ANZEIGE:
Event: Sie fliegen im Februar nach Columbus, um den Major-Qualifier zu spielen01.02.2016, 01:15

HellRaisers gewinnen PGL European Minor

Nachdem gestern auch die zweite Gruppe der PGL European Minor Championship ausgespielt wurde ging es heute mit den Playoffs weiter. HellRaisers und PixelFire Gaming traten an um die Krone des PGL European Minors zu erspielen. Aber nicht nur um die Ehre, sondern auch um 50.000 USD (ca. 46.165 EUR) sowie einen Platz auf dem MLG Columbus 2016 Offline Qualifier ging es heute Abend. Eine Zusammenfassung des finalen Tages in dieser News.




Im ersten Halbfinale ging es für die deutsche Vertretung von PENTA Sports im Showdown gegen die HellRaisers. Los ging es auf Mirage und beide Teams bekamen auf ihren T-Seiten nichts gebacken. Nichts funktionierte und beide Teams rannten nahezu 15 Runden in die Wand. 12:03 für beide CT-Seiten und es ging in die Overtime. Hier holten die HellRaisers dann direkt fünf T-Runden in Folge und das besiegelte die erste Map dann auch. 21:15 für HellRaisers auf der ersten Map und es ging mit Inferno weiter. Hier drehten die Teams den Spieß dann um und die T-Seiten waren hervorragend. Die HellRaisers machten da weiter wo sie auf Mirage aufgehört hatten und konnten 9 Runden auf ihrer T-Seite holen. PENTA toppte das Ganze einfach und holte 10 Runden auf ihrer T-Seite zu einem Endstand von 16:11. Die dritte Map sollte Dust2 werden und auch hier konnten die HellRaisers wieder vorlegen, mit 11:04 gingen sie in die Halbzeit und konnten den Sack dann auch zumachen. 16:10 auf Dust2, 2:1 nach Maps und ein verdienter Einzug ins Finale.

Das zweite Halbfinale fand zwischen den Overtime-Veteranen von PixelFire Gaming und Turnierfavorit E-Frag.net Esports Club statt. Dust2 ging mit einem knappen Ergebnis in die Halbzeit, 08:07 Stand es für E-Frag. Auf der zweiten Halbzeit konnten diese dann auch noch acht Runden nachlegen, was zu einem 16:12 auf der ersten Map führte. Auf Mirage war der Spielverlauf ähnlich, allerdings lagen PixelFire zur Halbzeit 08:07 vorne, was auch diese in der zweiten Halbzeit dicht machen konnten und die Map mit 16:13 für sich entschieden. Auf der dritten Map Cobblestone war es dann leider nicht mehr sonderlich spannend. E-Frag holte schon auf der T-Seite zehn Runden und konnte da auf ihrer CT-Seite auch schnell den Deckel drauf machen. 16:08 auf Cobblestone, 2:1 nach Maps und ab ins Finale für die Bulgaren.

Loading...

Im Finale hieß es also HellRaisers gegen E-Frag. Auf der ersten Map Dust2 konnten HellRaisers auf der CT-Seite einen 09:06 Vorsprung zur Halbzeit erarbeiten, was sie in der zweiten Halbzeit dann nach etwas hin und her auch für sich entscheiden konnten. 16:11 für die HellRaisers auf Dust2 und auf Inferno ging es weiter. E-Frag holte auf der CT-Seite neun Runden und konnten auf der T-Seite sofort sieben Runden in Folge holen - 16:06 für E-Frag und das Match war wieder ausgeglichen. Auf Cobblestone ging es dann wieder in die andere Richtung und die HellRaisers konnten auf ihrer CT-Seite 10:05 vorlegen. Das ganze konnten sie auf der T-Seite dann auch unter Dach und Fach bringen und sichern sich damit das Ticket nach Columbus.

Aschlussplatzierungen PGL European Minor
PlatzTeamPreisgeld
1.eu HellRaisers27.700 EUR
2.bg E-Frag.net Esports Club13.850 EUR
3. - 4.de PENTA Sports2.310 EUR
3. - 4.eu PixelFire Gaming2.310 EUR

Damit steht ein weiterer Teilnehmer des Major-Qualifiers fest. Die letzten beiden Plätze für den MLG Columbus 2016 Offline Qualifier werden im EU/CIS Last Chance Qualifier ermittelt, welcher im Laufe der nächsten Woche, beginnend Dienstag, ausgespielt wird.

Teilnehmerfeld MLG Columbus 2016 Offline Qualifier
Qualifikanten
us Enemy eSports (Amerika Minor)
cis Gambit Gaming (CIS Minor)
br Games Academy (Amerika Last Chance)
au Renegades (Asien Minor)
mn The Mongolz (Asien Minor)
eu HellRaisers (EU Minor)
eu/cis #1 EU/CIS Last Chance
eu/cis #2 EU/CIS Last Chance

Weitere Informationen findet ihr in den folgenden Coverages:
MLG Columbus 2016
MLG Columbus 2016 Minors & Last-Chance
MLG Columbus 2016 Offline Qualifier


Geschrieben von cLaun

Ähnliche News

Kommentare


#1
pcghx_busch schrieb am 01.02.2016, 01:16 CET:
Schade hätte gerne Efrag auf nem major gesehen bzw. auf einer Major Quali :D Wobei ich es Hellraisers genau so gönne mit ihrem "neuen" Team bzw. Spielern. Vielleicht sehen wir ja mal wieder ein paar Hellraiser Sticker :)
#2
silas3 schrieb am 01.02.2016, 01:18 CET:
pcghx_busch schrieb:
Schade hätte gerne Efrag auf nem major gesehen bzw. auf einer Major Quali :D Wobei ich es Hellraisers genau so gönne mit ihrem "neuen" Team bzw. Spielern. Vielleicht sehen wir ja mal wieder ein paar Hellraiser Sticker :)


das preisgeld flacht ja ganzschön ab bei platz 3-4 ^^
#3
ShAd_1337 schrieb am 01.02.2016, 01:25 CET:
pcghx_busch schrieb:
Schade hätte gerne Efrag auf nem major gesehen bzw. auf einer Major Quali :D Wobei ich es Hellraisers genau so gönne mit ihrem "neuen" Team bzw. Spielern. Vielleicht sehen wir ja mal wieder ein paar Hellraiser Sticker :)


haben ja noch die möglichkeit im last chance qualifier
#4
pcghx_busch schrieb am 01.02.2016, 01:38 CET:
EH hat nen last chance quali ? Nice vielleicht sehen wir ja doch noch neue PENTA Sticker ( ͡° ͜ʖ ͡°)
#5
Pearson schrieb am 01.02.2016, 09:58 CET:
Die Verteilung des Preisgeldes ist echt komisch
#6
zipp1 schrieb am 01.02.2016, 18:16 CET:
pcghx_busch schrieb:
EH hat nen last chance quali ? Nice vielleicht sehen wir ja doch noch neue PENTA Sticker ( ͡° ͜ʖ ͡°)

siehst ja, gibt noch 2 slots ist also gut möglich für e-frag. und bei 8 slots im offline qualifier sollte das dann auch möglich sein sich zu qualifizieren.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz