ANZEIGE:
Event: Was es für das zehnte Major zu beachten gilt11.11.2016, 20:30

ELEAGUE veröffentlicht Major-Regelwerk

Mitte Dezember entscheidet sich beim ELEAGUE Major Offline Qualifier, welche acht Teams das Event im Januar als Challenger bestreiten werden. Die ELEAGUE als Veranstalter hat nun das Regelwerk für den weiteren Verlauf des zehnten Major-Events in Counter-Strike: Global Offensive veröffentlicht.




In diesem Regelwerk wird all das beschrieben, was die Lineups der Teams angeht. So dürfen Teams, die an den Minor Championships teilgenommen und sich für den Offline-Qualifier qualifiziert haben, ihr Lineup nicht mehr ändern. Dies gilt ebenfalls für den Fall einer Qualifikation für das Major vom 22. - 29. Januar 2017.

Ebenfalls wurde den Teams eine Frist genannt, bis zu der sie ihr Stammlineup und den Ersatzspieler/Coach bekannt geben müssen. Im Anschluss dürfen nur diese sechs Spieler am Major eingesetzt werden.

Die komplette Regelung der Lineups könnt ihr hier sehen:
  • Teams that play in a minor and qualify for the LAN Qualifier must maintain a majority lineup to keep the slot.

  • Players that participate in a minor cannot change to any other team participating in the LAN Qualifier or ELEAGUE Major in any capacity.

  • Teams qualifying through a minor for the ELEAGUE Major LAN Qualifier or Americas Qualifier have 48 hours following their minor to register a starting lineup and sixth person who will be their coach/reserve player. This registration also counts for the ELEAGUE Major if the team qualifies. No roster changes following the LAN Qualifier will be permitted.

  • Deadlines for roster registrations:
    • European – Nov. 8, 2016
    • Asia – Nov. 1, 2016
    • Americas – Dec. 6, 2016
    • CIS – Nov. 15, 2016

  • Teams invited to the ELEAGUE Major LAN Qualifier (ranking 9-16 in previous Major) have until Tuesday, Nov. 15, at 12 p.m. EST to register their starting lineup as well as the sixth person who will be their coach/reserve player. This registration also applies to the ELEAGUE Major if the team qualifies. No roster changes following the LAN Qualifier will be permitted.

  • At any time between registering a coach/reserve player and participating at the ELEAGUE Major, a team may swap this position (coach/reserve player) with any of their starting players. Following the start of their first ELEAGUE Major match, no roster lineup changes will be permitted. The only exception is in the event of injury or sickness. ELEAGUE may reject this request if no sufficient evidence is provided. Additionally, the replaced player may not return to the lineup for the remainder of the Major.

  • Legend teams invited to the ELEAGUE Major based on previous placement at a recent Major have to maintain a majority lineup to maintain their spot.

  • Legend teams directly invited to the ELEAGUE Major have until Friday, Dec. 9, at 12 p.m. EST to register their starting lineup and sixth person as coach/reserve player. Roster changes after this deadline are not permitted.

  • Teams invited to the LAN Qualifier based on their previous placement at a recent Major must maintain a majority lineup to keep their slot.

Der weitere Zeitplan des ELEAGUE Majors:
11. - 13. November 2016:
03. - 05. Dezember 2016:
15. - 18. Dezember 2016:
22. - 29. Januar 2017:
cis CIS Minor Championship
usca NA Minor Championship
us Major Offline Qualifier
us Major Championship

Weitere Informationen zum ELEAGUE Major erhaltet ihr hier:
ELEAGUE Major
ELEAGUE Major Offline Qualifier
ELEAGUE Major Regional Minor Championships


Verfolgt ihr ELEAGUE Major 2017?



Geschrieben von MiPu

Quelle: eleague.com

Kommentare


#1
Babahaft schrieb am 11.11.2016, 20:35 CET:
Die offline qualifier werden ziemlich interessant!
#2
alleskiller schrieb am 11.11.2016, 21:18 CET:
22. bis 29.

Das sind richtig beschissene Daten...
#3
ShAd_1337 schrieb am 11.11.2016, 21:22 CET:
bin auf den mappool gespannt.
denke das inferno hier debütieren könnte
#4
Raka schrieb am 11.11.2016, 21:32 CET:
ShAd_1337 schrieb:
bin auf den mappool gespannt.
denke das inferno hier debütieren könnte

Wenn sie wirklich so kurzfristig den Mappol ändern sollte zeigt das einfach nur wie dilettantisch die organisation ist. Ist schon gut lächerlich das die CIS Region ihren eigenen Qualifier hat.

editiert von MomentuM- am 14.11.2016, 15:37 CET
#5
Lexsus schrieb am 11.11.2016, 21:50 CET:
Raka schrieb:
ShAd_1337 schrieb:
bin auf den mappool gespannt.
denke das inferno hier debütieren könnte


Wenn sie wirklich so kurzfristig den Mappol ändern sollte zeigt das einfach nur wie dilettantisch die organisation ist. Ist schon gut lächerlich das die CIS Region ihren eigenen Qualifier hat.

was du laberst junge...die cis region hat schon immer ihre eigene qualis gehabt und das ist vollkommen ok.. und den mappool ändern ist auch etwas was total ok ist..ich will neues sehen und nicht immer die gleichen maps..abwechslung tut gut und bringt neues.. gg raka

editiert von MomentuM- am 14.11.2016, 15:37 CET
#6
Blink94 schrieb am 11.11.2016, 22:58 CET:
alleskiller schrieb:
22. bis 29.
Das sind richtig beschissene Daten...


Warum das denn? Ist doch gut, dass das ende Januar ist
#7
Raka schrieb am 11.11.2016, 23:40 CET:
Lexsus schrieb:
Raka schrieb:
ShAd_1337 schrieb:
bin auf den mappool gespannt.
denke das inferno hier debütieren könnte


Wenn sie wirklich so kurzfristig den Mappol ändern sollte zeigt das einfach nur wie dilettantisch die organisation ist. Ist schon gut lächerlich das die CIS Region ihren eigenen Qualifier hat.

was du laberst junge...die cis region hat schon immer ihre eigene qualis gehabt und das ist vollkommen ok.. und den mappool ändern ist auch etwas was total ok ist..ich will neues sehen und nicht immer die gleichen maps..abwechslung tut gut und bringt neues.. gg raka


die cis region hatte eben nicht immer ihre eigene quali. Das ist abersoluter schwachsinn. Die 2 Plätze sind einfach verschenkt. Keins der Teams wird auch nur irgendwas beim offline Qualifer gewinnen. Man nimmt dadurch besseren teams die möglichkeit zum offline qualifier zu fahren.
Du hast wahrscheinlich noch nie auf competive ebene gespielt ? Wieso sollte man zur quali andere Maps spielen als zum Major ? Dass würde einfach kein Sinn machen. Man wird nach dem Major den Pool ändern und zwar in -d2 + inferno, und vllt nocht abwarten ob nuke eine bessere akzeptanz bekommt.

editiert von MomentuM- am 14.11.2016, 15:37 CET
#8
sheesh- schrieb am 12.11.2016, 00:51 CET:
Die CIS-Teams waren bisher auf allen Offline-Qualifiern nur Kanonenfutter - Ausnahme Gambit. Stattdessen lieber dem stärksten Kontinent EU 4 Plätze geben, in dem dann auch die CIS Teams teilnehmen. Der Sinn ist es doch, dass die stärksten Teams teilnehmen!
#9
ShAd_1337 schrieb am 12.11.2016, 10:58 CET:
Raka schrieb:
Lexsus schrieb:
Raka schrieb:
ShAd_1337 schrieb:
bin auf den mappool gespannt.
denke das inferno hier debütieren könnte


Wenn sie wirklich so kurzfristig den Mappol ändern sollte zeigt das einfach nur wie dilettantisch die organisation ist. Ist schon gut lächerlich das die CIS Region ihren eigenen Qualifier hat.

was du laberst junge...die cis region hat schon immer ihre eigene qualis gehabt und das ist vollkommen ok.. und den mappool ändern ist auch etwas was total ok ist..ich will neues sehen und nicht immer die gleichen maps..abwechslung tut gut und bringt neues.. gg raka

und vllt nocht abwarten ob nuke eine bessere akzeptanz bekommt.

nuke ist momentan die meist gespielte map momentan auf turnieren. die map ist angekommen.
und es wäre nicht das erste mal wenn valve ne neue map zum major in den mappool bringt...siehe cobble

editiert von MomentuM- am 14.11.2016, 15:38 CET
#10
kossyast schrieb am 12.11.2016, 11:44 CET:
Na toll keine Änderungen mehr am Lineup. Da sehe ich für einige Teams schwarz, wenn es wieder zu Schwierigkeiten bei der Anreise kommt.
#11
Zaykor schrieb am 12.11.2016, 12:53 CET:
sheesh- schrieb:
Die CIS-Teams waren bisher auf allen Offline-Qualifiern nur Kanonenfutter - Ausnahme Gambit. Stattdessen lieber dem stärksten Kontinent EU 4 Plätze geben, in dem dann auch die CIS Teams teilnehmen. Der Sinn ist es doch, dass die stärksten Teams teilnehmen!


Asien kann man dann wohl auch die Plätze wegnehmen oder was? Letztes Jahr Mousesports - Fluffy Gangsters 19:15 - Chancenlos aufjedenfall nicht. YP (MLG Columbus) war zwar Chancenlos, haben sich aber mitlerweile sehr gut entwickelt und einige Tier 2-3 Turnier mit guten Plätzen beendet.

Problem ist nicht, das jede Region (Afrika und SA ausgenommen) einzelne Qualifier hat, sondern das es einfach zu wenig Plätze gibt. Die Anzahl an Top Teams steigt und Mitlerweile gibt es 6 Teams die Chancen auf den Major Titel haben und 13/16 auf dem Qualifier die gute Chancen haben sich zu Qualifizieren.

Bestmögliche Lösung wäre es das Major auf 24 Teams zu vergrößern (Es sollte kein Problem sein 2 Spiele in der Gruppenphase parallel laufen zu lassen) und den Standard Turnierablauf zu ändern. Qualifier kann dann auch mit 18-24 Teams gespielt werden.
#12
Destillator schrieb am 12.11.2016, 13:44 CET:
Zaykor schrieb:

Bestmögliche Lösung wäre es das Major auf 24 Teams zu vergrößern (Es sollte kein Problem sein 2 Spiele in der Gruppenphase parallel laufen zu lassen) und den Standard Turnierablauf zu ändern. Qualifier kann dann auch mit 18-24 Teams gespielt werden.


Ein Major sollte mMn immer noch ein Major bleiben. Die besten Teams gehören dorthin und nicht noch 8 weitere, die dann gegen die top teams einfach keine Chance haben. Ein Major sollte spannende Matches bieten, wo die Zuschauer komplett mitfiebern und ausrasten. Nichts ist langweiliger, als ein einseitiges Spiel zu sehen, wo Team A Team B vielleicht 3-5 Runden pro Map überlässt.

Lieber den "Tier 2-3" Teams auf kleineren Events die Chance geben, sich zu beweisen.
#13
Fortuna_plays schrieb am 12.11.2016, 15:04 CET:
Zaykor schrieb:
[quote=sheesh-] Bestmögliche Lösung wäre es das Major auf 24 Teams zu vergrößern (Es sollte kein Problem sein 2 Spiele in der Gruppenphase parallel laufen zu lassen) und den Standard Turnierablauf zu ändern. Qualifier kann dann auch mit 18-24 Teams gespielt werden.

Eben weil das Niveau immer höher wird wäre es mMn nicht gut auf mehr Teams zu erhöhen, weil man dann zwangsläufig wieder nen deutlicheren Niveauunterschied erzeugen wird.
Muss Thorin auch Recht geben, dass das Legends-System Schmarrn ist, siehe 1. bspw. Liquid und 2. die Teilnehmerliste des Offline Qualifiers.
Wenn man die besten haben will, muss man das auch vor nem Major neu ausspielen... bzw. Mischung aus Invites und ausspielen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz