ANZEIGE:
Event: Die Teilnehmer des sechsten Major-Events im Detail04.08.2015, 18:00

ESL One Cologne: Renegades & Team Immunity

Es geht endlich wieder los! Die Vorbereitungen für die ESL One Cologne 2015 laufen nicht nur bei der Electronic Sports League auf Hochtouren, sondern auch bei 99Damage bereitet man sich so langsam auf das nächste Majorevent, welches wieder Rekorde brechen soll, vor. Den Anfang macht unsere Teamvorstellung mit den beiden Underdogs aus Down-Under. Alles über die Renegades und Team Immunity findet ihr in dieser News.




Renegades
Kürzlich wechselten die Australier von ihrer langjährigen Organisation Vox Eminor zu einem neuen Brötchengeber. Seit dem 19. Juni spielt das Team um Chad 'Spunj' Burchill unter der neuen Flagge für die Renegades, einer Organisation aus dem nordamerikanischen Raum. Der neueste Spieler im Lineup ist Yaman 'yam' Ergenekon, der im März zum Team stieß, nachdem Azad 'topguN' Orami einen Monat zuvor aufgrund von persönlichen Veränderungen langsamer treten musste.

Die Renegades konnten sich in beeindruckender Manier für das Main-Event qualifizieren. Der Weg führte das Team über den Offline-Qualifier für die asiatischen Teams. In Gruppe B setzten die Australier direkt ein Zeichen und besiegten die Inder von NECKBREAK so deutlich wie möglich mit einem glasklaren 16:00 auf de_inferno. Auch im Winner-Bracket-Finale gaben sich die Jungs keine Blöße und qualifizierten sich auf de_cache mit 16:08 gegen QeeYou für die Halbfinalteilnahme. Im Halbfinale stand nur noch das koreanische Lineup von myRevenge zwischen ihnen und der Qualifikation zur ESL One Cologne 2015. Den einzigen Wackler im Turnier zeigten sie hier auf der ersten Map, als es auf de_cache in die Overtime ging, die jedoch gewonnen werden konnte. Auf de_inferno wurde schließlich alles perfekt gemacht und ein 16:02-Ergebnis unterstreicht ihre Dominanz in Asien.

Was man von den Jungs aus Australien erwarten kann, ist eine gute Vorbereitung. In der Rolle der Underdogs fühlen sich die Spieler immer wieder wohl und zeigen regelmäßig starke Vorstellungen gegen favorisierte Teams wie auf dem ESWC gegen Counter Logic Gaming oder im März auf der ESL One Katowice 2015 gegen Flipsid3 Tactics. Es ist unwahrscheinlich, dass sie auf diesem Turnier den Status des Außenseiters ablegen können, doch sind sie nicht zu unterschätzen und immer für eine dicke Überraschung zu haben.

Renegades
au Aaron 'AZR' WardLetzte Qualifikations-Matches
au Justin 'jks' SavageESL One Cologne 2015 LAN Qualifier
au Chad 'Spunj' Burchill02:00 vs. kr myRevenge
au Luke 'Havoc' Paton16:08 vs. cn QeeYou
au Yaman 'yam' Ergenekon16:00 vs. in NECKBREAK

Team Immunity
Deutlich unbekannter als die Publikumslieblinge von den Renegades ist der zweite Teilnehmer aus dem asiatischen Qualifer: Team Immunity. Und obwohl sie in Australien unangefochtene Nummer zwei sind und auch in Asien ganz vorne mitspielen können, werden sie wohl für die europäischen und amerikanischen Teams keine schwierigen Gegner sein. Das zeigte sich bereits auf dem Gfinity Spring Major 2015 #2, an welchem sie teilnahmen und mit vier Niederlagen, keiner gewonnenen Map und einer Rundendifferenz von -89 nach Hause fuhren.

Ein Faktor, welcher jedoch zu Gunsten der Australier sprechen könnte, ist ein Phänomen, welches man in Europa und den Vereinigten Staaten eher selten beobachten kann. Das Team spielt seit der Erfassung in unserer 99Damage-Datenbank vor einem knappen Jahr im Kern in der gleichen Zusammensetzung und wechselte in dieser Zeit nur auf einer Position. Yaman 'yam' Ergenekon verließ kurz nach der Verpflichtung von Karlo 'USTILO' Pivac das Team und spielt seitdem für die Konkurrenz von den Renegades.

In Gruppe A des Asia Qualifiers zur ESL One Cologne 2015 mussten die Jungs aus Down-Under nur zwei Spiele absolvieren um sich für die Playoffs zu qualifizieren. Zunächst wurden The Mongolz mit 16:10 auf de_mirage aus dem Weg geräumt, bevor gegen die Vietnamesen von Skyred um das direkte Weiterkommen ohne Umweg über das Lower-Bracket gespielt wurde. Auch diese Aufgabe wurde mit 16:08 stark gemeistert und das Halbfinale um die endgültige Qualifikation stand auf dem Programm. Im Best-of-Three stellte sich Team Immunity das malaysische Team von MVP.karnal in den Weg. Auf de_mirage ging es 16:13 zugunsten der Australier aus und auf de_cobblestone machten sie den 2:0-Sieg mit einem 16:07 perfekt.

Team Immunity
au Chris 'emagine' RowlandsLetzte Qualifikations-Matches
au James 'james' QuinnESL One Cologne 2015 LAN Qualifier
au Ricky 'Rickeh' Mulholland02:00 vs. my MVP.karnal
au Iain 'Snyper' Turner16:08 vs. vn Skyred
au Karlo 'USTILO' Pivac16:10 vs. mn The Mongolz


Verfolgt ihr ESL One Cologne 2015?



Geschrieben von X-Ray

Ähnliche News

Kommentare


#1
Fruehlingsrolle schrieb am 04.08.2015, 18:18 CEST:
Renegades kann gut aus Gruppe rauskommen wenn sie nicht iwie Titan TSM fnatic bekommen :D
#2
DerBusch13 schrieb am 04.08.2015, 18:57 CEST:
Renegades <3 Spunj ist einfach einer meiner Lieblinge :D
#3
LucasxGER schrieb am 04.08.2015, 20:42 CEST:
Renegades könnte es evtl aus der Gruppe schaffen, Immunity eher nicht.
#4
KFBuBBLe schrieb am 05.08.2015, 06:03 CEST:
Schöne News
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz