ANZEIGE:
Event: Wer fährt zum Showmatch nach Las Vegas?15.12.2015, 13:30

Road to Las Vegas Closed Qualifier startet

Die offenen Pre-Qualifier wurden sowohl in Amerika als auch in Europa ausgespielt und die Teilnehmer des Closed Qualifier stehen fest. Am heutigen Abend ab 18 Uhr wird es um die zwei Plätze für das von Turner eSports und WME | IMG veranstaltete Showmatch in Las Vegas gehen. Mit dabei ist unter anderem mousesports, welche ebenfalls die Road to Las Vegas beschreiten werden.




Die europäischen Teilnehmer aus dem Open Pre-Qualifier, welche den eingeladenen Teams im Closed Qualifier Gesellschaft leisten werden, sind Arcade eSports und Lounge Gaming. Auf amerikanischer Seite konnten sich Enemy eSports sowie Dogmen in den Closed Qualifier schießen. Gegen 18 Uhr wird die Road to Las Vegas beginnen und sechzehn Teams werden in zwei Regionen um zwei Plätze auf dem Showmatch in Las Vegas spielen.

Zeitplan Road to Las Vegas Closed Qualifier:

Tag 1
  • 15.12 - 18:00 Uhr - dk Team Dignitas vs. dk SK Gaming
  • 15.12 - 21:00 Uhr - ua Flipsid3 Tactics vs. pl Vexed Gaming

  • 16.12 - 01:00 Uhr - us Counter Logic Gaming vs. us SPLYCE
  • 16.12 - 04:00 Uhr - us Enemy eSports vs. us Cloud9

Tag 2
  • 16.12 - 18:00 Uhr - eu G2 Esports vs. cis Arcade eSports
  • 16.12 - 21:00 Uhr - de mousesports vs. pl Lounge Gaming

  • 17.12 - 01:00 Uhr - us Team Liquid vs. ca Dogmen
  • 17.12 - 04:00 Uhr - ca Team Conquest vs. us compLexity

Neben den offensichtlich spannenden Partien wird es natürlich auch interessant zu sehen sein, wer für Vexed Gaming und vorallem für Cloud9 als 5ter Spieler auflaufen wird. Beide Teams haben sich vor Kurzem von einem ihrer Spieler getrennt. Für Arcade eSports ist es eine Chance, sich unter neuer Flagge zu beweisen.

Die beiden Teams, welche sich aus dem Closed Qualifier durchsetzen, spielen dann schließlich am 07. Januar 2016 bei der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas um 50.000 US-Dollar (umgerechnet ca. 45.500 EUR) Preisgeld. Übertragen werden diese Partien über Twitch von Turner eSports und WME | IMG.

Weitere Informationen zur Road to Las Vegas findet ihr in unserer Coverage.


Geschrieben von cLaun

Ähnliche News

Kommentare


#1
sirdaclan schrieb am 15.12.2015, 14:48 CET:
Mouz sollte es eigentlich schaffen auf die Lan zu kommen. Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte. Ich denke vegas ist Reiz genug sich dafür richtig anzustrengen.
Eventuell starten wir das Jahr 2016 auch mit einen deutschen Turniersieger :D
#2
fuNNNNa schrieb am 15.12.2015, 15:02 CET:
Kann ich endlich mal EnemyGG on LAN sehen?
#3
shadow1337 schrieb am 15.12.2015, 15:03 CET:
sirdaclan schrieb:
Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte.


Das ist schon richtig, das Halbfinale ist möglich für mouz, aber dann muss man noch den Gewinner aus G2/Arcade/Dignitas/SK schlagen, um nach Vegas fahren zu können. Das wird schon schwieriger.
Dignitas spielt in letzter Zeit stark, SK auch, die haben bei den Fragbite Masters gegen TSM gewonnen und jetzt ist auch noch Pimp im Team, und dass G2 n harter Gegner wird steht ja sowieso nicht zur Diskussion.
#4
2cool4u schrieb am 15.12.2015, 15:43 CET:
sirdaclan schrieb:
Mouz sollte es eigentlich schaffen auf die Lan zu kommen. Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte. Ich denke vegas ist Reiz genug sich dafür richtig anzustrengen.
Eventuell starten wir das Jahr 2016 auch mit einen deutschen Turniersieger :D


Man hat in Köln schon gegen F3 verloren... denke nicht dass sie es schaffen.
#5
wurstkreatur schrieb am 15.12.2015, 15:46 CET:
2cool4u schrieb:
sirdaclan schrieb:
Mouz sollte es eigentlich schaffen auf die Lan zu kommen. Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte. Ich denke vegas ist Reiz genug sich dafür richtig anzustrengen.
Eventuell starten wir das Jahr 2016 auch mit einen deutschen Turniersieger :D

Man hat in Köln schon gegen F3 verloren... denke nicht dass sie es schaffen.

Und in Cluj Napoca gegen sie gewonnen xD
#6
Spiiwi schrieb am 15.12.2015, 16:45 CET:
shadow1337 schrieb:
sirdaclan schrieb:
Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte.

Das ist schon richtig, das Halbfinale ist möglich für mouz, aber dann muss man noch den Gewinner aus G2/Arcade/Dignitas/SK schlagen, um nach Vegas fahren zu können. Das wird schon schwieriger.
Dignitas spielt in letzter Zeit stark, SK auch, die haben bei den Fragbite Masters gegen TSM gewonnen und jetzt ist auch noch Pimp im Team, und dass G2 n harter Gegner wird steht ja sowieso nicht zur Diskussion.

ne müssen nur gegen gewinnen von vex gg f3 gewinnen glaube ich
#7
TS1337 schrieb am 15.12.2015, 17:31 CET:
Spiiwi schrieb:
shadow1337 schrieb:
sirdaclan schrieb:
Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte.

Das ist schon richtig, das Halbfinale ist möglich für mouz, aber dann muss man noch den Gewinner aus G2/Arcade/Dignitas/SK schlagen, um nach Vegas fahren zu können. Das wird schon schwieriger.
Dignitas spielt in letzter Zeit stark, SK auch, die haben bei den Fragbite Masters gegen TSM gewonnen und jetzt ist auch noch Pimp im Team, und dass G2 n harter Gegner wird steht ja sowieso nicht zur Diskussion.

ne müssen nur gegen gewinnen von vex gg f3 gewinnen glaube ich


kein plan von nix
#8
cLaun schrieb am 15.12.2015, 17:49 CET:
Es gibt nur einen Slot pro Region, mouz muss also gegen Lounge und den Gewinner von Flipsid3/Vexed gewinnen und dann gegen eines der Teams aus G2/Arcade/Dig/SK gewinnen weil sie auf der anderen Seite des Turnierbaums sind.

Siehe auch Coverage:
http://csgo.99damage.de/de/coverages/10827-road-to-las-vegas
#9
Spiiwi schrieb am 16.12.2015, 19:15 CET:
TS1337 schrieb:
Spiiwi schrieb:
shadow1337 schrieb:
sirdaclan schrieb:
Mit Lounge und dann F3/Vexed hat man zwei Teams die man normalerweise schlagen sollte.

Das ist schon richtig, das Halbfinale ist möglich für mouz, aber dann muss man noch den Gewinner aus G2/Arcade/Dignitas/SK schlagen, um nach Vegas fahren zu können. Das wird schon schwieriger.
Dignitas spielt in letzter Zeit stark, SK auch, die haben bei den Fragbite Masters gegen TSM gewonnen und jetzt ist auch noch Pimp im Team, und dass G2 n harter Gegner wird steht ja sowieso nicht zur Diskussion.

ne müssen nur gegen gewinnen von vex gg f3 gewinnen glaube ich

kein plan von nix


dann erklär es doch anstatt son dummen kommentar zu machen.arme community
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz