ANZEIGE:
Event: Zwischenstand zur Gruppe C: Liquid vs VP, mouz vs EnVy06.07.2016, 17:10

ESL One: Virtus.pro zieht wieder in die Playoffs ein, Mouz überwindet EnVyUs *Update*

Schlag auf Schlag geht es weiter in Köln. Ohne große Delays werden mit jedem Spiel neue Gewinner und Verlierer gekührt. Nicht nur wegen dem Ausgang der Matches, sondern auch wer in die Arena einzieht und wer die Koffer packt. Blicken wir auf Gruppe C.

*Update 1 - 18:37*




Der heutige Tag hat zwei besonders spannende Spiele im Angebot, eines davon war das Winner Bracket Finale zwischen Virtus.pro und Team Liquid. Und das Match hielt was er versprach. Für die Polen lief es ganz zu Beginn nicht besonderes gut, zwar gewann man die Pistolround, doch kurz darauf begann der Siegeszug von Liquid. Zwei Runden gingen an die Amerikaner, bevor Virtus nochmal dazwischen grätschte, dann aber kein Land mehr sah. Die restlichen 7 Runden holte Liquid am Stück. Zwischstand zur Halbzeit: 09:06 für Liquid.

Nach dem Seitenwechsel ging die Pistolround erneut an VP, während die erste Waffenrunde ebenfalls zum wiederholten Male abgegeben wurde. Sollte sich der Fluch aus Hälfte eins fortsetzen? Liquid zog auf 12 Runden davon, bevor Virtus den Turbo einlegte und sich zurück ins Spiel kämpfte. Als die Amerikaner die Polen im Rückspiegel sahen, wurde den Jungs um Spencer 'Hiko' Martin Angst und Bange. Zu Recht, denn auch das taktische Timeout nutzte nichts - Virtus.pro fuhr gnadenlos drüber. Snax machte gleich zwei 3K hintereinander und wertete seine Statistik ordentlich auf. Gegen die Übermacht aus Polen war kein Kraut gewachsen, Endstand 16:12.



Train war die Map, auf der die Mäuse ein weiteres Mal ihr Können unter Beweis stellen mussten. Gut gestartet gegen VP, ging am Ende die Taktik nicht mehr auf und die Polen entschieden das Spiel für sich. Umso wichtiger das sie hier glänzen. Anfangs sah es in der Pistolrounds bedrohlich nach einem eindeutigen Win für EnVy aus: Schnelle Entryfrag-Respektschelle von Nathan 'NBK' Schmitt gegen Nikola 'NiKo' Kovač, Bombspot eingenommen, offensiv gegen die CTs gepusht, Überzahl generiert. Doch plötzlich fielen im Sekundenbruchteil drei Headshots auf Seiten von Mouz. Doch der hinter die Linien geschlichene Vincent 'Happy' Schopenhauer nahm die Deutschen in die Zange, machte zwei Frags und war dem dritten und letzten lebenden mousesports-Spieler auf der Schliche. Doch der dachte gar nicht daran, Denis 'denis' Howell zog seinen Defuse in der Smoke gegen zwei lebende Franzosen eiskalt durch - Pistolround Win für Mouz.

Auch die komplette CT Seite war ein regelmäßiges hin und her zwischen beiden Teams. Mouz holt knapp die zweite Runde, EnVy holt die dritte, Mouz wieder die dritte, und so weiter. Vor allem Kenny 'kennyS' Schrub feierte ein paar nette AWP-Shots, als hätte es nie eine Formkrise gegeben. Das ausgeglichene Spiel zeigt sich auch beim Halbzeitstand von 8:7 für das deutsche Lineup. Nach dem Wechsel geht es wieder auf den beliebten B-Spot, den mousesports ohne große Gegenwehr einnahm und einen eigentlich vielversprechenden Start hinlegte.

Doch dann drehte sich der Wind. EnVy holte sich die anschließende Eco und schickte seinerseits die Gegner in die Eco, die lieber die Zeit auslaufen ließen und die wenigen Waffen in die nächste Runde bringen wollten. Doch alles half nichts, EnVy machte jede Aktion der Mäuse zunichte. Verzweiflung stellte sich ein, ein taktisches Timeout musste her. Kurz darauf dann holte endlich wieder eine Runde auf das Konto der Deutschen. Auch die anschließende 23. Runde wurde erfolgreich beendet, die am Ende durchgeführte kennyS-Hatz, der seine AWP um alles in der Welt saven wollte, führte jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Nun war es an den Franzosen ein Timeout zu ziehen.

Doch mousesports ließ sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Die direkt daran anschließende Eco ging an Mouz, ebenso wie die Waffenrunde und alle darauffolgenden ebenso. Egal was EnVy machte um Mouz abzuwehren, nichts gelang. Unaufhaltsam ging Runde für Runde auf das Konto der Deutschen. 12:12, 13:12, 14:12, 15:12, 16:12. mousesports sind eine Runde weiter - nächster Stopp: Consolation Finale gegen Team Liquid.. diesmal mit Best-of-Three.




Auf dem Laufenden halten werden wir euch hauptsächlich über unseren Twitter-Account. Gerne könnt ihr auch hier mit uns in Kontakt treten, uns eure Meinung sagen, Bilder eurer Major-Event-Party posten oder Fragen stellen. Stellt daher sicher, dass ihr unserem Account folgt und sendet eure Nachricht an @99DAMAGEde mit dem Hashtag "#99Major" - wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen:
ESL One Cologne 2016 Minors
ESL One Cologne 2016 Offline Qualifier
ESL One Cologne 2016


Verfolgt ihr ESL One Cologne 2016?



Geschrieben von spawnYzn

Ähnliche News

Kommentare


#1
Sento schrieb am 06.07.2016, 17:42 CEST:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.
#2
ludiio1 schrieb am 06.07.2016, 18:02 CEST:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.


wieso denn?
#3
NatusVincer schrieb am 06.07.2016, 18:21 CEST:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.


Natürlich. Facepalm
#4
denjungenkaiser schrieb am 06.07.2016, 18:41 CEST:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.


heul doch :D
#5
alleskiller schrieb am 06.07.2016, 18:51 CEST:
Das wird natürlich interessant gegen Team Liquid. Das erste aufeinandertreffen! Ich bin gespannt.
#6
EinsDreiEinsZwei schrieb am 06.07.2016, 19:01 CEST:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.


Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.
#7
alleskiller schrieb am 06.07.2016, 19:06 CEST:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.


"LEGENDEN" hin oder her, es ist einfach langweilig ihnen zuzuschauen.
#8
S1m0n.de schrieb am 06.07.2016, 19:07 CEST:
alleskiller schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

"LEGENDEN" hin oder her, es ist einfach langweilig ihnen zuzuschauen.


nein
#9
enzlof schrieb am 06.07.2016, 19:07 CEST:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.


wie du ihn einfach flamest wegen seiner meinung du fanboy ;)
#10
Sk1x_x schrieb am 06.07.2016, 19:16 CEST:
enzlof schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

wie du ihn einfach flamest wegen seiner meinung du fanboy ;)


Man aber die sind doch LEGENDEN und deshalb ist seine Meinung völlig irrelevant !!11elf
#11
Sento schrieb am 06.07.2016, 19:41 CEST:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.


Seit Monaten schlechte Leitsung, nichtmal in der Pro League halten können. Klar haben sie jetzt besser gespielt finde es aber schade, dass Teams die in den letzten Monaten einfach nur schlecht waren jetzt weiterkommen.
Liquid hat einfach ein sickes Lineup und würde es s1mple einfach gönnen nocheinmal aus der Groupstage bei einem Major zu kommen. Zudem wäre es nice wenn nächstesmal wieder mindestens ein NA team einen Legendspot hat.
#12
SchattenwindCSGO schrieb am 06.07.2016, 19:56 CEST:
Sento schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

Seit Monaten schlechte Leitsung, nichtmal in der Pro League halten können. Klar haben sie jetzt besser gespielt finde es aber schade, dass Teams die in den letzten Monaten einfach nur schlecht waren jetzt weiterkommen.
Liquid hat einfach ein sickes Lineup und würde es s1mple einfach gönnen nocheinmal aus der Groupstage bei einem Major zu kommen. Zudem wäre es nice wenn nächstesmal wieder mindestens ein NA team einen Legendspot hat.


Gerade weil s1mple würde ich es ihnen nicht gönnen :D
Aber Meinungen sind ja verschieden.
#13
iCu94 schrieb am 06.07.2016, 20:00 CEST:
Sento schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

Seit Monaten schlechte Leitsung, nichtmal in der Pro League halten können. Klar haben sie jetzt besser gespielt finde es aber schade, dass Teams die in den letzten Monaten einfach nur schlecht waren jetzt weiterkommen.
Liquid hat einfach ein sickes Lineup und würde es s1mple einfach gönnen nocheinmal aus der Groupstage bei einem Major zu kommen. Zudem wäre es nice wenn nächstesmal wieder mindestens ein NA team einen Legendspot hat.


Achso, es geht also um die Leistung der vergangenen Monate? Na dann hat Fnatic ja den Sieg vor SK verdient, richtig?
Wer seine Leistung ned abrufen kann fliegt raus.
Also bye bye BOTsports, gegen Liquid ist mein Account genauso wenig in Gefahr wie gegen VP.
#14
EinsDreiEinsZwei schrieb am 06.07.2016, 20:26 CEST:
Sento schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

Seit Monaten schlechte Leitsung, nichtmal in der Pro League halten können. Klar haben sie jetzt besser gespielt finde es aber schade, dass Teams die in den letzten Monaten einfach nur schlecht waren jetzt weiterkommen.
Liquid hat einfach ein sickes Lineup und würde es s1mple einfach gönnen nocheinmal aus der Groupstage bei einem Major zu kommen. Zudem wäre es nice wenn nächstesmal wieder mindestens ein NA team einen Legendspot hat.


Schlechte Leistungen ist relativ. Online stimme ich dir zu, da gibts nichts zu diskutieren. Offline kann ich mich aber nicht erinnern, wann sie das letzte mal wirklich schlecht waren. Gegen den späteren Turniersieger (2-3 mal der Fall) auszuscheiden, sehe ich jetzt nicht als schlechte Leistung.
#15
aKaToti schrieb am 06.07.2016, 20:26 CEST:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.


Ja die Opas haben es noch druff
#16
denjungenkaiser schrieb am 06.07.2016, 20:37 CEST:
aKaToti schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

Ja die Opas haben es noch druff


zu viele naps hier :D

morgen heisst es aufgehts abgehts nach hause gehts :P
#17
HugoHoudini schrieb am 06.07.2016, 22:16 CEST:
denjungenkaiser schrieb:
aKaToti schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

Ja die Opas haben es noch druff

zu viele naps hier :D
morgen heisst es aufgehts abgehts nach hause gehts :P


Is ja zum Glück nicht weit
#18
UnknownAnaloq schrieb am 06.07.2016, 23:01 CEST:
Mhhhm, ist das hier salzig. einer sag seine Meinung, völlig ohne wertend zu sein und los geht das geflame untereinander. Deutsche CS-Fans man.
#19
GDI schrieb am 07.07.2016, 01:44 CEST:
UnknownAnaloq schrieb:
Mhhhm, ist das hier salzig. einer sag seine Meinung, völlig ohne wertend zu sein und los geht das geflame untereinander. Deutsche CS-Fans man.

HLTV Kultur halt.
#20
lauk schrieb am 07.07.2016, 09:17 CEST:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Sento schrieb:
Liquid hatte mir in den Playoffs besser gefallen anstelle von VP.

Geh dich vergraben du Bob. VP mal wieder gezeigt, dass sie offline immer noch LEGENDEN sind.

Seit Monaten schlechte Leitsung, nichtmal in der Pro League halten können. Klar haben sie jetzt besser gespielt finde es aber schade, dass Teams die in den letzten Monaten einfach nur schlecht waren jetzt weiterkommen.
Liquid hat einfach ein sickes Lineup und würde es s1mple einfach gönnen nocheinmal aus der Groupstage bei einem Major zu kommen. Zudem wäre es nice wenn nächstesmal wieder mindestens ein NA team einen Legendspot hat.

Schlechte Leistungen ist relativ. Online stimme ich dir zu, da gibts nichts zu diskutieren. Offline kann ich mich aber nicht erinnern, wann sie das letzte mal wirklich schlecht waren. Gegen den späteren Turniersieger (2-3 mal der Fall) auszuscheiden, sehe ich jetzt nicht als schlechte Leistung.


soweit ich weiss haben sie ein turnier gegen navi im finale gewonnen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz