ANZEIGE:
Event: Die ESL One New York ist beendet03.10.2016, 07:31

Na'Vi gewinnt die ESL One New York

Die ESL One New York hat ihren Sieger gefunden. Natus Vincere gewinnt das Turnier in der größten US-amerikanischen Stadt. In einem spannenden Match gegen Virtus.pro konnten Ladislav 'GuardiaN' Kovács und Co. seit langem wieder einen großen Sieg einfahren.



Coverage is powered by


Die Halbfinalpartien endeten mit einem Paukenschlag. Virtus.pro setzte sich in einem Drei-Map-Krimi gegen den doppelten Major-Champion SK Gaming durch. Bereits in der Vorrunde trafen beide Teams aufeinander. Dort hatten die Brasilianer rund um Captain und Ansager Gabriel 'FalleN' Toledo das bessere Ende für sich.

Im Halbfinale startete die Partie ähnlich. Virtus.pro pickte Mirage und musste sich dort in der Overtime mit 16:19 geschlagen geben. Für viele Experten war das bereits ein klares Indiz für den bevorstehenden Gewinn von SK. Doch es sollte anders kommen. Auf der Map der Brasilianer Overpass ging es ebenfalls in die Overtime und auch dort blieb es spannend. Insgesamt drei Verlängerungen brauchte Virtus.pro, um auszugleichen.

Auf Nuke wurde es dann deutlich. VP startete auf der vermeintlich schwächeren T-Seite und erspielte sich neun Runden zur Halbzeit. Lediglich eine Runde auf der zweiten Hälfte gaben die Polen ab und sicherten sich so den Finaleinzug.

Dort trafen sie auf Natus Vincere, die sich im Halbfinale gegen Team Liquid durchsetzen konnten. Auch dieses Match ging über drei Maps und Team Liquid legte auf Cobblestone richtig los. 16:07 endete die Map für die Amerikaner, die in diesem Turnier überraschend stark aufspielten.

Anschließend zeigte Na'Vi aber, warum sie als Mitfavorit auf den Titel zählten. Auf Train sicherten sich die Jungs aus der CIS-Region den Sieg beim Sande von 16:13. Die letzte Map war Dust2 und auch dort sah Na'Vi sehr gut aus. Mit 16:10 konnten Ladislav 'GuardiaN' Kovács und Co. die Map und das Match für sich entscheiden.

Im großen Finale ging Na'Vi als Favorit ins Rennen, nachdem GuardiaN und sein Team in der Gruppenphase extrem dominant aufspielten. Virtus.pro pickte Cobblestone und die Polen führten Na'Vi nach allen Regeln der Kunst vor. Besonders Snax zeigte in brillanten Clutch-Situationen sein Können. Mit 16:3 sicherte sich VP die erste Map.
Umgekehrtes Bild auf Train - die dominante Leistung der Polen sollte sich auf Train nicht wiederholen. Na'Vi spielte eine sehr starke CT-hälfte und ging mit einer 12:3-Führung in die Halbzeit. Zwar konnten sich Jarosław 'pasha' Jarząbkowski und Co. noch ein paar weitere Runden erspielen, doch bei 16:08 war dann Schluss.

Die letzte Map des Turniers lautete Mirage, eine Map, die beide Teams beherrschen. VP startete auf der T-Seite und erspielte sich dort starke acht Runden. Doch Na'Vi gab sich nicht geschlagen und sorgte mit einem starken Beginn ihrer T-Seite für einen Vorsprung. 14:8 stand es zwischendurch. Am Rande einer Niederlage rappelte sich VP noch einmal auf und sorgte mit einem starken Comeback für die Overtime - Spannung pur.

In der Verlängerung folgte ein harter Schlagabtausch der beiden Top-Teams. VP ging in nach drei Runden mit 2:1 in Führung. Dies reicht am Ende nicht. Natus Vincere beendet das Match mit 19:17 und sichert sich den Turnier-Sieg.

Abschlussplatzierung ESL One New York 2016
PlatzTeamPreisgeld
1.cis Natus Vincere111.270 EUR
2.pl Virtus.pro44.505 EUR
3. - 4.us Team Liquid22.255 EUR
3. - 4.br SK Gaming22.255 EUR
5. - 6.se fnatic7.565 EUR
6.usca OpTic Gaming7.565 EUR
7.dk Astralis4.450 EUR
8.fr G2 Esports2.670 EUR


Die Coverage wird euch präsentiert von OCZ.

Mehr Informationen zum Event gibt es wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von DasiN

Kommentare


#1
D1NN schrieb am 03.10.2016, 07:33 CEST:
Navi Navi Navi
#2
Lpster schrieb am 03.10.2016, 07:37 CEST:
gz navi <3
#3
EinsDreiEinsZwei schrieb am 03.10.2016, 07:39 CEST:
Geile dritte map!
#4
Lunatic99 schrieb am 03.10.2016, 07:40 CEST:
Ich gönne es NaVi aber auch V.irtus hätte den Sieg verdient gehabt ! Es ist immer wieder toll wie die "Alten Säcke" auf Lan loslegen :P
#5
JayBlastOne schrieb am 03.10.2016, 08:10 CEST:
Guardian hat ja richtig geweint nach dem Win! Gratz an das Team! Haben gut gespielt. Tolles Finale Tolle Teams im Finale!
#6
shinobi_vip schrieb am 03.10.2016, 08:19 CEST:
S1mple macht den unterschied
#7
god_sommer schrieb am 03.10.2016, 09:09 CEST:
Verdient gewonnen !

Geiles Match auf jeden fall, dieser Ninja am Ende ach du heilige scheiße :DD
#8
BAERUS schrieb am 03.10.2016, 09:23 CEST:
Die Abschlussplatzierungstabelle zeigt die Teams Na'Vi, SK und VP nicht, sondern nur die Preisgelder.
#9
Knochen schrieb am 03.10.2016, 10:45 CEST:
Fixed
#10
icestonez schrieb am 03.10.2016, 11:13 CEST:
s1mple god
#11
EinsDreiEinsZwei schrieb am 03.10.2016, 11:50 CEST:
Insgesamt ein vom Niveau her richtig starkes Turnier!
Liquid und Optic für mich die Überraschungen des Turniers.
Sehr positiv fand ich den Ablauf, ging doch alles recht zügig und ohne technischen Probleme.
VP vs SK auf overpass... Falls diese map einer von euch nicht gesehen hat, schaut es euch an! Für mich das beste Spiel der jüngeren Vergangenheit!
#12
Yahiko. schrieb am 03.10.2016, 12:09 CEST:
An alle die schlafen gegangen sind: HAHA
#13
MXKappa schrieb am 03.10.2016, 12:32 CEST:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Insgesamt ein vom Niveau her richtig starkes Turnier!
Liquid und Optic für mich die Überraschungen des Turniers.
Sehr positiv fand ich den Ablauf, ging doch alles recht zügig und ohne technischen Probleme.
VP vs SK auf overpass... Falls diese map einer von euch nicht gesehen hat, schaut es euch an! Für mich das beste Spiel der jüngeren Vergangenheit!


naja technische Probleme gab es viele, z.B. bei fnatic gegen Astralis glaube ich war das .. richtig schlimm gewesen
#14
.Newgate schrieb am 04.10.2016, 08:59 CEST:
Hätte es gerne live gesehen, aber war einfach zu spät :D

Geiles Turnier und das Finale hätte besser nicht sein können! Beide Teams sowas von verdient im Finale gewesen, einfach ein Legenden Finale <3
#15
PrIsOn_FlaMez schrieb am 04.10.2016, 17:08 CEST:
NaVi halt beste <3
Aber das GuradiaN danach sogar vor Freude geheult hat war echt das krasseste ... so nen ruhiger, ernster Typ der nie ne Miene verzieht fängt einfach an zu heulen ... Das is eSports <3
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz