ANZEIGE:
Event: Season 1 soeben beendet05.07.2015, 22:58

fnatic gewinnt ESL ESEA Pro League Finals

Die Finals der ESL ESEA Pro League Season #1 konnten soeben mit dem großen Finale in den Kölner ESLTV-Studios beendet werden. Nach langer Zeit war es einem nordamerikanischen Team möglich ins entscheidende Match einzuziehen, jedoch mussten sich die Amerikaner von Cloud9 gegen das schwedische Topteam von fnatic mit 3:1 geschlagen geben. Die Zusammenfassung des letzten Tages könnt ihr dieser News entnehmen.




Das große Finale startete auf de_cobblestone. Trotz gewonnener Messerrunde entschied sich das Team von Cloud9 für den Start auf Seiten der Terroristen. Die Schweden von fnatic konnten hier jedoch recht gut aufspielen und sicherten sich zur Halbzeit eine 08:07-Führung. Auch in der zweiten Hälfte kamen die Jungs um Jesper 'jw' Wecksell wieder gut in Fahrt, verloren jedoch die erste Map am Ende mit 14:16 nach einem super Comeback des amerikanischen Teams.

Nach einer spannenden ersten Map ging es nach einer kurzen Unterbrechung weiter auf de_cache. Hier konnten die Schweden die Messerrunde gewinnen und entschieden sich ebenfalls für die T-Seite zu Beginn. Mit 12 T-Runden zur Halbzeit folgten die vier zum Sieg benötigten Runden recht schnell, gerade einmal sechs Runden gab es für Sean 'seangares' Gares und Co. zu holen.

Nach dem Ausgleich zum 1:1 nach Maps lautete die dritte Map: de_overpass. Auch hier kam es, wie bereits schon auf der ersten Map, zu einem spannenden Krimi. Hier hatten es jedoch die Amerikaner von Cloud9 in der Hand, erneut nach Maps in Führung zu gehen, nachdem Jordan 'n0thing' Gilbert und Co. bereits mit 14 Runden geführt hatten. Die Schweden jedoch behielten einen kühlen Kopf und sicherten sich den 16:14-Sieg auf de_overpass.

Die vierte Map, de_dust2, war zu Beginn noch in den Händen der Amerikaner. Nach der Führung von 09:03 auf Seiten der Terroristen, nahmen die Schweden eine Auszeit und konnten bis zur Halbzeit noch zwei weitere Runden gewinnen. Nachdem auch die zweite Pistolenrunde an Cloud9 ging, wurden die Runden immer knapper - jedoch mit einem guten Ende für fnatic. Zwar konnten die Amerikaner die 15. Runde holen, jedoch kämpfte sich fnatic stark zurück und rettete sich in die Overtime. Hier ließen die Schweden nichts mehr anbrennen und sicherten sich den 19:15-Sieg.


An diesem Wochenende haben wir die nordamerikanische CS-Szene endlich wieder einmal aufblühen sehen, jedoch hat es am Ende nicht ganz gereicht. Allerdings macht dies Lust auf mehr, in den kommenden Wochen stehen weitere Events an, in denen die NA-Teams erneut ihre Stärke beweisen können. 99Damage gratuliert fnatic zum Turniersieg und bedankt sich bei allen Zuschauern auf dem deutschen Stream.

Abschlussplatzierung ESL ESEA Pro League Season #1
PlatzTeamPreisgeld
1.se fnatic90.960 EUR
2.us Cloud954.575 EUR
3. - 4.us Counter Logic Gaming22.740 EUR
3. - 4.pl Virtus.pro22.740 EUR
5. - 6.fr Team EnVyUs11.370 EUR
5. - 6.br Keyd Stars11.370 EUR
7. - 8.us Luminosity Gaming6.820 EUR
7. - 8.dk Team SoloMid6.820 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr ESL ESEA Pro League Season #1?



Geschrieben von MiPu

Kommentare


#1
Kami19o4 schrieb am 05.07.2015, 23:02 CEST:
zo fazt this Miau
#2
FlaiTV schrieb am 05.07.2015, 23:06 CEST:
Schönes Turnier, mit ein paar Schwächen in der Produktion. Sehr interessant die USA mal wieder oben zu sehen, hat mich sogar ein wenig gefreut, auch wenn es mich jedes Mal irgendwie freut wenn NA auf die Fresse fliegt
#3
8BitArmy schrieb am 05.07.2015, 23:11 CEST:
FlaiTV schrieb:
Schönes Turnier, mit ein paar Schwächen in der Produktion. Sehr interessant die USA mal wieder oben zu sehen, hat mich sogar ein wenig gefreut, auch wenn es mich jedes Mal irgendwie freut wenn NA auf die Fresse fliegt

Warum? Burning like a flag oder was?^^
War ein schönes Match. Hätte aber trotzdem gerne Nip gesehen.
#4
Tandil schrieb am 05.07.2015, 23:11 CEST:
Interessantes Turnier auf jeden Fall. Starker Auftritt der NA Teams. Muss aber auch sagen, dass mir die EU Teams nicht wirklich gefallen haben. Haben taktisch schon sehr wenig gezeigt.
#5
CanTWaiT schrieb am 05.07.2015, 23:12 CEST:
Sie waren so nah dran an map 5.
15hp...schade.
#6
fuNNa schrieb am 05.07.2015, 23:13 CEST:
Ganz großen Respekt an Cloud9 für ihre Performance im Finale (und im gesamten Tournament).
#7
Raw N Uncut schrieb am 05.07.2015, 23:16 CEST:
Hoffe die ESL lernt bzw hört endlich mal auf die Spieler und verbessert ihr Studio... Tische zu klein, kaum platz und viel zu Warm im Studio... Man hat doch gerade anteile verkauft... Da kann man sich schonmal eine Klima kaufen. Noch besser wäre natürlich eine Wärmepumpe da einige von Klimaanlagen kopfschmerzen bekommen. So ne Wärmepumpe kostet 15.000€ und im Winter kann man es wärmer machen.
#8
bima schrieb am 05.07.2015, 23:17 CEST:
das system.mit bo3in der gruppenphase wär richtig geil
#9
sirdaclan schrieb am 05.07.2015, 23:18 CEST:
NA kann stolz auf sich sein mit c9 hat man endlich einen enrstzunehmenden Gegner für die europäischen top teams.
#10
m3ssi schrieb am 05.07.2015, 23:30 CEST:
Fazit:

+ Amis!
+ Berichterstattung ESL
+ "" 99dmg

- BEST OF ONE IM ERNST
- 4 Tage Event. An sich ultrageil. Aber dann Tag 1 komplette Groupstage. 2 Spiele an Tag 2. 2 Spiele an Tag 3. Und 1 Spiel an Tag 4 - ganz ehrlich wo steckt da ein Sinn?
- zu kleine Tische (und das im Jahre 2015 aka 4 anno CSGO...)
- dumme Cheatanschuldigungen (auch wenn ich mich frag, warum CLG auf einmal doch drücken kann ;D )
- Zuschauerzahlen bis zum Halfbinale

Gfinity war besser.
#11
8BitArmy schrieb am 06.07.2015, 00:31 CEST:
m3ssi schrieb:

- BEST OF ONE IM ERNST


Wo liegt das Problem, ist doch immer so?
Zumal Bo1 in der Gruppenphase letztlich auch Bo3 ist. ;)
#12
Bone1992 schrieb am 06.07.2015, 00:34 CEST:
Tandil schrieb:
Interessantes Turnier auf jeden Fall. Starker Auftritt der NA Teams. Muss aber auch sagen, dass mir die EU Teams nicht wirklich gefallen haben. Haben taktisch schon sehr wenig gezeigt.


Ja war denke ich ne Kombi aus beidem NA hat sich gut vorbereitet und die EU Teams haben gedacht da kann man mal easy drüber fahren
#13
b0i schrieb am 06.07.2015, 01:09 CEST:
Raw N Uncut schrieb:
Hoffe die ESL lernt bzw hört endlich mal auf die Spieler und verbessert ihr Studio... Tische zu klein, kaum platz und viel zu Warm im Studio... Man hat doch gerade anteile verkauft... Da kann man sich schonmal eine Klima kaufen. Noch besser wäre natürlich eine Wärmepumpe da einige von Klimaanlagen kopfschmerzen bekommen. So ne Wärmepumpe kostet 15.000€ und im Winter kann man es wärmer machen.


krimz hätte ne wollmütze oder so auf, so warm kanns dann ja nicht gewesen sein :D
#14
NeeliX1919 schrieb am 06.07.2015, 02:33 CEST:
b0i schrieb:
Raw N Uncut schrieb:
Hoffe die ESL lernt bzw hört endlich mal auf die Spieler und verbessert ihr Studio... Tische zu klein, kaum platz und viel zu Warm im Studio... Man hat doch gerade anteile verkauft... Da kann man sich schonmal eine Klima kaufen. Noch besser wäre natürlich eine Wärmepumpe da einige von Klimaanlagen kopfschmerzen bekommen. So ne Wärmepumpe kostet 15.000€ und im Winter kann man es wärmer machen.

krimz hätte ne wollmütze oder so auf, so warm kanns dann ja nicht gewesen sein :D


im Finale war mal kurz so eine mobile Klimaanlage im Hintergrund zu sehen wo 29° drauf stand^^

und die NA Teams haben halt endlich mal Leistung gezeigt für ihr Geld für mich kein Grund zum Hype
#15
tristanx33 schrieb am 06.07.2015, 03:33 CEST:
lächerlich, fnatic im tunier und wieder gewinnen sie .
Es heißt ja : der bessere möge gewinnen , jedoch gewinnt immer das selbe team.
Ich brauch mir diese ganzen tunieren wo fnatic teilnimmt nicht mehr ansehen da sie sowieso immer gewinnen .
Ende 2014 gab es nur ein team das es mit den jungs von fnatic aufnehemen konnte ,LDLC.com(heute:Envyus), da gab es wenigstens noch eine konkurenz .
ich hoffe in den nächsten monaten wird sich etwas ändern
#16
m3ssi schrieb am 06.07.2015, 03:36 CEST:
tristanx33 schrieb:
lächerlich, fnatic im tunier und wieder gewinnen sie .
Es heißt ja : der bessere möge gewinnen , jedoch gewinnt immer das selbe team.
Ich brauch mir diese ganzen tunieren wo fnatic teilnimmt nicht mehr ansehen da sie sowieso immer gewinnen .
Ende 2014 gab es nur ein team das es mit den jungs von fnatic aufnehemen konnte ,LDLC.com(heute:Envyus), da gab es wenigstens noch eine konkurenz .
ich hoffe in den nächsten monaten wird sich etwas ändern


eh.. haste den Anfang von csgo mitbekommen? 87-0 NiP und so? :D
#17
tristanx33 schrieb am 06.07.2015, 04:53 CEST:
m3ssi schrieb:
tristanx33 schrieb:
lächerlich, fnatic im tunier und wieder gewinnen sie .
Es heißt ja : der bessere möge gewinnen , jedoch gewinnt immer das selbe team.
Ich brauch mir diese ganzen tunieren wo fnatic teilnimmt nicht mehr ansehen da sie sowieso immer gewinnen .
Ende 2014 gab es nur ein team das es mit den jungs von fnatic aufnehemen konnte ,LDLC.com(heute:Envyus), da gab es wenigstens noch eine konkurenz .
ich hoffe in den nächsten monaten wird sich etwas ändern

eh.. haste den Anfang von csgo mitbekommen? 87-0 NiP und so? :D


ja wann war das anfang 2013?:D
#18
spawnYzn schrieb am 06.07.2015, 06:26 CEST:
tristanx33 schrieb:
lächerlich, fnatic im tunier und wieder gewinnen sie .
Es heißt ja : der bessere möge gewinnen , jedoch gewinnt immer das selbe team.
Ich brauch mir diese ganzen tunieren wo fnatic teilnimmt nicht mehr ansehen da sie sowieso immer gewinnen .
Ende 2014 gab es nur ein team das es mit den jungs von fnatic aufnehemen konnte ,LDLC.com(heute:Envyus), da gab es wenigstens noch eine konkurenz .
ich hoffe in den nächsten monaten wird sich etwas ändern


Was denn nun? Möge der bessere gewinnen, solange es nicht fnatic ist oder wie? :D
#19
aKaToti schrieb am 06.07.2015, 07:07 CEST:
Er meint es ist langweilig das fnatic immer gewinnt wenn sie dran teilnehmen. Hat er nicht ganz unrecht. Das Finale haben sie nur gewonnen weil Clown 9 wieder am Start war. Hätten die Amis nicht so verkackt und auch ne super Führung zum Siegen zu benutzen. Ich sag nur Overpass und dust2
#20
nebulein schrieb am 06.07.2015, 09:02 CEST:
Das fnatic gewinnt finde ich nicht grundsätzlich tragisch. Es kommt immer auf das wie gewinnt man ein Turnier an und gerade gestern war das im Finale schon sehr knapp und cloud9 hat fnatic alles abverlangt. Wer dann als Sieger vom Platz geht, hat es sich einfach verdient. Glückwunsch an fnatic war schon stark zurück gespielt auf dust2.
#21
floyd1994 schrieb am 06.07.2015, 09:39 CEST:
spawnYzn schrieb:
tristanx33 schrieb:
lächerlich, fnatic im tunier und wieder gewinnen sie .
Es heißt ja : der bessere möge gewinnen , jedoch gewinnt immer das selbe team.
Ich brauch mir diese ganzen tunieren wo fnatic teilnimmt nicht mehr ansehen da sie sowieso immer gewinnen .
Ende 2014 gab es nur ein team das es mit den jungs von fnatic aufnehemen konnte ,LDLC.com(heute:Envyus), da gab es wenigstens noch eine konkurenz .
ich hoffe in den nächsten monaten wird sich etwas ändern

Was denn nun? Möge der bessere gewinnen, solange es nicht fnatic ist oder wie? :D


Musste ich auch drüber schmunzeln.
#22
Bollli schrieb am 06.07.2015, 13:47 CEST:
aKaToti schrieb:
Er meint es ist langweilig das fnatic immer gewinnt wenn sie dran teilnehmen. Hat er nicht ganz unrecht. Das Finale haben sie nur gewonnen weil Clown 9 wieder am Start war. Hätten die Amis nicht so verkackt und auch ne super Führung zum Siegen zu benutzen. Ich sag nur Overpass und dust2


Dumm ? Clown 9 Dein Ernst.
#23
Antagonist schrieb am 06.07.2015, 14:49 CEST:
Raw N Uncut schrieb:
Hoffe die ESL lernt bzw hört endlich mal auf die Spieler und verbessert ihr Studio... Tische zu klein, kaum platz und viel zu Warm im Studio... Man hat doch gerade anteile verkauft... Da kann man sich schonmal eine Klima kaufen. Noch besser wäre natürlich eine Wärmepumpe da einige von Klimaanlagen kopfschmerzen bekommen. So ne Wärmepumpe kostet 15.000€ und im Winter kann man es wärmer machen.


Schonmal auf ner Bühne gestanden? Die Scheinwerfer haben sicherlich richtig viel Watt und werden unglaublich heiß. Entweder du hast ne relativ gute Produktion, oder keine Scheinwerfer.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz