ANZEIGE:
Event: Weitere Informationen zum Event sind veröffentlicht08.02.2016, 16:30

Zeitplan für Acer Predator Masters S2 Finals bekannt

Nach kleineren Terminkollisionen ist es endlich so weit, die Finals der Acer Predator Masters Season #2 stehen vor der Tür. Vom 11. bis 14. Februar treffen sich acht Teams, darunter zwei deutsche Vertreter, in den TaKeTV Studios in Krefeld aufeinander. Für die Gewinner sind insgesamt 40.000 US-Dollar (ca. 35.844 Euro) an Preisgeld ausgelobt. Nun steht auch fest, wer auf wen trifft und wie der Zeitplan des Events aussieht.




Beginnen wird das Event mit der ersten Runde des Upper Brackets am Donnerstag. Von 14 bis 23 Uhr werden alle Partien des Tages im Best-of-Three ausgetragen, bevor es am Freitag mit den ersten Partien im Lower Bracket sowie die Winner-Bracket Halbfinals weiter geht. Für Sonntag stehen dann das Lower Bracket als auch das Grandfinal um voraussichtlich 17:30 Uhr an.

Eine kurzfristige Absage musste das Event bereits hinnehmen. Das Team der Panters, welches sich vor Kurzem von London Conspiracy trennte, konnte die nötigen finanziellen Mittel für die Reise nach Deutschland leider nicht aufbringen. Dafür tritt LDLC.com White an, die erst am vergangenen Wochenende die Assembly Winter 2016 gewannen.

Teilnehmerfeld APM Season 2 Finals

Für alle die das Event besuchen wollen, gibt es immer noch Tickets zu kaufen. Vom 5 Euro Tagesticket bis zum 180 Euro All-Inclusive-Paket ist für jeden Zuschauertyp etwas dabei. Dass die komfortable Location für Zuschauer wie auch Spieler bestens geeignet ist, stellten zuletzt die Finals der ESL Wintermeisterschaft 2015 unter Beweis.

Loading...



Preisgeldverteilung Acer Predator Masters Season #2
PlatzPreisgeld
1.17.745 EUR
2.8.870 EUR
3.6.210 EUR
4.2.660 EUR

Weitere Informationen findet ihr in unserer Coverage.


Geschrieben von spawnYzn

Ähnliche News

Kommentare


#1
edemeister schrieb am 08.02.2016, 16:33 CET:
Dann wird das erste Match von Mouz sehr interessant ;)
#2
AemJaY schrieb am 08.02.2016, 16:47 CET:
hoffe mouz packt das. attax kann wohl einpacken gegen e-frag
we will see!
#3
LaberTalkTV_MORI schrieb am 08.02.2016, 16:49 CET:
Warum nicht Penta stadt panters... die waren in ihrer Gruppe direkt hinter dehnen.

editiert von LaberTalkTV_MORI am 08.02.2016, 17:47 CET
#4
xray26 schrieb am 08.02.2016, 16:55 CET:
LaberTalkTV_MORI schrieb:
Warum nicht Penta stadt panters... die waren in ihrer Gruppe direkt hinter dehnen.


Hast es dir ja schon selber beantwortet....
#5
sCiony schrieb am 08.02.2016, 16:58 CET:
xray26 schrieb:
LaberTalkTV_MORI schrieb:
Warum nicht Penta stadt panters... die waren in ihrer Gruppe direkt hinter dehnen.

Hast es dir ja schon selber beantwortet....

Ich glaube, der junge Man wollte wissen, warum PENTA nicht für Panters nachrückt, da diese in der Tabelle ja hinter Panters waren und nun stattdessen LDLC White mitspielt ;)

Denn LDLC ist in Gruppe A nur 7. von 8 geworden. Selbst SK (Gruppe A, 5.), DenDD (Gruppe A, 6.), PKD (Gruppe B, 6.) wären wohl vor LDLC gewesen ;) Wahrscheinlich haben alle abgesagt, außer LDLC
#6
rK. schrieb am 08.02.2016, 17:03 CET:
Gehe mal davon aus das Penta abgesagt hat da tabseN bekanntlich im Urlaub ist. ;)
#7
Destillator schrieb am 08.02.2016, 17:27 CET:
Das sollte sich mouz holen. Alles schlagbare Gegner und wenn man an vergangende Leistungen anknüpft, sieht es gut aus.
#8
sirdaclan schrieb am 08.02.2016, 17:41 CET:
Sowas ist halt echt scheiße. Man 1ualifiziert sich für eine Lan und kwnn nicht hinfahren weil man das Geld nicht hat bzw die orga und das team sich getrennt haben.
Feelsbadman
#9
kcichris schrieb am 09.02.2016, 23:22 CET:
ich seh im upper brackett ldlc white statt panters, wie im video angekündigt?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz