ANZEIGE:
Szene: Nachtrag zu CSGOEvo White vs Publiclir28.09.2015, 16:00

Admins äußern sich zu xenn

In den letzten Tagen debattierte die Szene hitzig im Falle der Cheating-Anschuldigungen, die Daniel 'DomiNate' Garcia von Publiclir nach ihrem Spiel gegen Sebastian 'xenn' Hoch erhob. Inzwischen äußerten sich ein D!ngIT-Admin zu dem Vorfall, welches Alexander 'alexRr' Frisch auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte.



Kaum ein Thema bringt mehr Leute auf die Barrikaden als Cheating. Anfang letzter Woche schlug eine Anschuldigung gegenüber dem deutschen Spieler xenn hohe Wellen - zuerst im Forum, anschließend unter einem unserer Artikel, in dem sich der Beschuldigte verteidigte. Ein Statement von offizieller Seite der Cup-Veranstalter fehlte jedoch, doch gestern Mittag änderte sich das.

Einer der Admins des D!ngIT $2000 Weekly Cup analysierte die Demo und teilte den beiden Parteien, Publiclir und CSGOEvo White, seine Entscheidung mit. Eingangs befasste sich der Admin mit dem von Publiclir angefertigten Video, welches ihn aber nicht davon überzeugen konnte xenn schuldig zu sprechen.

Im weiteren Verlauf sprach er mit einigen Kollegen und Freunden aus der CS:GO-Szene, um sich deren Urteil einzuholen und mit in seine Entscheidungsfindung einfließen zu lassen. Die meisten Szenen im Video führt er auf Sound und Ansagen im Teamspeak zurück.

Eine spezielle Szene an Kurz auf de_mirage ließ ihn zwar zweifeln, nach dem Anschauen der Demo selbst lässt sich die Szene jedoch mit dem offensiven Verhalten des CT erklären. Dieser versuchte mehrere Male den Gegner zurückzudrängen und suchte das Duell, was ein Prefire seitens xenn als logische Konsequenz nach sich zieht.

Der Admin räumt zwar ein, dass der Winkel und die Position, auf die gefeuert wird, seltsam sind, jedoch keineswegs ausreichen, um die Anschuldigungen aufrechtzuerhalten. Gegen den Spieler werden keine weiteren Maßnahmen ergriffen, er ist damit offiziell freigesprochen.

Statement des D!ngIT-Admins:

Based on the video presented by dominate and the demos from xenn, I still have doubt that xenn is cheating. I spoke to many colleagues and friends from the scene, and took several opinions in to consideration. I have come to the conclusion to not take action based on xenn's suspected cheating.

In my mind, most scenes presented in the video can be explained via sound or teamspeak. The most dodgy scene in my opinion is xenn on mirage, T side aiming towards short (1:44). this scene does indeed look very fishy, however is weakend when watching the demo. Before the scene was recorded, the CT kept pushing and repeeking on short, so the scene can be explained like this (although still weird for xenn to be holding such an off angle).

Other than that, the evidence presented is not strong enough to make a case for cheating.


Geschrieben von spawnYzn

Quelle: facebook.com/alexrrcs

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
duX_ schrieb am 28.09.2015, 16:04 CEST:
#freexenn weiterhin :)
#2
Fruchttiger schrieb am 28.09.2015, 16:06 CEST:
In dubio pro reo

Was soll man da sonst zu sagen?
#3
Bollli schrieb am 28.09.2015, 16:07 CEST:
Zu viel Beweise in zu wenigen Matches solche Plays hat kein cleaner Mensch so regelmäßig.
Für mich #bustxenn weiterhin :)
#4
poor1y schrieb am 28.09.2015, 16:08 CEST:
Hat der Admin das Video von hoocheR nicht gesehen? (http://vk.com/hoochrrr?z=video-28300735_171541932%2F54ab94c88f32e0aa8a). Für mich immer noch ein ganz klarer Fall von kaum bis gar nicht versteckten Wallhack. Der wäre durch jedes Overwatch gerauscht. Einfach nur peinlich, dass so jemand weiterhin fröhlich in der CSGO-Szene am Start ist und Geld verdient.

#bustxenn =D
#5
Mostrator schrieb am 28.09.2015, 16:09 CEST:
Lächerlich. Es wird immer weiter gehackt werden, wenn man Leute wie xenn nicht einfach mal bannt. Ich habe nix gegen xenn, bin bloß der Meinung, dass er definitiv an hatte.
#6
wig schrieb am 28.09.2015, 16:09 CEST:
Jo jemand die Quelle neben einem Text auf der Facebookseite von alexR, auf dieser ist nämlich nichts verlinkt.
#7
duX_ schrieb am 28.09.2015, 16:10 CEST:
wig schrieb:
Jo jemand die Quelle neben einem Text auf der Facebookseite von alexR, auf dieser ist nämlich nichts verlinkt.


https://www.facebook.com/alexrrcs?fref=ts
#8
wig schrieb am 28.09.2015, 16:16 CEST:
duX_ schrieb:
wig schrieb:
Jo jemand die Quelle neben einem Text auf der Facebookseite von alexR, auf dieser ist nämlich nichts verlinkt.

https://www.facebook.com/alexrrcs?fref=ts


Junge..
Ich würde gerne etwas anderes als ein copypaste Text auf der FB Seite von AlexR!
#9
Fibuto schrieb am 28.09.2015, 16:23 CEST:
Na herzlichen Glückwunsch ein weiterer Cheater der damit auch noch Geld verdient und nicht gebannt wird.
Naja Overwatch confirmed :D
#10
WUNDERbarrr. schrieb am 28.09.2015, 16:25 CEST:
Ernsthaft? :D:D omg
#11
jaBBatheh0d schrieb am 28.09.2015, 16:29 CEST:
lächerlich
#12
hydetw schrieb am 28.09.2015, 16:30 CEST:
duX_ schrieb:
#freexenn weiterhin :)


schämst du dich nicht?
#13
spawnYzn schrieb am 28.09.2015, 16:32 CEST:
wig schrieb:
duX_ schrieb:
wig schrieb:
Jo jemand die Quelle neben einem Text auf der Facebookseite von alexR, auf dieser ist nämlich nichts verlinkt.

https://www.facebook.com/alexrrcs?fref=ts

Junge..
Ich würde gerne etwas anderes als ein copypaste Text auf der FB Seite von AlexR!


Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das quasi ein internes Statement des Admins zum Match Protest, welches öffentlich nicht zugänglich ist. Deshalb hat alexRr es - nach Absprache mit dem Admin - als CopyPasta auf seinem Facebook Profil veröffentlicht. Gibt also keine alternative Quelle dazu, afaik
#14
wig schrieb am 28.09.2015, 16:34 CEST:
spawnYzn schrieb:
wig schrieb:
duX_ schrieb:
wig schrieb:
Jo jemand die Quelle neben einem Text auf der Facebookseite von alexR, auf dieser ist nämlich nichts verlinkt.

https://www.facebook.com/alexrrcs?fref=ts

Junge..
Ich würde gerne etwas anderes als ein copypaste Text auf der FB Seite von AlexR!

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das quasi ein internes Statement des Admins zum Match Protest, welches öffentlich nicht zugänglich ist. Deshalb hat alexRr es - nach Absprache mit dem Admin - als CopyPasta auf seinem Facebook Profil veröffentlicht. Gibt also keine alternative Quelle dazu, afaik


Alles klar danke, also eigentlich gar nichtmal so save das Statement..
#15
nebulein schrieb am 28.09.2015, 16:34 CEST:
Admins äußern sich... und dann ist die Demo genau von einem Admin analysiert und kommentiert worden? Wie lächerlich ist denn bitte solch ein System?

Für mich bleibts ne komische Nummer.
#16
am1r schrieb am 28.09.2015, 16:36 CEST:
Ist halt ein Weltklasse Spieler^^
#17
Gutz schrieb am 28.09.2015, 16:40 CEST:
Wie schnell hier alle urteilen .................. Wie oft, ist es jedem von euch schon passiert, das ihr sowas von krass predicted und so kranke kills macht, wo man selbst sagen würde, wenn es eine fremde Demo wäre "Der hat doch AN". Sowas von Bullshit, es ist einfach verdammt schwer zu sagen ob jemand cheatet, wenn er es geschickt anstellt. Vllt hat man auch einfach einen Geistesblitz und man sagt sich, komm hier wird er sein, du predictest hin und dann kommt das gekreische "wähhh" da steht normal nie jemand, wieso schiest du jetzt da hin............... es ist eben einfach Intuition at times. Das Menschen geschumelt haben, egal in welcher Form, hat es immer gegeben und so wird es immer bleiben. Aber in CS ist es mittlerweile so krass, du musst ja schon Angst haben, weil bei jedem mist behauptet wird du hast AN. Wenn ihr euch mal eure Demos angucken würdet, dann werdet ihr genauso Situationen finden, wo ihr wie zb Flusha durch Wände auf Models aimt, das passiert sowas von häufig, vor allem wenn jemand im Rampenlicht steht, guckt man noch genauer hin. Totale Übertreibung !!!!!!
#18
Gustll schrieb am 28.09.2015, 16:43 CEST:
Schwein gehabt. In Zukunft bitte einfach clean spielen und den Sport nicht zerstören! Danke.
#19
QlimaXx schrieb am 28.09.2015, 16:49 CEST:
ka jungs überlegt doch mal was is wenn xenn clean ist
von wegen diesen "hasstiraden" hier

klar sieht alles komisch aus aber eben zu erklären

editiert von MisterSic am 28.09.2015, 17:20 CEST
#20
Dannix schrieb am 28.09.2015, 16:50 CEST:
Ich frag mich, wie ich mich jetzt fühlen würde, wenn ich wirklich nicht hacken würde. :D
#21
caSi. schrieb am 28.09.2015, 16:53 CEST:
n witz is das.
#22
Jack Johnson. schrieb am 28.09.2015, 16:55 CEST:
poor1y schrieb:
Hat der Admin das Video von hoocheR nicht gesehen? (http://vk.com/hoochrrr?z=video-28300735_171541932%2F54ab94c88f32e0aa8a). Für mich immer noch ein ganz klarer Fall von kaum bis gar nicht versteckten Wallhack. Der wäre durch jedes Overwatch gerauscht. Einfach nur peinlich, dass so jemand weiterhin fröhlich in der CSGO-Szene am Start ist und Geld verdient.
#bustxenn =D


das frag ich mich auch
#23
spawnYzn schrieb am 28.09.2015, 17:06 CEST:
wig schrieb:
spawnYzn schrieb:
wig schrieb:
duX_ schrieb:
wig schrieb:
Jo jemand die Quelle neben einem Text auf der Facebookseite von alexR, auf dieser ist nämlich nichts verlinkt.

https://www.facebook.com/alexrrcs?fref=ts

Junge..
Ich würde gerne etwas anderes als ein copypaste Text auf der FB Seite von AlexR!

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das quasi ein internes Statement des Admins zum Match Protest, welches öffentlich nicht zugänglich ist. Deshalb hat alexRr es - nach Absprache mit dem Admin - als CopyPasta auf seinem Facebook Profil veröffentlicht. Gibt also keine alternative Quelle dazu, afaik

Alles klar danke, also eigentlich gar nichtmal so save das Statement..

Da hast du Recht, ich bezweifel aber stark das alexRr sich sowas aus den Fingern saugt, da es viel zu riskant ist. Das Internet ist ein Dorf, würde den D!ngIT-Admins ja früher oder später auffallen, wenn hier ein erfundenes Statement in die Welt hinausposaunt würde :) ich versuche zur Sicherheit eine Bestätigung seitens D!ngIT zu bekommen.
#24
Go!Blizz schrieb am 28.09.2015, 17:12 CEST:
Muss ja ein ganz krasser Boi sein dieser xenn...trotz Hacks irgendwo in den Tiefen von Tier1k rumtümplen...das hat zB Cly mehr rausgeholt. Wie kann man so einen Low noch verteidigen?

editiert von MisterSic am 28.09.2015, 17:22 CEST
#25
masel. schrieb am 28.09.2015, 17:12 CEST:
jungs all die anschuldigungen sind ohne wert solange er nicht einen ban seitens valve,esl o.ä. bekommt.
also fahrt mal euren hass wieder runter

ist ja ekelhaft
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz