ANZEIGE:
Event: Acht Teams kämpfen um den Sieg im Paradies.20.08.2015, 12:15

Gaming Paradise 2015 verkündet Teilnehmerfeld

Am Montag konnten wir euch berichten, dass die Ninjas in Pyjamas nicht an den Gaming Paradise 2015 teilnehmen werden, aufgrund des ESL ESEA Dubai Invitational, welches zwei Tage später startet. Auch Team SoloMid hat jetzt die Teilnahme abgesagt. Der Veranstalter Gaming.rs konnte nun vier weitere Invites, darunter auch den deutschen Vertreter mousesports, verkünden.



Das CS:GO-Turnier findet vom 6. bis 8. September auf dem Gaming Paradise Festival statt, welches eine Woche lang in dem slowenischen Küstenort Portorož ausgetragen wird. Das schwedische Team der Ninjas in Pyjamas rund um Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund hat sich dazu entschieden, nicht an diesem Turnier teilzunehmen, da am 10. September das Invitational-Turnier in Dubai stattfindet. Zu diesem Turnier wurden die fünf besten Teams der ESL-Weltrangliste sowie das beste Team Nordamerikas - momentan Cloud9 - eingeladen. Während bei dem Gaming Paradise Event um 50.000 USD gekämpft wird, ist der Preispool bei dem Invitational-Turnier mit 250.000 USD ausgeschrieben.

Auch die Dänen von Team SoloMid haben nun die Teilnahme an diesem Event in Slowenien abgesagt, jedoch ohne eine Begründung dafür anzugeben. Die osteuropäischen Teams von Natus Vincere und Virtus.pro haben ebenfalls für beide Turniere einen Invite erhalten und haben sich entschieden, an beiden Turnieren teilzunehmen. Des Weiteren hat der Veranstalter Gaming.rs Kontakt zur ESL aufgenommen, um eine Terminüberschneidung zu verhindern, sodass diese beiden Teams auf jeden Fall an beiden Turnieren partizipieren können.

Nachdem man dieses Problem und die Absagen nun also geklärt hat, konnte man im gleichen Atemzug die letzten vier Invites für das Turnier bekannt geben. Man hat sich dazu entschieden, den neu-formierten Mix aus Schweden und Norwegen, die Copenhagen Wolves, einzuladen. Des Weiteren wurden mit Titan eSports rund um die neuen Spieler Richard 'shox' Papillon und Edouard 'SmithZz' Dubourdeaux sowie die HellRaisers, welche sich auf den Acer Predator Masters in Krefeld beweisen konnten und dort mousesports in einem Best-of-Seven schlagen konnten, zwei weitere gute Teams verpflichtet. Der letzte Teilnehmer des Turniers wird mousesports sein, die erst vor Kurzem in der ESL Sommermeisterschaft 2015 zum besten Teams Deutschlands gekürt wurden. Somit ist nun das Teilnehmerfeld für die Gaming Paradise 2015 komplett.

Teilnehmerfeld Gaming Paradise 2015:


Geschrieben von Brasozial

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
TheBeasti schrieb am 20.08.2015, 16:07 CEST:
auf gehts efrag
#2
Champgamer schrieb am 20.08.2015, 17:55 CEST:
navi, vp, mouz favorit denke ich mal aber hoffe wird richtig spannend... außerdem gut für titan sich zu präsentieren!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz