ANZEIGE:
Event: Der Pokal wandert zum CIS-Team03.08.2015, 01:22

HellRaisers gewinnt Acer Predator Masters

Die Finals der Acer Predator Masters powered by Intel, welche von den Kollegen von TaKeTV ausgetragen wurden, konnten am heutigen Abend beendet werden. Seit Donnerstag kämpften acht Teams in der neuen Location von TaKeTV um dein Einzug ins Finale, wo sich am Ende die Teams von mousesports und HellRaisers gegenüber standen. Mihai 'Dosia' Stolyarov und Co. waren hier schlussendlich mit 4:3 siegreich und gewinnen somit die APM Finals in Krefeld.




HR gewinnt in Krefeld | Bild: TaKeTV
Das deutsche Team von mousesports konnte alle Matches im Upper-Bracket gewinnen und damit ohne größere Probleme ins Finale einziehen. Das Event startete mit einem 2:0-Sieg gegen das Team von PENTA Sports, im Anschluss folgte der nächste 2:0-Sieg gegen SK Gaming. Im Winner-Bracket Finale schließlich trafen die Jungs von Chris 'chrisJ' de Jong auf das bulgarische Team von E-Frag.net Esports Club, welches die Mäuse erstmals ernsthaft unter Druck setzte und insgesamt ein gutes Turnier gespielt hatte. Mit 2:1 nach Maps war der Sieg jedoch auf der Seite des deutschen Teams, was somit den Einzug in das große Finale möglich machte.

Das Team der HellRaisers hatte einen etwas schwierigeren Weg ins Finale, denn bereits das erste Match musste man mit 0:2 nach Maps gegen Team Dignitas abgeben. Im Lower-Bracket folgte jedoch der Sieg gegenüber Team SoloMid, welches mehr oder weniger überraschend kam. Auch im zweiten Match des Lower-Brackets gewannen die Spieler um Rustem 'MOU' Telepov knapp mit 2:1 nach Maps gegen das Team von SK Gaming und auch die Revanche gegen das dritte dänische Team, Team Dignitas, war mit 2:1 nach Maps erfolgreich. Das Consolation Finale, welches am gestrigen Sonntag ausgespielt wurde, konnte auch noch einmal ziemlich knapp werden - mit 16:11 auf de_cache, 10:16 auf de_cobblestone und 16:13 auf de_overpass war der Einzug ins Finale schließlich perfekt.

Das Finale, das anschließend im Best-of-Seven-Modus ausgespielt wurde, startete circa gegen 19:30 Uhr mit einer Map Vorsprung für mousesports, welche sich durch das Upper-Bracket schlagen konnten. Auch die erste Map des Finals, de_cache, ging mit einem 16:12 an das Team aus Deutschland. Auf der zweiten Map, de_dust2, wendete sich jedoch das Blatt, denn hier konnte das CIS-Team mit 11 T-Runden in die Halbzeit gehen und schließlich mit 16:09 gewinnen. Nach dem 2:1-Stand nach Maps ging es auf de_overpass, auf der die Spieler um Emil 'kucher' Akhundov zur Halbzeit zwar mit 13 Runden führen konnten, die Map jedoch nach einem sehr starken Comeback von mousesports mit 14:16 abgeben mussten.

Auch de_train war erneut eine Map gewesen, auf der es ziemlich heiß her ging. Mit einer knappen Führung von 08:07 zur Halbzeit konnten die HellRaisers auch die nächsten Runden holen - mousesports kam jedoch wieder heran und konnte zwischenzeitlich zum 13:13 ausgleichen. Die letzten drei Runden gingen jedoch erneut auf das Konto von HR, welche somit zum 2:3 nach Maps aufholen konnten. Auf der insgesamt fünften Map des Finals, welche auf de_cobblestone ausgetragen wurde, starteten die Mäuse gut ins Match, jedoch wurden die HellRaisers Runde für Runde stärker und gewannen auch hier mit 16:10, sodass alle Maps ausgespielt werden mussten. Gegen 0:30 Uhr startete dann mit de_mirage die letzte und entscheidende Map des Grand Finals, welche nach einem erneuten Krimi mit 16:10 an die HellRaisers ging, welche somit das Finale und die Acer Predator Masters gewinnen.

Abschlussplatzierung Acer Predator Masters
PlatzTeamPreisgeld
1.cis HellRaisers18.635 EUR
2.de mousesports9.320 EUR
3.bg E-Frag.net Esports Club6.520 EUR
4.dk Team Dignitas2.795 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Geschrieben von MiPu

Kommentare

 
1

#1
penk -A- schrieb am 03.08.2015, 01:25 CEST:
hahahaha =D aufgehts ab gehts mouz gehts
#2
H3ISENB3RG schrieb am 03.08.2015, 01:25 CEST:
www.youtube.com/watch?v=LrKRDTtD0Y0
#3
Siggii schrieb am 03.08.2015, 01:25 CEST:
scha.de
#4
JOHNNNY_ schrieb am 03.08.2015, 01:25 CEST:
schade mouz
#5
zMe schrieb am 03.08.2015, 01:26 CEST:
Gönne es keinem mehr als Hellraisers =)

Kann mich nicht mal an den letztens erfolg erinnern von denen :D
#6
MrMillar schrieb am 03.08.2015, 01:27 CEST:
schönes turnier, aber bitte NIE wieder ein bo7 von 19:30uhr - 01:30Uhr das kann man doch keinem zumuten vorallem den spielern nicht
#7
TheBeasti schrieb am 03.08.2015, 01:28 CEST:
Geile Spiele am Start gewesen
#8
Zukuto schrieb am 03.08.2015, 01:29 CEST:
mouz choke war real...
#9
Tandil schrieb am 03.08.2015, 01:31 CEST:
Drei Maps in Folge zu verlieren ist schon wahnsinnig, wahnsinnig enttäuschend. Wie diese Maps verloren wurden...das ist schon ein Schlag in die Magengegend. Nicht nur für mouz, sondern für das deutsche CS allgemein. So schnell kommt so eine Chance nicht mehr, mal ein internationales Event zu gewinnen.
Hoffe es zieht die Jungs jetzt nicht zu krass runter. Das Potenzial haben sie allemal.
Nächstes Mal bitte kein Bo7 im Finale. Die Qualität war hintenraus nicht mehr wirklich gut. Bo5 ist gut.


editiert von Tandil am 03.08.2015, 01:53 CEST
#10
Sk1x_x schrieb am 03.08.2015, 01:34 CEST:
Ach man ey :(((
#11
camcam schrieb am 03.08.2015, 01:37 CEST:
Schade Mouz :(
#12
ShAd_1337 schrieb am 03.08.2015, 01:37 CEST:
klasse unterhaltsames event. hoffentlich wird das wiederholt. ne angenehme abwechslung zu den immer bier-ernst geführten coverages :)
#13
H_trx schrieb am 03.08.2015, 01:40 CEST:
ShAd_1337 schrieb:
klasse unterhaltsames event. hoffentlich wird das wiederholt. ne angenehme abwechslung zu den immer bier-ernst geführten coverages :)


+1 Atmosphäre war richtig gut, casting war richtig gut. Hoffe wirklich die behalten das bei und das wird erfolgreicher
#14
FlinkeFlasche schrieb am 03.08.2015, 01:41 CEST:
Hat unterhalten, jetzt ist lernen und aufarbeiten angesagt.
Sehe grade Knochen probs. an die Caster geben. Sehr schön! Knochen also doch noch vor der Kamera gesehen:P
Weiter immer weiter, 2. Platz ist doch herrlich!
#15
KINGd1zzY schrieb am 03.08.2015, 01:42 CEST:
Schade mouz aber HR absolut verdient.
#16
derroteaxtonn schrieb am 03.08.2015, 01:42 CEST:
Geniales Event, lange keine LAN mehr gesehen, die so spannend und entspannt zu gleich war. Schade für Mouz, aber Bounceback @ Cologne! Mouz' Niederlage ist gefühlsmäßig ähnlich zu setzen mit einer Niederlage der deutschen Fußballnationalmannschaft, jedenfalls in meinem Freundeskreis, und das sagt ja schon alles wie sehr der eSport sich gesellschaftlich entwickelt hat oder?
#17
Kami19o4 schrieb am 03.08.2015, 01:43 CEST:
Mund abwischen und weiter ackern Jungs! Ihr habt klasse Spiele gezeigt, heute hats einfach nicht sein sollen. Mit nem gescheitem Format fürs Finale hätt das Ergebnis vielleicht anders ausgesehen.
#18
H_trx schrieb am 03.08.2015, 01:44 CEST:
Kami19o4 schrieb:
Mund abwischen und weiter ackern Jungs! Ihr habt klasse Spiele gezeigt, heute hats einfach nicht sein sollen. Mit nem gescheitem Format fürs Finale hätt das Ergebnis vielleicht anders ausgesehen.


Was wäre denn gescheit? mehr Maps heißt immer das das bessere Team.gewinnt, vor allem bo7
#19
Teutone schrieb am 03.08.2015, 01:47 CEST:
Haben mir gut gefallen, die Acer Predator Masters.
mousesports haben ein gutes Turnier gespielt.
Dazu gibt es nun für die kommenden Tage wertvolles Material auszuwerten. Schön parallel den Kampfgeist stärken und dann sind die Playoffs in Köln wohl möglich echt schon drin. Ich finde es fein anzusehen wie mouz "wächst", sich langsam aber sicher aufrichtet, immer weniger grobe Fehler macht. Oft schon ein 1. Klasse Zusammenspiel zeigt. Erfahrung sammeln kann. Lehrjahre sind keine Herrenjahre.
Habt ihr echt gut gemacht. Alle Beteiligten!
#20
ShAd_1337 schrieb am 03.08.2015, 01:48 CEST:
H_trx schrieb:
Kami19o4 schrieb:
Mund abwischen und weiter ackern Jungs! Ihr habt klasse Spiele gezeigt, heute hats einfach nicht sein sollen. Mit nem gescheitem Format fürs Finale hätt das Ergebnis vielleicht anders ausgesehen.

Was wäre denn gescheit? mehr Maps heißt immer das das bessere Team.gewinnt, vor allem bo7


naja bei bo7 spielt ausdauer eine zu große rolle, es dauert einfach viel zu lang. bo5 ist optimal für ein großes finale meiner meinung nach.
#21
KATUNGA schrieb am 03.08.2015, 01:49 CEST:
Auf gehts mouz ! Kopf hoch, Generalprobe für Köln !
#22
Kami19o4 schrieb am 03.08.2015, 01:52 CEST:
ShAd_1337 schrieb:
H_trx schrieb:
Kami19o4 schrieb:
Mund abwischen und weiter ackern Jungs! Ihr habt klasse Spiele gezeigt, heute hats einfach nicht sein sollen. Mit nem gescheitem Format fürs Finale hätt das Ergebnis vielleicht anders ausgesehen.

Was wäre denn gescheit? mehr Maps heißt immer das das bessere Team.gewinnt, vor allem bo7

naja bei bo7 spielt ausdauer eine zu große rolle, es dauert einfach viel zu lang. bo5 ist optimal für ein großes finale meiner meinung nach.

Jap, BO5's sind pornös für ein Finale.
#23
Giotto schrieb am 03.08.2015, 01:52 CEST:
Top Event... Schade für Mouz da hat wohl zum ende die puste gefehlt.. naja dennoch stark gespielt!!
#24
Compufreak345 schrieb am 03.08.2015, 01:55 CEST:
RIP Skins, aber trauer ich kein bisschen hinterher, das geile Finale bzw. ganze Event (Gameplay + Cast) war es absolut wert. Hellraisers hat verdient gewonnen, mouz sich aber keinesfalls blamiert! Bin gespannt wie sich beide Teams in den nächsten Events schlagen. Denke mouz ist auf einem guten Weg nach oben, die Konstanz hat sich sehr gut entwickelt, gob b und chrisJ in guterr Form. Bei Hellraisers ist glaube ich eher die Tagesform entscheidend.. Aber wenn sie on fire sind, dann richtig!
#25
Jack Johnson. schrieb am 03.08.2015, 01:56 CEST:
MrMillar schrieb:
schönes turnier, aber bitte NIE wieder ein bo7 von 19:30uhr - 01:30Uhr das kann man doch keinem zumuten vorallem den spielern nicht

hr musste 9 maps am stück spielen und hatten anscheinend keine probleme damit
das war einfach bock stark nachdem overpass match und 3:1 hinten nochma so zurückzukommen ist einfach nur unglaublich
mal ehrlich wer hatte dieses team nach den letzten wochen auf der rechnung gehabt?
mou mvp so konstant gut gespielt der junge

editiert von Jack Johnson. am 03.08.2015, 02:07 CEST
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz