ANZEIGE:
Event: 15.000 US-Dollar für die französische Szene03.11.2015, 09:30

LDLC.com Blue gewinnt ESWC PGW 2015

Im Schatten des Major-Events DreamHack Cluj-Napoca 2015, welches Team EnVyUs gewannen, ermittelte der ESWC auf der Paris Games Week mit einem rein französischen Turnier seinen Gewinner. Die Landsmänner von LDLC bezwangen ihresgleichen und gehen mit 7.500 US-Dollar (umgerechnet ca. 6.800 EUR) nach Hause. Wem das etwas seltsam vor kommt, findet hier eine kurze Zusammenfassung.



In Abwesenheit der beiden französischen Giganten, Titan eSports und Team EnVyUs, lieferten sich 16 französische Teams einen Kampf um insgesamt 15.000 US-Dollar (umgerechnet ca. 13.600 EUR). Das vormals mit 80.000 US-Dollar prämierte Turnier musste nach bekannt werden des nächsten Major-Turniers umplanen. In weiser Voraussicht, dass die Attraktivität für das Event auf der Pariser Games Week darunter leidet, entschloss man sich zu einem rein nationalen Wettbewerb und reduzierte dafür das Preisgeld.

Nach einigen Qualifikationsmöglichkeiten, darunter die Direktbewerbung als auch ein Turnier in Kooperation mit der CEVO, fand sich das Teilnehmerfeld zusammen. Aus allen Himmelsrichtungen zog es die Spieler zur Spielemesse nach Paris, um sich dort untereinander zu messen und eine Chance auf ein Platz auf dem Treppchen plus Preisgeld zu haben. Klammheimlich spielten die Franzosen ihr Turnier aus, während ein Großteil der Community nach Rumänien schaute, wo die Landsmänner von EnVyUs den Titel holten.

Am Ende lief es alles auf einen Bruderkampf hinaus, denn im Finale des ESWC PGW 2015 Open standen sich zwei Teams gegenüber, die unter dem gleichen Dach beheimatet sind. Gemeint sind die aufstrebenden Teams des französischen Elektronikversandhändlers, benannt nach seinem Gründer Laurent de la Clergerie, kurz: LDLC. Die beiden Squads LDLC.com Blue und LDLC.com White rangen nun also um die Krone.

Während es für das Team von White zu Anfang noch gut aussah, gewannen sie doch die erste Map - de_mirage - mit 16:13, mussten sie sich doch geschlagen geben. Doch die Konkurrenten von Blau ließen das nicht auf sich sitzen und erspielten sich auf de_inferno (16:12) und de_cobblestone (16:06) den Sieg und damit das Preisgeld in Höhe von 7.500 US-Dollar.

Abschlussplatzierung ESWC PGW 2015 Open:
PlatzTeamPreisgeld
1.fr LDLC.com Blue6.805 EUR
2.fr LDLC.com White4.535 EUR
3.fr We Got Game2.270 EUR


Geschrieben von spawnYzn

Quelle: eswc.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
darnocism_re schrieb am 03.11.2015, 10:19 CET:
hier hätte titan halt mehr kohle geholt als aufm major :)
#2
SwizZldiDizzle schrieb am 03.11.2015, 11:25 CET:
darnocism_re schrieb:
hier hätte titan halt mehr kohle geholt als aufm major :)

stimmt nicht ganz , titan hat durch die sticker mehr Geld bekommen aks wenn die bei diesem low turnier dabei wären ;)
#3
Pearson schrieb am 03.11.2015, 11:39 CET:
Titan ist mit sticker money immer richtig gut dabei :) Alleine scream und shoxie pushen das ganz schön
#4
darnocism_re schrieb am 03.11.2015, 16:39 CET:
SwizZldiDizzle schrieb:
darnocism_re schrieb:
hier hätte titan halt mehr kohle geholt als aufm major :)

stimmt nicht ganz , titan hat durch die sticker mehr Geld bekommen aks wenn die bei diesem low turnier dabei wären ;)


oh das wohl war, naja darüber hab ich nicht nach gedacht da ich nie so n sticker kaufen würde... zumindest nicht mit echt geld :p
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz