ANZEIGE:
Meinung: Das Duell der AWP-Spieler von BIG und mousesports05.01.2017, 18:00

DDD-Preview: chrisJ vs keev

Nachdem in der ersten Runde die beiden Ansager verglichen wurden, geht es nun mit den AWP-Spielern weiter. Das Duell zwischen Chris 'chrisJ' de Jong und Kevin 'keev' Bartholomäus steht an. Am Montag treffen sie im Deutschen Derby zwischen BIG und mousesports aufeinander.



Hier geht es zum Ansager-Duell zwischen gob b und NiKo

Wer ist besser an der AWP?

Gerade AWP-Spieler müssen sich oft dem direkten Vergleich hingeben, immerhin ist es sehr wahrscheinlich, dass sie auf der Map öfter aufeinandertreffen und ihre Duelle wichtige Runden entscheiden können.

Chris 'chrisJ' de Jong ist das Urgestein im CS:GO-Lineup von mousesports. Mittlerweile ist der holländische Spieler schon mehr als drei Jahre bei den Mäusen - ein CS:GO-Rekord im Berliner Team, dank seiner starken AWP.

Sein Kontrahent ist keev, die wohl talentierste AWP Deutschlands. Der Deutsche machte sich bei ALTERNATE aTTaX einen Namen und spielt nun unter der Führung von Fatih 'gob b' Dayik bei BIG. Jetzt steht er im Qualifier für die DreamHack Masters Las Vegas 2017 seiner ersten Prüfung im neuen Dress bevor.

keev - Der aufkommende deutsche Star

Wenn man momentan von einem jungen deutschen Spieler redet, der Star-Potential entwickeln kann, dann ist es keev. Mit Stationen bei den Playing Ducks, UX Gaming und KILLERFISH eSport landete der AWP-Spieler 2016 bei aTTaX, wo er seinen Durchbruch feierte - dort sorgte keev auch international für Aufsehen.

Seine starken Aktionen mit der AWP waren disruptiv für das Spiel der Gegner - ein wichtiger Sieg-Faktor. Typisch für eine aggressive AWP pusht keev durch Smokes, peakt mehrmals um Ecken, drückt schnell gegen die Offensive der Gegner und das alles mit starkem Aim.

Ungewohnt dagegen ist, dass er auch auf der CT-Seite sehr aggressiv spielt: Überraschend für Teams, die seinen Spielstil nicht kennen, doch ein grober Schnitzer gegen Top-Teams, die damit rechnen und ihn somit aus dem Spiel nehmen.

Seinen größten internationalen Erfolg feierte er mit dem Sieg der ESWC 2016.

Auch die ELEAGUE war ein voller Erfolg für das deutsche Talent. Auch wenn es in der Gruppenphase zwei Niederlagen hagelte, zeigte keev, dass er auf Top-Niveau gute Leistungen abrufen kann. Er offenbahrte zeitgleich allerdings auch seine größte Schwäche: Fehlende Erfahrung.

Bisher konnte keev nicht wirklich Erfahrungen auf hohem Level sammeln - das Kaliber der Top-Teams ist einfach Neuland für den deutschen Spieler. Demnach ist auch erstmal abzuwarten, wie er sich auf lange Zeit gegen gute AWP-Gegner und Teams einstellt und sich dort zeigt.

Besonders der Faktor gob b ist hierbei interessant: Bei aTTaX wurde keev freie Hand gelassen, um seine Aggressivität und seinen Skill zu entfalten. Unter einer Ansager-Koryphäe wie gob, der dafür bekannt ist, striktes Training und genaue Ordnung in seinen Teams aufzubauen, wird keev sich neu orientieren müssen. Genau das scheint er aber zu wollen.

chrisJ - Zurück zu Weltformat

Obwohl chrisJ schon seit 2013 im Lineup der Mäuse ist, war sein Platz im Team nicht immer sicher - besonders der damals bevorstehende Zugang von Tomáš 'oskar' Štastný befeuerte die Spekulation um das Ende von Chris im Berliner Lineup.

Zu inkonstant, zu emotional - das Urteil der Community war vernichtend. Aber der Holländer hat wieder einmal gezeigt, dass mehr in ihm steckt. Als das Intermezzo mit oskar nicht wie gewünscht ablief, war es vor allem chrisJ, der in die Bresche sprang und mit überragenden Leistungen sein Team anführte.

Besonders in der Gruppenphase der ELEAGUE Season #2 zeigte chrisJ, was in ihm steckt. Er war schnell, wendig und zeigte starkes Aim. Immer wieder zerstörte der fliegende Holländer die Runden der Gegner, indem er mit frühen Pushes einen Frag holte - die Gegner waren nahezu chancenlos.

Aber da liegt auch seine Schwäche: Genau diese Early-Pushes können nicht nur Runden sichern, sondern auch abgeben. Wenn chrisJ eben nicht den Frag holt, ist es schnell ein 4vs5 zu Gunsten der Gegner. Vor allem auf Maps, wo eine starke AWP auch in der Mitte der Runde gebraucht wird, ist das ein fataler Rückschlag.

Von Außen wirkt es dann oft so, als würde seine Emotionalität ihm oft Steine in den Weg legen: Läuft es nicht für den Holländer, kommt er schwierig wieder ins Spiel und begeht häufig unnötige Fehler.

chrisJ baut auf Erfahrung

Vom Spielstil nehmen sich die zwei Spieler nicht viel: Beide sind für ihre Aggressivität berüchtigt, wobei es chrisJ mittlerweile etwas ruhiger angeht und auch gut Standardpositionen decken kann.

Und hier ist der große Pluspunkt von chrisJ: Der Holländer hat einfach mehr Erfahrung sammeln können und trotz seiner Emotionalität wird er hier den Vorteil gegenüber keev haben.

keev gehört zwar zu den talentiertesten Spielern Deutschlands und unter guter Leitung von gob b wird er mittelfristig sicher Erfolge feiern. Wenn er die Lehrstunden von gob b annimmt, wird keev wohl ähnlich wie chrisJ auch andere Positionen, Spielstile an der AWP ausführen können - momentan ist er aber noch zu unruhig.


Geschrieben von Brasozial

Ähnliche News

Kommentare


#1
MatzeE schrieb am 05.01.2017, 18:10 CET:
naja keev is noch nicht so erfahren das stimmt schon aber bis auf ein paar Ausnahmen spielt chrisJ seit Jahren auch nur Mittelmaß. Denke wenn keev die nächsten Monate seine Entwicklung weiter so vorantreibt spricht gar nix mehr für chrisJ.

Soll kein flame werden aber für mich persönlich ist chrisJ vor allem offline die größte Schwäche der Mäuse
#2
phil0w schrieb am 05.01.2017, 18:19 CET:
MatzeE schrieb:
naja keev is noch nicht so erfahren das stimmt schon aber bis auf ein paar Ausnahmen spielt chrisJ seit Jahren auch nur Mittelmaß. Denke wenn keev die nächsten Monate seine Entwicklung weiter so vorantreibt spricht gar nix mehr für chrisJ.
Soll kein flame werden aber für mich persönlich ist chrisJ vor allem offline die größte Schwäche der Mäuse


Keev muss sich erstmal beweisen auf internationalem Level. Ob er überhaupt so gut aufspielen kann wie sich das jeder wünscht, wird man dann im Laufe des Jahres sehen...
#3
Seeko schrieb am 05.01.2017, 18:38 CET:
phil0w schrieb:
MatzeE schrieb:
naja keev is noch nicht so erfahren das stimmt schon aber bis auf ein paar Ausnahmen spielt chrisJ seit Jahren auch nur Mittelmaß. Denke wenn keev die nächsten Monate seine Entwicklung weiter so vorantreibt spricht gar nix mehr für chrisJ.
Soll kein flame werden aber für mich persönlich ist chrisJ vor allem offline die größte Schwäche der Mäuse

Keev muss sich erstmal beweisen auf internationalem Level. Ob er überhaupt so gut aufspielen kann wie sich das jeder wünscht, wird man dann im Laufe des Jahres sehen...


Vor allem hat man Keev erst wenig gegen Top Teams spielen sehen, dort war er gut, aber gleich davon zureden das er einer der Besten ist ? Keev ist super aber ich glaube man sollte noch nicht viel auf ihn setzten, auch wieder ein Spieler der bestimmt in 1-2 Jahren ein sehr guter sein kann. ChrisJ ist zwar nicht die Top1 aber sicherlich einer der Besten... Meine Meinung und ich glaube man sollte ChrisJ genau wie KennyS nicht gleich abschreiben, nur weil es momentan nicht Top Niveau ist.
#4
Don_Jon schrieb am 05.01.2017, 19:09 CET:
Sehe kein "deutsches Derby"... Hier spielt ein deutsches Team gegen ein EU Team(mit zwei deutschen Spielern). Und das Argument, dass mouz ja ne deutsche Orga ist, zieht nicht. Dann wäre mouz gegen SK ja auch ein deutsches Derby...
#5
zipp1 schrieb am 05.01.2017, 19:11 CET:
Don_Jon schrieb:
Sehe kein "deutsches Derby"... Hier spielt ein deutsches Team gegen ein EU Team(mit zwei deutschen Spielern). Und das Argument, dass mouz ja ne deutsche Orga ist, zieht nicht. Dann wäre mouz gegen SK ja auch ein deutsches Derby...

+1

VP gegen Gambit wäre dann ein russisches Derby, diese logik ergibt einfach 0 Sinn, BIG vs Mouz =/= deutsches Derby
#6
Jonesy86 schrieb am 05.01.2017, 19:37 CET:
Ich brauch ein Big Support Logo. Können die Jungs die sich ein zusammengezimmert haben mir das zuschicken? Bekomme beim hochladen immer die Mledung das die Größe nicht passt obwohl die Größe aber korrekt ist...
#7
Snapst3r schrieb am 05.01.2017, 19:42 CET:
Denke dass ChrisJ im Vorteil ist da er jetzt paar Jahre auf Weltklasse (T1) Niveau aktiv spielt und keev in den letzten Teams nur gegen T3 - T2 Teams. Ich bin trotzdem sehr gespannt wie sich keev in dem neuen Team auf T1 macht ^^ Wir lassen uns am besten Überraschen :)
#8
Marc510 schrieb am 05.01.2017, 19:44 CET:
Jonesy86 schrieb:
Ich brauch ein Big Support Logo. Können die Jungs die sich ein zusammengezimmert haben mir das zuschicken? Bekomme beim hochladen immer die Mledung das die Größe nicht passt obwohl die Größe aber korrekt ist...


Wenn ich den Schwarzen Hintergrund mit der Supporter Schrift hätte würd ichs schnell machen
#9
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 05.01.2017, 20:07 CET:
Jonesy86 schrieb:
Ich brauch ein Big Support Logo. Können die Jungs die sich ein zusammengezimmert haben mir das zuschicken? Bekomme beim hochladen immer die Mledung das die Größe nicht passt obwohl die Größe aber korrekt ist...


lad dir das Bild runter und bearbeite es mit Paint und geb die Pixel ein auf 260x254 dann passt das
Hab ich auch so gemacht..ist kein Wunderwerk;)
#10
RufusMaximus schrieb am 05.01.2017, 20:15 CET:
Don_Jon schrieb:
Sehe kein "deutsches Derby"... Hier spielt ein deutsches Team gegen ein EU Team(mit zwei deutschen Spielern). Und das Argument, dass mouz ja ne deutsche Orga ist, zieht nicht. Dann wäre mouz gegen SK ja auch ein deutsches Derby...


+1
#11
luxn schrieb am 05.01.2017, 20:17 CET:
Jonesy86 schrieb:
Ich brauch ein Big Support Logo. Können die Jungs die sich ein zusammengezimmert haben mir das zuschicken? Bekomme beim hochladen immer die Mledung das die Größe nicht passt obwohl die Größe aber korrekt ist...


Paint!
#12
denovali schrieb am 05.01.2017, 20:26 CET:
Jonesy86 schrieb:
Ich brauch ein Big Support Logo. Können die Jungs die sich ein zusammengezimmert haben mir das zuschicken? Bekomme beim hochladen immer die Mledung das die Größe nicht passt obwohl die Größe aber korrekt ist...


hast pn
#13
Squishiiii schrieb am 05.01.2017, 20:29 CET:
an alle BIG fans ihr könnt ja mal rein joinen :)) http://steamcommunity.com/groups/bigclancsgo

#BIG
#14
m0stChoclate schrieb am 05.01.2017, 20:45 CET:
In letzter Zeit war chrisJ neben dlowel mouz stärkste Konstante. keev sehe ich persönlich zu selten spielen (gucke die Spiele von ihm nicht), um mir ein Urteil zu erlauben.
#15
aKm_J schrieb am 05.01.2017, 21:53 CET:
ChrisJ>Keev der Typ is einfach ne ausgebuchte Sauna.
#16
Jonesy86 schrieb am 05.01.2017, 22:18 CET:
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb:
Jonesy86 schrieb:
Ich brauch ein Big Support Logo. Können die Jungs die sich ein zusammengezimmert haben mir das zuschicken? Bekomme beim hochladen immer die Mledung das die Größe nicht passt obwohl die Größe aber korrekt ist...

lad dir das Bild runter und bearbeite es mit Paint und geb die Pixel ein auf 260x254 dann passt das
Hab ich auch so gemacht..ist kein Wunderwerk;)


Hab ich ja. Wollte er nur nicht nehmen. Dank Denovali hat es aber geklappt. :)
#17
fabianoOo schrieb am 05.01.2017, 22:32 CET:
Don_Jon schrieb:
Sehe kein "deutsches Derby"... Hier spielt ein deutsches Team gegen ein EU Team(mit zwei deutschen Spielern). Und das Argument, dass mouz ja ne deutsche Orga ist, zieht nicht. Dann wäre mouz gegen SK ja auch ein deutsches Derby...


ist es ja auch
#18
Fetter Knilch schrieb am 05.01.2017, 23:43 CET:
Das wird das erste mal seit 2012, dass ich in einem Spiel gegen Mousesports bin :o
#19
karamb1t schrieb am 06.01.2017, 03:07 CET:
ChrisJ
AWP

Pick one.

Ich habe selten eine weniger konstante AWP im Profibereich gesehen. Sicher, er hat ab und zu mal eine sicke Runde dabei, aber overall kann sich kein Profiteam diese nicht vorhandene Konstanz leisten.
Ich verstehen nicht, warum mouz ihn nicht schon lange ersetzt hat.

Auf lange Sicht also definitiv: Keev > ChrisJ
#20
cK_7 schrieb am 06.01.2017, 08:50 CET:
MatzeE schrieb:
naja keev is noch nicht so erfahren das stimmt schon aber bis auf ein paar Ausnahmen spielt chrisJ seit Jahren auch nur Mittelmaß. Denke wenn keev die nächsten Monate seine Entwicklung weiter so vorantreibt spricht gar nix mehr für chrisJ.
Soll kein flame werden aber für mich persönlich ist chrisJ vor allem offline die größte Schwäche der Mäuse


Ja ChrisJ spielt nur Mittelmaß aber das unter den Top 12 Teams der Welt. Ist so wie wenn du nen Fussballer aus der 2 Liga mit einem aus der ersten vergleichst. Lass Keev mal 1 Jahr mit denen spielen und dann kann man sich ein Urteil bilden ..

Meiner Meinung nach ist die größte schwachstelle Dennis, ChrisJ hat ja noch hochs und tiefs... bei Dennis sehe ich nur Tiefs.. bei 2von10 Karten fällt er mal positiv auf.

Das größte Problem ist das immer "einer" ein tief hat und Mouz somit eig. immer ein 4vs5 spielt.
#21
Alvin83 schrieb am 06.01.2017, 11:11 CET:
Don_Jon schrieb:
Sehe kein "deutsches Derby"... Hier spielt ein deutsches Team gegen ein EU Team(mit zwei deutschen Spielern). Und das Argument, dass mouz ja ne deutsche Orga ist, zieht nicht. Dann wäre mouz gegen SK ja auch ein deutsches Derby...


Scheinst ja Ahnung zu haben!!!
In der Bundesliga spielt kein einziges deutsches Team,nur EU Teams!!!
Warum zur Hölle nennt sich Bayern Deutscher Meister!!!
Wtf alles Scheisse,ich geh mich jetzt erhängen!!!
#22
PidermaN schrieb am 07.01.2017, 00:02 CET:
Alvin83 schrieb:
Don_Jon schrieb:
Sehe kein "deutsches Derby"... Hier spielt ein deutsches Team gegen ein EU Team(mit zwei deutschen Spielern). Und das Argument, dass mouz ja ne deutsche Orga ist, zieht nicht. Dann wäre mouz gegen SK ja auch ein deutsches Derby...

Scheinst ja Ahnung zu haben!!!
In der Bundesliga spielt kein einziges deutsches Team,nur EU Teams!!!
Warum zur Hölle nennt sich Bayern Deutscher Meister!!!
Wtf alles Scheisse,ich geh mich jetzt erhängen!!!


Ja und SK gegen mouz ist auch ein deutsches Derby oder was? Fußball und CS sind 2 unterschiedliche Sachen, da ein Team erst eine Nationalität hat, wenn die Mehrheit der Spieler eine gleiche Nation hat.
#23
siggiwonder schrieb am 07.01.2017, 12:43 CET:
finde die beiden zu vergleichen ist viel zu früh . in deutschland t3 umzuschiessen mit der awp ist halt schon was anderes. chrisj hat sich international seit vielen jahren bewiesen. ich finde nicht das er mittelmaß spielt. welcher awp spieler kann immer 100% abrufen ? ich wüsste keinen von den topstars aus den letzten seasons.
#24
ad1c schrieb am 07.01.2017, 13:38 CET:
ez keev
holzkopfJ
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz