ANZEIGE:
Event: Die WESG hat seinen Sieger gefunden16.01.2017, 18:00

EnVyUs sichert sich Rekordpreisgeld

Während die deutsche Community durch die DreamHack Leipzig 2017 und den Auftritt von BIG am vergangenen Wochenende dem Hype verfiel, wurde in China bei der World Electronic Sports Games 2016 World Finals ein Preisgeld von 1.500.000 US-Dollar ausgeschüttet.



Schaut man sich einmal das Playoff-Bracket an, so scheint es sich bei dem Siegerpreisgeld um leicht verdiente 800.000 US-Dollar für Team EnVyUs zu handeln. Nicht ein Tier 1-Team musste der Major-Teilnehmer schlagen. Im Viertelfinale trafen die Franzosen auf den chinesischen Teilnehmer TyLoo. Dort konnten sich Kenny 'kennyS' Schrub und Co. mit 2:1 durchsetzen.

Im Halbfinale brachten die Space Soldiers nV ins Schwitzen. Erst gewannen die Türken die erste Map Cache klar mit 16:8 und dann hielten sie auch auf den kommenden Maps gut gegen. Cobblestone konnte Team EnVyUs in der Overtime mit 22:19 und Dust2 knapp mit 16:14 für sich entscheiden.

Im Finale wartete der polnische Vertreter Team Kinguin, der zuvor Virtus.pro ins Spiel um Platz drei schickte. Spannung wurde im Endspiel allerdings vermisst. 16:5 auf Train und 16:6 auf Dust2 waren die Ergebnisse aus der Sicht von nV.


Loading...


Abschlussplatzierung World Electronic Sports Games 2016 World Finals
PlatzTeamPreisgeld
1.fr Team EnVyUs751.635 EUR
2.pl Team Kinguin375.815 EUR
3.pl Virtus.pro187.910 EUR
4.tr Space Soldiers56.375 EUR
5. - 8.tr Dark Passage eSports Club9.395 EUR
5. - 8.cn TyLoo9.395 EUR
5. - 8.fi iGame.com9.395 EUR
5. - 8.se Epsilon eSports9.395 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Bengalo schrieb am 16.01.2017, 18:04 CET:
Na da haben die Franzosen auch mal wieder was gewonnen... trotzdem ist das Event halt echt ein Witz und das Preisgeld sowieso :D
#2
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 16.01.2017, 18:04 CET:
wo ist happy auf dem Foto?:D
kommt mir so vor, als ob niemand den in Fr leiden kann
#3
KEWO schrieb am 16.01.2017, 18:09 CET:
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb:
wo ist happy auf dem Foto?:D
kommt mir so vor, als ob niemand den in Fr leiden kann


hinter dem Pokal haha :D
#4
kek6077 schrieb am 16.01.2017, 18:18 CET:
So ein hohes Preisgeld, bei diesen Teilnehmern.. Das war ja wohl "leicht" verdient, im Vergleich zu anderen Events.
#5
n_n schrieb am 16.01.2017, 18:22 CET:
Ist doch clever, Atlanta wird schwer und mal eben so 750.000 $ mitnehmen, wer würde das nicht?!
#6
Rebell_ schrieb am 16.01.2017, 18:27 CET:
(e: Beleidigung entfernt)
gz an Envy

editiert von 7ieben am 16.01.2017, 19:35 CET
#7
zipp1 schrieb am 16.01.2017, 18:42 CET:
n_n schrieb:
Ist doch clever, Atlanta wird schwer und mal eben so 750.000 $ mitnehmen, wer würde das nicht?!


$800.000 ~ 750.000€
#8
Jamie_Germany schrieb am 16.01.2017, 18:52 CET:
wenigstens ein deutscher der geld macht und titel holt mit enkay :D
#9
Death Dealer890 schrieb am 16.01.2017, 19:04 CET:
Freu mich für kinguin das sie vp geschlagen haben und auch 400k gemacht haben ^^
#10
nebulein schrieb am 16.01.2017, 19:08 CET:
Führ mich zum Schotter denkt sich Envyus :D
#11
Vipitis schrieb am 16.01.2017, 19:20 CET:
wenn man nach zwei wochen schon 170k verdient hat, das Major kommt und eh ein Wechsel bei den Franzosen.... warum überhaupt noch CS spielen, das geld reich für 2 Jahre gehobenes Leben.
#12
Bengalo schrieb am 16.01.2017, 19:36 CET:
Vipitis schrieb:
wenn man nach zwei wochen schon 170k verdient hat, das Major kommt und eh ein Wechsel bei den Franzosen.... warum überhaupt noch CS spielen, das geld reich für 2 Jahre gehobenes Leben.


und nach den 2 jahren?
#13
Djang0_ schrieb am 16.01.2017, 19:44 CET:
Wirklich krass, schaut man sich die Gegner von NV an, wäre da Mouse wahrscheinlich ebenso recht einfach ins Finale gekommen und evtl. sogar Big (aber wollen wir es mal nicht übertreiben). Als zweiter noch über 300K zu bekommen ist schon krass - irgendwie kein Verhältnis zu diesem Teilnehmerfeld. Die Siege von NV sind nicht wirklich aussagekräftig, so viele Holzmoves aller Gegner, die werden schnell wieder im Major auf den Boden der Tatsachen geholt. Pinguin war im Finale wirklich schlecht und Apex überragend. Als ob die Franzosen das gesamte Preisgeld bekomme, glaubst du doch selbst nicht, doch ein netter Start in das Jahr sollte es wohl für alle sein ;)
#14
qk-Mantis schrieb am 16.01.2017, 20:01 CET:
Djang0_ schrieb:
Wirklich krass, schaut man sich die Gegner von NV an, wäre da Mouse wahrscheinlich ebenso recht einfach ins Finale gekommen und evtl. sogar Big (aber wollen wir es mal nicht übertreiben). Als zweiter noch über 300K zu bekommen ist schon krass - irgendwie kein Verhältnis zu diesem Teilnehmerfeld. Die Siege von NV sind nicht wirklich aussagekräftig, so viele Holzmoves aller Gegner, die werden schnell wieder im Major auf den Boden der Tatsachen geholt. Pinguin war im Finale wirklich schlecht und Apex überragend. Als ob die Franzosen das gesamte Preisgeld bekomme, glaubst du doch selbst nicht, doch ein netter Start in das Jahr sollte es wohl für alle sein ;)


Ich sag sogar mouz hätte im finale gegen nV gewonnen weil ich mouz deutlich stärker einschätze
#15
District schrieb am 16.01.2017, 20:49 CET:
Djang0_ schrieb:
Wirklich krass, schaut man sich die Gegner von NV an, wäre da Mouse wahrscheinlich ebenso recht einfach ins Finale gekommen und evtl. sogar Big (aber wollen wir es mal nicht übertreiben). Als zweiter noch über 300K zu bekommen ist schon krass - irgendwie kein Verhältnis zu diesem Teilnehmerfeld. Die Siege von NV sind nicht wirklich aussagekräftig, so viele Holzmoves aller Gegner, die werden schnell wieder im Major auf den Boden der Tatsachen geholt. Pinguin war im Finale wirklich schlecht und Apex überragend. Als ob die Franzosen das gesamte Preisgeld bekomme, glaubst du doch selbst nicht, doch ein netter Start in das Jahr sollte es wohl für alle sein ;)


mouz und Gegner mit Holzmoves -> merkste was? :>
#16
conzcsgo schrieb am 17.01.2017, 08:19 CET:
qk-Mantis schrieb:
Djang0_ schrieb:
Wirklich krass, schaut man sich die Gegner von NV an, wäre da Mouse wahrscheinlich ebenso recht einfach ins Finale gekommen und evtl. sogar Big (aber wollen wir es mal nicht übertreiben). Als zweiter noch über 300K zu bekommen ist schon krass - irgendwie kein Verhältnis zu diesem Teilnehmerfeld. Die Siege von NV sind nicht wirklich aussagekräftig, so viele Holzmoves aller Gegner, die werden schnell wieder im Major auf den Boden der Tatsachen geholt. Pinguin war im Finale wirklich schlecht und Apex überragend. Als ob die Franzosen das gesamte Preisgeld bekomme, glaubst du doch selbst nicht, doch ein netter Start in das Jahr sollte es wohl für alle sein ;)

Ich sag sogar mouz hätte im finale gegen nV gewonnen weil ich mouz deutlich stärker einschätze


Das Problem ist aber, dass mousesports kein deutsches Team ist. :(
#17
carlzn schrieb am 17.01.2017, 11:48 CET:
erstmal abwarten ob alles ausgezahlt wird
#18
JayBlastOne schrieb am 17.01.2017, 14:27 CET:
wieso nicht? Hinter diesem Turnier steht die grösste Handelsplattform Chinas. Die Nummer 2 hinter Amazone Weltweit Alibaba oder wie das heisst. Warum sollte da das Geld nicht ausbezahlt werden? Also zumindest haben tun sie es bestimmt =)
#19
nebulein schrieb am 17.01.2017, 18:17 CET:
Ich trade selbst viel über alibaba und das ist quasi das ebay aus china, nur in größer und für Unternehmer. Die haben übrigens 3 mal so viele Angestellte wie Ebay und doppelt so viel Umsatz wie Ebay.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz