notorious big schrieb am 18.06.2015, 22:46 CEST:
Hoffentlich mal mit mouz!
#4
Annboi schrieb am 18.06.2015, 23:10 CEST:
kann mir mal eig. jemand sagen warum sich die deutschen so schwer tun wenns um csgo geht?
haben wir keine guten csgo spieler oder warum sind die deutschen nicht so unter den top teams?
#5
threat_ftw schrieb am 18.06.2015, 23:12 CEST:
Annboi schrieb:
kann mir mal eig. jemand sagen warum sich die deutschen so schwer tun wenns um csgo geht?
haben wir keine guten csgo spieler oder warum sind die deutschen nicht so unter den top teams?


die anderen sind einfach besser
#6
MiPu schrieb am 18.06.2015, 23:20 CEST:
Annboi schrieb:
kann mir mal eig. jemand sagen warum sich die deutschen so schwer tun wenns um csgo geht?
haben wir keine guten csgo spieler oder warum sind die deutschen nicht so unter den top teams?


Die Beständigkeit fehlt, wird ja alle zwei Wochen gewechselt.
#7
duKEx schrieb am 19.06.2015, 00:09 CEST:
notorious big schrieb:
Hoffentlich mal mit mouz!


Nope, da die Mäuse im Qualifier zur Season bereits gescheitert sind... :-/
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz