ANZEIGE:
Szene: Gabe Newell und Kollegen im Reddit 'Ask Me Anything'18.01.2017, 10:45

Valve gewährt Einblick: Source 2, Community Manager, Content Updates

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatten Reddituser die Möglichkeit Gabe Newell und anderen Valve Entwicklern Fragen zu stellen. Viele Fragen wurden gestellt, von Virtual Reality über Steam Support bis Counter-Strike: Global Offensive. Die wichtigsten Antworten für CS:GO haben wir für euch zusammengefasst.




Gabe Newell gibt, gemessen an Entwicklerkollegen wie Blizzard und Co, vergleichsweise selten Interviews zu den Vorgängen bei Valve. Umso spannender ist es, wenn er Rede und Antwort steht, vor allem dann, wenn die Community die Fragen stellt. Gestern war es wieder soweit, der Gründer und führende Kopf von Valve beantwortete fleißig Fragen, mit dabei waren Kollegen aus den Bereichen Steam, VR, Team Fortress 2 und auch CS:GO.

Natürlich wurden auch einige Fragen zum FPS-Flagschiff und eSports wichtigster IP im Egoshooter Genre gestellt. Alle Antworten haben wir für euch in einer Übersicht zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst.




freebase1: When is the Source 2 engine coming out for CSGO??

ido_valve: Source 2 is a bunch of system rewrites. For CSGO, we evaluate these new systems on their individual merits. Some CSGO rework is in progress, such as the UI that utilizes parts of Source 2. Other systems might follow. Some Source 2 systems might never be right for CSGO.

Relevant anecdote: When we used to be approached about Source 2 at Majors we would ask "what is it that you're hoping Source 2 will do for CSGO" and for a while the response was "I expect hitboxes will be better." Moving everything to Source 2 would not actually solve that problem. We just went ahead and spent time working on better hitboxes.


Baldemoto: Hello Mr. Newell, [...] How many people are now working on CS:GO? The community is frustrated at the lack of updates and the fact that most of the bugs haven't been fixed. How long will it be until Valve adds CS:GO servers in other parts of the world (such as Russia)?

GabeNewellBellevue: 20-30, Same as always. We're adding servers all the time.


buster_the_dogMC: Are you planning to be at the CSGO major? It would be awesome to see you there and show that valve really pays attention to CSGO

GabeNewellBellevue: I'm sure I'll be at one in the future. Just scheduling.


Pat2424: Hi Gabe (and the many others helping in this AMA!), mod of r/GlobalOffensive here! On behalf of our community, we've created some questions that many users would be grateful to know the answers to.

From u/_Mister_Pickle_ ,
Is there a way to assign a community representative from valve to csgo? Someone who would communicate with the community frequently to keep the peace between the devs and the community.


Both u/dogryan100 and u/I_Browse_Reddit ask:
Can you give us any insight as to what the road map looks like for Counter-Strike (global offensive and the series in general)? Are there any significant goals Valve is working towards for the future of the game and/or community?


And finally, u/Rock48 and u/butterfs would like to know
Can you tell us more about the frequency of future content updates, especially operations?


On behalf of the r/GlobalOffensive community thanks for taking the time to consider these questions.


ido_valve: As far as a roadmap is concerned, our priorities for 2017 are to replace the UI with Panorama, to make CS:GO available in more territories where a lot of Counter-Strike fans don't have easy access to it (like China), and anti-cheat. Of course, we're also planning on continuing to ship bug fixes and new features throughout the year, as in the past.

We plan to continue updating every week or two. As for Operations, there's no set schedule. We weigh that work relative to other work we could choose to focus on and other recent work seemed better for the product. For example, at the end of 2016 we chose to focus on shipping Inferno, improving spatial audio via HRTF, joinable public lobbies, and some long-term work that hasn't shipped yet.

We haven't considered community managers because in general we prefer to communicate by shipping game updates. We try to avoid disrupting conversations happening in the community, which is why we tend to be quiet a lot of the time. But we do weigh in when we have useful information to help those conversations along.


jsq: Next week, the CS:GO ELEAGUE major begins. This will be the first major that Valve has partnered with a traditional broadcaster such as TBS for. How important do you think traditional broadcasting is to the growth of esports in general, and has recent traditional media interest in CS:GO affected your long-term roadmap for the game's development in any way?

ido_valve: We're excited about the Atlanta Major. When we started the Majors, the goal was to provide aspirational entertainment for CS:GO players, so most of our development has focused on reaching more players. Broadcasting widens the audience for CS:GO tournaments, which is great, but we think the best way to grow CS:GO esports is to continue to improve the game and the viewing experience for players.





tl;dr:
  • Komplette Source 2 Portierung unwarscheinlich, aber an Teilen wird aktiv gearbeitet
  • Die drei großen Punkte für 2017:
    • UI Umstellung auf 'Panorama' (schont die FPS; weniger Flash, mehr XML und CSS)
    • neue Regionen erschließen (China, etc.)
    • Anti-Cheat verbessern

  • Weiterhin wird an Content und Bugfixes gearbeitet
  • Kein konkreter Zeitplan für nächste(n) Operation(s)
  • Devteam etwa 20-30 Leute (wie bisher auch)
  • Server in anderen Regionen werden kontinuierlich hinzugefügt
  • Gabe Newell würde CS:GO Major besuchen wenn Terminkalender passt
  • Valves Firmenphilosophie durch ihre Produkte zu sprechen statt direkter Kommunikation oder Community Manager einzustellen wird beibehalten (auch wenn es manchmal für beide Seiten schwer ist)


Das komplette AMA findet ihr hier. Dort sind auch einige interessante Antworten zu Valve als Unternehmen selbst, die Entwicklung von Steam Support, das 10-Jahres-Jubiläum von Team Fortress 2 und vieles mehr.


Geschrieben von spawnYzn

Quelle: Valve Reddit AMA

Kommentare

 
1

#1
numineS schrieb am 18.01.2017, 10:58 CET:
sehr schöner artikel. ich habs gestern schon auf reddit durchgelesen/heut nacht. Daher auch mein lob. hast die für cs:go wichtigen Sachen rausgesucht und übersichtlich gemacht. steckt bisl Arbeit drin und gut recherchiert. so muss das sein.
#2
kek6077 schrieb am 18.01.2017, 11:00 CET:
VAC4 inc?:D Wow.. die einzigen die davon profitieren sind wohl die Hack Coder, weil sie dann noch mehr Geld verlangen können und es genug Idioten gibt, die dafür bezahlen, um weiter zu machen. Valve wird es nie kapieren, bzw wollen sie es nicht. Sie leben ja schließlich von neuen Accounts und Skins.
#3
Snapst3r schrieb am 18.01.2017, 11:09 CET:
Find es gut dass ein paar Sachen aus der S2 Engine kommen werden. Mal schauen was genau da auf uns zu kommt :)
#4
Blink94 schrieb am 18.01.2017, 11:12 CET:
Also ich habe mir das AMA heute morgen durch gelesen und fand die meisten antworten nur lächerlich (entweder kurz gefasst indem er 'Ja' oder 'Nein' sagt oder fragen ganz aus gewichen)
#5
CeEmEs schrieb am 18.01.2017, 11:12 CET:
kek6077 schrieb:
VAC4 inc?:D Wow.. die einzigen die davon profitieren sind wohl die Hack Coder, weil sie dann noch mehr Geld verlangen können und es genug Idioten gibt, die dafür bezahlen, um weiter zu machen. Valve wird es nie kapieren, bzw wollen sie es nicht. Sie leben ja schließlich von neuen Accounts und Skins.
Was sollen sie denn machen, anstatt VAC zu verbessern? es ganz weg nehmen, damit jeder hacken kann wie er will und keiner Geld verdient?
#6
Scheddy schrieb am 18.01.2017, 11:38 CET:
Hat er nichts zu 128 Tick gesagt?
#7
sirdaclan schrieb am 18.01.2017, 11:39 CET:
numineS schrieb:
sehr schöner artikel. ich habs gestern schon auf reddit durchgelesen/heut nacht. Daher auch mein lob. hast die für cs:go wichtigen Sachen rausgesucht und übersichtlich gemacht. steckt bisl Arbeit drin und gut recherchiert. so muss das sein.


Auf r/globaloffensive gibt es auch eine Zusammenfassung.
#8
Deivil schrieb am 18.01.2017, 11:44 CET:
numineS schrieb:
sehr schöner artikel. ich habs gestern schon auf reddit durchgelesen/heut nacht. Daher auch mein lob. hast die für cs:go wichtigen Sachen rausgesucht und übersichtlich gemacht. steckt bisl Arbeit drin und gut recherchiert. so muss das sein.


Soo doll recherchiert ist das nun nicht. Ich will die Arbeit nicht schmälern, aber genau die gleiche Zusammenfassung gibts auch auf Reddit. Trotzdem danke!
#9
kek6077 schrieb am 18.01.2017, 12:01 CET:
CeEmEs schrieb:
kek6077 schrieb:
VAC4 inc?:D Wow.. die einzigen die davon profitieren sind wohl die Hack Coder, weil sie dann noch mehr Geld verlangen können und es genug Idioten gibt, die dafür bezahlen, um weiter zu machen. Valve wird es nie kapieren, bzw wollen sie es nicht. Sie leben ja schließlich von neuen Accounts und Skins.
Was sollen sie denn machen, anstatt VAC zu verbessern? es ganz weg nehmen, damit jeder hacken kann wie er will und keiner Geld verdient?


Holzkopf... Vllt sowas wie BattleEye rausbringen? Sie könnten es viel besser machen. Aber Valve will nicht, weil sie daraus Profit machen. Scheinst du wohl nicht zu kapieren.
#10
cera_one schrieb am 18.01.2017, 12:09 CET:
Deivil schrieb:
numineS schrieb:
sehr schöner artikel. ich habs gestern schon auf reddit durchgelesen/heut nacht. Daher auch mein lob. hast die für cs:go wichtigen Sachen rausgesucht und übersichtlich gemacht. steckt bisl Arbeit drin und gut recherchiert. so muss das sein.

Soo doll recherchiert ist das nun nicht. Ich will die Arbeit nicht schmälern, aber genau die gleiche Zusammenfassung gibts auch auf Reddit. Trotzdem danke!


aber er hats übersetzt!!!!! hihi spaß, spawnyzn mit abstand der beste schreiberling bei 99dmg
#11
bronkz schrieb am 18.01.2017, 12:12 CET:
Lächerlich ist das doch, anstatt mal VAC zu Verbessern, das anständig rein geht, 128 Tick Server zB usw gibt so viel Dinge die man fixen könnte um das Spiel viel geiler zu machen, ne man macht dumme Sound scheiße und Hanschuhe...der labert nur Müll....traurig traurig...
#12
CC-Wolffe schrieb am 18.01.2017, 12:31 CET:
Was ist das DEV- Team ?
#13
aKaToti schrieb am 18.01.2017, 12:38 CET:
bronkz schrieb:
Lächerlich ist das doch, anstatt mal VAC zu Verbessern, das anständig rein geht, 128 Tick Server zB usw gibt so viel Dinge die man fixen könnte um das Spiel viel geiler zu machen, ne man macht dumme Sound scheiße und Hanschuhe...der labert nur Müll....traurig traurig...


Also Sound und Handschuhe sind wirklich das was wir wollten..haha kappa.sounds gefallen mir leider überhaupt nicht
#14
slave1337 schrieb am 18.01.2017, 12:41 CET:
Neues VAC 2017???? WOW, ich kanns eigentlich nicht glauben.... ich freu mich schon auf die eine Woche nach erscheinen, wo man sorgenfrei spielen kann :P danach wirds wohl wieder schlimmer, wie immer....
#15
jinkY schrieb am 18.01.2017, 12:44 CET:
CC-Wolffe schrieb:
Was ist das DEV- Team ?


Wenn es eine allgemeine Frage ist: Das Development-Team also das Entwicklerteam
#16
Citizenpete schrieb am 18.01.2017, 13:04 CET:
Hätte Gaben zu gerne gefragt, wann CS:GO endlich ein vernünftiges dynamisches Crosshair (Style 5) bekommt? Oder eine Einstellung den Spread endlich zu begrenzen.
#17
Vipitis schrieb am 18.01.2017, 13:17 CET:
Ich war bis nach mitternacht wachgeblieben, um mir das Ama im Livestream anzuschauen, bei ValveNewsNetwork. Es war sehr krass, weil Gabe nicht auf die Fragen von Tyler antworten wollte, aber bei der frage, ob er je schonmal was von VNN gehört hat sagt er er etwas wie "nein, grad zum ersten mal" und man hat richtig bemerkt, wie weh dies Tyler tat.

Da aber wohl noch andere Valve Mitarbeiter am Tisch saßen, hat wohl einer Gabe darauf hingewiesen, wie viel Arbeit Tyler in Valve steck und so hat Gabe ein Interview angeboten und Tyler konnte das nicht glauben.
#18
isatasZ schrieb am 18.01.2017, 13:25 CET:
Also was mich am meisten interessiert hätte wäre tatsächlich die allseits bekannte 128 Tick Frage und was man unternehmen möchte um den Cheatern das Leben schwerer zu machen.

Schade, dass es da keine konkrete Aussage zu gibt.
#19
spawnYzn schrieb am 18.01.2017, 13:30 CET:
cera_one schrieb:
Deivil schrieb:
numineS schrieb:
sehr schöner artikel. ich habs gestern schon auf reddit durchgelesen/heut nacht. Daher auch mein lob. hast die für cs:go wichtigen Sachen rausgesucht und übersichtlich gemacht. steckt bisl Arbeit drin und gut recherchiert. so muss das sein.

Soo doll recherchiert ist das nun nicht. Ich will die Arbeit nicht schmälern, aber genau die gleiche Zusammenfassung gibts auch auf Reddit. Trotzdem danke!

aber er hats übersetzt!!!!! hihi spaß, spawnyzn mit abstand der beste schreiberling bei 99dmg


Danke für das Lob, hätte es auch komplett übersetzt, wenn ich heute nicht ne Klausur schreiben müsste :)

Was die Hinweis vom Vorredner angeht, stimmt es, dass es eine Zusammenfassung (bzw. mehrere) gibt. Die enthalten aber teilweise nicht die Userfragen und hier und da fehlen Antworten oder sie sind gesplittet. Hab sie aber, nachdem ich zuvor das AMA selbst gelesen habe, als Gedächtnisstütze verwendet und nicht einfach abgeschrieben :) aber ich verstehe dass der Eindruck erweckt werden kann, ich hätte es mir einfach gemacht:D

Btw, eine News die nicht oben im Artikel genannt ist, ich persönlich aber super interessant finde: es wird an mehreren Source 2 IPs gearbeitet und die Filmkooperation (und Produktion!) zweier Filme aus dem Half-Life und Portal Universum ist immer noch aktuell. Vllt hat JJ Abrams davon gesprochen, als er kürzlich sagte, er wolle keinen Remakes mehr machen sondern neue Filme :)
#20
syrN schrieb am 18.01.2017, 14:35 CET:
spawnYzn schrieb:
cera_one schrieb:
Deivil schrieb:
numineS schrieb:
sehr schöner artikel. ich habs gestern schon auf reddit durchgelesen/heut nacht. Daher auch mein lob. hast die für cs:go wichtigen Sachen rausgesucht und übersichtlich gemacht. steckt bisl Arbeit drin und gut recherchiert. so muss das sein.

Soo doll recherchiert ist das nun nicht. Ich will die Arbeit nicht schmälern, aber genau die gleiche Zusammenfassung gibts auch auf Reddit. Trotzdem danke!

aber er hats übersetzt!!!!! hihi spaß, spawnyzn mit abstand der beste schreiberling bei 99dmg

Danke für das Lob, hätte es auch komplett übersetzt, wenn ich heute nicht ne Klausur schreiben müsste :)
Was die Hinweis vom Vorredner angeht, stimmt es, dass es eine Zusammenfassung (bzw. mehrere) gibt. Die enthalten aber teilweise nicht die Userfragen und hier und da fehlen Antworten oder sie sind gesplittet. Hab sie aber, nachdem ich zuvor das AMA selbst gelesen habe, als Gedächtnisstütze verwendet und nicht einfach abgeschrieben :) aber ich verstehe dass der Eindruck erweckt werden kann, ich hätte es mir einfach gemacht:D
Btw, eine News die nicht oben im Artikel genannt ist, ich persönlich aber super interessant finde: es wird an mehreren Source 2 IPs gearbeitet und die Filmkooperation (und Produktion!) zweier Filme aus dem Half-Life und Portal Universum ist immer noch aktuell. Vllt hat JJ Abrams davon gesprochen, als er kürzlich sagte, er wolle keinen Remakes mehr machen sondern neue Filme :)


Top Artikel. Kann man nicht anders sagen.
Viel Glück bei deiner Klausur!
#21
dplEbn schrieb am 18.01.2017, 15:03 CET:
kek6077 schrieb:
VAC4 inc?:D Wow.. die einzigen die davon profitieren sind wohl die Hack Coder, weil sie dann noch mehr Geld verlangen können und es genug Idioten gibt, die dafür bezahlen, um weiter zu machen. Valve wird es nie kapieren, bzw wollen sie es nicht. Sie leben ja schließlich von neuen Accounts und Skins.


machen sie nichts daran; ist es nicht gut; entwickeln sie es weiter; ist es auch nicht gut. tschuutschuuutschuuu, der hate-train kommt
#22
Marc510 schrieb am 18.01.2017, 15:43 CET:
Citizenpete schrieb:
Hätte Gaben zu gerne gefragt, wann CS:GO endlich ein vernünftiges dynamisches Crosshair (Style 5) bekommt? Oder eine Einstellung den Spread endlich zu begrenzen.


Warte ich auch schon drauf, wird wohl nie kommen :/
#23
KamiKatz3 schrieb am 18.01.2017, 16:21 CET:
kek6077 schrieb:
CeEmEs schrieb:
kek6077 schrieb:
VAC4 inc?:D Wow.. die einzigen die davon profitieren sind wohl die Hack Coder, weil sie dann noch mehr Geld verlangen können und es genug Idioten gibt, die dafür bezahlen, um weiter zu machen. Valve wird es nie kapieren, bzw wollen sie es nicht. Sie leben ja schließlich von neuen Accounts und Skins.
Was sollen sie denn machen, anstatt VAC zu verbessern? es ganz weg nehmen, damit jeder hacken kann wie er will und keiner Geld verdient?

Holzkopf... Vllt sowas wie BattleEye rausbringen? Sie könnten es viel besser machen. Aber Valve will nicht, weil sie daraus Profit machen. Scheinst du wohl nicht zu kapieren.


Deine Antwort mit ner Beleidigung beginnen.. und dann BattleEye als Vergleich bringen.. BattleEye ist ja auch ein so tolles AC weil es in Arma 2 oder DayZ ja auch "fast" keine Cheater gab lmao. Dafür hat BattleEye es hinbekommen mit diversen Falschsperrungen zu glänzen. (Overwolf, verschiedene AntiViren progs).

Und warum Valve vermutlich sehr wohl ein Interesse daran hat Cheater zu bannen ist an anderer Stelle schon oft genug erklärt worden. Aber übersteigt vermutlich deinen Horizont.
#24
taRabas schrieb am 18.01.2017, 16:46 CET:
laut HeatoN arbeitet Valve schon am nächsten CS, bei dem sie die Fehler die CSGO hat weglassen wollen usw. ...soll aber erst in 3, 4 Jahren fertig werden. Obs stimmt, ka!
#25
marcelo_fragicello schrieb am 18.01.2017, 16:48 CET:
Spawny der einzig kompetente und gute Redakteur bei 99DMG. Lob an dich!
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz