ANZEIGE:
Event: Vier Teams kämpfen um 2.500 EUR19.12.2015, 09:30

Finals der Playing Ducks Female Masters starten

Heute werden insgesamt vier Female-Teams in Counter-Strike: Global Offensive um ein Preisgeld von insgesamt 2.500 EUR spielen. Bei den Finals der Playing Ducks Female-Masters 2015, welche am heutigen Samstag im eSport Center in München ausgetragen werden, möchten die vier teilnehmenden Teams den Sieger der Saison küren. In dieser News möchten wir euch dazu noch einmal alle Informationen zusammenfassen.




Nachdem die Ligaphase beendet wurde und die Finalteilnehmer feststanden, hatte es noch zwei Änderungen gegeben. Das Team von dAT Team Female wechselte die Organisation und wird auf den Finals unter neuer Flagge auftreten (REVIVAL). Zudem musste das Team von Team Acer Female die Teilnahme absagen und wurde deshalb vom Team ALSEN Female ersetzt. Somit treten folgende vier Teams in München gegeneinander an:

Teilnehmerfeld Playing Ducks Female-Masters 2015
LGB eSports Female
no Hege 'Hedje' Botnen
no Hanne 'HaySS' Skårdal
no Aurora 'aurora' Lyngdal
no Matilde 'Mattye' Wiik
se Lizette 'L.K.S.' Scheich

REVIVAL
ru Anastasiya 'Nast1a' Evdokina
ru Alyona 'parti' Kuzminykh
ru Tatyana 'Sindi' Grachyova
ru Tatyana 't4tty' Vorontsova
ru Alyona 'Candy' Kuvaeva
melty eSport Club female
fr Marion 'Mar1oN' Lopez
fr Valérie 'SaAku' QUACH
fr Clara 'Cla' Rossi
fr Sandrine 'MiTsu' Avedissian
fr Déborah 'TORKA' Teissonnière

ALSEN Female
pl Izabela 'vorti' Partyka
pl Alina 'Ariina' Duraj
pl Julia 'bullet girl' Kurzyńska
pl Agnieszka 'pasia' Olejnik
pl Aneta 'fantasi' Koper

Die Teams werden im eSport Center um insgesamt 2.500 EUR Preisgeld spielen. Zudem haben alle vier Teams Reisekostenunterstützung erhalten. Ausgespielt werden die Finals im Single-Elimination Bracket sowie Best-of-Three-Modus. Die Matches werden zudem live über den Twitch-Channel der Playing Ducks TV übertragen.

Zeitplan Playing Ducks Female-Masters 2015
  • 11:00 Uhr - fr melty eSport Club vs. pl ALSEN Team
  • 14:00 Uhr - no LGB eSports vs. ru REVIVAL
  • 17:00 Uhr - Spiel um Platz 3
  • 20:00 Uhr - Finale
Preisgeldverteilung Playing Ducks Female-Masters 2015
PlatzPreisgeld
1.1.750 EUR
2.500 EUR
3.250 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
DerET schrieb am 19.12.2015, 09:43 CET:
Selbst das Preisgeld schreit, dass Frauen-CS nicht ernstzunehmen ist. Aber was will man auch erwarten, wenn man in einer von der körperlichen Verfassung weitgehend unabhängigen Disziplin zwangsläufig eine eigene Liga braucht...

Das obligatorische: Kenne keine(n)
#2
sTEVEEE schrieb am 19.12.2015, 09:44 CET:
Am heutigen Sonntag....heute aber Samstag
#3
cLaun schrieb am 19.12.2015, 10:28 CET:
Da haste Recht sTEVEEE, fixed. Danke!
#4
Dannix schrieb am 19.12.2015, 10:58 CET:
Welche Frau will denn da übergaupt CS professionell spielen? Und warum gibt es überhaupt eine Unterteilung? Hier ist doch absolut kein Nachteil bei Frauen, außer dass CS natürlich viel weiter bei Männern verbreitet ist. Oder sehe ich das falsch?
#5
HerrLlama schrieb am 19.12.2015, 11:25 CET:
DerET schrieb:
Selbst das Preisgeld schreit, dass Frauen-CS nicht ernstzunehmen ist. Aber was will man auch erwarten, wenn man in einer von der körperlichen Verfassung weitgehend unabhängigen Disziplin zwangsläufig eine eigene Liga braucht...
Das obligatorische: Kenne keine(n)


This.
#6
nitroom schrieb am 19.12.2015, 12:49 CET:
^Not this.

Ich verstehe nicht, warum da gleich wieder so ein Gegenwind kommt. Klar, es ist fe-CS. Na und?
Freut euch doch einfach, dass der eSport auch immer öfter geschlechterübergreifend spielt. Warum es eine eigene Liga braucht? Um das auch so zu promoten. Natürlich ist die männliche Playerbase, grade im Bereich, der gerne professionell spielen möchte, um einiges größer. Da ist es dann auch nur normal, dass es so gut wie keine prof. Frauen im CS gibt.

Und mit solchen Ligen und Events kann man da Abhilfe schaffen, oder zumindest ein wenig Starthilfe geben. Den Einstieg in das Kompetitive erleichtern.

Dannix schrieb:
Welche Frau will denn da übergaupt CS professionell spielen?
Passt das nichtin dein Frauenbild?
#7
Dannix schrieb am 19.12.2015, 15:15 CET:
nitroom schrieb:
^Not this.
Ich verstehe nicht, warum da gleich wieder so ein Gegenwind kommt. Klar, es ist fe-CS. Na und?
Freut euch doch einfach, dass der eSport auch immer öfter geschlechterübergreifend spielt. Warum es eine eigene Liga braucht? Um das auch so zu promoten. Natürlich ist die männliche Playerbase, grade im Bereich, der gerne professionell spielen möchte, um einiges größer. Da ist es dann auch nur normal, dass es so gut wie keine prof. Frauen im CS gibt.
Und mit solchen Ligen und Events kann man da Abhilfe schaffen, oder zumindest ein wenig Starthilfe geben. Den Einstieg in das Kompetitive erleichtern.
Dannix schrieb:
Welche Frau will denn da übergaupt CS professionell spielen?
Passt das nichtin dein Frauenbild?

Das hat doch nichts mit Frauenbild zu tun. Wenn du als Frau jetzt gucks und siehst, hey ich könnte mein halbes Leben in cs investieren bin, dann im besten team und dann verdiene ich alle 3 monate auch mal 300€ preisgeld. Dann hat doch niemand das bestreben viel herzblut und liebe hinein zu stecken, wenn man doch sowieso nicht davon leben kann.
#8
nitroom schrieb am 19.12.2015, 15:58 CET:
Warum sollte man kein großes Preisgeld bekommen können? Ich meine , man ist als fe team ja nicht von den anderen, großen turnieren ausgeschlossen. CLG Red spielt immer mal wieder bei gemischten turnieren mit, und das ist auch gut so.
Allerdings musste ich zugeben, dass ich deinen Kommentar wohl dann auch anders verstanden habe, als du ihn wahrscheinlich meintest...

Ich finde, fe turniere Turniere sind sinnvoll, wenn man mehr weibliche Spieler im prof. Bereich haben will. Und ich finde es auch gut, dass es hier eine news dazu gibt
#9
HerrLlama schrieb am 19.12.2015, 16:14 CET:
Ich hätte es halt auch cool gefunden, wenn Knochen oder so das auch gecastet hätten, einfach auch um der Sache mehr Aufmerksamkeit zu geben. Oder ein Anders wäre auch ein riesen Promoter für dieses Turnier gewesen. Wir als Community müssen da auf jeden Fall einiges Nachholen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz