ANZEIGE:
Liga: Änderungen bei Teilnehmerzahl, Format und Preisgeld16.09.2015, 21:00

GO:CL Season 2 startet heute

Die von Dreamz Media organisierte CS:GO Champions League (GO:CL) geht mit 16 Teams in die zweite Ausgabe und dort hat man gleich mehrere Änderungen im Vergleich zur vorhergehenden Season vorgenommen. Das Online-Turnier kann einen interessanten Mix aus unbekannteren Mannschaften und Topteams vorweisen. Mit dabei sind auch die Jungs von PENTA Sports, welche es jedoch nach dem kürzlichen Spielertrennungen und dem Start der ESL ESEA Pro League Season #2 nicht leicht haben werden.




Die GO:CL Season #1 um insgesamt 30.000 USD ist noch nicht lange zu Ende und konnte von Natus Vincere gewonnen werden, die Team Dignitas im Finale besiegten. In der GO:CL Season #2 geht es nun um insgesamt 50.000 USD - diesmal aber mit 16 anstelle von 10 Teams. Da ein Ligasystem mit so vielen Teilnehmern nicht mehr möglich ist, wurden die Teams in vier Gruppen eingeteilt, wo die je zwei besten Teams des Best-of-Three Double-Elimination-Brackets die Playoffs erreichen. Diese finden ebenfalls im Best-of-Three-Modus statt, aber nur als Teil eines Single-Elimination-Brackets. Das Finale und das Spiel um Platz 3 werden auf bis zu fünf Maps ausgespielt.

Gruppen GO:CL Season #2


Die Mäuse nehmen nicht an der GO:CL teil. Direkt zu Beginn ersten Season wurden PENTA und mousesports schon aus dem Turnier verwiesen, nachdem mouz drei Spieler von PENTA übernahm. Wieder mit dem Start der ESL ESEA Pro League Season wechselt PENTA mehr als einen Spieler und demnach bleibt abzuwarten, wie sehr das Turnier in ihren Fokus fällt.

Das Teilnehmerfeld ist durchaus ungewöhnlich für ein Turnier mit einem Preisgeld von umgerechnet circa 44.350 EUR: Neben Titelverteidiger NaVi und ESL One Cologne 2015 Halbfinalist Virtus.pro nehmen fast nur relativ neue, junge Teams an der GO:CL Season #2 teil. In PENTAs Gruppe lassen sich zum Beispiel die zwei international recht unbekannten Lineups von XPC-Gaming und Team Infused finden, die vielleicht bei einem Turnier dieser Art überraschen könnten.

Das erste Match der zweiten Ausgabe findet jetzt zwischen den beiden dänischen Teams von Team Dignitas und Reason Gaming statt.

Preisgeldverteilung GO:CL Season #2
PlatzPreisgeld
1.22.185 EUR
2.13.310 EUR
3.6.210 EUR
4.2.660 EUR

Weitere Informationen zur GO:CL Season #2 findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr Global Offensive Champions League Season #2?



Geschrieben von SilentThunder

Quelle: hltv.org

Kommentare


#1
Ov3rtime schrieb am 16.09.2015, 21:11 CEST:
Penta mit Losglück, wenn sie da aus der Gruppe rausfliegen bitte auflösen.
#2
sirdaclan schrieb am 16.09.2015, 21:21 CEST:
Ov3rtime schrieb:
Penta mit Losglück, wenn sie da aus der Gruppe rausfliegen bitte auflösen.


Sind jetzt ein neues LU was wieder erst einmal zusammenfinden muss. Denke aber schon das der individuelle skill reicht um aus der Gruppe raus zukommen.
#3
Champgamer schrieb am 16.09.2015, 21:45 CEST:
HR vielleicht das einzigste team was Penta in der gruppe probleme bereiten könnte... trotzdem sollte sie gerade in der form 100% in jedem match geben egal gegen welchen gegner...
#4
TheBeasti schrieb am 17.09.2015, 14:31 CEST:
Ov3rtime schrieb:
Penta mit Losglück, wenn sie da aus der Gruppe rausfliegen bitte auflösen.


+1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz