ANZEIGE:
Event: ECS: Letzter Titel des Jahres ist ausgespielt12.12.2016, 12:00

Astralis gelingt die Revanche in der ECS

Die Turnierdichte ist hoch, an jeder Ecke sprießen die Events aus dem Boden. Am Wochenende kam es zur Revanche für Astralis in der Esports Championship Series Season #2, wo die Dänen erneut auf OpTic im Finale trafen.



OpTic verpasst Titel-Double

Nach dem OpTic Gaming in der ELEAGUE Season #2 noch gegen Astralis gewinnen konnte und für eine Überraschung sorgte, stand das Team rund um Tarik 'TaRiK' Celik auch diesmal wieder im Finale, musste sich aber 0-2 geschlagen geben.

Weder auf Train, noch auf Overpass reichte es für die Nordamerikaner zu 16 Runden. Besonders Keith 'NAF' Markovic, der in der TV-Liga noch herausragte, lieferte in der ECS eine unterdurchschnittliche Performance ab.

Der langersehnte Titel

Auch wenn viele Fans und Spieler darüber diskutieren, dass die Turnierdichte mittlerweile zu hoch ist, merkte man den Jungs bei Astralis die Erleichterung an: Nicht nur ist ihnen die Revanche gegen OpTic gelungen, sondern für das dänische Top-Team gab es nach langem Warten wieder einen Titel.


Im Finale waren es vor allem Peter 'dupreeh' Rasmussen und Nicolai 'dev1ce' Reedtz, die mit einer starken Performance ihr Team in den Sieg führten - beide hatten auf zwei Maps mehr als 40 Kills, um Astralis den ersten Titel als Organisation zu bringen.

Anfang des Jahres verließ das dänische Squad Team SoloMid und gründete mit Astralis eine eigene Organisation. Obwohl das Team unter diesem Namen, damals noch angeführt von Finn 'Karrigan' Andersen immer zu den Top-Lineups gehörte, konnten die Jungs in diesem Jahr keinen Titel gewinnen - bis jetzt.

Mit dem Sieg in der ECS konnten die Dänen auch diesen Bann brechen - eine gute Ausgangslage für das kommende ELEAGUE Major.

Abschlussplatzierung Esports Championship Series Season #2
PlatzTeamPreisgeld
1.dk Astralis237.045 EUR
2.usca OpTic Gaming113.780 EUR
3. - 4.fr Team EnVyUs61.630 EUR
3. - 4.br SK Gaming61.630 EUR
5. - 6.dk Team Dignitas42.670 EUR
5. - 6.eu FaZe Clan42.670 EUR
7. - 8.us Cloud933.185 EUR
7. - 8.br Immortals33.185 EUR


Geschrieben von Brasozial

Ähnliche News

Kommentare


#1
cera_one schrieb am 12.12.2016, 12:14 CET:
wasn das?

"Anfang des Jahres verließ das dänische Squad Team Dignitas und gründete mit Astralis eine eigene Organisation."

eventuell nochmal recherchieren. die jungs sind 2015 von dignitas zu TSM gewechselt ende 2015 dann geleaved und ohne orga als "?" unterwegs gewesen (ca einen monat) und haben dann anfang 2016 eine eigene orga bekannt gegeben
#2
nordkv1st schrieb am 12.12.2016, 12:15 CET:
nvm war jemand schneller
#3
ByExot schrieb am 12.12.2016, 13:10 CET:
cera_one schrieb:
wasn das?
"Anfang des Jahres verließ das dänische Squad Team Dignitas und gründete mit Astralis eine eigene Organisation."
eventuell nochmal recherchieren. die jungs sind 2015 von dignitas zu TSM gewechselt ende 2015 dann geleaved und ohne orga als "?" unterwegs gewesen (ca einen monat) und haben dann anfang 2016 eine eigene orga bekannt gegeben


Verstehe ich auch nicht.. n1 news reporter
#4
EinsDreiEinsZwei schrieb am 12.12.2016, 13:26 CET:
Bei gefühlt 20 Events dieses Jahr fällt selbst für Astralis -die chronischen halbfinalverlierer- ein Stück vom Kuchen ab. Glückwunsch zu den 250.000 Flocken.
Nächstes Jahr bitte nur die Hälfte an Ligen und Turnieren, langsam wirds ermüdend.
#5
DasiN schrieb am 12.12.2016, 13:37 CET:
ByExot schrieb:
cera_one schrieb:
wasn das?
"Anfang des Jahres verließ das dänische Squad Team Dignitas und gründete mit Astralis eine eigene Organisation."
eventuell nochmal recherchieren. die jungs sind 2015 von dignitas zu TSM gewechselt ende 2015 dann geleaved und ohne orga als "?" unterwegs gewesen (ca einen monat) und haben dann anfang 2016 eine eigene orga bekannt gegeben

Verstehe ich auch nicht.. n1 news reporter


Ich denke mal, der Mike wird sich da einfach nur vertan haben, passiert :)
#6
bombaRne schrieb am 12.12.2016, 13:38 CET:
@99Damage: Ist es so schwer das Preisgeldranking zu aktualisieren?
#7
Impuls7 schrieb am 12.12.2016, 13:39 CET:
EinsDreiEinsZwei schrieb:
Bei gefühlt 20 Events dieses Jahr fällt selbst für Astralis -die chronischen halbfinalverlierer- ein Stück vom Kuchen ab. Glückwunsch zu den 250.000 Flocken.
Nächstes Jahr bitte nur die Hälfte an Ligen und Turnieren, langsam wirds ermüdend.


+1
#8
MajorRabbit schrieb am 12.12.2016, 14:03 CET:
bombaRne schrieb:
@99Damage: Ist es so schwer das Preisgeldranking zu aktualisieren?


Rankings aktualisieren sich immer nur 1x am Tag (in der Nacht), da das Finale erst in den Morgenstunden gespielt wurde, gehe ich mal davon aus, dass es erst morgen aktualisiert sein wird ;)
#9
DumbDerp schrieb am 12.12.2016, 14:21 CET:
Verdient <3 2017 wird ein gutes Jahr für die Dänen
#10
bombaRne schrieb am 12.12.2016, 15:00 CET:
MajorRabbit schrieb:
bombaRne schrieb:
@99Damage: Ist es so schwer das Preisgeldranking zu aktualisieren?

Rankings aktualisieren sich immer nur 1x am Tag (in der Nacht), da das Finale erst in den Morgenstunden gespielt wurde, gehe ich mal davon aus, dass es erst morgen aktualisiert sein wird ;)


Danke, wusste ich nicht. Sorry
#11
ludiio schrieb am 12.12.2016, 15:20 CET:
astralis wird mit der leistung doppelter major champion
ich denke es tritt grade eine neue ära ein ^^
#12
Bengalo schrieb am 12.12.2016, 15:25 CET:
ludiio schrieb:
astralis wird mit der leistung doppelter major champion
ich denke es tritt grade eine neue ära ein ^^


lass sie doch erstmal den ernsten Major Titel holen bevor du von "doppelter Major Champion" redest. wir alle haben doch in den letzten jahren gesehen dass diverse Teams ihre Hochphasen hatten. Lange hat das nicht gehalten (außer bei Fnatic).
#13
Deeet schrieb am 12.12.2016, 15:37 CET:
bombaRne schrieb:
@99Damage: Ist es so schwer das Preisgeldranking zu aktualisieren?


Noch besser ist das Teamranking, wo LDLC rund um "Niemanden" den zweiten Tabellenplatz belegt.
Verstehe nicht warum man diese Liste nicht in den Griff bekommt oder sie einfach von der Plattform nimmt. So wie es ist, ist es jedenfalls Negativwerbung...
#14
luxn schrieb am 12.12.2016, 15:50 CET:
gg! endlich ein Tuniersieg
#15
Jamie_Germany schrieb am 12.12.2016, 16:40 CET:
in letzter zeit gefällt mir optic am besten
ohne skandale bringen sie sehr gute leistungen in letzter zeit =)
#16
DumbDerp schrieb am 12.12.2016, 18:02 CET:
Und Astralis erreicht ersten Platz im HLTV-Ranking!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz