ANZEIGE:
Liga: Mehrere Spieler müssen ausgetauscht werden07.06.2016, 12:00

ELEAGUE mit kurzfristigen Änderungen

Wieder einmal gibt es über Wechsel bei der ELEAGUE zu berichten. Bei einem von drei Wechseln ist das bekannte Visum die Problematik, doch auch zwei andere Teams müssen bei der 1.4 Millionen USD-Liga von Turner und WME | IMG mit Stand-In's antreten. Hart treffen wird es das Team von Astralis, die möglicherweise zwischenzeitlich ohne Finn 'Karrigan' Andersen auskommen müssen.



Astralis ohne karrigan, mit zonic
Schon in den letzten Tagen konnten wir darüber berichten, dass karrigan wohl nicht an der ELEAGUE teilnehmen kann. Grund dafür ist seine Einreise in den Iran innerhalb der letzten fünf Jahre, weshalb er nun mit einem ESTA-Visum nicht in die USA einreisen darf. Ersetzt wird der Däne von Team-Coach Danny 'zonic' Sørensen. karrigan tweetete heute jedoch, das sein Visum nun kurzfristig bewilligt wurde und er einen Flug um 14:40 Uhr gen Amerika nehmen würde.





Counter Logic Gaming wird mit pita spielen
Wir bleiben in der Gruppe C der ELEAGUE, die bereits am heutigen Abend startet. Auch der amerikanische Teilnehmer Counter Logic Gaming wird mit einem Stand-In spielen müssen, nachdem man zuletzt Jacob 'FugLy' Medina an Konkurrent NRG eSports verloren hatte. Das Team hat seit diesem Verlust versucht einen Ersatz und fünften Stammspieler zu finden, jedoch erfolglos. Die Matches in Atlanta wird Faruk 'pita' Pita bestreiten, der dem Team im Dezember letzten Jahres als Coach beigetreten ist.

Statement CLG gegenüber hltv.org

This is not an ideal, nor the intended outcome. We wanted to make the best possible decision regarding our future fifth player but we do not want to rush the process.

The team has been practicing very hard with Pita and we hope to put on a great performance for ELEAGUE.



cadiaN hilft bei Team SoloMid aus
Eine weitere Änderung gibt es im überwiegend kanadischen Team von Team SoloMid, die jedoch erst in einer Woche an der ELEAGUE (Gruppe D) teilnehmen werden. Spieler Russel 'Twistzz' VanDulken, der gerade einmal 16 Jahre alt ist, darf nicht an der ELEAGUE teilnehmen, da die Teilnehmer dort erst ab einem Alter von 18 Jahren teilnehmen dürfen. Ersetzen wird ihn der dänische Spieler Casper 'cadiaN' Møller, der zur Zeit in Kanada ist und ebenfalls ein neues Team sucht. Bei TSM wird er jedoch nur als Stand-In für die ELEAGUE agieren.

Statement auf der Website von Team SoloMid

We will be using Casper “cadiaN” Moller as our 5th for ELEAGUE. Casper is a player that brings a lot of experience with him and we felt that he was our best option once we learned about the twistzz situation. Casper is currently with the team in Newark, CA where we are bootcamping at the Logitech office in preparation for ELEAGUE.

Die veränderten Lineups für die ELEAGUE
Lineup Astralis
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' R.
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Markus 'Kjaerbye' K.
dk Danny 'zonic' Sørensen
Lineup CLG
us Steve 'reltuC' Cutler
us James 'hazed' Cobb
us Tarik 'TaRiK' Celik
us Josh 'jdm64' Marzano
ba Faruk 'pita' Pita
Lineup Team SoloMid
ca Kory 'SEMPHIS' Friesen
ca Pujan 'FNS' Mehta
us Timothy 'autimatic' Ta
us Hunter 'SicK' Mims
dk Casper 'cadiaN' Møller

Bereits heute Abend startet die Gruppe C der ELEAGUE, zu der wir euch später noch einmal eine separate News präsentieren werden.


Verfolgt ihr ELEAGUE Season #1?



Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
mola81 schrieb am 07.06.2016, 12:22 CEST:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!
#2
Schlabbesebbl schrieb am 07.06.2016, 12:26 CEST:
mola81 schrieb:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!


Besser als hier wo einfach alles durchgewunken wird =) #nonazi
#3
Ricky Tan schrieb am 07.06.2016, 12:36 CEST:
Schlabbesebbl schrieb:
mola81 schrieb:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!

Besser als hier wo einfach alles durchgewunken wird =) #nonazi

+1 ebenfalls kein nazi ^^
#4
holdmybeerforme schrieb am 07.06.2016, 12:49 CEST:
Schlabbesebbl schrieb:
mola81 schrieb:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!

Besser als hier wo einfach alles durchgewunken wird =) #nonazi


Mit "alles" und nicht "jeder" hierbei zu agieren zeigt doch schon deutlich deine beabsichtigte Intention dahinter. Welche negativen Erfahrungen hast du denn persönlich gemacht, dass du es so herabwertest und unterstellst, wir hätten mehr Probleme als die USA?
#5
JayBlastOne schrieb am 07.06.2016, 12:55 CEST:
Wiso sollte eine Liga, die in Amerika gegründet wurde, durch einen Amerikanischen TV Sender gepusht wird in Europa stattfinden? Fanlogic...

Klar ist es mühsam das ganze mit diesen VISA und ESTA Problemen, aber die gibt es nicht erst seit gestern, also müssten gerade die Europäer das wissen udn sich halt auch ein bisschen mehr drum kümmern. Ich bin definitiv kein Pro Amerika Typ aber hierbei muss man halt einfach auch die teams etwas ermahnen seriöser und besser abzuklären..
#6
Deivil schrieb am 07.06.2016, 12:56 CEST:
Irgendwie raff ich die Astralis-Problematik nicht. Es hieß ja, dass er nicht spielen kann und dafür zonic. aber er hat doch heute morgen getwittert, dass er doch fliegen darf?!
#7
clwn27 schrieb am 07.06.2016, 13:08 CEST:
Deivil schrieb:
Irgendwie raff ich die Astralis-Problematik nicht. Es hieß ja, dass er nicht spielen kann und dafür zonic. aber er hat doch heute morgen getwittert, dass er doch fliegen darf?!


Karrigan darf erst später fliegen und kann nicht direkt spielen.
#8
ebO_HE1ST schrieb am 07.06.2016, 13:35 CEST:
mola81 schrieb:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!

Eigentlich darf jeder in dieses Land einreisen wenn man gewisse Voraussetzungen einhält.
Sollten sich die Teams bzw. allgemein die Menschheit vorher gescheit Informieren!
#9
TheBeasti schrieb am 07.06.2016, 13:44 CEST:
da wurde ein anschlag von karrigan aufgehalten, good job usa

Kappa
#10
JayBlastOne schrieb am 07.06.2016, 13:52 CEST:
Deivil schrieb:
Irgendwie raff ich die Astralis-Problematik nicht. Es hieß ja, dass er nicht spielen kann und dafür zonic. aber er hat doch heute morgen getwittert, dass er doch fliegen darf?!


Das Problem ist, Astralis spielt ja bereits Heute Abend. und er fliegt erst Heute Nachmittag. Wird ihm also auf die Spiele Heute vermutlich nicht reichen ;)
#11
jKowa schrieb am 07.06.2016, 14:00 CEST:
Er hätte anstatt eines ESTA- Antrages ein normales Visum beantragen müssen. Da hätte ein einfacher Anruf im Konsulat abhilfe getan, damit er gewusst hätte, was er zu machen hat. Also absoluter Fail von Karrigan und ausserdem: ESTA ist ein "Touristenvisa", die Leute die dort für Geld CS: GO spielen, sind keine Touristen.
#12
bima schrieb am 07.06.2016, 14:08 CEST:
holdmybeerforme schrieb:
Schlabbesebbl schrieb:
mola81 schrieb:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!

Besser als hier wo einfach alles durchgewunken wird =) #nonazi

Mit "alles" und nicht "jeder" hierbei zu agieren zeigt doch schon deutlich deine beabsichtigte Intention dahinter. Welche negativen Erfahrungen hast du denn persönlich gemacht, dass du es so herabwertest und unterstellst, wir hätten mehr Probleme als die USA?


Komischerweise schiebt vor dem größten Sportevent des Jahres (Superbowl) keiner Paranoia wegen Terroranschlägen. Die EM beginnt in 3 Tagen und es haben sich einige Politiker aus Europa gemeldet und vor Anschlägen gewarnt! (unter anderem auch Hollande)
#13
ebO_HE1ST schrieb am 07.06.2016, 14:16 CEST:
bima schrieb:
holdmybeerforme schrieb:
Schlabbesebbl schrieb:
mola81 schrieb:
Am besten die Eleague wird in Europa ausgetragen wenn keiner in dieses Drecksland einreisen darf !!

Besser als hier wo einfach alles durchgewunken wird =) #nonazi

Mit "alles" und nicht "jeder" hierbei zu agieren zeigt doch schon deutlich deine beabsichtigte Intention dahinter. Welche negativen Erfahrungen hast du denn persönlich gemacht, dass du es so herabwertest und unterstellst, wir hätten mehr Probleme als die USA?

Komischerweise schiebt vor dem größten Sportevent des Jahres (Superbowl) keiner Paranoia wegen Terroranschlägen. Die EM beginnt in 3 Tagen und es haben sich einige Politiker aus Europa gemeldet und vor Anschlägen gewarnt! (unter anderem auch Hollande)


Was vielleicht daran liegt das der Superbowl in den USA ist und man hier nicht alles mitbekommt was dort abgeht??? Außerdem ist der Superbowl in Europa längst nicht so bekannt wie man denkt.
#14
TheColi schrieb am 07.06.2016, 14:41 CEST:
jKowa schrieb:
Er hätte anstatt eines ESTA- Antrages ein normales Visum beantragen müssen. Da hätte ein einfacher Anruf im Konsulat abhilfe getan, damit er gewusst hätte, was er zu machen hat. Also absoluter Fail von Karrigan und ausserdem: ESTA ist ein "Touristenvisa", die Leute die dort für Geld CS: GO spielen, sind keine Touristen.


ESTA bzw. Das Visa Waiver Programm an sich sind nicht nür für Touristen sondern auch für Geschäftsreisende etc. Was meiner Meinung nach auf die Spieler von EU Teams zutrifft (Die normal in der EU spielen).
Und es war halt Bad luck das sich die ESTA Regeln nach der Einreise zur MLG geändert wurden.
#15
MXKappa schrieb am 07.06.2016, 14:48 CEST:
wieso durfte karri dann an der MLG teilnehmen?
#16
bennyyB schrieb am 07.06.2016, 16:54 CEST:
[quote] Counter Logic Gaming wird mit einem Stand-In spielen müssen, nachdem man zuletzt Jacob 'FugLy' Medina an Konkurrent NRG eSports verloren hatte.[/quote]

hm.. dachte sie haben ihn auf grund schlechter leistungen gekickt. jetzt heißt es sie haben ihn ans NRG "verloren" lol
#17
Pinselaeffchen schrieb am 08.06.2016, 08:03 CEST:
echt schade aber was will man machen :(
#18
get_low schrieb am 08.06.2016, 10:39 CEST:
MXKappa schrieb:
wieso durfte karri dann an der MLG teilnehmen?


Naja, vielleicht weil er damals den richtigen Antrag gestellt hat... Er darf ja jetzt auch, er kommt halt nur zu spät ^^
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz