ANZEIGE:
Event: Bann auch für die nächsten Turniere gültig27.07.2016, 21:30

PENTA von StarLadder disqualifiziert

PENTA Sports wurde aus der StarLadder i-League Invitational #2 ausgeschlossen. Von Seiten des Veranstalters kam heute der Beschluss das Team nicht nur von dem laufenden Turnier, sondern auch von den nächsten Veranstaltungen auszuschließen. Wie lange der Bann bestehen bleibt, steht noch nicht endgültig fest und wird demnächst verkündet.




Für das Team von PENTA Sports war in dem Turnier nach zwei Niederlagen zu Beginn nichts mehr zu holen und so entschloss man sich, zum abschließenden Spiel der Gruppenphase gegen Team Kinguin, gar nicht mehr anzutreten. Der Veranstalter des Turniers, StarLadder, war damit nicht einverstanden und disqualifizierte das Team kurzerhand.

Dieser Ausschluss ist auf Nachfrage seitens 99Damage von einem Admin bestätigt worden und die Entscheidung ist sowohl für die Organisation als auch das Team selbst gültig. Somit wird PENTA Sports voraussichtlich die nächsten zwei bis drei StarLadder Events gesperrt bleiben. Wie viele es im Endeffekt sind, ist noch unklar, jedoch handelt es sich um keinen permanenten Bann. Ein Statement von der Organisation oder den Spielern steht noch aus.

Lineup PENTA Sports
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
de Tahsin 'tahsiN' Broschk
es Christian 'loWel' Garcia Antora
nl Mike 'mikeS' Tuns
es David 'Kairi' de Miguel


Geschrieben von s3c

Kommentare

 
1

#1
xyr schrieb am 27.07.2016, 21:33 CEST:
GG
#2
GhostRazer schrieb am 27.07.2016, 21:33 CEST:
Penta könnte auch bei den nächsten Events nichts reißen. Lieber krystal behalten und sich ein neues Lineup holen.
#3
MyM1017 schrieb am 27.07.2016, 21:34 CEST:
Ausschluss* :)

Ein Statment von der Organisation oder DEN Spielern*
#4
TerrorBanane schrieb am 27.07.2016, 21:35 CEST:
Richtig so ^^

Wo kommt man denn dahin?!
#5
sheesh- schrieb am 27.07.2016, 21:38 CEST:
Mein Gott Penta... man bekommt endlich mal wieder die Chance bei einem international anerkannten Turnier mitzuspielen. Zuerst throwt man gegen PRIME, die man normalerweise locker besiegen sollte, und dann hat man nicht mal den Anstand, das Turnier wenigstens zu Ende zu spielen.
Ich weiß nicht, ob die Jungs keinen Bock haben, CS zu spielen oder ob sie sich nicht der Konsequenzen bewusst waren und will die Spieler daher nicht verurteilen.
Die weiße Weste von Penta bekommt aber immer mehr Flecken...
Zuerst der Troll in den EPS-Cups, dann die ganzen Throws in letzter Zeit + wenig ansprechende Leistungen und jetzt noch das.
Hoffe, dass sich da schleunigst was ändert und wieder etwas mehr Professionalität beim FULLTIME-Team Penta reinkommt!
#6
Schlabbesebbl schrieb am 27.07.2016, 21:44 CEST:
gg richtig sinnlos
#7
PiiXeL schrieb am 27.07.2016, 21:48 CEST:
RIP PENTA
#8
ShAd_1337 schrieb am 27.07.2016, 21:48 CEST:
lul
#9
Jack Johnson. schrieb am 27.07.2016, 21:48 CEST:
man stelle sich vor ein land tritt bei beim letzten gruppenspiel einer wm nich mehr an weil sie eh schon raus sind :D
#10
xT1MMY schrieb am 27.07.2016, 21:50 CEST:
Warum kriegen solche Bots überhaupt Geld fürs spielen?
#11
tom48 schrieb am 27.07.2016, 21:51 CEST:
Typisch Penta. :D
#12
Mostrator schrieb am 27.07.2016, 21:55 CEST:
Richtig so. Haben sich selber schön in die Scheiße geritten.
#13
M4RKN schrieb am 27.07.2016, 21:55 CEST:
Statement von PENTA inc.
#14
Moritz01 schrieb am 27.07.2016, 22:04 CEST:
Find ich toll nach der Sache die sie gg Leisure abgezogen haben :)
#15
Starmaeck schrieb am 27.07.2016, 22:11 CEST:
Was für Deppen :D
#16
sirdaclan schrieb am 27.07.2016, 22:11 CEST:
Deshalb sollte man Gruppenphasen im GSL-Style spielen. Kann halt verstehen das Penta kein Bock hat zu spielen wenn es um absolut gar nichts gehts.
#17
HerrLlama schrieb am 27.07.2016, 22:14 CEST:
sheesh- schrieb:

Zuerst der Troll in den EPS-Cups


was ist das passiert? Das ist an mir vorbei gegangen.
#18
Jack Johnson. schrieb am 27.07.2016, 22:22 CEST:
sirdaclan schrieb:
Deshalb sollte man Gruppenphasen im GSL-Style spielen. Kann halt verstehen das Penta kein Bock hat zu spielen wenn es um absolut gar nichts gehts.


und? bei jeder anderen sportart musste die saison auch zuende spielen selbst wenn es um nichts mehr geht?

die strafe geht in ordnung
#19
Venter500 schrieb am 27.07.2016, 22:27 CEST:
Allerdings ist sowas auch innner WM lame, wozu 2 Teams gegeneinander antreten lassen, wenn doch eh um nix mehr geht? Ist halt die ganze Spannung etc. sowieso schon weg.
#20
kenji543210 schrieb am 27.07.2016, 22:38 CEST:
Venter500 schrieb:
Allerdings ist sowas auch innner WM lame, wozu 2 Teams gegeneinander antreten lassen, wenn doch eh um nix mehr geht? Ist halt die ganze Spannung etc. sowieso schon weg.

Hat ja mit Spannung nichts zutun :D Geht halt irgendwo auch um Geld/Verträge. Sei es von den Sponsoren oder sonstige, die die Starladder mit denen hat. Deswegen ist ein Bann auch nachvollziehbar :D
#21
deadpool_w.x schrieb am 27.07.2016, 22:39 CEST:
stellt euch mal vor hannover96 hätte das letzte saisonspiel nicht gespielt weil sie eh schon abgestiegen sind und kein bock mehr haben, da wär auch was los gewesen xD disqualifikation geht absolut in ordnung
#22
rK. schrieb am 27.07.2016, 22:55 CEST:
#profis
#23
GEXOOOOO schrieb am 27.07.2016, 22:55 CEST:
gg
#24
tony.m schrieb am 27.07.2016, 22:57 CEST:
wie unsportlich...penta sollte ein event sperre noch dazu erhalten
#25
LordVader schrieb am 27.07.2016, 23:12 CEST:
die sollten penta mal 6monate von allen liegen rausschmeißen und auch nix mit major und so. dann würden die endlich mal vernünftig spielen.

aber so wie die spielen kannst du auch 5 MM daddler holen die sind genauso gut.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz