ANZEIGE:
Szene: Wird Valve auf die Unterstützer reagieren?27.09.2015, 13:00

Petition für 128-Tick Server

Vor rund zwei Jahren startete bereits die erste Petition für 128-Tick-Server auf der Plattform change.org. Auch damals berichteten wir über die Community-Aktion, die allerdings erfolglos blieb. Vor drei Wochen erreichte man die 8.000er-Marke in Sachen Unterstützer und ist damit nur noch knapp 2.000 Unterstützer vom 10.000-Meilenstein entfernt.



An dem Vorschlag hat sich bis heute nichts geändert, so möchten die Initiatoren der Petition, dass ein Drittel der momentan vorhandenen Matchmaking-Server in 128-Tick-Server umgewandelt werden. Für diese Anzahl an Server soll zusätzlich eine Warteschlange eingerichtet werden. Spieler, die somit unbedingt auf 128 Tick-Servern spielen möchten, würden etwas mehr Wartezeit in Anspruch nehmen müssen, um eben auf den neuen Servern spielen zu können. Es würde somit eine erweiterte Option geben, bei der man zwischen 64- und 128 Tick-Servern wählen könnte. Letztendlich wäre es somit jedem Spieler selbst überlassen, auf welchen Servern man CS:GO spielen möchte. Wer sich für den Vorschlag einsetzen möchte, kann nun unter diesem Link die Petition unterzeichnen.



Viel interessanter dabei ist, dass trotz der anhaltenden Diskussionen innerhalb der Community über die 64-Tick-Server, diese Petition eine so erheblich lange Zeit brauchte, um nur annähernd an die Marke ranzukommen. Dennoch möchten wir an dieser Stelle nochmal das Thema auffrischen und auf diese Petition aufmerksam machen.

Wie ist Eure Erfahrung im Matchmaking? Würdet ihr lieber auf 128-Tick-Servern spielen oder ist Euch die Petition und das Thema relativ gleichgültig?


Geschrieben von Knochen

Quelle: change.org

Kommentare

 
1

#1
Bone1992 schrieb am 27.09.2015, 13:07 CEST:
juckt den Gaben eh nicht -.- ...leider
#2
H3ISENB3RG schrieb am 27.09.2015, 13:12 CEST:
Natürlich würde ich lieber auf 128-Tick Servern spielen, was ist das für eine Frage :D
Aber MM kann man eh vergessen. Empfehle sowieso ESEA zu spielen, da 1. die Server schon 128 Tick haben und 2. die Spieler sich nicht so asozial verhalten. Und ja, cheater gibt es auch viel weniger :D
#3
GEXOOOOO schrieb am 27.09.2015, 13:13 CEST:
Bone1992 schrieb:
juckt den Gaben eh nicht -.- ...leider
#4
jnScsgo schrieb am 27.09.2015, 13:17 CEST:
Es würde schon reichen wenn man weniger Server auf einen root packt damit wäre es auch schon besser aber die valve root Server sind so vollgeladen das darunter die Performance leidet.
#5
dasZAK schrieb am 27.09.2015, 13:22 CEST:
Bone1992 schrieb:
juckt den Gaben eh nicht -.- ...leider

Jo, bitte immer von vornherein aufgeben, am besten auch zu keiner Wahl gehen oder ähnliches.
Immer alles so schlucken wie es ist, ist doch schön bequem. Sonne virtuelle Unterschrift ist auch wirklich nervenaufreibend und in jeder Hinsicht viel zu anstrengend.

editiert von dasZAK am 27.09.2015, 13:27 CEST
#6
Kami19o4 schrieb am 27.09.2015, 13:28 CEST:
Schon wieder dieses Thema, ich kanns bald echt nicht mehr hören ... Jeder "normale" Spieler merkt den Unterscheid bei nem vernünftig aufgesetzten und nicht überlastetem 64-Tick und 128-Tick Server eh überhaupt nicht. Und eben jenes ist das Problem bei den Matchmaking servern: Die Dinger sind einfach total überlastet bzw. Valve lässt viel zu viele Server auf einem Root laufen. Jetzt auch noch selbst nur ein Drittel der Server zu 128-Tick Servern zu ändern macht die Performance nur noch schlechter.
#7
Kevko309 schrieb am 27.09.2015, 13:28 CEST:
dasZAK schrieb:
Bone1992 schrieb:
juckt den Gaben eh nicht -.- ...leider

Jo, bitte immer von vornherein aufgeben, am besten auch zu keiner Wahl gehen oder ähnliches.
Immer alles so schlucken wie es ist ist doch schön bequem. Sonne virtuelle Unterschrift ist auch wirklich nervenaufreibend und in jeder Hinsicht viel zu anstrengend.

+1
#8
MajorRabbit schrieb am 27.09.2015, 13:28 CEST:
Wurde schon mehrfach auch von offizieller Seite gesagt - das Spiel ist auf 66 Tick ausgelegt - 128 Tick Server waren ursprünglich nur für offline-Events angedacht... In der Beta-Phase haben dann aber einige Serveranbieter 128 Tick auch online angeboten - weßwegen die anderen nachgezogen haben...

Das Problem bei den MM-Servern ist auch nicht die 66 Tick sondern das einfach viel zu viele Server auf einen Root gehauen werden - Quantität statt Qualität... Würde man die Serveranzahl halbieren auf die gleiche Anzahl an Roots gäbe es keine Beschwerden mehr...

Dazu kommt - 128 Tick - Server ziehen im Schnitt das 4fache an Leistung wie 66 Tick Server... Selbst bei verringerter Anzahl an Servern bräuchte Valve mehr Roots....
#9
KINGd1zzY schrieb am 27.09.2015, 13:35 CEST:
Lieber 128 tick aber bei passender Auslastung. Das wird es wohl niemals geben, daher lieber 64tick und die Auslastung minimieren.
#10
QwhiTe schrieb am 27.09.2015, 13:38 CEST:
Oder einfach cs go ein bisschen teurer verkaufen und dann 128 tick server anbieten
#11
Graywulf11 schrieb am 27.09.2015, 13:40 CEST:
Kami19o4 schrieb:
Schon wieder dieses Thema, ich kanns bald echt nicht mehr hören ... Jeder "normale" Spieler merkt den Unterscheid bei nem vernünftig aufgesetzten und nicht überlastetem 64-Tick und 128-Tick Server eh überhaupt nicht. Und eben jenes ist das Problem bei den Matchmaking servern: Die Dinger sind einfach total überlastet bzw. Valve lässt viel zu viele Server auf einem Root laufen. Jetzt auch noch selbst nur ein Drittel der Server zu 128-Tick Servern zu ändern macht die Performance nur noch schlechter.


Beim Movement merkt man es schon extrem, aber sonst hast du völlig recht. 64 Tick reicht für MM vollkommen aus.
Lieber die Settings auf 1:45 RT und 35 sec BT setzen + mehr Roots.
#12
LaberTalkTV_MORI schrieb am 27.09.2015, 13:44 CEST:
Naja das Problem ist, dass dann alle 128 tick Server ultra überlastet sind, weil die am Anfang halt jeder spielen will :/
#13
Dannix schrieb am 27.09.2015, 13:45 CEST:
QwhiTe schrieb:
Oder einfach cs go ein bisschen teurer verkaufen und dann 128 tick server anbieten


Das geht mittlerweile schlecht, da sich dann wieder neue marktlücken in Sachen Keyverkauf auftun. Und nachdem knapp 17 Millionen mal verkauft kann ich mir sowieso nicht vorstellen, dass valve auch nur iwas juckt.
#14
Bone1992 schrieb am 27.09.2015, 13:58 CEST:
dasZAK schrieb:
Bone1992 schrieb:
juckt den Gaben eh nicht -.- ...leider

Jo, bitte immer von vornherein aufgeben, am besten auch zu keiner Wahl gehen oder ähnliches.
Immer alles so schlucken wie es ist, ist doch schön bequem. Sonne virtuelle Unterschrift ist auch wirklich nervenaufreibend und in jeder Hinsicht viel zu anstrengend.


ich habe die Petition unterschrieben zu deiner Info Schlauberger aber man wird ja sehen was Gaben machen wird. Die Petition wird nichts ändern es wird 128 Tick Server geben wenn Vavle das will und nicht wegen einer Petition bleib doch bitte realistisch
#15
wh1tey schrieb am 27.09.2015, 13:59 CEST:
da wundert ihr euch echt echt warum so wenig leute teilnehmen wenn der link so versteckt ist?

https://www.change.org/p/gabe-newell-launch-128tick-servers-for-csgo-matchmaking
#16
Icebox_87 schrieb am 27.09.2015, 14:07 CEST:
Diese Petition bekommt keinen Zuspruch weil es, wie man an den meisten comments hier auch sehen kann einfach der falsche Ansatz ist, das Spielgefühl im MM zu verbessern.

Eine bessere Serververteilung und somit weniger Last für den Root und MM wird auch mit 64 Tick wesentlich angenehmer sein zu spielen.
#17
dasZAK schrieb am 27.09.2015, 14:11 CEST:
Bone1992 schrieb:
dasZAK schrieb:
Bone1992 schrieb:
juckt den Gaben eh nicht -.- ...leider

Jo, bitte immer von vornherein aufgeben, am besten auch zu keiner Wahl gehen oder ähnliches.
Immer alles so schlucken wie es ist, ist doch schön bequem. Sonne virtuelle Unterschrift ist auch wirklich nervenaufreibend und in jeder Hinsicht viel zu anstrengend.

ich habe die Petition unterschrieben zu deiner Info Schlauberger aber man wird ja sehen was Gaben machen wird. Die Petition wird nichts ändern es wird 128 Tick Server geben wenn Vavle das will und nicht wegen einer Petition bleib doch bitte realistisch

War aus deiner Aussage nicht abzuleiten, ich glaube auch nicht unbedingt dran das sich was ändern wird, bevor die Server auf 128 Tick laufen würden sie wohl eher mehr Kisten stellen auf das die 64er besser laufen. Mir gehts halt auch nicht um dich persönlich sondern ums generelle, nu wirds vielleicht für ne Gaming Seite zu politisch, aber was wir teilweise über uns ergehen lassen, dafür würden anderswo Autos brennen, das lässt sich auch auf die Gaming Industrie übertragen. (Kein Aufruf) Selbst wenn sich nix direkt ändert, soll Valve doch mitbekommen das irgendwo interesse da ist, selbst wenn es nicht noch schlimmer wird wäre das ein Erfolg.

editiert von dasZAK am 27.09.2015, 14:15 CEST
#18
jake10 schrieb am 27.09.2015, 14:28 CEST:
keine ahnung warum man für bisschen mm gedaddel und rumgetrolle 128 tick will... wenn man richtig spielen will spielt man kein mm^^
#19
TheBeasti schrieb am 27.09.2015, 14:36 CEST:
8k unterstützer und täglich spielen 500k csgo, wo ist das der fehler bei der petition?
#20
sl4m schrieb am 27.09.2015, 14:52 CEST:
Majors werden auch auf 64 Tick Servern gespielt.
128 Tick Server würden MM nicht verbessern. Das Problem ist einfach dass die 64Tick Server im MM in der Regel gnadenlos überlastet sind, was sich auf die Performance auswirkt.
#21
fireNlol schrieb am 27.09.2015, 15:06 CEST:
die sollten lieber mal ne petition machen für angepasste runden und bomben zeit. das ist lächerlich
#22
architekT schrieb am 27.09.2015, 15:12 CEST:
Nicht der Tick ist das Problem sondern die Allgemeine Serverperformence
#23
masel. schrieb am 27.09.2015, 16:05 CEST:
fireNlol schrieb:
die sollten lieber mal ne petition machen für angepasste runden und bomben zeit. das ist lächerlich


auf jeden ^^
da würde ich sogar die 64er nutzen
#24
Jonesy86 schrieb am 27.09.2015, 16:06 CEST:
Ach dieses gejammer. Es haben doch alle dieselben Vorausetzungen. Alle spielen auf 64 Tick. Klar wären 128Tick besser, aber meine Güte. ;)
#25
trAps schrieb am 27.09.2015, 16:19 CEST:
QwhiTe schrieb:
Oder einfach cs go ein bisschen teurer verkaufen und dann 128 tick server anbieten


würde sicherlich auch ein paar cheater weniger geben.. aber was bitte sind schon 8-10€ für nen CS:GO Key?..
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz