ANZEIGE:
Event: Sechs Teams kämpfen um 85.000 USD05.08.2015, 09:30

Startschuss der Intel Extreme Masters

Mit dem heutigen Mittwoch fällt nicht nur der Startschuss der gamescom 2015, auf der heute die Fachbesucher durch die Hallen wandern können, sondern auch der Intel Extreme Masters. Lange Zeit war Counter-Strike aus dem Repertoire gestrichen - mit CS:GO kommt es nun wieder zurück und bietet den sechs teilnehmenden Teams auf der gamescom insgesamt 85.000 USD Preisgeld. Mit dabei ist auch das deutsche Team von mousesports, alle Informationen findet ihr in dieser News.




Anfang Juni wurde bekannt gegeben, dass Counter-Strike wieder Teil der Intel Extreme Masters wird. Vor wenigen Tagen wurde dann das Turnierformat sowie das Teilnehmerfeld vorgestellt, welches so noch nicht zu sehen war. Hier gibt es keine Gruppenphase mit anschließenden Playoffs, sondern jedes der sechs Teams startet mit je vier Leben ins Turnier. Das Team, welches ein Match verliert, muss sich gleichzeitig von einem der vier Leben trennen. Das Team, welches am Ende noch Leben übrig hat, gewinnt das Turnier. Der Gewinner des Matches darf im Anschluss entscheiden, welche beiden Teams als nächstes gegeneinander antreten werden.

mousesports
tr Fatih 'gob b' Dayik
nl Chris 'chrisJ' de Jong
de Denis 'denis' Howell
de Timo 'Spiidi' Richter
de Johannes 'nex' Maget
Team SoloMid
dk Finn 'Karrigan' Andersen
dk Peter 'dupreeh' Rasmussen
dk René 'cajunb' Borg
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Nicolai 'device' Reedtz

Team EnVyUs
fr Vincent 'Happy' Cervoni
fr Fabien 'kioShiMa' Fiey
fr Nathan 'NBK' Schmitt
fr Kenny 'kennyS' Schrub
fr Dan 'apEX' Madesclaire
SK Gaming
dk Danny 'BERRY' Krüger
dk Asger 'AcilioN' Larsen
dk Rasmus 'SandeN' Sanden
dk Casper 'cadiaN' Møller
ba Nikola 'NiKo' Kovač

Counter Logic Gaming
us Steve 'reltuC' Cutler
us James 'hazed' Cobb
us Tarik 'TaRiK' Celik
us Josh 'jdm64' Marzano
ca Pujan 'FNS' Mehta
Renegades
au Chad 'Spunj' Burchill
au Luke 'Havoc' Paton
au Justin 'jks' Savage
au Aaron 'AZR' Ward
au Yaman 'yam' Ergenekon

Ebenfalls neu ist, dass sich nicht die Teams für die zu spielende Map entscheiden, sondern die Community. Somit darf man gespannt sein, wie das neue Turnierformat bei den Teams und den Zuschauern ankommen wird. Spielen sehen wird man das deutsche Team von mousesports, die beiden dänischen Teams von Team SoloMid und SK Gaming, das französische Topteam von Team EnVyUs und den beiden Underdogs Counter Logic Gaming sowie Renegades. Von Underdogs sollte man jedoch nicht direkt ausgehen, denn beide Teams konnten sich für die ESL One Cologne 2015 qualifizieren - wie auch alle teilnehmenden Teams mit Ausnahme von SK Gaming.

Pro Matchsieg erhält das Gewinnerteam 500 US-Dollar, insgesamt wird um 85.000 USD (umgerechnet ca. 77.480 EUR) gespielt. Wir von 99Damage werden euch zu den Intel Extreme Masters einen deutschen Stream zur Verfügung stellen, am ersten Tag werden euch die Partien von 99DMG-Junior-Caster Maximilian 'Muxor' Schlosser übertragen.

Zeitplan IEM gamescom 2015
Mittwoch, 05. August 2015
  • 10:00 Uhr - Match #1
  • 12:00 Uhr - Match #2
  • 13:30 Uhr - Match #3
  • 15:00 Uhr - Match #4
  • 16:30 Uhr - Match #5
Preisgeldverteilung IEM gamescom 2015
PlatzTeamPreisgeld
1.36.730 EUR
2.11.020 EUR
3.5.050 EUR
4.4.130 EUR
5.3.215 EUR
6.2.295 EUR
7.au Renegades0 EUR
7.dk SK Gaming0 EUR
7.de mousesports0 EUR
7.fr Team EnVyUs0 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen und Bilder vom Event findet ihr in unserer Galerie.


Verfolgt ihr IEM gamescom 2015?



Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
Duss schrieb am 05.08.2015, 09:44 CEST:
da kann mouz mal zeigen was sie wirklich drauf haben :-)
#2
gnaaaa. schrieb am 05.08.2015, 10:00 CEST:
finde das tunierformat irgendwie nicht so spannend
#3
derdenis schrieb am 05.08.2015, 10:01 CEST:
bin gespannt wie das neue Format sein wird! klingt vielversprechend (für ein "Fun-Turnier")!

editiert von derdenis am 05.08.2015, 10:18 CEST
#4
ebO_ schrieb am 05.08.2015, 10:21 CEST:
je nachdem wie gut Envy trainiert hat könnte Platz 2 drin sein.
1. TSM
2. Envy / Mouz
3. Mouz / Envy
#5
1ngmar schrieb am 05.08.2015, 10:26 CEST:
wenn das finale kein bo7 ist ,kann mouz das packen :P
#6
3holemare schrieb am 05.08.2015, 10:29 CEST:
ich lese immer nur das die community über die map abstimmt... wo wird das denn sein? ist das ganze online? oder sind damit die Zuschauer Vorort gemeint?

Edit: Falls wer Voten möchte!

http://de.intelextrememasters.com/season10/gamescom/csgo-map-voting/
#7
xRedline schrieb am 05.08.2015, 10:31 CEST:
ebO_ schrieb:
je nachdem wie gut Envy trainiert hat könnte Platz 2 drin sein.
1. TSM
2. Envy / Mouz
3. Mouz / Envy


könnten auch 1 reißen!
#8
Joppo schrieb am 05.08.2015, 10:50 CEST:
Ich denk Spiidi wird wieder komplett ragen!
#9
gnaaaa. schrieb am 05.08.2015, 11:08 CEST:
derdenis schrieb:
bin gespannt wie das neue Format sein wird! klingt vielversprechend (für ein "Fun-Turnier")!


naja "funtunier" mit 85000 $ xD
#10
coXm schrieb am 05.08.2015, 11:16 CEST:
der englische stream is so grauenvoll
labert da eine frau oder ein 11-jähriger? kaum zu ertragen diese stimme
#11
maximilian schrieb am 05.08.2015, 11:34 CEST:
Es wird schwierig, einen noch größeren Unsinn als dieses Turnierformat zu finden.

Warum bitte? Soll das die Massen erheitern? Wäre das Preisgeld nicht in dieser Höhe, könnte man das event gar nicht ernst nehmen. Was für Szenefremde denken sich einen solchen bullshit aus?

Auf's Wesentliche verdampft bleibts wie immer bei einem einzigen Aspekt: Der bessere Gewinnt.
Da braucht es keine Regeln aus halb gegorenen Jugend Forscht Fantastareien.
#12
bima schrieb am 05.08.2015, 11:37 CEST:
maximilian schrieb:
Es wird schwierig, einen noch größeren Unsinn als dieses Turnierformat zu finden.
Warum bitte? Soll das die Massen erheitern? Wäre das Preisgeld nicht in dieser Höhe, könnte man das event gar nicht ernst nehmen. Was für Szenefremde denken sich einen solchen bullshit aus?
Auf's Wesentliche verdampft bleibts wie immer bei einem einzigen Aspekt: Der bessere Gewinnt.
Da braucht es keine Regeln aus halb gegorenen Jugend Forscht Fantastareien.


was is daran auszusetzen? finds ne gute abwechslung und richtig nice :D
#13
CptHeadhunter schrieb am 05.08.2015, 11:47 CEST:
maximilian schrieb:
Es wird schwierig, einen noch größeren Unsinn als dieses Turnierformat zu finden.
Warum bitte? Soll das die Massen erheitern? Wäre das Preisgeld nicht in dieser Höhe, könnte man das event gar nicht ernst nehmen. Was für Szenefremde denken sich einen solchen bullshit aus?
Auf's Wesentliche verdampft bleibts wie immer bei einem einzigen Aspekt: Der bessere Gewinnt.
Da braucht es keine Regeln aus halb gegorenen Jugend Forscht Fantastareien.


how much ?
#14
3holemare schrieb am 05.08.2015, 11:52 CEST:
ich denke auch das da jemand minus gemacht hat :D ... zur Abwechslung hätte er ja mal drauf eingehen können was ihn stört ;)
#15
montyyyy schrieb am 05.08.2015, 12:55 CEST:
Finde ein wenig Abwechslung durchaus mal gut. Zudem hat jedes Team so mehrere Chancen sich zu beweisen, und nicht direkt nach zwei Matches ausgeschieden zu sein. Bedeutet für die Besucher, mehr Spiele von Underdogs / allgemein mehr Spiele sehen zu können.

Nicht immer alles gleich schwarzmalen. Ich bin gespannt, wie dieses Turnierformat jetzt die Tage laufen wird - Bisher bin ich angetan. Auch wenn es nur Bo1 ist, so hat jedes Team min. 4 Spiele - Finde ich gut :)
#16
Champgamer schrieb am 05.08.2015, 13:21 CEST:
montyyyy schrieb:
Finde ein wenig Abwechslung durchaus mal gut. Zudem hat jedes Team so mehrere Chancen sich zu beweisen, und nicht direkt nach zwei Matches ausgeschieden zu sein. Bedeutet für die Besucher, mehr Spiele von Underdogs / allgemein mehr Spiele sehen zu können.
Nicht immer alles gleich schwarzmalen. Ich bin gespannt, wie dieses Turnierformat jetzt die Tage laufen wird - Bisher bin ich angetan. Auch wenn es nur Bo1 ist, so hat jedes Team min. 4 Spiele - Finde ich gut :)


+1
#17
silezn schrieb am 05.08.2015, 13:21 CEST:
das erinnert mich an https://www.youtube.com/watch?v=ETbx4IYj6x4
#18
marki033 schrieb am 05.08.2015, 13:37 CEST:
1. Env / TSM
2. TSM / Env
3. mouz / CLG
4. CLG / mouz
5. Sk
6. Ren

Env mit neuem Lineup wohl der größte Gegner, weil man nicht weiß was man bekommt.
Mouz zur Zeit eigendlich viel zu schwach für Platz 3. (4:3 Loss vs. Hellraiser!!!)
TSM mit der größten Erfahrung, wohl der Endgegner für Env.
#19
MyDoom schrieb am 05.08.2015, 13:48 CEST:
Ob das Format toll ist oder nicht, gilts abzuwarten.
Ich find auf jeden Fall alles besser als diese unsäglichen BO1 Geschichten, dies sonst immer gibt.
#20
Champgamer schrieb am 05.08.2015, 14:26 CEST:
MyDoom schrieb:
Ob das Format toll ist oder nicht, gilts abzuwarten.
Ich find auf jeden Fall alles besser als diese unsäglichen BO1 Geschichten, dies sonst immer gibt.


Das ist hier auch alles bo1 lol ... nur das halt die community mitmachen kann...
#21
zipp1 schrieb am 05.08.2015, 15:07 CEST:
ich feier das format, aber typisch deutsch, dass jedes mal rumgeheult wird, wenns was neues gibt
#22
m3ssi schrieb am 05.08.2015, 16:01 CEST:
Unnötig, dass der Erste das Dreifache an Gewinn vom Zweiten erhält... :D

(dat german...)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz