ANZEIGE:
Event: Kann mouz den Titel holen?14.02.2016, 12:00

Finaler Tag der APM Season 2 Finals

Es ist Finaltag! Drei Tage durften wir bereits bei vielen spannenden Matches auf den Finals der Acer Predator Masters Season #2 mitfiebern und heute biegt das Event auf die Zielgerade ein. Die Jungs von mousesports schafften es wie schon beim letzten Mal auf direktem Weg in das Finale, während sich das zweite deutsche Team, ALTERNATE aTTaX, gestern leider gegen E-Frag.net geschlagen geben musste, nachdem man zuvor HellRaisers ausschalten konnte.




Gestern starteten im ersten Best-of-Three die Bulgaren von E-Frag gegen das polnische Team Lounge Gaming. Auf Cache, dem Pick von E-Frag, begann es zunächst recht ausgeglichen und die Bulgaren gingen mit einer 08:07 Führung in die Halbzeit. Auch die zweite Hälfte verlief ähnlich knapp, doch wieder mit dem besseren Ende für E-Frag, die schlussendlich 16:14 gewannen. Die zweite Map war nicht etwa der Pick von Lounge Gaming sondern des Zufallsgenerators, da die Polen nicht rechtzeitig eine Wahl trafen. So mussten sie auf Overpass ran, wo E-Frag eindeutig das stärkere Team war. In die Halbzeit ging es abermals mit 08:07, doch auf der CT-Seite gaben der bärenstarke Emiliyan 'spyleadeR' Dimitrov und sein Team keine Runde mehr ab: 16:07 und 2:0 nach Maps!

Im Anschluss spielte die zweite deutsche Hoffnung des Turniers gegen HellRaisers. Das Werksteam von ALTERNATE ging dabei nicht unbedingt als Favorit in die Partie, präsentierte sich aber wie ein solcher, denn auf Cobblestone zerlegte man das CIS-Team nach allen Regeln der Kunst. ALTERNATE begann als CT und führte bereits 14:01 zum Seitenwechsel. Insbesondere Kevin 'keev' Bartholomäus sorgte mit seiner AWP für Angst und Schrecken, sodass Cobblestone schließlich mit 16:02 entschieden wurde. Die zweite Map war Overpass – der Pick der HellRaisers. Diese Map war ganz klar das bessere Spielfeld für Emil 'kucher' Akhundov und Co., denn bereits in der ersten Hälfte setzte man aTTaX mit guten Terrorstrategien unter Druck und führte zur Hälfte 09:06. Als CT machte Hellraisers dann den Laden dicht und ließ dem deutschen Team nur noch zwei weitere Runden – 16:08 Endstand.

Die Entscheidung fiel schließlich auf Cache, jedoch erst in der Overtime. Auf hohem Niveau bearbeiteten sich die beiden Teams in einem engen Match, in dem vor allen Dingen Oliver Maximilian 'kzy' Heck auf Seiten aTTaX und Kiril 'ANGE1' Karasiow auf Seiten der HellRaisers herausstachen. Am Ende fehlte dem CIS-Team in der Overtime allerdings die Puste und man konnte nur noch zwei Runden ergattern, sodass ALTERNATE aTTaX mit einem 21:17 den Schritt in die nächste Runde machte.

Dort ging es dann auch direkt gegen E-Frag um den Einzug in das Consolation Finale. Wieder begann es mit Cobblestone und die deutschen Fans durften sich Hoffnung machen, dass aTTaX eine ähnliche Performance hinlegen würde wie gegen HellRaisers, doch schon die Startphase des Matches war ein einziges Hin und Her, in dem sich die Teams mit gewonnenen Forcebuys abwechselten. Als es dann endlich in die regulären Riflerounds ging, gewannen die Bulgaren langsam die Oberhand, während aTTaX nicht die Souveränität aus dem Hellraisers-Match konservieren konnte. So ging Cobblestone mit 16:14 an E-Frag. Dust2 war dann schließlich eine Skilldemonstration von Kamen 'bubble' Kostadinov und seinen Teamkollegen. ALTERNATE hatte keine Chance den Terror-Sturm der Bulgaren aufzuhalten, die bereits 11:04 zur Halbzeit führten und als CT keine Runde mehr abgaben. Mit 16:04 sicherte sich E-Frag hochverdient den Platz im Consolation Finale.

Wer dort ihr Kontrahent sein würde, entschied sich im Anschluss beim Spiel von mousesports gegen Flipsid3 Tactics. Die erste Map war Mirage und mousesports mauerte gnadenlos die Spots dicht. Die Ukrainer hatten den guten Setups und der Feuerkraft von nex, Niko und ChrisJ nicht viel entgegenzuhalten, sodass die erste Map 16:05 an die Mäuse ging. Cobblestone verlief auf dem Papier deutlich knapper, doch mousesports zeigte auf beiden Seiten hervorragende Taktiken und Setups. Die Unterstützung von Niclas 'enkay J' Krumhorn, der mouz an diesem Wochenende als Coach zur Seite stand und, wie man nach dem Match erfahren durfte, die Gegner eingehend studiert hatte, machte sich bezahlt. Flipsid3 Tactics konnte auf Cobblestone nicht so aufspielen wie am Vortag gegen HellRaisers und unterlag schließlich erneut mit 11:16.

Bracket ausklappen
Das Team von mousesports erreicht damit wie schon beim letzten Mal das Finale der Acer Predator Masters auf direktem Weg. Ihre damaligen Finalgegner und späteren Titelgewinner HellRaisers sind bereits ausgeschieden. Ihr diesmaliger Gegner wird heute ab 14:30 Uhr im Consolation Finale zwischen Flipsid3 Tactics und E-Frag ermittelt, bevor es dann im Anschluss zum großen Finale im Best-of-Five Format kommt.

Zeitplan Acer Predator Masters Season #2 - Playoffs
Sonntag, 14. Februar 2016

  • 14:30 Uhr - ua Flipsid3 Tactics vs. bg E-Frag.net (Consolation Finale)
  • 17:30 Uhr - de mousesport vs. world TBA (Großes Finale)
Preisgeldverteilung Acer Predator Masters Season #2
PlatzTeamPreisgeld
1.17.770 EUR
2.8.885 EUR
3.6.220 EUR
4.de ALTERNATE aTTaX2.665 EUR

Weitere Informationen zur Liga und zum Preisgeld finder ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von _waVe

Ähnliche News

Kommentare


#1
-Machete- schrieb am 14.02.2016, 12:24 CET:
gibt nur eine richtung für mouz.. nach vorne und nach oben!

(zitat meines chefs und running gag in der firma :D )
#2
Grand Master Sushi schrieb am 14.02.2016, 12:43 CET:
Sagen die das Sprichwort denn auch mit "mouz"? :P
#3
-Machete- schrieb am 14.02.2016, 12:49 CET:
Grand Master Sushi schrieb:
Sagen die das Sprichwort denn auch mit "mouz"? :P


ähm nee die firma hat sich als klima- und heizungsfirma unverständlicherweise noch nicht dem esport verschrieben :>
#4
msi schrieb am 14.02.2016, 17:18 CET:
-Machete- schrieb:
Grand Master Sushi schrieb:
Sagen die das Sprichwort denn auch mit "mouz"? :P

ähm nee die firma hat sich als klima- und heizungsfirma unverständlicherweise noch nicht dem esport verschrieben :>


Sanitäre Anlagen, Heizungsbau, Klima- und Schwimmbadtechnik?
#5
-Machete- schrieb am 14.02.2016, 18:35 CET:
msi schrieb:
-Machete- schrieb:
Grand Master Sushi schrieb:
Sagen die das Sprichwort denn auch mit "mouz"? :P

ähm nee die firma hat sich als klima- und heizungsfirma unverständlicherweise noch nicht dem esport verschrieben :>

Sanitäre Anlagen, Heizungsbau, Klima- und Schwimmbadtechnik?


rööööööhrich?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz