ANZEIGE:
Liga: Wir stellen euch die letzten Teams der 99Liga vor16.10.2016, 13:00

Die Finalisten: PENTA und BLUEJAYS

Die 99Damage Liga Saison #4 steht in den Startlöchern und in den vergangenen Tagen haben wir euch sechs der acht teilnehmenden Teams vorgestellt. Heute beenden wir die Serie mit den beiden Finalisten der letzten Saison, PENTA Sports und BLUEJAYS





Unvollzählig und trotzdem Mitfavorit - PENTA Sports

PENTA Sports gehört seit Jahren zu den Top-Teams im deutschen Counter-Strike und ist darüber hinaus auch das einzige deutsche Team, das es schaffte, sich für das Viertelfinale eines Majors zu qualifizieren, auch wenn das schon etwas länger zurückliegt. Aktuell ist der Sieger der ESL Sommermeisterschaft 2016 und der 99Damage Liga Saison #3 das Maß aller Dinge in den deutschen Ligen. Trotzdem mussten Kevin 'kRYSTAL' Amend und Co. nun einen herben Rückschlag hinnehmen, nachdem mit Christian 'loWel' Garcia Antora eine tragende Kraft zum Angstgegner mousesports wechselte.

Aus diesem Grund befindet sich das Team auf der Suche nach einem weiteren Spieler. Man hat mit Alexander 'kakafu' Szymanczyk aber einen Coach in der Hinterhand, der schon einige Matches aktiv für sein Team mitbestritten hat. Jetzt wo mit ALTERNATE aTTaX ein starker Konkurrent in die erste Division dazugekommen ist, stellt sich die Frage, ob PENTA den Erfolg der Vorsaison wiederholen kann.

Lineup PENTA Sports
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
de Tahsin 'tahsiN' Broschk
de Stefan 'stfN' Seier
nl Mike 'mikeS' Tuns
at Alexander 'kakafu' Szymanczyk (Coach)


BLUEJAYS - der Deutsch-Schwedische Mix

Seit dem Zugang von Jonathan 'SoMe1' Tölli Anfang September befinden sich zwei schwedische Spieler im Lineup des Finalisten der vergangenen Saison. Die BLUEJAYS schafften es, aus der zweiten Division aufzusteigen und direkt ins Finale einzuziehen.

Dort war jedoch Schluss. PENTA Sports gewann das Finale mit 2:0 und das, obwohl die BLUEJAYS im Winner-Bracket gegen Kevin 'kRYSTAL' Amend und Co. durchsetzen konnten.

Im internationalen Vergleich vepassten Cedrik 'Cedii' Köhler und sein Team ganz knapp den Sprung in die ESEA Mountain Dew League S23, da man in der Major League im Halbfinale mit 0:2 verlor. Damit können die BLUEJAYS nun mehr Fokus auf den nationalen Wettbewerb legen. Wir können also gespannt sein.

Lineup BLUEJAYS
de Cedrik 'Cedii' Köhler
de Lukas 'ecfN' Kauer
de Nils 'niLssoN' Nolting
se Patrik 'Zajp' Knutsen
se Jonathan 'SoMe1' Tölli
de Sascha 'z00ie[M]' Jaschusch (Manager)

Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #4?



Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Natsu8998 schrieb am 16.10.2016, 13:03 CEST:
"Unvollzählig und trotzdem Mirfavorit - PENTA Sports" Glaube es soll Mitfavorit heißen oder? :D
#2
Schurknix schrieb am 16.10.2016, 14:08 CEST:
darf man erfahren, warum mikeS jetzt aufeinmal in der 99damage liga mitspielen darf? oder kommt das hier in der news nur falsch rüber?

editiert von Schurknix am 16.10.2016, 14:17 CEST
#3
Suicidix schrieb am 16.10.2016, 14:52 CEST:
Schurknix schrieb:
darf man erfahren, warum mikeS jetzt aufeinmal in der 99damage liga mitspielen darf? oder kommt das hier in der news nur falsch rüber?


Durfte er meines Wissens nach immer, da das Mehrheitslineup aus der D-A-CH Region stammt.
#4
MajorRabbit schrieb am 16.10.2016, 15:58 CEST:
Suicidix schrieb:
Schurknix schrieb:
darf man erfahren, warum mikeS jetzt aufeinmal in der 99damage liga mitspielen darf? oder kommt das hier in der news nur falsch rüber?

Durfte er meines Wissens nach immer, da das Mehrheitslineup aus der D-A-CH Region stammt.

Nein, mikeS war für die letzte Saison nicht spielberechtigt, auf Grund eines Kicks von EAC wegen eines VAC Bans in 1.6.
Wie aber bereits bekannt, hat EAC nie alle Spieler, die mit VAC auf einem Server gejoint sind, zuverlässig gekickt - mal wurde gekickt, mal nicht.
Hier musste die Gleichberechtigung für alle Spieler hergestellt werden - da bisher nur EAC Kicks nicht mehr spielberechtigt waren.
Daher haben wir zu dieser Saison das Regelwerk entsprechend geändert und einen neuen 0 Punkt für VAC Accounts gesetzt. Was allerdings auch bedeutet, das Ausschlüsse aus vergangenen Saison´s nicht mehr gelten, da wir den Usern das Recht einräumen mussten, die Steam-ID´s zu ändern.
Regelwerksauszug dazu:
VAC-Bans
Nur Spieler, die nach der Anmeldephase zur Saison 4 (07. Oktober 2016 - 10:00 Uhr) über eine eingetragene Steam ID ohne VAC Ban verfügen, sind in der 99Damage Liga spielberechtigt. Ist ein VAC gebannter Game-Account eingetragen, oder erhält der eingetragene Game-Account einen VAC Ban, ist der Spieler nicht mehr spielberechtigt. Es ist unerheblich, in welchem Spiel der Ban vergeben wurde oder wie lange dieser bereits besteht. Accounts, die vor Ende der Anmeldephase zur Saison 4 geändert wurden, haben keinen Einfluss auf die Spielberechtigung.

Edit: Wie richtig per Support mitgeteilt wurde, wurde seitens mikeS kein Account-Wechsel vorgenommen. Genau wie bei allen anderen Spielern greift hier das Regelwerk und mikeS bleibt für die 99Damage Liga gesperrt.

editiert von MajorRabbit am 16.10.2016, 21:02 CEST
#5
DasiN schrieb am 16.10.2016, 18:39 CEST:
Natsu8998 schrieb:
"Unvollzählig und trotzdem Mirfavorit - PENTA Sports" Glaube es soll Mitfavorit heißen oder? :D


fixed, danke
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz