ANZEIGE:
Szene: Die Revolver Case kommt09.12.2015, 03:49

Neues Update bringt R8 Revolver

Soeben wurde ein neues Update für Counter-Strike: Global Offensive eingespielt, welches einige Veränderungen mit sich bringt. Die wohl größte Neuerung ist der R8 Revolver, welcher ab sofort gespielt werden kann. Zudem wurden die Runden- und Bombenzeiten für Matchmaking und CS:GO Major Championships angepasst und das Sprayverhalten wurde überholt.




Neue Pistole: Der R8 Revolver
Der Revolver bietet die Möglichkeit mit der linken und rechten Maustaste zu schießen. Kurios ist dabei, dass man selbst beim Defusen noch mit der rechten Maustaste schießen kann. Man darf hier gespannt sein, ob und wann VALVe den Revolver nerfen wird.

Zum neuen Revolver kommt auch die passende Revolver Case mit neuen Skins für unser Lieblingsspiel. Alle Skins könnt ihr euch unter folgendem Link anschauen.



Ebenso wurde das Killer Replay eingeführt, bei dem man nun im Casual und Demolition Modus noch genauer erkennt, von wem man wo erledigt wurde. Möglicherweise gibt dies Spielern die Möglichkeit ihre Fehler auf dem Public-Server besser zu analysieren.

Eine weitere und große Änderung sind die Runden- und Bombentimer für das Spielen im Matchmaking. Eine Runde dauert nun 1:55 Minuten und die Bombe wird nach 40 Sekunden explodieren. Was für das Spielen im Matchmaking keine großartige Veränderung ist, sollte die professionellen Spieler jedoch interessieren: Nicht nur für das Matchmaking werden diese Zeiten übernommen, sondern auch für die CS:GO Major Championships. Man darf somit gespannt sein, wie die Top-Teams aus aller Welt mit dem beliebten Matchmaking-Timer zurecht kommen und ob sich daraus neue Spielweisen ergeben werden.

Auch an den Waffen hat es Änderungen gegeben: Das Dauerfeuern mit den gewöhnlichen Rifles wird ab sofort schwieriger werden. Somit sollte man ab sofort mehr auf Einzelschüsse gehen, wenn man das nicht bereits schon tut. Auch die Genaugikeit der Pistolen während dem Laufen wurde angepasst, sodass Kills in Bewegung nicht mehr so einfach sind.

Release Notes for 12/8/2015

[WINTER UPDATE]
  • Slight adjustments to Holiday Cheer.
  • Gifts are now available for purchase. Gift leaderboards will be displayed until January 15th.
  • Added the Revolver Case.
  • Added several new community sticker capsules, currently available as offers.
  • Added Service Medals for 2016. Players achieving Global General rank after December 31st will receive the new year’s medal.
[R8 REVOLVER]
  • Added a new secondary weapon, the R8 Revolver, which occupies the Desert Eagle loadout slot.
[GAMEPLAY]
  • In Competitive Matchmaking times are now 1:55 and 0:40 for round and C4, respectively. These are also the new times for CSGO Major Championships.
  • Adjusted recovery time on the AK47, M4A4, and M4A1-S assault rifles to reduce the range at which spraying is preferable to tapping/bursting.
  • Increased move inaccuracy on pistols: Elites, Fiveseven, Glock, P2000, P250, Tec9, USP, CZ75a.
  • Added team timeouts to Competitive Matchmaking, which can be called with a vote. Default is 60 seconds, set by mp_team_timeout_time.
[KILLER REPLAY]
  • Added new Killer Replay to Casual and Demolition modes. GOTV must be active on the server to enable the feature.
  • Menu option Help/Options->Game Settings->Automatic Killer Replay will turn replay off.
  • Several convars are available to customize the Killer Replay. Search for ‘replay’ in the console for a complete list.
[COMMUNITY]
  • Game servers and GOTV relays not logged in to a persistent game server account with a Game Server Login Token (GSLT) will only allow clients to connect from the same LAN.
  • Community servers can now be only connected by their real public IP or their internal RFC1918 address.
  • To create a GSLT, visit the GSLT creation utility here: http://steamcommunity.com/dev/managegameservers
  • Each GSLT is restricted for use on one dedicated server instance only, and should be passed on command line with +sv_setsteamaccount THISGSLTHERE -net_port_try 1
  • Added an option to report servers for misrepresenting players’ inventory and/or rank.
  • Game servers will now display their SteamID to an operator’s status request in the server console.
  • Game servers with GOTV enabled and GOTV relays that need to support external clients connecting on GOTV port must set tv_advertise_watchable 1
[MISC]
  • Users’ options are now stored independently in a Steam account-local data folder and can be different across Steam accounts on the same machine.
  • Administrators setting up tournament Active Directory logons with Roaming Profiles can create a directory inside the user’s roaming profile storage and expose that location to the game by setting an environment variable USRLOCALCSGO=%USERPROFILE%\AppData\Roaming\csgo
  • Video options for shadow quality, model/texture detail, effect detail, shader detail, and texture filtering mode can now be autodetected at startup to adjust for multitasking with other background applications. These video options can also be permanently set by the user to remain the same regardless of other background applications detected during game launch.
  • Minor sound mix tweaks. First person footsteps slightly quieter, third person footstep volume remains unchanged.
  • Highlights and Lowlights now transition smoothly between clips.
  • Lowlights will now identify the target using the same visual indicator as the Killer Replay.
[MAPS]
  • Fixed some surfaces playing the wrong footstep sounds in Mirage, Overpass and Train.
  • Fixed a DM spawnpoint in de_dust where the player would get stuck.
[STEAM CONTROLLER]
  • Made toggle crouch work
  • Fixed several bugs
[GAME STATE INTEGRATION]
  • CS:GO’s game state can be relayed remotely, allowing third parties to integrate their services with the game. For example, game state integration was used at the CS:GO Major Championship at DreamHack Cluj-Napoca to present special stage effects (e.g., lighting and pyrotechnics) during a match.
  • For details on how to set up your service to use game state integration, visit the wiki page here: https://developer.valvesoftware.com/wiki/Counter-Strike:_Global_Offensive_Game_State_Integration
[SERVERS]
  • Added official servers in Hong Kong


Geschrieben von MiPu

Quelle: blog.counter-strike.net

Kommentare

 
...
12

#276
MAGIC-PK schrieb am 09.12.2015, 23:58 CET:
2 matches gespielt... einmal haben die m8s mit dem revolver müll gespielt und einmal ohne... definitiv läufts ohne besser. problem sind die ganzen bugs, ob smokebug oder den rechtklick defusebug, ganz zu schweigen von dem bug das man rechts klick schießt, gedrückt hält und dann linksklick killt. einfach doppelklicken und gut is. valve sollte echt ein wenig mehr testen bevor sie was raus bringen :(

egal 1 case für 4,30€ vertickt weil irgendwelche bodos drauf abfahrn :D
#277
sukabljat schrieb am 10.12.2015, 02:03 CET:
Was los? Hat Valve das Zeug genommen was Riot sonst schnupft?
#278
Becksman1337 schrieb am 10.12.2015, 05:01 CET:
NEUES UPDATE:

[MISC]
– Fixed exploits with the R8 Revolver, including being able to fire during freezetime or defusal, and the ability to hold the primary hammer back indefinitely.
– Fixed a disappearing smoke exploit.
– Fixed a timeouts-related exploit.
– Fixed competitive UI flickering at the end of rounds.
– Fixed a regression in logaddress_add to allow DNS hostname resolve.
– Fixed a rare game server crash after replay.
– R8 Revolver now correctly shows up in weapon_fire events.
– Added map mode to game stats integration.

cs wieder spielbar.

finde den dmg auf mid / longrange mit 90 - 98 zwar noch zu hoch aber sonst is alles okay
#279
EyVyPee schrieb am 10.12.2015, 08:33 CET:
wird der revolver bei der 99dmg liga verboten`? ich hoffe ja. das spiel ist zur zeit unspielbar.... macht gar kein bock.
#280
DerET schrieb am 10.12.2015, 10:15 CET:
API auf jeden Fall s1ck! Mir fehlt zwar immer noch eine allgemeine Web API wie bei Dota2, mit der man die Infos von Valve Servern abrufen kann, und Volvo typisch ist das ganze wieder unheimlich schlecht dokumentiert, aber diese wird auch ein paar coole Projekte hervorbringen.
Mein LED Streifen färbt sich demnächst abhängig von der gespielten Map und pulsiert passend zur Bombe.

editiert von DerET am 10.12.2015, 13:03 CET
#281
kaos187 schrieb am 10.12.2015, 11:27 CET:
Hoffentlich zerstört Valve das Spiel so heftig mit ihren ekelhaften updates oder es wird so COD ähnlich das keiner mehr bock hat und 1.6 wieder an die MACHT kommt. :=) #dreamOn
#282
isatasZ schrieb am 10.12.2015, 11:50 CET:
Also ich hab den Revolver gestern ausprobiert und Ihn danach wieder rausgenommen, spiele dann doch lieber Dgl oder 5-7.

Das er zuviel Schaden macht ist ja klar, hoffentlich auch Valve bald. Wenn noch ein vernünftiger Nerf kommt kann er, von mir aus, gern drin bleiben.

Das neue Spray geht mir dafür tierisch auf die Eier, muss mich doch ganz schön umstellen irgendwie.

Ansonsten finde ich das Update aber i.O.
#283
Sk1x_x schrieb am 10.12.2015, 12:27 CET:
Wurde das schon gepostet ? :D

https://www.reddit.com/r/GlobalOffensive/comments/3w1ict/spunjs_newest_in_csgo_opinions/cxsmu82
#284
sukabljat schrieb am 10.12.2015, 14:03 CET:
kaos187 schrieb:
Hoffentlich zerstört Valve das Spiel so heftig mit ihren ekelhaften updates oder es wird so COD ähnlich das keiner mehr bock hat und 1.6 wieder an die MACHT kommt. :=) #dreamOn


So sehe ich das auch. Bleibt aber nur ein Traum... :(
#285
Nender schrieb am 10.12.2015, 14:33 CET:
Für mich macht das Spiel so keinen Spaß mehr.. Ich kann es mit dem Revolvo einfach nicht mehr Ernst nehmen.. Zerstört einfach alles ^^
#286
Lunatic99 schrieb am 10.12.2015, 19:44 CET:
spawnYzn schrieb:
Wow.. was hier in den Kommentaren schon wieder los ist. Seit 15 Jahren bei jedem Updates das selbe Spiel.
Dass der Revolver beim Defusen schiessen kann ist ein "Bug" und wird sicherlich gefixed, denn bisher konnten ALLE Waffen beim Defusen mit +attack2 (rechtsklick) ausgelöst werden. Lohnt sich aber nur mit Flashbangs und Smokes um sich beim Defusen zu verteidigen indem man flasht oder smoked. Der Revolver ist die erste Schusswaffe die einen alternativen Schussmodi auf Mouse2 hat, deswegen war das vorher einfach nicht möglich.
Außerdem, jeder der kein Gedächtnis wie ein Goldfisch hat, wird sich mit Sicherheit daran erinnern das so ziemlich jede Waffe nun mehrmals gebalanced wurden, die Alten weniger als die neu hinzugefügten, aber immerhin. Man erinnere sich an die CZ zu Anfang, oder wie oft inzwischen an der Deagle herumgewerkelt wurde. Entspannt euch also mal.. da kommen jetzt 1 - 4 Wochen Revolver Action und dann wird das Ding entsprechend angepasst.
Die Runden- und Bombenzeit wird, nehme ich an, auf Statistiken von VALVe beruhen. Ich gehe mal davon aus dass sie Statistiken zu den Majors ausgewertet haben (dass sie die erheben steht außer Frage) und gesehen, dass ein Retake bzw. Rundengewinn der CTs bei gelegter Bombe so gut wie ausgeschlossen ist. So bringen 5 Sekunden mehr Zeit mal etwas mehr Spannung. Die verlängerte Rundenzeit gibt die Möglichkeit für einen längeren, besseren Aufbau, was evtl. mehr Spieltiefe durch bessere Taktiken und Fakes bringt.. eben da jetzt mehr Zeit zum überlegen, aufbauen und ausführen da ist.
All die anderen Features wie Kill Replay, Timeout Vote, Running Accuracy und Tapping/Spraying finde ich gut.. das kann man als verfrühtes Weihnachtsgeschenk sehen, jetzt da seit langer Zeit kein großes Update mehr kam weil die aktuelle Turnierdichte einfach viel zu hoch ist.
Ich weiß, der Mensch ist ein Gewohnheitstier.. bitte nur keine Änderungen, außer ICH finde sie toll. Zum Beispiel ein Geldregen oder der Biss einer radioaktiven Spinne der mich über Nacht zum Superhelden macht.. trotzdem könnte man bei solchen Änderungen - wie auch bei anderen Situationen im Leben - vielleicht mal mit Bedacht reagieren und abwarten wie sich die Dinge entwickeln. Chillt doch mal bevor ihr in die Tastatur kotzt und die x-te Nostradami'sche Prophezeiung vom Untergang des geliebten Counter-Strike Abendlandes rausposaunt? Das Spiel gewinnt an Popularität, trotz der OMGLOLWTF CODONLY Updates und bisher warte ich immer noch darauf dass die "ganzen Casuals" die Profis vom Server schiessen.
Berechtigte, sachliche Kritik ist okay, aber was man manchmal lesen muss.. uiuiui. In dem Sinne, entspannt euch, die Fehler und fragwürdigen Entscheidungen werden früher oder später korrigiert, so wars, so wirds bleiben ;)


Trotzdem is der Revolver der letzte mist warum müssen wir immer mehr waffen adden anstatt die alten einfach perfekt auszubalancieren ... Hauptsache die Entwicklungszeit in irgendwas sinnloses investieren anstatt mal ein paar grobe Bugs zu fixen ... muss man nicht verstehen ...

Die Roundtimeänderungen finde ich OK aber jetzt wird es im mm noch schwerer die Bombe zu defusen mit 4 randoms ...

der Rest is auch OK aber ich habe nix von geänderten sounds gemerkt auf lang d2 in der grube immer noch keine Sandsteps ...
#287
d0ublE schrieb am 11.12.2015, 00:49 CET:
also entweder schaffen die das ding ab oder für mich wars das mit cs
#288
gdspd schrieb am 11.12.2015, 08:48 CET:
Also ich komme mit dem neuen AK Recoil besser klar.
erinnert mich an das alte 1.6 feeling.

Als ich den revolver gesehen hab, musste ich erstmal in den Kalender gucken.
#289
Knuelle schrieb am 11.12.2015, 14:45 CET:
Yo frage leute:

Muss ich jetzt wenn ich was in meiner config verändere das im alten steamapps machen oder über den userdata odner????
#290
DerKuBI schrieb am 11.12.2015, 20:26 CET:
Naja , Ich finde sie gut zu Spielen auch wenn nur selten ... Allerdings muss ich sagen das wird so wie jede andere Waffe generft ... das müssten die Pro´s unter uns eigendlich aber schon wissen ....
 
...
12
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz