ANZEIGE:
Szene: Wieder einmal Visa-Probleme05.06.2016, 15:30

ELEAGUE vielleicht ohne karrigan

Wie der dänische Spieler Finn 'Karrigan' Andersen heute per Twitter bekannt gegeben hat, gibt es bei ihm Probleme bezüglich der Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika. Karrigan wollte für die Gruppe C der ELEAGUE, welche bereits am Dienstag startet, in die Staaten reisen um dort mit seinem Team Astralis spielen zu können.




Wieder einmal sind es Visa-Probleme, welche die Einreise von Karrigan vorerst verhindern. Das ESTA-Visum besagt, dass man nicht in die Vereinigten Staaten reisen darf, wenn man im Zeitraum der letzten fünf Jahre im Iran gewesen war. Da dies bei Karrigan wohl zutrifft, wurde ihm die Einreise verwehrt. Diese Regelung wurde jedoch erst am 01. April 2016 eingeführt und der Spieler sowie die Organisation Astralis hatten sich im Vorfeld nicht darüber informiert.


Da die Gruppe C der ELEAGUE mit Astralis, SK Gaming, Counter Logic Gaming und NRG Esports bereits am kommenden Dienstag startet und Karrigan möglicherweise nicht rechtzeitig ein neues Visum bekommen könnte, muss man davon ausgehen, dass der symphatische Däne in den USA fehlen wird. Sollte dies der Fall sein, wird sich Astralis um einen Ersatzspieler kümmern müssen.
Loading...


Verfolgt ihr ELEAGUE Season #1?



Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
RoboXD schrieb am 05.06.2016, 15:33 CEST:
ohh man ey....
#2
gnaaaa. schrieb am 05.06.2016, 15:36 CEST:
so nrg gruppen erster :D
#3
Jonny_Yeah schrieb am 05.06.2016, 15:37 CEST:
Na ja, ist ja mittlerweile Standard, dass bei jedem grösseren Turnier/ Liga mindestens ein Spieler nicht einreisen darf.
#4
elhayatnargila schrieb am 05.06.2016, 15:39 CEST:
EU > USA

So ein rotz
#5
paba schrieb am 05.06.2016, 15:44 CEST:
Karrigan ist wahrscheinlich auf einer geheimmission um ne atombombe für den iran zu klauen
#6
madtobebad schrieb am 05.06.2016, 15:51 CEST:
paba schrieb:
Karrigan ist wahrscheinlich auf einer geheimmission um ne atombombe für den iran zu klauen


hab ich auch gehört
#7
Eazykiller schrieb am 05.06.2016, 15:55 CEST:
tja usa und ihr visa scheiß mal wieder
#8
US_Navy_SEAL schrieb am 05.06.2016, 16:09 CEST:
Was hat den die Unterschriftensammlung ans Weise Haus ergeben? Sollte die nicht etwas verbessern in Bezug auf Esports und die Visa Probleme?
#9
DumbDerp schrieb am 05.06.2016, 16:12 CEST:
paba schrieb:
Karrigan ist wahrscheinlich auf einer geheimmission um ne atombombe für den iran zu klauen


+1
Sieht man ihm aber auch wirklich an...
http://images.sport1.de/imagix/filter2/jpeg/_set=article_main,focus=39x49/imagix/f59c736a-b49c-11e5-a4f7-f80f41fc63ce
#10
ShAd_1337 schrieb am 05.06.2016, 16:20 CEST:
man darf jetzt also nicht in die usa einreisen wenn man mal im Iran gewesen ist...
unfassbar lol
#11
gnaaaa. schrieb am 05.06.2016, 16:24 CEST:
was wollte er eigentlich im iran ? terrorcamp ? deshalb die krassen t-strats :D
#12
crovvley schrieb am 05.06.2016, 16:32 CEST:
ShAd_1337 schrieb:
man darf jetzt also nicht in die usa einreisen wenn man mal im Iran gewesen ist...
unfassbar lol


wird immer krasser unsere Welt ... wahrscheinlich kann er noch froh sein, dass ihm die Einreise einfach verwehrt wurde, in 10 Jahren lassen sie einen deswegen rein und man kommt direkt vom Flughafen nach Guantanamo zur "Befragung" :((
#13
Lpster schrieb am 05.06.2016, 16:36 CEST:
karrigan der kleine Terrorist ich habe es gewusst Kappa
gj USA ihr wisst mal wieder voll wer euch böses will

iran aim Training ?!
#14
WOPEX schrieb am 05.06.2016, 16:41 CEST:
Grund für den Iranaufenthalt war, PR für fnatic zu machen. Quelle: https://twitter.com/karriganCSGO/status/739412363674308608
#15
chemairo schrieb am 05.06.2016, 16:43 CEST:
News nicht ausführlich genug gelesen.
#16
JANNIS schrieb am 05.06.2016, 16:56 CEST:
DumbDerp schrieb:
paba schrieb:
Karrigan ist wahrscheinlich auf einer geheimmission um ne atombombe für den iran zu klauen

+1
Sieht man ihm aber auch wirklich an...
http://images.sport1.de/imagix/filter2/jpeg/_set=article_main,focus=39x49/imagix/f59c736a-b49c-11e5-a4f7-f80f41fc63ce


Dieses Bild XDDDD
#17
lolleck schrieb am 05.06.2016, 17:20 CEST:
WOPEX schrieb:
Grund für den Iranaufenthalt war, PR für fnatic zu machen. Quelle: https://twitter.com/karriganCSGO/status/739412363674308608


Aber interessant dass dann Friis und MODDII keine Probleme haben, oder hatten die das etwa mitbekommen mit der Änderung und sind rechtzeitig dagegen vorgegangen mhmz.....

Wobei das Datum von dieser ESTA Änderung auch son kleiner Troll ist...... 1. April.... Wer glaub schon was da erzählt wird ;P
#18
13SiKK37 schrieb am 05.06.2016, 17:25 CEST:
Der muss aufpassen, vielleicht kreist schon eine Reaper über seinem Haus.
#19
Chames schrieb am 05.06.2016, 17:26 CEST:
elhayatnargila schrieb:
EU > USA
So ein rotz
#20
msi schrieb am 05.06.2016, 19:18 CEST:
USA! USA! USA!

Drecksland.
#21
justice1983 schrieb am 05.06.2016, 19:33 CEST:
ganz schön rassistisch.....
#22
NeeliX. schrieb am 05.06.2016, 21:16 CEST:
All hail to the fucking US of A
Freedom fuck yeah
#23
SlaxXx schrieb am 06.06.2016, 00:06 CEST:
jezt ist es an der zeit für die eleauge zu zeigen ob sie wirklich so gut sind wie sie sagen( jede gruippe offline einfliegen und so) jez können sie mal zeigen das sie entweder karrigan reinholen in die usa oder die komplette gruppe so lange verschieben bis er sein visa hat! denn eins ist ganz klar wenn die eleauge erfolg haben will und wie momentan alle spieler einfliegt sollten sie auch jedes team im a setup ran bringen und nicht mit sonem ja dann muss wohl n stand in einspringen scheiß ankommen! is ja jez nicht so als sei diese regelung schon jahre bekannt! die eleauge fliegt alle ein also ist es auch bei der e leauge dafür zu sorgen das jeder sein visum bekommt! ich starte doch auch keine liga in nord korea lad top teams ein und sag dan ja sorry ums visa und co müsst ihr euch selbst kümmern....!
#24
ReCoiL- schrieb am 06.06.2016, 00:11 CEST:
Finn @ VACation
#25
13SiKK37 schrieb am 06.06.2016, 07:44 CEST:
SlaxXx schrieb:
jezt ist es an der zeit für die eleauge zu zeigen ob sie wirklich so gut sind wie sie sagen( jede gruippe offline einfliegen und so) jez können sie mal zeigen das sie entweder karrigan reinholen in die usa oder die komplette gruppe so lange verschieben bis er sein visa hat! denn eins ist ganz klar wenn die eleauge erfolg haben will und wie momentan alle spieler einfliegt sollten sie auch jedes team im a setup ran bringen und nicht mit sonem ja dann muss wohl n stand in einspringen scheiß ankommen! is ja jez nicht so als sei diese regelung schon jahre bekannt! die eleauge fliegt alle ein also ist es auch bei der e leauge dafür zu sorgen das jeder sein visum bekommt! ich starte doch auch keine liga in nord korea lad top teams ein und sag dan ja sorry ums visa und co müsst ihr euch selbst kümmern....!


Kein Hate ja, aber mit absätzen liest es sich angenehmer
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz