ANZEIGE:
Update: Nur 50 Aufladungen pro Graffiti07.10.2016, 07:00

CS:GO-Update: Spraylogos sind zurück

Vor einigen Stunden hat VALVe das nächste Update eingespielt, was vor allem den Counter-Strike Spielern aus der älteren Generation gefallen sollte - die Spraylogos sind zurück! Dabei kann man die Graffitis auf unterschiedlichsten Wegen erhalten - entweder per Level-Up nach einem Spiel oder via Kauf im Steam-Market. Zu Beginn wurden einfarbige sowie mehrfarbige Spraylogos in das Spiel integriert.



Anders wie in den Vorgängern von Counter-Strike: Global Offensive kann man die Graffities nicht unbegrenzt benutzen. Ergattert man ein Graffiti, werden dem Spieler automatisch 50 Aufladungen gutgeschrieben, die man verbrauchen kann. Sollte man das gleiche Graffiti noch einmal erhalten, folgen weitere 50 Aufladungen.

Nutzen kann man ein Graffiti alle 45 Sekunden oder pro neue Runde, je nachdem, welches Szenario zuerst eintritt. Für sieben Minuten kann man dann sein Werk begutachten, bevor es von der Karte wieder verschwindet. Bevor man das Spray-Logo platzieren will, erhält man eine Vorschau an der Wand, wie das Logo aussehen würde. Dies muss man dann mit Mouse1 bestätigen.



Die Spieler können sich mit einer unbegrenzten Zahl von Graffitis ausrüsten, die man vor jeder Nutzung tauschen kann. Es gibt ein Ingame-Menü, in der man all seine Logos begutachten und dann auch ausrüsten kann.

Des Weiteren wurden noch einige Bugs behoben, die seit dem letzten Update aufgetreten waren.

Release Notes for 10/7/2016

[GRAFFITI]

  • Added ability to apply graffiti. http://www.counter-strike.net/graffiti/
  • Added Community Graffiti Box 1 to offers.
  • Added CS:GO Graffiti Box to offers.
  • For a limited time every player will get a graffiti pattern when they launch the game.
  • Added sealed graffiti to the list of possible weekly drops.
  • Graffiti FAQ: https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=7737-UKVB-0657
[MISC]

  • Improved reliability of smoke grenades popping to extinguish fire when bouncing smoke grenade on displacement surfaces.
  • Fixed respawn waves not working outside of Guardian and Strike missions.
  • Added steam protocol support for connect and playcast commands:
    steam://rungame/730/76561202255233023/
    +connect%20127.0.0.1:27015
    steam://rungame/730/76561202255233023/
    +playcast%20%22http://cdn.net/match/id%22
[SOUND]

  • Fixed bug where M4A1-S was audible at long range.
  • Lowered volume of weapon sounds.
  • Made minor volume mix adjustments.


Geschrieben von MooZE

Quelle: counter-strike.net

Kommentare

 
1

#1
MassiVeGunfight schrieb am 07.10.2016, 07:02 CEST:
Vielleicht spielt jetzt monte csgo ^^
#2
Steinkauz schrieb am 07.10.2016, 07:03 CEST:
so ein schönes update<3

Hab mir die spraylogos so gewünscht und jz sind sie wieder da ^.^
#3
Eaxy schrieb am 07.10.2016, 07:30 CEST:
Ich spiele zwar erst seit Global Offensive, aber die Idee gefällt mir echt super. Hab erstmal ein paar Skins die ich nicht brauche verkauft um mir ein paar Graffitis zu holen.

Fettes Lob an Valve, die sich den letzten Wochen so sehr um das Spiel bemühen <3
#4
BAERUS schrieb am 07.10.2016, 07:47 CEST:
Lord Gaben ist ein Schlingel..!

Aber das hier gefällt genauso gut :)
[SOUND]
Fixed bug where M4A1-S was audible at long range.
Lowered volume of weapon sounds.
Made minor volume mix adjustments.
#5
Flobbel Muece Lee schrieb am 07.10.2016, 07:47 CEST:
haha sehr geil :D Aber zum Glück kann man nicht selber wieder Bilder hochladen. War immer fies wenn auf der Wand nen Skin war auf den man geschossen hat xD
#6
Glyzerin schrieb am 07.10.2016, 08:07 CEST:
BANDENKRIEG
#7
Schrumpfhirn schrieb am 07.10.2016, 08:09 CEST:
endlich! Krasses Pferd
#8
BLAZZIN schrieb am 07.10.2016, 08:10 CEST:
Nette Geldverbrennung.
Nur 50 mal nutzbar, wenn es wenigstens auf eine Woche beschränkt wäre und dann wieder resetten würde. Gekonnt das Taschengeld der kiddos abziehen.
Wer dafür geld ausgibt.. ist selber Schuld an der Politik von valve.
#9
luxn schrieb am 07.10.2016, 08:28 CEST:
Valve weis wie man Kohle macht!!. Fand die Spraylogos aber eigentlich ganz witzig. Aber es gäbe halt einfach wichtigeres zu tun.....
#10
schniiii schrieb am 07.10.2016, 08:30 CEST:
1n1 erstmal graffiti sprühen um den gegner zu verwirren
#11
JayBlastOne schrieb am 07.10.2016, 08:31 CEST:
OMG Cashcow3.0 oder wie. Schon krass wie Valve die Community aussaugt. Aber hey, die Community feierts! Sollen Sie :)
#12
.Newgate schrieb am 07.10.2016, 08:34 CEST:
Hab die Graffitis schon immer vermisst und find die Idee geil, diese wieder zu integrieren.
ABER....
a) Wie dreist ist das denn bitte, dafür Geld zu verlangen?
b) Mit Mausklick bestätigen, ob man wirklich an dieser Stelle sprayen will? :D
c) 50 Aufladungen??? :DDD WTF????

Fazit: Soll ich lachen oder weinen? Absolute Frechheit von Valve! Ohne scheiss, je länger ich darüber nachdenke, umso mehr reg ich mich über diese unfassbar dreiste Geldmacherei auf.

Als nächstes kann man dann die Taschenlampe mit unterschiedlichen Kelvineinheiten im Markt kaufen...
#13
m0ntus- schrieb am 07.10.2016, 08:47 CEST:
MassiVeGunfight schrieb:
Vielleicht spielt jetzt monte csgo ^^


ich spiel ja schon o.O
#14
Triviaweise schrieb am 07.10.2016, 08:48 CEST:
Was regen sich den einige hier so darüber auf?
Ihr erhaltet ein vollwertiges Spiel für knapp 13€ das eben bisschen ingame transaktionen bietet, die aber keinen wirklich vor oder nachteil bieten. Es gibt Vollpreis Titel die sowas nicht beachten!
Das Grundspiel bietet eigentlich soviel Inhalt, EA hätte es als Vollpreistitel verkauft :)
#15
grooob1an schrieb am 07.10.2016, 08:51 CEST:
Omg die wollen Geld für Graffitis die man nicht mal unbegrenzt nutzen kann und mann kann sich bestimmt nicht mal selbst welche machen
#16
n1nya schrieb am 07.10.2016, 09:01 CEST:
ich kauf mir keine
#17
sCiony schrieb am 07.10.2016, 09:07 CEST:
Ist doch wie bei den Skins... ihr müsst sie doch gar nicht kaufen^^ Immer dieses geweine... Einzige was sauer aufstößt, diese Bestätigungsabfrage und das man diese nur 50x nutzen kann.
#18
denovali schrieb am 07.10.2016, 09:16 CEST:
Valve und sein wohl gepflegter cs dukatenscheisser. Finde die sound updates gut. Nostalgie in bezug auf die ursprünglichen sprays, kommt - in anbetracht des angebotes - bei mir nicht auf. Bis auf die mädel sprays finde ich keines ansprechend. Und durch die begrenzung, hab ich nen faden beigeschmack.
#19
the_glove schrieb am 07.10.2016, 09:21 CEST:
gibts auch ein lambda?
#20
ffsayk schrieb am 07.10.2016, 09:26 CEST:
Trotzdem wird der Bedarf geweckt und man möchte sie haben. Für 16 jährige und co. schon nicht einfach dem Gruppenzwang zu widerstehen!

Valve ist 'ne Schlampe mit falschen Prioritäten und "dezenter" Beratungsresistenz!
Wer auf Menschlichkeit hofft, kommt nicht mehr weit heute. #schlampenvalve
#21
MomentuM- schrieb am 07.10.2016, 09:32 CEST:
Wow, die machen auch aus allem Geld. Damals konnte man seine eigenen Sprays noch importieren :/
#22
D3nn15 schrieb am 07.10.2016, 09:36 CEST:
sCiony schrieb:
Ist doch wie bei den Skins... ihr müsst sie doch gar nicht kaufen^^ Immer dieses geweine... Einzige was sauer aufstößt, diese Bestätigungsabfrage und das man diese nur 50x nutzen kann.

+1

Genau das ist der Punkt. Wer sie haben will und bereit ist dafür in die Tasche zu greifen soll sie sich holen, wer das nicht will der soll es bleiben lassen. :) Ich hab dafür nix über, daher bin ich dafür vielleicht auch nicht der richtige Ansprechpartner.
#23
penis1 schrieb am 07.10.2016, 10:00 CEST:
Klar ist es etwas dreist. Aber ich kann auch verstehen, warum es so viele Limits auf die Sprays gibt: Weil sie wegen fehlender Limits zuletzt abgeschafft wurden. Ständig überall alles mit Penis-Sprays und Fake-Spielersilhouetten vollspammen nervt auch.

Ich fänd trotzdem cool wenn man nur ne Dose kaufen könnte und selbst sprühen dürfte :D
#24
Boeny schrieb am 07.10.2016, 10:05 CEST:
D3nn15 schrieb:
sCiony schrieb:
Ist doch wie bei den Skins... ihr müsst sie doch gar nicht kaufen^^ Immer dieses geweine... Einzige was sauer aufstößt, diese Bestätigungsabfrage und das man diese nur 50x nutzen kann.

+1
Genau das ist der Punkt. Wer sie haben will und bereit ist dafür in die Tasche zu greifen soll sie sich holen, wer das nicht will der soll es bleiben lassen. :) Ich hab dafür nix über, daher bin ich dafür vielleicht auch nicht der richtige Ansprechpartner.


Darum geht es doch nicht, es ist lächerlich wie Valve jetzt aus allen versucht Geld zu machen.
Sprays gab es in 1.6 und Source schon, keiner hat sich über sie beklagt und trotzdem wurden sie nicht übernommen.
Jetzt kam öfters auf, hey sprays wären schon wieder geil, und zack, etwas das zuvor immer kostenlos war und fest im Spiel integriert war wird hier kostenpflichtig gemacht.
Für Leute die das Game seit vielen Jahren verfolgen und spielen ist das ein schlag ins Gesicht und für alle Neueinsteiger ist es ok weil neues Feature.

Geldgierige volvos. Langsam geht diese Politik aufn Sack.
#25
Big_Zinsi schrieb am 07.10.2016, 10:06 CEST:
irgendwie kotzt es mich an, dass valve für dieses uralte(HL1-)Feature Geld verlangt.
Es geht alles nur noch um Profit und wo man mehr Kohle rausquetschen kann...das Ganze geht schon auf die Community mit ihrem (Overpay Only-) Trading über.

Die guten alten Zeiten, wo man sich in ms_Paint ein eigenes Logo "gemalt" hat und umsonst Waffenskins runterladen konnte, sind leider vorbei.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz