ANZEIGE:
GG.BET
Event: Astralis, Team Dignitas, CLG und Gambit Gaming24.06.2016, 19:00

ESL One Cologne 2016: Vorstellung der Gruppe A

Am Dienstag, dem 05. Juli ist es endlich soweit, dann startet die Gruppenphase der ESL One Cologne 2016. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr geht es für die Playoffs dann bereits zum zweiten mal in die Lanxess Arena. Um euch ordentlich auf das kommende Spektakel einzustimmen, versorgen wir euch hier in den kommenden Tagen mit jeder Menge News zum Major. Den Anfang macht die Vorstellung der Gruppe A, bestehend aus Astralis, Team Dignitas, Counter Logic Gaming und Gambit Gaming.




dk Astralis aus Dänemark
Die Truppe rund um Ansager Finn 'Karrigan' Andersen mischt schon eine ganze Weile auf der internationalen Bühne mit. Bis zum heutigen Tage ist ihnen ein Platz an der absoluten Weltspitze leider verwehrt geblieben. Zuletzt hatten die Jungs mit einigen Problemen zu kämpfen, schieden teilweise schon in der Gruppenphase aus und beim letzten Major scheiterten sie wieder einmal im Halbfinale.

Vor kurzem wurde von der Organisation der Wechsel eines Spielers bekanntgegeben, René 'cajunb' Borg wurde durch Markus 'Kjaerbye' Kjærbye ersetzt. Dieser ist allerdings beim kommenden Major nicht spielberechtigt, Astralis wird daher mit Lukas 'gla1ve' Rossander als Stand-In antreten. Zwar wird das Team mit ihm zusammen ein Boot-Camp absolvieren, nicht in der gewünschten Besetzung ins Rennen gehen zu können ist aber mit Sicherheit kein Vorteil.

Mit dem Stamm-Lineup beendeten sie kürzlich die DreamHack Summer 2016 wiederum mit einem Ausscheiden im Halbfinale, wo sie den Ninjas in Pyjamas unterlagen. Gegenüber den anderen Teilnehmern in der Gruppe A sollten sie nach wie vor als Favorit gelten. Die Gegner werden aber auf jede Gelegenheit lauern ein unvorsichtiges Astralis auf dem falschen Fuß zu erwischen, insbesonders wenn dieses durch einen Stand-In weniger eingespielt sein könnte.

Lineup Astralis
dk Finn 'Karrigan' Andersen
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rasmussen
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Lukas 'gla1ve' Rossander


dk Team Dignitas aus Dänemark
Im Gegensatz zu ihrern Landsleuten mussten die Spieler von Dignitas sich durch den Qualifikationsprozess kämpfen, um beim Major dabei zu sein. Im ESL One Cologne 2016 Offline Qualifier schafften sie es, gemeinsam mit Flipsid3 Tactics und G2 Esports, sich in der fünften und letzten Runde zu qualifizieren. Die vorausgegangene European Minor Championship konnten sie noch souverän auf dem ersten Platz beenden.

Zu einem echten Top-Team scheint ihnen bisher immer noch ein Wenig gefehlt zu haben. Trotzdem können sie allen Teams in Gruppe A gefährlich werden. Gambit Gaming haben sich zwar eine Runde früher als Dignitas qualifiziert, sollten für die Dänen aber schlagbar sein. Die Jungs von Counter Logic Gaming treten als Playoff-Teilnehmer des letzten Majors zwar als Legends an, sind seit dem aber nicht mehr groß in Erscheinung getreten. Dignitas kommt dagegen gerade erst aus dem Qualifier, hat sich dort durchgesetzt und dürfte damit entsprechend heiß und eingespielt sein. Interessant wird zu sehen sein, wie sie sich in ihrem Spiel gegen Astralis schlagen werden.

Lineup Team Dignitas
dk René 'cajunb' Borg
dk Kristian 'k0nfig' Wienecke
dk Mathias 'MSL' Lauridsen
dk Jesper 'tenzki' Mikalski
no Ruben 'RUBINO' Villarroel


us Counter Logic Gaming aus den USA
Die Nordamerikaner gehörten zu den Überraschungen im Teilnehmerfeld der Playoffs der MLG Columbus 2016. Im Viertelfinale mussten sie letztlich gegen ihre Landsleute von Team Liquid die Segel streichen, trotzdem sind sie für Köln nun als Legends gesetzt. In der laufenden ELEAGUE Season #1 musste das Team sich in Gruppe C hinter Astralis einreihen - im Finale der Playoffs der Gruppe unterlag man mit 1:2. Abseits davon war die Truppe nur wenig präsent. Die DreamHack Masters Malmö 2016 sowie die DreamHack Austin 2016 endeten beide in der Gruppenphase.

Wir dürfen daher gespannt sein, ob man es bei CLG schafft, dem Legends-Status gerecht zu werden und vielleicht einen zweiten Playoff-Einzug in Folge perfekt zu machen. Astralis ist sicher der Favorit, aber den zweiten Platz könnten die Nordamerikaner für sich entscheiden. Im ersten Spiel geht es gegen Gambit Gaming, welche sich in der Gruppenphase der MLG Columbus nach einer Niederlage gegen CLG, aus dem Turnier verabschieden mussten.

Lineup Counter Logic Gaming
us Tarik 'TaRiK' Celik
us Kenneth 'koosta' Suen
us James 'hazed' Cobb
us Steve 'reltuC' Cutler
ba Faruk 'pita' Pita


ru Gambit Gaming aus Russland
Auch nach der Teilnahme am letzten Major, bleibt dieses Team wohl die größte Unbekannte. Außerhalb der Major Qualifier und der Major Events selbst, treten die Jungs nur wenig in Erscheinung. Den ESL One Cologne 2016 Offline Qualifier absolvierte das Team mit 3-1 Siegen nach vier Runden. Dabei sprangen auch Siege gegen die französischen Teams G2 Esports und Team EnVyUs, sowie die Kanadier von OpTic Gaming heraus - alle drei haben sich letztlich auch für das Major in Köln qualifiziert.

Wie schon erwähnt waren es die Konkurenten von CLG, welche Gambit beim letzten Major aus der Gruppenphase warfen, in Köln könnten sie nun zurückschlagen. Auf dem Papier steht Dignitas hinter Gambit, da sie es erst in der fünften Runde des Qualifiers geschafft haben. Dieser wurde allerdings im BO1 ausgetragen und sollte daher nicht zwangsläufig als unumstößliche Leistungsbewertung gesehen werden. Gegenüber Astralis wird auch das vierte und letzte Team in der Gruppe A sicher der Außenseiter sein, aber das BO1-Format könnte auch hier wieder für Überraschungen sorgen.

Lineup Gambit Gaming
ru Mihai 'Dosia' Stolyarov
ru Dmitry 'hooch' Bogdanov
ru Ivan 'spaze' Obrezhan
kz Dauren 'AdreN' Kystaubayev
kz Rustem 'MOU' Telepov


Loading...
Vorberichterstattung
12.06.2016 - ESL One Cologne 2016 gibt Format bekannt
13.06.2016 - Teilnehmerfeld für ESL One Cologne 2016 ermittelt
18.06.2016 - denis: Unser Teamplay war einfach perfekt
21.06.2016 - ESL One: 99Damage mit Übertragung und Communitytreffen in Köln
22.06.2016 - Mit ASUS Deutschland zur ESL One Cologne 2016
22.06.2016 - Schedule für ESL One Cologne 2016 veröffentlicht

Jetzt mitmachen und gemeinsam mit 99Damage und ASUS Deutschland drei Premium-Tickets für die ESL One Cologne 2016 gewinnen: Viel Erfolg!

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen:
ESL One Cologne 2016 Minors
ESL One Cologne 2016 Offline Qualifier
ESL One Cologne 2016


Verfolgt ihr ESL One Cologne 2016?



Geschrieben von Pretest

Kommentare


#1
Nakaruto schrieb am 24.06.2016, 19:05 CEST:
Pyth bei CLG, soll woll eher Pita sein
#2
FrosTy_boy schrieb am 24.06.2016, 19:09 CEST:
Also Laut der NEWS http://csgo.99damage.de/de/news/40553-teilnehmerfeld-fuer-esl-one-cologne-2016-ermittelt ist das die Gruppe C
#3
spawnYzn schrieb am 24.06.2016, 19:21 CEST:
In der Coverage is richtig.. hat sich wohl nen Dreher in die News geschlichen. So wie es hier steht, stimmt es :)
#4
MiPu schrieb am 24.06.2016, 19:25 CEST:
FrosTy_boy schrieb:
Also Laut der NEWS http://csgo.99damage.de/de/news/40553-teilnehmerfeld-fuer-esl-one-cologne-2016-ermittelt ist das die Gruppe C


Die Gruppen wurden damals gezogen, jedoch von der ESL nicht offiziell als Gruppe A/B/C/D betitelt. Astralis und Co. sind in Gruppe A, in der Coverage stehts richtig drin.
#5
PegasusCS schrieb am 24.06.2016, 19:42 CEST:
Da wird wohl Astralis die Gruppe gewinnen :)
#6
a3r0xX schrieb am 24.06.2016, 20:23 CEST:
PegasusCS schrieb:
Da wird wohl Astralis die Gruppe gewinnen :)


So wie sie gegen TSM gespielt haben? haha

Würde mich nicht wundern wenn Dignitas oder Gambit als Gruppenerster rausgeht.
#7
LucasxGER schrieb am 24.06.2016, 22:44 CEST:
1) Astralis
2) Dignitas
3) Gambit
4) CLG
#8
sirdaclan schrieb am 24.06.2016, 23:21 CEST:
PegasusCS schrieb:
Da wird wohl Astralis die Gruppe gewinnen :)


Sie haben extrem viel Glück mit ihrer Gruppe. Dig und CLG im Moment weit von ihrer Major form entfernt und Gambit meiner Meinung nach nicht gut genug.
Gegen viele andere hätte es knapp werden können (mit glave und der Momentanen Leistung) so sollten sie es trotzdem leicht haben.
#9
Wutzii schrieb am 25.06.2016, 11:50 CEST:
warum ist kjaerbye bei astralis nicht spielberechtigt aber cajunb bei dignitas?
#10
jKowa schrieb am 25.06.2016, 12:51 CEST:
Wutzii schrieb:
warum ist kjaerbye bei astralis nicht spielberechtigt aber cajunb bei dignitas?


Weil kyaerbye den Minor und Qualifer gespielt hat, daher rausfällt und cajunb aufgrund des Legendstatus noch nicht im Einsatz gewesen ist. Finde die Regelung auch panne aber so ist es nun einmal.
#11
Nutzername schrieb am 26.06.2016, 12:42 CEST:
Die Gruppe sind einfach so schlecht.....druppe d is n witz
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz