ANZEIGE:
Event: Die ersten Gruppenspiele sind absolviert, jetzt gehts ans Eingemachte25.07.2015, 14:00

CEVO Pro Season 7 Finals - Tag 2

Zur späten Stunde startete gestern Abend das LAN-Finale der amerikanischen CEVO Pro Season 7. In Columbus, Ohio, treffen unter anderem mousesports, Virtus.pro, Natus Vincere und Cloud9 aufeinander und spielen um ein Preisgeld von insgesamt 75.000 USD. Die ersten Gruppenspiele sind vorbei, nun geht es langsam auf die Playoffs zu. Ab 16 Uhr werden wir dann herausfinden, welche Teams eine Chance auf den Finaleinzug haben.




Um 23 Uhr fiel der Startschuss für die erste Runde der Gruppenphase, in der sich die Favoriten ohne größere Probleme gegen die vermeintlich schwächeren, amerikanischen Teams durchsetzen konnten. Zwar musste Cloud9 auf der zweiten Map gegen Counter Logic Gaming in die Overtime, gewann diese dann jedoch und konnte sich den Einzug ins Winner-Bracket Finale der Gruppe A sichern. Auch die restlichen großen Namen gewannen ihre Matches souverän mit 2:0 nach Maps.
Loading...
Starten wird der Tag mit dem Lower-Bracket- als auch Winner-Bracket Finale der Gruppe B um 16 Uhr deutscher Zeit. Dabei im WB-Finale die zwei eSport-Giganten Virtus.pro und Natus Vincere aufeinander.

Na'Vi ist in den letzten Wochen in einer beachtlich guten Form und musste sich in den letzten 15 Spielen lediglich vier mal geschlagen geben (2 x NiP, 1 x Cloud9, 1 x TSM), das entspricht einer Quote von 73% an gewonnenen Matches. Für die Polen von Virtus.pro sieht es jedoch ganz ähnlich aus. Sie gewannen zehn der letzten 15 Begegnungen, was vier verlorene Matches und ein Unentschieden macht (Lose: 2 x fnatic, 1 x Kinguin, 1 x NaVi; Draw: flipsid3). Viel wichtiger erscheint also der direkte Vergleich zwischen Virtus und Na'Vi, bei dem der Vorteil bei den Polen liegt. In 28 gezählten Aufeinandertreffen haben diese in lediglich zehn der Matches gegen Ioann 'Edward' Sukhariev und Co. verloren.

Loading...
Für die deutschen Fans zu Hause dürfte das zweite Winner-Bracket Finale, diesmal aus Gruppe A, wesentlich interessanter sein. Die momentan sehr stark aufspielenden Amerikaner von Cloud9, welche zuletzt gar die Weltranglistenersten von fnatic im Halbfinale der Dreamhack Valencia 2015 bezwingen konnten, stehen den deutschen Vertretern von mousesports gegenüber.

Da sich beide Teams bisher nur vier mal in offiziellen Matches gegenüberstanden, fällt der Direktvergleich ein wenig einseitig aus: die Amerikaner gingen in drei der vier Matches als Sieger vom Server. Dabei sollte man berücksichtigen, dass beide Teams nun erstmals mit ihren neuen Lineups gegeneinander antreten. Werfen wir also ein Blick auf die Match Historie der vergangenen Wochen. Im Gegensatz zu Virtus.pro und Na'Vi spielen beide Teams verstärkt in den heimischen Gefilden Deutschlands oder respektive Amerikas. Dabei zeigen mouz als auch Cloud9, dass sie eindeutig das aktuell stärkste Team ihrer Region sind. Im internationalen Vergleich konnte sich mousesports zuletzt gegen Teams wie SK Gaming, Titan eSports und zweimal HellRaisers behaupten, wurde jedoch von Flipsid3 Tactics und 1337 in ihre Schranken gewiesen.

Cloud9 auf der anderen Seite, sorgte zuletzt mit seiner starken Performance auf dem Electronic Sports World Cup 2015 (ESWC) und der DreamHack Valencia 2015 für Furore. Dabei ließen die Amerikaner reihenweise große Namen hinter sich und zog bei beiden Events ins Finale ein, das man dann leider doch nicht gewann. Mit gewonnenen Spielen gegen Team Kinguin, Natus Vincere, Team EnVyUs und nicht zuletzt fnatic ernteten sie großen Respekt in weiten Teilen der Community. Objektiv gesehen geht der Trend also - unter anderem da das Match auf amerikanischen Boden stattfindet - in Richtung Cloud9, was die Siegeschancen angeht. Ob sich das bewahrheitet oder ob mousesports uns ein spektakuläres Match liefert, finden wir um 18:30 Uhr heraus.

Zeitplan CEVO Pro Season 7 Finals
  • 16:00 Uhr - cis Natus Vincere vs. pl Virtus.pro - Gruppe A
  • 16:00 Uhr - us Luminosity Gaming vs. us Tempo Storm - Gruppe A
  • 18:30 Uhr - us Cloud9 vs. de mousesports - Gruppe B
  • 18:30 Uhr - us Counter Logic Gaming vs. us Team Liquid - Gruppe B
  • 21:00 Uhr - Consolation Finale - Gruppe A
  • 23:30 Uhr - Consolation Finale - Gruppe B
Preisgeldverteilung CEVO Pro Season 7 Finals
PlatzPreisgeld
1.27.100 EUR
2.13.550 EUR
3. - 4.9.035 EUR
3. - 4.9.035 EUR
5. - 8.4.515 EUR
5. - 8.4.515 EUR
5. - 8.4.515 EUR
5. - 8.4.515 EUR

Alle weiteren Informationen zur Liga und zu den Finals findet ihr in unserer Coverage.


Geschrieben von spawnYzn

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz