ANZEIGE:
Szene: Harte Strafe für den amerikanischen Star-Spieler 21.02.2016, 13:40

Anti-Mobbing-Seminar für fREAKAZOID

Trashtalk, toxisches Verhalten und harte Sprüche sind in Counter-Strike: Global Offensive keine Seltenheit: Doch der amerikanische Pro-Spieler und Cloud9-Star Ryan 'fREAKAZOiD' Abadir hat all dies letzte Woche auf ein ganz neues Level gebracht - und bekommt nun die Konsequenzen zu spüren, nachdem er sich live in mehreren Streams vor tausenden Zuschauern als Bully präsentierte und sich seine Organisation nun öffentlich für den Vorfall bei allen entschuldigen musste.



Nachdem Alexander 's1mple' Kostylev kürzlich der europäischen Counter-Strike: Global Offensive-Szene den Rücken gekehrt hat und sein Glück nun Übersee bei Team Liquid versucht, wollte er am Abend der besagten Mobbing-Attacke eigentlich nur seinen Stream genießen und einige Runden in der FPL spielen - bis plötzlich der amerikanische Star 'fREAKAZOID' einfach so und ungefragt ins Spiel platzte. Unter einem falschen Namen, nämlich mit dem seines C9-Teamkollegens Jake 'Stewie2k' Yip, betrat er den Mumble-Server und fing an, den Ukrainer zu beleidigen. Hier ein kurzer Auszug des verbalen Angriffs, den kompletten Log kann man hier nachlesen.

fREAKAZOiD:
shut up simple you fucking suck, shut up dude you suck, simple, why are you such a noob, dude? do you even have real life friends? do you have any balls? hey stop losing rounds dude. you keep talking to me. shut uup, you suck, you aim at the ground when you run around; you're so bad, you need a tan, get some friends, shut the fuck up.



Ob fREAKAZOiD nicht bewusst war, dass mehrere tausend Menschen den Vorfall live auf mehreren Streams miterlebten oder es ihm zu diesem Zeitpunkt einfach egal war und er seiner offensichtlichen Wut Luft machen wollte, ist unklar. Nur eines steht fest: Die Community vergibt vielleicht, aber vergisst nicht - genau wie seine Organisation, die ein Strafgeld in Höhe eines Monatsgehalts verhängte und den Spieler zusätzlich in ein Anti-Mobbing-Seminar steckt. Inzwischen haben sich beide Seiten geäußert und - wie es scheint - den Vorfall geklärt.

Statement Tres 'stunna' Saranthus, Cloud9 CS:GO Manager:

Cloud9 players should strive to set a positive example for those who look up to them. Friendly trash talk is one thing but when personal attacks begin a line has been crossed regardless of it being online or on LAN. Ryan will be expected to do all he can to promote a healthy atmosphere within the community. The biggest lesson to take away from this is to think before you speak or act. The professional scene as a whole can learn from this event. As CS:GO grows to new heights so must our sportsmanship standards, which includes everyone, not just fREAKAZOiD.


Statement Ryan 'fREAKAZOiD' Abadir:

I have failed my community, teammates, and organization. I would like to offer a sincere apology to s1mple for the poor decision I made last night. The way I behaved was unacceptable. I expect better from myself, and will do all I can to meet those expectations going forward. This experience has taught me that one slip up can cost you everything. At the end of the day I would like to make amends with s1mple and move forward from this. I hope he and the community can forgive my actions.


Statement Alexander 's1mple' Kostylev:

Thank you for your letter and apologizing Ryan. I accept your apology and I know that I wasn't right also in the various situations with how I behaved. I have always had a good relationship with Cloud9 and would like to keep it that way. I hope all fans of Liquid and Cloud9 can support us and move forward from this.


Geschrieben von Patricia

Quelle: cloud9.gg

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
Vlash schrieb am 21.02.2016, 13:50 CET:
ach er ist eh schlecht wie gesamt cloud9. einfach wegbannen und fertig,
#2
Hasigo361 schrieb am 21.02.2016, 13:56 CET:
meiner meinung nach sollte freakazoid für die aktion erstmal 1-2 monate aussetzen
#3
ariaNCS schrieb am 21.02.2016, 13:57 CET:
ich hätte s1mple auch zu geflamet er ist echt ein Kind
Und komisch das es immer bei s1mple Streit gibt :) Zufall?
#4
Sithis schrieb am 21.02.2016, 13:57 CET:
patayah schrieb:
Kommentar gelöscht

Wtf...

editiert von MisterSic am 21.02.2016, 16:21 CET
#5
Fickz schrieb am 21.02.2016, 14:04 CET:
Vlash schrieb:
ach er ist eh schlecht wie gesamt cloud9. einfach wegbannen und fertig,

Wieso sollte man ihn bannen in einem Spiel, wenn er in rl scheiße gebaut hat? Zitat von Tres 'stunna' Saranthus, Cloud9 CS:GO Manager: "...think before you speak or act."
#6
SkillCommander schrieb am 21.02.2016, 14:04 CET:
ja , immer gute Comments von 99dmg hier xD
#7
silas3 schrieb am 21.02.2016, 14:08 CET:
wie konnte er ihn nicht an seiner stimme erkennen? ist doch obv
#8
Fattah schrieb am 21.02.2016, 14:15 CET:
Vlash schrieb:
ach er ist eh schlecht wie gesamt cloud9. einfach wegbannen und fertig,


Wegen Leuten wie dir halten sich so viele von dieser Seite fern .....
#9
CarlCarlson schrieb am 21.02.2016, 14:31 CET:
ariaNCS schrieb:
ich hätte s1mple auch zu geflamet er ist echt ein Kind
Und komisch das es immer bei s1mple Streit gibt :) Zufall?


Du solltest evtl anfangen mit lesen und verstehen! Ryan kommt auf deren Server und redet einfach drauf los ohne das Simple was gesagt hatte.
#10
spurs schrieb am 21.02.2016, 14:37 CET:
Fickz schrieb:
Vlash schrieb:
ach er ist eh schlecht wie gesamt cloud9. einfach wegbannen und fertig,

Wieso sollte man ihn bannen in einem Spiel, wenn er in rl scheiße gebaut hat? Zitat von Tres 'stunna' Saranthus, Cloud9 CS:GO Manager: "...think before you speak or act."


Fass dir mal an deine eigene Nase ;)
#11
Compufreak345 schrieb am 21.02.2016, 14:45 CET:
silas3 schrieb:
wie konnte er ihn nicht an seiner stimme erkennen? ist doch obv


Ja genau, seit ein paar Wochen in den USA und er kann bereits jeden Spieler an der Stimme erkennen oder wie?

Naja, lustige Geschichte, bin gespannt ob sich etwas am Umgang mit s1mple und/oder an s1mples Umgang mit anderen ändert - gut, dass mal jemand durchgreift.
#12
Jack Johnson. schrieb am 21.02.2016, 14:48 CET:
https://www.youtube.com/watch?v=4natKO8scc4

so many dislikes :(
#13
larsM schrieb am 21.02.2016, 14:58 CET:
ariaNCS schrieb:
ich hätte s1mple auch zu geflamet er ist echt ein Kind
Und komisch das es immer bei s1mple Streit gibt :) Zufall?


Komisch, dass ihn immer wer grundlos angafft.
Ist bestimmt seine Schuld. Kappa
#14
SaphiRe.Jynx schrieb am 21.02.2016, 14:59 CET:
Wie sehr ich fREAKAZOiD auch mag... Für S1mple ist es sicherlich auch nicht einfach in einem fremden Land mit einer Sprache klarzukommen, wo er nicht viel gelernt hat... Ryan hat ihn einfach ohne Grund geflamet.
#15
Ricky Tan schrieb am 21.02.2016, 15:02 CET:
Tja, jeder braucht nen Tan *g*
#16
Sento schrieb am 21.02.2016, 15:26 CET:
Ich verstehe nicht warum keiner S1mple sagt wer eigentlich mit ihm redet. S1mple wird grundlos geflamed und keiner von denen kommt wenigstens auf die Idee ihm zu sagen wer eigentlich mit ihm Spricht.
#17
neoRsen schrieb am 21.02.2016, 15:30 CET:
Fickz schrieb:
Vlash schrieb:
ach er ist eh schlecht wie gesamt cloud9. einfach wegbannen und fertig,

Wieso sollte man ihn bannen in einem Spiel, wenn er in rl scheiße gebaut hat? Zitat von Tres 'stunna' Saranthus, Cloud9 CS:GO Manager: "...think before you speak or act."


weil es schon lang nicht mehr nur ein Spiel ist? man will als Sportart anerkannt werden ;) und wenn ein Fußballer scheisse baut im privat leben oder wer auch immer bekommt er auch seine straße... suspendierung bzw Geldstrafe ;)
#18
CrZii1 schrieb am 21.02.2016, 15:52 CET:
neoRsen schrieb:
Fickz schrieb:
Vlash schrieb:
ach er ist eh schlecht wie gesamt cloud9. einfach wegbannen und fertig,

Wieso sollte man ihn bannen in einem Spiel, wenn er in rl scheiße gebaut hat? Zitat von Tres 'stunna' Saranthus, Cloud9 CS:GO Manager: "...think before you speak or act."

weil es schon lang nicht mehr nur ein Spiel ist? man will als Sportart anerkannt werden ;) und wenn ein Fußballer scheisse baut im privat leben oder wer auch immer bekommt er auch seine straße... suspendierung bzw Geldstrafe ;)


Bist du Blind? Er wird doch ganz offensichtlich dafür bestraft.
#19
homieee schrieb am 21.02.2016, 16:07 CET:
s1mple ist einfach so toxic das der geflamed werden muss. #noKAPPA
#20
rijbi schrieb am 21.02.2016, 16:18 CET:
homieee schrieb:
s1mple ist einfach so toxic das der geflamed werden muss. #noKAPPA


http://i.imgur.com/k9Dkayn.jpg

aber plötzlich #unschuldslamms1mple
einfach ein ekelhafter mensch
#21
Kenobizocker schrieb am 21.02.2016, 16:32 CET:
homieee schrieb:
s1mple ist einfach so toxic das der geflamed werden muss. #noKAPPA


Du hast auch das Lesen verlernt oder?
#22
nitroom schrieb am 21.02.2016, 16:50 CET:
Ach ich weiß nicht. Ich finde das ein wenig übertrieben, wie sich alle darüber aufregen. Klar, das ist nicht besonders nett und ich finde auch, eine Strafe ist angemessen, aber es wäre erwachsener, es bei einer Geldstrafe zu belassen.
Generell macht es das auch für ein 'Mobbingopfer' auch nicht zwangläufig besser, wenn man das Mobbing so breit wie möglich tritt und sich exzessiv darüber austauscht.

tl;dr: Es wird heißer gekocht, als gegessen.
#23
ShAd_1337 schrieb am 21.02.2016, 17:20 CET:
SaphiRe.Jynx schrieb:
Wie sehr ich fREAKAZOiD auch mag... Für S1mple ist es sicherlich auch nicht einfach in einem fremden Land mit einer Sprache klarzukommen, wo er nicht viel gelernt hat... Ryan hat ihn einfach ohne Grund geflamet.


du solltest auch mal anfangen deutsch zu lernen
#24
fuNNa schrieb am 21.02.2016, 17:49 CET:
rijbi schrieb:
homieee schrieb:
s1mple ist einfach so toxic das der geflamed werden muss. #noKAPPA

http://i.imgur.com/k9Dkayn.jpg
aber plötzlich #unschuldslamms1mple
einfach ein ekelhafter mensch


s1mple hat aber recht. #dealwithit

Übrigens gute Entscheidung vom Management und Freak dort hinzugehen. Das Thema Mobbing und die Täter werden leider immer noch zu sehr mit Samthandschuhen angefasst.
Dass die Opfer dadurch schwere psychische und körperliche Schäden davontragen können, wollen nur die wenigsten raffeN.
#25
the.rock schrieb am 21.02.2016, 17:50 CET:
Edit: Hat sich erledigt.

editiert von the.rock am 22.02.2016, 12:55 CET
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz