ANZEIGE:
Liga: Betrugsfall in der ersten Division aufgedeckt08.11.2016, 18:00

99Liga: Disqualifikation für DieBernds

In der vergangenen Woche hat die Ligaleitung der 99Damage Liga Beweise erhalten, dass es in der ersten Division der vierten Saison zu einem Betrugsversuch gekommen ist. Nachdem die Hinweise gesichtet wurden, wird das Team DieBernds mit sofortiger Wirkung aus der laufenden Saison disqualifiziert.




Das Team DieBernds, welche den Direktaufstieg aus der dritten Saison erreicht haben, werden mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Grund dafür ist der Betrugsversuch und Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers, der für einen im aktiven Lineup eingetragenen Spieler agierte. Die genaue Beweislage sowie Handlungen können dem Statement der Liga Administration entnommen werden.

Statement der 99Damage Liga Administration

Der Ligaleitung liegen seit einigen Wochen Aussagen vor, dass es sich bei dem Spieler Ugur 'baldii' Altinbas womöglich um den für alle 99Damage-Turniere gesperrten Spieler dukiiii handeln soll. Diese Aussagen stammen aus dem direkten Umfeld von dukiii, bislang konnten aber keine eindeutigen Beweise hierfür vorgelegt werden. Den Aussagen vorausgegangen, haben wir aktiv diverse Accounts überprüft und konnten nun dank dem Upload der ESL Wire-Daten vom fünften ESL Meisterschaft Swiss-Cup die Beweislage untermauern.

Hier fallen zwei bei uns registrierte Steam-Accounts in der Historie von dukiii auf:
Aufgrund der Glaubwürdigkeit der Aussagen und den Beweisen, die die Linesman–Daten hervorgebracht haben, wird das Team DieBernds wegen dauerhaften Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers mit sofortiger Wirkung aus der laufenden Saison ausgeschlossen und steigen entsprechend zur nächsten Saison ab. Zu dieser kann sich das Team, ausgenommen des Spielers baldii, erneut anmelden.

Da der Account von Nail 'nail' Djelosevic in der Liste der geloggten Accounts auftaucht, bestätigt es ebenfalls den Verdacht, dass das Team Phoenix die 99Damage Arenen 18 und 19 auch mit dem Spieler dukiii bestritten hat. Dieser hatte seine Sperre kurz vor Start der 99Damage Arena 18 erhalten.

In diesem Zusammenhang erhalten die folgenden Spieler des damaligen Lineups zusätzlich eine Verwarnung, welche für alle von 99Damage und/oder Freaks 4U Gaming durchgeführten Turniere gilt.
Neben der Verwarnung für die Spieler aus dem damaligen Lineup werden die Teams, für die diese Spieler aktuell unter Vertrag stehen, für den Zeitraum von 6 Monaten oder bis zum Ausscheiden der Spieler aus dem Lineup, zu keinen weiteren Turnieren, die von 99Damage und/oder Freaks 4U Gaming veranstaltet werden, eingeladen.

Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass jegliche Betrugsversuche, die durch verschiedenste Arten von Beweisen offensichtlich sind, mit einer Disqualifikation und möglichen weiteren Konsequenzen bestraft werden. Wir möchten sicherstellen, dass der Spielablauf in der 99Damage Liga fair über die Bühne geht und sich jeder Spieler, der aktiv an der Liga teilnimmt, an unser Regelwerk hält.*

*Wichtig: Um den Organistionen nicht zu schaden, sind die oben genannten Spieler weiterhin spielberechtigt. Sollten diese sich von der aktuellen Organisation trennen, greift die sechs-monatige Sperre nach Verlassen der Oragnisation.

Aufgrund der Disqualifikation für DieBernds werden alle Partien in der ersten Division der 99Damage mit einem Default-Win für die anderen Teilnehmer gewertet.

Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #4?



Geschrieben von MiPu

Kommentare

 
1

#1
Jitko schrieb am 08.11.2016, 18:03 CET:
Gute Arbeit <3
#2
Geppi schrieb am 08.11.2016, 18:05 CET:
nicelelelele
#3
nebulein schrieb am 08.11.2016, 18:08 CET:
Und es rappelt im Karton
#4
RCTutorial schrieb am 08.11.2016, 18:09 CET:
Nice sehr gute Arbeit von den Admins
#5
Bulli10001 schrieb am 08.11.2016, 18:09 CET:
nice
#6
clutchnH schrieb am 08.11.2016, 18:09 CET:
gut, dass es aufgedeckt wurde, sehr schwach von den handelnden Personen...
#7
Patrick13372 schrieb am 08.11.2016, 18:10 CET:
gute arbeit
#8
sheesh- schrieb am 08.11.2016, 18:11 CET:
Ich erinnere mich noch an ein damaliges Statement bezüglich nail, dass er ja clean sei und mit 900h so viel wie gestandene EPS-Spieler drückt. Selten so einen dreisten und verabscheuungswürdigen Menschen wie dukiii gesehen. Kenne mich rechtlich nicht aus. Kann man ihn dafür belangen?
#9
FunkJJ schrieb am 08.11.2016, 18:11 CET:
hab doch gesagt, die haben uns letzte saison umgehackt. suspect aka faceit lvl 3 aka wir spielen only 99dmg #cleanwienevollgeschisseneunterhose
#10
EinsDreiEinsZwei schrieb am 08.11.2016, 18:13 CET:
Lol
#11
Mythos1895 schrieb am 08.11.2016, 18:13 CET:
Gute Arbeit....und am Ende, wen wunderts??
#12
ynL schrieb am 08.11.2016, 18:14 CET:
Klasse! :)
#13
DyReX schrieb am 08.11.2016, 18:14 CET:
sheesh- schrieb:
Ich erinnere mich noch an ein damaliges Statement bezüglich nail, dass er ja clean sei und mit 900h so viel wie gestandene EPS-Spieler drückt. Selten so einen dreisten und verabscheuungswürdigen Menschen wie dukiii gesehen. Kenne mich rechtlich nicht aus. Kann man ihn dafür belangen?


du willst jemanden fürs cheaten noch anders belangen als sperren? :D
#14
SebeSwanson schrieb am 08.11.2016, 18:16 CET:
DyReX schrieb:
sheesh- schrieb:
Ich erinnere mich noch an ein damaliges Statement bezüglich nail, dass er ja clean sei und mit 900h so viel wie gestandene EPS-Spieler drückt. Selten so einen dreisten und verabscheuungswürdigen Menschen wie dukiii gesehen. Kenne mich rechtlich nicht aus. Kann man ihn dafür belangen?

du willst jemanden fürs cheaten noch anders belangen als sperren? :D


wenn man damit versucht Geld zu bekommen (Preisgelder gibt es ja), dann ist es eine Straftat. Das ist auf eine gewisse Weise versuchter Diebstahl. Von daher finde ich die Frage nicht 100% abwegig.
#15
reneDD schrieb am 08.11.2016, 18:19 CET:
er versucht es aber immer wieder
#16
EXTdream schrieb am 08.11.2016, 18:19 CET:
krass
#17
LaberTalkTV_MORI schrieb am 08.11.2016, 18:19 CET:
Gute Arbeit! Finde dennoch, dass ayken, xall, r0bs3n, am0 und syken zu milde bestraft wurden. Mind. ein halbes Jahr strafe bei 99Damage bzw. Freaks4u Veranstaltungen /Turnieren, als abschreckung, damit Leute wie dukiii nicht gedeckt werden ^_^
#18
uN11 schrieb am 08.11.2016, 18:20 CET:
Verwarnung xDDD

editiert von uN11 am 08.11.2016, 18:25 CET
#19
riSkw0w schrieb am 08.11.2016, 18:21 CET:
lul
#20
jucktkeinen schrieb am 08.11.2016, 18:24 CET:
uN11 schrieb:
Verwarnung xDDD
#21
SenSSeNN schrieb am 08.11.2016, 18:26 CET:
Patrick13372 schrieb:
gute arbeit


? erst wird damit geprallt seitens 99dmg das nail 100% nicht dukii oder sonstwas ist nun ist er es doch.
gute arbeit sieht anders aus ...
#22
QuInCe schrieb am 08.11.2016, 18:27 CET:
MajorRabbit schrieb:
wezley schrieb:
lächerlich wie duki mit nem fakeacc weiterspielt und keiner merkt das er jetzt nail ist aber gut kann man nix machen wenn die um geld spielen dürfen....

Demos wurden geprüft und kein Cheat erkannt.
Spieler nail hat sich eindeutig ausgewiesen (quasi Trusted Pro Stauts ESL) und somit die Vorwürfe, es handelt sich um einen bei uns gesperrten Spieler, entkräftet.
Keiner der beteiligten Spieler hat einen aktiven Ban.
Somit gibt es keinen Grund, das Team aus dem Turnier auszuschließen.


Also irgendwie ein echter Witz im nachhinein...
#23
dekadenZz schrieb am 08.11.2016, 18:28 CET:
Nein keine gute Arbeit. Die Strafe für die Bernds ist der Abstieg - Der Abstieg war aber eh schon safe. Mit dieser Lösung ist es gerade zu eine Einladung für Teams auf den unteren Tabellenplätzen, sich Cheater / Spieler unter anderem Namen ins Team zu holen. Da alle vorsätzlich Betrogen haben, sollte ein kompletter Verlust des Slots die Strafe sein. Wer mit überführten Cheatern spielt ist kein Stück besser als das hängenbliebe Kind selbst. Auf Lan ist dann Schluss mit lustig.

editiert von dekadenZz am 08.11.2016, 18:36 CET
#24
0n3sh0t_ schrieb am 08.11.2016, 18:31 CET:
Nice, lassen uns auch zu den Preisgeldern hochcheaten/boosten und wenns auffliegt bekommen wir halt eine Verwarnung (mit unserem Booster teilen wir natürlich intern)

Sorry vergessen, wenn sie keine Preisgelder bekommen haben - den Erfolg mal 1. Div gespielt zu haben nehm ich natürlich auch mit, in 2 Monaten weiß eh keiner mehr warum
#25
dumdidum1901 schrieb am 08.11.2016, 18:32 CET:
Vielleicht sollte man mit den Teams in den oberen Divisionen einfach mal einen Vertrag inkl Vertragsstrafe abschließen. Gäbe genug Gestaltungen mit denen sich sowas sicherlich unterbinden lassen könnte.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz