ANZEIGE:
Cup: Zwei Teams für die 99Damage Masters #4 qualifizert08.01.2016, 23:20

Phoenix gewinnt 99Damage Arena #19

In den letzten zwei Tagen stand die letzte 99Damage Arena zur Qualifikation für die nächsten 99Damage Masters an. Nummer 19 startete mit Millenium, Team YP, ESC Gaming, Vexed Gaming sowie dem Sieger der letzten Arena Phoenix. Es ging erneut um 3.000 USD (umgerechnet ca. 2.750 EUR) Preisgeld, welches über vier Matches verteilt wurde. Zudem war heute die letzte Möglichkeit, Punkte für die Qualifikation zu den vierten 99Damage Masters zu sammeln.




Im ersten Match spielten Team YP gegen Millenium und es ging direkt zur Sache. Mit knappen Ergebnissen auf allen drei Maps konnte sich Team YP zunächst auf de_dust2 mit 16:10 durchsetzen, bevor sie die nächsten beiden Maps jeweils mit 14:16 auf de_cache und 12:16 auf de_mirage verloren. 2:1 nach Maps für Millenium und ab in die nächste Runde gegen ESC Gaming. Dies erwies sich als wesentlich leichtere Aufgabe für die Franzosen um Joey 'fxy0' Schlosser. 16:06 auf de_cache und 16:03 auf de_dust2 bescheerten uns ein schnelles 2:0 nach Maps und eine weiteres Vorrücken der Franzosen. Als nächstes ging es gegen zweifachen Major-Teilnehmer Vexed Gaming, wo die erste Map noch knapp war - 16:14 auf de_mirage für Vexed - wurden die Franzosen auf de_overpass absolut überfahren. 16:01 für Vexed und 2:0 nach Maps. Ab gings in Finale gegen Phoenix, dem Gewinner der 99Damage Arena #18.

Auf de_train konnte Vexed auf der T-Seite gut vorlegen - 09:06 stand es zum Wechsel, bevor Phoenix sich noch einmal gut zurück kämpfen konnte. Am Ende ging die Map trotz aller Bemühungen mit 16:12 an die Polen von Vexed. Weiter ging es auf de_dust2, wo es nach sehr viel hin und her mit einem 08:07-Stand für Phoenix in die Halbzeit ging. Nach dem Seitenwechsel holten diese allerdings direkt acht Runden in Folge und gewannen die zweite Map mit 16:07. Es folgte de_inferno und die Polen legten auf der CT-Seite direkt 05:01 vor, bevor das Match sich wieder in einen Schlagabtausch entwickelte, aus welchem Phoenix relativ klar als Sieger hervor ging und die Halbzeit auf der T-Seite mit 09:06 gewann. Vexed sah danach nicht mehr viel Land, Phoenix gewann die dritte Map mit 16:09 und das Match mit 2:1 nach Maps.

Mit ihrem Sieg in der 99Damage Arena #19 unterstreichen Phoenix ihre Qualifikation für die 99Damage Masters #4 und streichen 1.200 USD ein. Die vierte Ausgabe der 99Damage Masters startet am 14ten Januar mit den direkt qualifizierten Teams London Conspiracy und Phoenix sowie sechs eingeladene Teams. Weitere Informationen zu den Invites und dem genauen Ablauf wird es in einer seperaten News im Laufe der Woche geben.

Teilnehmerfeld 99Damage Masters #4

Abschlussplatzierung 99Damage Arena #19
PlatzTeamPreisgeld
1.de Phoenix1.100 EUR
2. - 3.pl Vexed Gaming825 EUR
2. - 3.fr Millenium825 EUR

Alle Informationen zur 99Damage Arena findet ihr wie üblich in unserer Coverage oder in unserer Turnierübersicht, letztere in englischer Sprache.


Geschrieben von cLaun

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
aTTaX besser als PENTA schrieb am 08.01.2016, 23:21 CET:
ez
#2
KINGd1zzY schrieb am 08.01.2016, 23:23 CET:
Einmal eingeladen hat man jetzt den Salat :)

Oder wie Vexed es schon schrieb: "Internet only Germans" / "gg xenn"
#3
manu2k16 schrieb am 08.01.2016, 23:36 CET:
KINGd1zzY schrieb:
Einmal eingeladen hat man jetzt den Salat :)
Oder wie Vexed es schon schrieb: "Internet only Germans" / "gg xenn"


ja schon traurig was man als deutscher vertreter für ein team einlädt :/
#4
Geppi schrieb am 08.01.2016, 23:37 CET:
#unerwartet
#5
hooliganw0w schrieb am 08.01.2016, 23:38 CET:
Geppi schrieb:
#unerwartet
#6
GEXOOOOO schrieb am 08.01.2016, 23:49 CET:
traurig
#7
Bossi_15 schrieb am 08.01.2016, 23:51 CET:
#Deutsche Hoffnung.

Naja falls Majors irgendwann mal online ausgespielt werden, haben Sie tatsächlich ne gute chance.
#8
iCu94 schrieb am 08.01.2016, 23:52 CET:
Thx for 20 Dollares Phoenix. Einfach mal paar überschüssige Skins draufgeballert bei der Quote :)
#9
ByExot schrieb am 08.01.2016, 23:52 CET:
KINGd1zzY schrieb:
Einmal eingeladen hat man jetzt den Salat :)
Oder wie Vexed es schon schrieb: "Internet only Germans" / "gg xenn"


schade..
#10
MCBuddhismus schrieb am 08.01.2016, 23:53 CET:
blamage
#11
Vlash schrieb am 08.01.2016, 23:55 CET:
leider ist es egal, was die community davon hält. die oberen leute halten sich ja anscheinend für was besseres. #heuchler
#12
bima schrieb am 08.01.2016, 23:55 CET:
99dmg halt mit nächstem eigentor :D
aber is egal, haben sowieso monopolstellung als deutsche szeneseite, können machen was sie wollen
#13
Assimilator schrieb am 09.01.2016, 00:10 CET:
Sind wir ehrlich: Ich bin absolut dumm, dass ich täglich in die Uni renne und studiere. Lieber mal ein paar Euros in nen Hack investiert und nach nur wenigen Matches schon wieder im Plus stehen.

Es wundert mich, dass nur ca. 55% ihren Coin auf Phoenix gesetzt haben. Die Kenner der Szene wissen oder wüssten, dass Phoenix vorerst unschlagbar ist/bleibt!
#14
russenduck schrieb am 09.01.2016, 00:48 CET:
Wenn eine Deutsche Szeneseite in ihrem eigenen Format so ein Deutsches Team ran holt brauch man sich auch nicht wunder das man international nur noch belächelt wird. Ist ja nicht so als hätte man es verhindern können, aber da knallt man den Teams noch so eine Drecksbande vor den Latz. Wie würde Ali G sagen, RESTEPPE
PS: Und jetzt kommt mir nicht mit "blabla nicht zu 100% überführt..." Das Bild bleibt trotzdem mies wenn ausgerechnet von 99 DMG auch noch "die Online Deutschen" in ihre Cups holen, anstatt seriöse Teams. Dann spendet das Geld lieber anstatt es für sowas zu verbrennen

editiert von russenduck am 09.01.2016, 00:52 CET
#15
Zenno schrieb am 09.01.2016, 00:57 CET:
bin nicht ganz auf dem laufenden.
kann mir jemand erklären wieso phoenix so geflamet wird?
#16
klps schrieb am 09.01.2016, 01:00 CET:
easy money für den abschaum
#17
m3ssi schrieb am 09.01.2016, 01:04 CET:
KINGd1zzY schrieb:
Einmal eingeladen hat man jetzt den Salat :)
Oder wie Vexed es schon schrieb: "Internet only Germans" / "gg xenn"
#18
NeeliX. schrieb am 09.01.2016, 01:05 CET:
man kann jetzt wieder über alles mögliche streiten
ich finde es nur schade das dieses team überhaupt eingeladen wurde zur 18. ausgabe der arena
und jetzt hat man das schlamassel das sie auch noch die 19. ausgabe gewonnen haben und für das masters qualifiziert sind -.-
denke das geschah eh nur aus publicity-gründen
hauptsache n bisschen aufmerksamkeit egal ob gut oder schlecht

lustig auch das mein smiley gelöscht wurde

editiert von NeeliX. am 09.01.2016, 01:09 CET
#19
Knochen schrieb am 09.01.2016, 02:29 CET:
Jo. Dein Smiley habe ich gelöscht. Egal wen du damit meinst, hat sowas hier nichts zu suchen.

Und was hätte man denn jetzt anders machen sollen? Sie waren für die 19. Ausgabe qualifiziert durch ihren Sieg in der 18. Ausgabe. Keine Bans erfolgt, keine Timetables von Gegnern also auch nichts wonach man zum Ausschluss hätte greifen können. In dem Fall gibt es keine Diskussion. Egal ob das nun ein paar Leuten passt oder nicht.
#20
Knochen schrieb am 09.01.2016, 02:30 CET:
Und es geschah nicht aus Publicitygründen, sondern dass X Teams keine Zeit haben durch andere Turniere und es jedes Mal ein Krampf ist 5 Teams aufzutreiben.
#21
Button schrieb am 09.01.2016, 02:57 CET:
würde dann eher npaar "seriösere" "Amateur" Teams einladen ... kann man auch den nachwuchs mit fördern als ein Mix-Team einzuladen wo man von ausgehen kann das es nicht sooooo mit rechten Dingen zugeht ...
oder mal die " Sieger " aus den unteren Divisionen der 99Dmg Liga ...
mal nen Masters mit Frauen Teams ...
#22
x0RRY schrieb am 09.01.2016, 03:01 CET:
Button schrieb:
würde dann eher npaar "seriösere" "Amateur" Teams einladen ... kann man auch den nachwuchs mit fördern als ein Mix-Team einzuladen wo man von ausgehen kann das es nicht sooooo mit rechten Dingen zugeht ...
oder mal die " Sieger " aus den unteren Divisionen der 99Dmg Liga ...
mal nen Masters mit Frauen Teams ...


Das ist mal vernünftige Kritik! Wäre ich auch stark dafür :)
#23
SlaxXx schrieb am 09.01.2016, 03:57 CET:
Knochen schrieb:
Jo. Dein Smiley habe ich gelöscht. Egal wen du damit meinst, hat sowas hier nichts zu suchen.
Und was hätte man denn jetzt anders machen sollen? Sie waren für die 19. Ausgabe qualifiziert durch ihren Sieg in der 18. Ausgabe. Keine Bans erfolgt, keine Timetables von Gegnern also auch nichts wonach man zum Ausschluss hätte greifen können. In dem Fall gibt es keine Diskussion. Egal ob das nun ein paar Leuten passt oder nicht.


also bedeutet das das in der 99 dmg arena und allen 99dmg ligen solange nennen wir es mal unseriös gespielt werden kann bis ein tt oder vac ban auftaucht? habt ihr keine eigenen admins die sich bei "so großen" anschuldigungen mal die demos vornimt oder generell mal bei games reinschauen stichproben artig oder auf verdacht? wäre vllt n lösungs ansatz um für die zukunft solchen sachen aus dem weg zugehen
#24
JackHates schrieb am 09.01.2016, 04:12 CET:
Knochen wie passiv kann man denn bleiben? 99dmg hat ja wohl das Recht Spieler zu sperren, scheiß egal was für Vorwürfe vorliegen.

Die Szene Seiten sind alle gleich. Solange ein Spieler nicht mit x22 Fahne und Trikot auf ne hauseigene Lan fährt ist er immer clean. Lächerlich.

Da könnt ihr eure Cups auch unterlassen wenn da jeder reinhacken kann was das Zeug hält.
#25
Button schrieb am 09.01.2016, 05:05 CET:
x0RRY schrieb:
Button schrieb:
würde dann eher npaar "seriösere" "Amateur" Teams einladen ... kann man auch den nachwuchs mit fördern als ein Mix-Team einzuladen wo man von ausgehen kann das es nicht sooooo mit rechten Dingen zugeht ...
oder mal die " Sieger " aus den unteren Divisionen der 99Dmg Liga ...
mal nen Masters mit Frauen Teams ...

Das ist mal vernünftige Kritik! Wäre ich auch stark dafür :)


gibt ja auch immer wieder den Ruf das es keinen Nachwuchs gibt , wenn ich mir manche Trainingszeiten anschaue glaube ich das aber auch , wir haben damals auch immer zeit für intensives training gehabt und waren nebenbei schüler/student/auszubildener und bekamen für Siege in PremierLeague ( Clanbase ) keine 1000DM für alle ;) , aber dennoch war Zeit für einige STunden reines Taktik Training ( Trockentraining ) und täglich 2-4h pures Teamtraining + anschliessend Trainwars ...
Nachwuchs nach oben heranführen erreicht man nur wenn man denen auch Chancen gibt sich zu zeigen , denn wirklich in ein deutsches "Pro" Team kommt man ja irgendwie nur durch connections oder wenn man sich zeigen kann ... irgendwie liest man seit Jahren immer die selben Namen mit ein paar AUsnahmen ...
öfter Cups für die "Kleinen" zu organisieren würde sicherlich den Nachwuchs mehr motivieren und fördern ...
Frauen Teams bekommen sowieso zu wenig Aufmerksamkeit und irgendwann gibt's sicherlich auch wieder mehr weibliche Gamer und was spricht dann gegen zB MixTeam aus männlich+weiblich ?
zu meiner Zeit ( ~1998-2004 ) gab es jedenfalls noch einige Damen die locker oben mitspielen konnten ... ( jaja kein CS, ich bin alter SoF2 und Quake Spieler )
Und gerade als "Szene Seite" mit eigener Liga könnte man den unteren Divison Siegern mal solche Chancen einräumen ...
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz