Szene: Die besten 5 Teams des Jahres 201627.12.2016, 16:00

Keine Schweden unter den Topverdienern

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende und mittlerweile sind alle Turniere ausgespielt, auch im Preisgeldranking lässt sich eine klare Struktur erkennen. Spiegelt das Preisgeldranking das tatsächliche Ranking der Teams?




Nicht so begeistert vom Preisgeldranking: Die Ninjas in Pyjamas

Neben dem ELEAGUE Major, den IEM Oakland 2016 und dem Major in Köln, gab es dieses Jahr unglaublich viele Turniere, in denen die Teams antreten konnten. Kein Wunder also, dass sich die Preisgelder in diesem Jahr nochmal erhöht haben.

Besonders ein Team konnte dabei richtig abräumen und setzt sich deutlich von den anderen Teams im Ranking ab - erstmals wurde die eine Millionen-US-Dollar-Grenze von einem Team geknackt. Auf den folgenden Seiten stellen wir euch die besten fünf Squads des Jahres vor, die das meiste Preisgeld in Turnieren einfahren konnten.

Im Anschluss könnt ihr noch Abstimmen. Wer ist für euch das beste Team des Jahres?


Geschrieben von Brasozial



Nächste Seite »
(Platz 5)
 

Kommentare


#1
Bone1992 schrieb am 27.12.2016, 16:08 CET:
denke wenn man Fair votet und das komplette Jahr einbezieht kann es nur SK/LG sein... vllt noch VP. Aber schön zu sehen das mittlerweile eine ganze Reihe von Teams Turniere gewinnen können und nicht immer nur die Gleichen.
#2
Schurknix schrieb am 27.12.2016, 16:10 CET:
"Neben dem ELEAGUE Major, den IEM Oakland 2016 und dem Major in Köln, gab es dieses Jahr unglaublich viele Turniere, in denen die Teams antreten konnten."

btw: statt ELEAGUE Major muss da entweder MLG Major oder ELEAGUE Seasons hin.
#3
SlaxXx schrieb am 27.12.2016, 16:22 CET:
Bone1992 schrieb:
denke wenn man Fair votet und das komplette Jahr einbezieht kann es nur SK/LG sein... vllt noch VP. Aber schön zu sehen das mittlerweile eine ganze Reihe von Teams Turniere gewinnen können und nicht immer nur die Gleichen.


sk hat zu stark nachgelassen gegen ende des jahres! sehe da ein vp klar vor ihnen! haben zwar nix gewonnen aber immer gut gespielt und nicht so eindeutige klatschen wie sk kassiert.
optic und astralis haben leider erst gegen ende des jahres leistung gezeigt was mmn zu spät ist um in so ein ranking aufgenommen zu werden!
#4
LetsCast_knuF schrieb am 27.12.2016, 16:53 CET:
Nen Gesamtwert der erspielten Preisgelder für jedes Team wäre interessant gewesen :-)
#5
Maddin99 schrieb am 27.12.2016, 17:13 CET:
LetsCast_knuF schrieb:
Nen Gesamtwert der erspielten Preisgelder für jedes Team wäre interessant gewesen :-)


http://csgo.99damage.de/de/edb/prizemoney?month=0&year=2016
#6
District schrieb am 27.12.2016, 17:16 CET:
VP spielerisch als auch menschlich top
#7
phil0w schrieb am 27.12.2016, 17:30 CET:
SlaxXx schrieb:
Bone1992 schrieb:
denke wenn man Fair votet und das komplette Jahr einbezieht kann es nur SK/LG sein... vllt noch VP. Aber schön zu sehen das mittlerweile eine ganze Reihe von Teams Turniere gewinnen können und nicht immer nur die Gleichen.

sk hat zu stark nachgelassen gegen ende des jahres! sehe da ein vp klar vor ihnen! haben zwar nix gewonnen aber immer gut gespielt und nicht so eindeutige klatschen wie sk kassiert.
optic und astralis haben leider erst gegen ende des jahres leistung gezeigt was mmn zu spät ist um in so ein ranking aufgenommen zu werden!

Find ich nicht richtig deine Aussage. Ja bei SK hast du teilweise recht. Wiederum hat sich auch VP nicht das ganze Jahr über mit Ruhm bekleckert. Und die Anzahl an gewonnen Turnieren und die Platzierungen sollten da schon Bände sprechen.
Optic ja damit hast du Recht. Bei Astralis bin ich völlig anderer Meining. Ja am Ende des Jahres waren sie stark, aber nicht ausschließlich in der Zeit. Auch zu Beginn des Jahres hatten die viele gute Momente. In der Sommerzeit war ein klarer Durchhänger da, trotzdem gehören sie in dem Jahr wieder zu den Top Teams. Und sind wir mal ganz ehrlich. Kein Team hat es dieses Jahr gepackt 11 von 12 Monaten Topleistungrn zu zeigen. Jedes Team hatte gute sowie schlechtere Zeiten, da war Astralis keine Ausnahme.

editiert von phil0w am 27.12.2016, 21:51 CET
#8
Timsen_ schrieb am 27.12.2016, 18:53 CET:
Meine Top 5:
1. Sk Gaming /LG
2. Virtus Pro
3. Team Liquid
4. Navi
5. Ninjas in Pyjamas
#9
Babahaft schrieb am 27.12.2016, 18:55 CET:
Finde VP einfach am besten!
Die haben fast ihre kompletten rollen geändert Und sind wieder ein top Team....solange spielen die schon zusammen und schaffen es immer wieder in die top Teams egal wie schlecht es mal lief
#10
SheriffmitHut schrieb am 27.12.2016, 20:32 CET:
phil0w schrieb:
SlaxXx schrieb:
Bone1992 schrieb:
denke wenn man Fair votet und das komplette Jahr einbezieht kann es nur SK/LG sein... vllt noch VP. Aber schön zu sehen das mittlerweile eine ganze Reihe von Teams Turniere gewinnen können und nicht immer nur die Gleichen.

sk hat zu stark nachgelassen gegen ende des jahres! sehe da ein vp klar vor ihnen! haben zwar nix gewonnen aber immer gut gespielt und nicht so eindeutige klatschen wie sk kassiert.
optic und astralis haben leider erst gegen ende des jahres leistung gezeigt was mmn zu spät ist um in so ein ranking aufgenommen zu werden!

Find ich nicht richtig deine Aussage. Ja bei SK hast du teilweise recht. Wiederum hat sich auch VP nicht das ganze Jahr über mit Ruhm bekleckert. Und die Anzahl an gewonnen Turnieren und die Platzierungen sollten da schon Bände sprechen.
Optic ja damit hast du Recht. Bei Astralis bin ich völlig anderer Meining. Ja uum Ende des Jahres waren sie stark, aber nicht ausschließlich in der Zeit. Auch zu Beginn des Jahres hatten die viele gute Momente. In der Sommerzeit war ein klarer Durchhänger da, trotzdem gehören sie in dem Jahr wieder zu den Top Teams. Und sind wir mal ganz ehrlich. Kein Team hat es dieses Jahr gepackt 11 von 12 Monaten Topleistungrn zu zeigen. Jedes Team hatte gute sowie schlechtere Zeiten, da war Astralis keine Ausnahme.


+1
#11
Cedrew schrieb am 27.12.2016, 22:41 CET:
Mouz is ganz klar 1. ... hallo die haben doch die Acer Predator masters 2 gegen ganz viele T1 teams gewonnen Kappa
#12
PidermaN schrieb am 27.12.2016, 23:24 CET:
Timsen_ schrieb:
Meine Top 5:
1. Sk Gaming /LG
2. Virtus Pro
3. Team Liquid
4. Navi
5. Ninjas in Pyjamas


Team Liquid?
#13
Tasing-Niklas schrieb am 27.12.2016, 23:40 CET:
Also ich finde NiP sind in der Top 5.
Aber die ELeague im Januar/Februar wird Bombe. Neben Allstars wie EnVyUs und SK sind auch neuere Teams wie dignitas etc. dabei.Ich freue mich megaaaa.
#14
boffino schrieb am 28.12.2016, 00:14 CET:
Nip gehört mit 3 großen LAN-Titeln definitiv in die Top 5.
Bei VP sollte man nicht vergessen, dass sie Anfang des Jahres große Schwierigkeiten hatten und sich erst im Sommer wieder einfangen konnten, außerdem hat man gegen Ende des Jahres wieder wenig von ihnen gesehen.
NaVi ist 2016 definitiv der ewige zweite was die LAN-Finals angeht.
OpTiC & Astralis haben eigentlich nur in den letzten 2-3 Monaten dominiert, deswegen verdient nur Astralis einen Platz in meinen Top 5, wegen ihrem Erfolg auf den Majors.
Fnatic gewann ja alles Ende 2015 - Anfang 2016 bis LG bzw. jetzt SK sie dann ablöste, kommen damit aber nicht in die Top 5, ganz besonders weil sie sich schon August aufgelöst haben, stehen aber vor OpTiC und G2 wegen 2x Semi-Final beim Major.
Hinzu kommt G2 - die haben meiner Meinung nach auch mehr oder weniger ordentlich gespielt dieses Jahr seit bodyy dem Team beigetreten ist. Einige LAN-Finals waren ja für sie drin. Stehen hier auch vor OpTiC, weil sie einfach viele erstklassige LANs auf Platz 2 beendet haben.

Meine Top 5 (bzw. 10):
1. LG / SK
2. NaVi
3. VP
4. NiP
5. Astralis
-
6. fnatic
7. G2
8. OpTiC
9. Liquid (Majors und so)
10. C9 oder Dignitas (kann mich nicht entscheiden :C)

editiert von boffino am 28.12.2016, 00:21 CET
#15
Fortuna_plays schrieb am 30.12.2016, 09:42 CET:
PidermaN schrieb:
Timsen_ schrieb:
Meine Top 5:
1. Sk Gaming /LG
2. Virtus Pro
3. Team Liquid
4. Navi
5. Ninjas in Pyjamas

Team Liquid?


Haha genau das dachte ich mir auch xD
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz