ANZEIGE:
Liga: 99Liga mit letzter offiziellen Spielwoche20.01.2017, 14:00

Relegation doch mit EAC *Update*

Das Ende der vierten Saison der 99Damage Liga ist Nahe, denn am Wochenende finden die letzten Matches der Relegation statt. Aufgrund eines anstehenden Updates seitens des Easy-Anti-Cheats (EAC), müssen die Matches allerdings ohne AC-Tool ausgespielt werden. *Update 20.01.2017 - 14:00 Uhr*



*Update 20.01.2017 - 14:00 Uhr*
Nach erneuter Rückmeldung vom Easy-Anti-Cheat-Team können wir nun die freudige Mitteilung bekannt geben, dass eine Einigung gefunden wurde. Die Server für die Neueinspielung des Updates werden nun nur am 01. Februar offline gehen, weshalb die Relegation im Regelfall wie gewohnt mit EAC gespielt werden kann. Wir hoffen, dass weitere Beeinträchtigungen ausbleiben, können hierfür aber keine Gewährleistung übernehmen. In diesem Sinne wünschen wir allen Teams einen fairen Wettkampf und erfolgreiche Spiele.




Das Team von Easy-Anti-Cheat hat uns mitgeteilt, dass am kommenden Wochenende ein großes Update für den EAC-Clienten ansteht. Da in diesem Zuge alle Anti-Cheat-Server heruntergefahren werden müssen und bereits schon sind, kann am Wochenende nicht mit EAC gespielt werden. Auch in mehreren Gesprächen mit dem Anbieter von EAC konnte der Termin für das Update leider nicht mehr verschoben werden.

Ein weiteres Verschieben der Relegation ist aus zeittechnischen Gründen ebenfalls nicht möglich, weshalb wir die Relegation nun ohne EAC zu Ende bringen müssen. Zudem möchten wir den Teilnehmern an der Relegation nicht zumuten nochmals ihre Planungen für ein Wochenende zu verschieben. Für die Relegation wird daher die Regel der Demoaufnahmen verschärft: in allen Best-of-Three-Matches müssen die Demos innerhalb von 2 Stunden nach Matchende ins Match hochgeladen werden. Mögliche Proteste müssen wie üblich per Support-Ticket eingereicht werden, die dann von unserem Adminteam bearbeitet werden.

Alle Informationen zur vierten Saison der 99Damage Liga findet ihr in unserer Coverage.

Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #4?



Geschrieben von MiPu

Kommentare

2

#26
VinViesel schrieb am 19.01.2017, 20:37 CET:
GG RELE RIP, möge das beste cTEAM winnen -.-
#27
kanelol schrieb am 19.01.2017, 20:44 CET:
also kann sich jeder nen public hacks saugen und am anfang wird einfach HvH gecalled. sauber
#28
MajorRabbit schrieb am 19.01.2017, 20:49 CET:
ofenmeister schrieb:
ByExot schrieb:
Habt ihr keinen Vertrag?! Die haben das doch ziemlich "verschissen" im letzten versuch & wenn ich EAC wäre und ihnen 99DMG wichtig ist würde ich alles daran setzten das es dann funktioniert aber tja... :)
#neuesACmussher

wahrscheinlich läuft die Easy Anti Cheat Lizenz ab :(


Ja wir haben einen Vertrag und nein die Lizenz läuft nicht aus.

Es ist nunmal leider so, das EAC eine absolute Monopol-Stellung für Ligen/Turniere wie uns hat, sie wissen also, das wir an sie gebunden sind.

Tatsächlich haben wir alle unsere Termine an EAC weitergeleitet (beim letzten Ausfall) - das sie das Update ausgerechnet jetzt fahren werden, ist für uns absolut bitter.

Wir hatten nur 2 Möglichkeiten - Rele nochmals verschieben (Knochen hat hier bereits dargelegt, warum es nicht geht - erweiternd dazu kommt, das EAC keine genaue ETA setzen kann, wann die Server wieder laufen werden - das kann nächste Woche sein, aber auch erst in 2 oder 3 Wochen) - oder wir lassen es ohne EAC ausspielen, der Probleme die dadurch entstehen können, sind wir uns dabei natürlich bewusst.

Und wie Knochen bereits geschrieben hat - wir sind auf die Teams zugegangen und sind vom absolut festen Termin abgerückt - bis eben die noch nicht ausgespielten Matches. Die Teams hatten 2 Wochen Zeit, ihre Matches zu spielen - hier wurden wie gesagt bisher um die 20 Matches gespielt, gerade mal 4 Teams sind bereits mit ihren 2 (oder 3) Matches durch in der Rele 3/4.

Gäbe es eine Alternative zu EAC - wir würden diese sicherlich in Betracht ziehen für die Folge-Saisons - diese gibt es nur leider nicht.
#29
Silvarino schrieb am 19.01.2017, 20:49 CET:
Nighteyes schrieb:
Silvarino schrieb:
ofenmeister schrieb:
csk1 schrieb:
Zum Glueck steht ihr in "kontinuierlicher Kommunikation mit dem EAC-Team". Richtig Professionell wie sich die 99liga zeigt mit der gesamten Rele.

"Ein weiteres Verschieben der Relegation ist aus zeittechnischen Gründen ebenfalls nicht möglich, weshalb wir die Relegation nun ohne EAC zu Ende bringen müssen."
versteh nicht ganz wo es Zeitdruck gibt...? Saison 5 ist noch nicht mal angekündigt ? :(

ach das sind absolute onliner, wenn die im reallife in ner firma arbeiten und sowas abziehen. werden die gekündigt, angezeigt und aus dem land verbannt

Bevor du so einen Text raushaust und einen auf "I'am the real motherfucker" machst solltest du erst einmal deine Rechtschreibung und deine Grammatik überarbeiten...


War grade mitten im pracc und habe einfach drauflos geschrieben, bitte um Verzeihung Herr Lehrer
#30
Silvarino schrieb am 19.01.2017, 21:00 CET:
Knochen schrieb:
ofenmeister schrieb:
csk1 schrieb:
Zum Glueck steht ihr in "kontinuierlicher Kommunikation mit dem EAC-Team". Richtig Professionell wie sich die 99liga zeigt mit der gesamten Rele.

"Ein weiteres Verschieben der Relegation ist aus zeittechnischen Gründen ebenfalls nicht möglich, weshalb wir die Relegation nun ohne EAC zu Ende bringen müssen."
versteh nicht ganz wo es Zeitdruck gibt...? Saison 5 ist noch nicht mal angekündigt ? :(

Die Rele ist leider etwas verhext, da es beim letzten ursprünglich geplanten Termin schon verschoben werden musste. Da wurde auf die Community eingegangen und die Termine angepasst und gelockert, Ergebnis daraus war, das bisher nur 20 von XXX Matches gespielt wurden. Jetzt gab es den Termin und EAC macht (erneut!) ein Strich durch die Rechnung. Die Saison muss für uns allerdings in diesem Monat abgeschlossen sein und da in der kommenden Woche das Major ist, das sicherlich auch einige schauen wollen, also ebenfalls ein doofer Zeitpunkt. Hinzu kommt, dass nun alle Teilnehmer nach dem letzten verschieben sich wieder auf die neuen Termine eingestellt haben und ihre Wochenenden geplant haben und das nun nochmal machen müssten.
Und nur weil es bisher noch keine offizielle Ankündigung für eine neue Saison gibt, heißt es nicht, dass es bereits interne Planungen und Deadlines gibt. Die Pause soll diesmal deutlich kürzer sein, weshalb wir ebenfalls für uns die Ligen komplett abgeschlossen haben müssen, um eine neue Saison vorbereiten zu können + Anmeldephase starten zu können usw.
Es ist nun leider so, wir hätten es auch gerne anders gehabt, aber es ist nun leider so wie es ist. Mehr als um Verständnis bitten können wir nicht. Und ein paar Kommentare sind leider mal wieder unterstes Niveau, nachdem wir in dieser Saison so viele Änderungen hatten und die Saison mehr als reibungslos lief etc. etc. - Das es nun von dem EAC "Dilemma" überschattet wird ist beschissen, aber von manchen Kommentaren bekomme ich auch Brechreiz!

Lieber Knochen versetz dich doch einfach einmal in die Lage eines Spielers der die ganze Season Zeit investiert hat. Der darf jetzt ohne Anticheat spielen und muss hoffen das er nicht weggehackt wird. Falls das aber passiert, muss er sich halt wieder über Monate in die nächste Relegation spielen (was bei uns absolut langweilig war weil wir jedes Spiel einfach gewonnen haben). Gerade noch bei euren letzten News über die Relegation und den Kommentaren darunter steht das ihr euch in enger Zusammenarbeit befindet. Ich selbst weiß natürlich nicht ob ihr davon wusstet das sie dieses Wochenende ein Update durchführen. Aber spätestens wenn sie es wussten muss doch die nächste Konsequenz sein das man etwas anderes sucht. Verhängt Ligagebühren für ein besseres Anticheat, wäre jedem Spieler hier völlig egal. Nur so wie es im Moment abläuft ist einfach die unterste Schublade. Das ihr auch Hass Kommentare oder Kommentare in denen man sich über diese Liga lustig macht abbekommt war doch wohl jedem von euch im Vorherein klar. Vor allem wenn immer von Professionalisierung gesprochen wird, sollte doch ein Plan B nicht zuviel verlangt sein. Das es schwierig ist kann wohl jeder nachvollziehen. Das es aber hier dennoch absolut nicht Professionell abläuft, wisst ihr hoffentlich auch.

editiert von Silvarino am 19.01.2017, 21:05 CET
#31
maarc_ schrieb am 19.01.2017, 21:05 CET:
7ieben schrieb:
Icehit1 schrieb:
7ieben schrieb:
Icehit1 schrieb:
"Für die Relegation wird daher die Regel der Demoaufnahmen verschärft: in allen Best-of-Three-Matches müssen die Demos innerhalb von 2 Stunden nach Matchende ins Match hochgeladen werden."
Ist schon ziemlich kacke für Leute die schlechtes Internet haben LUL

Wer schafft es denn bitte nicht, innerhalb von 2h die BO3-Demo hochzuladen?

Ich schon, aber ich kann mir gut vorstellen, dass viele nichtmal 2mb upload haben

Wenn wir mal davon ausgehen, dass eine Demo pro Map 50Mb groß ist - was schon gut bemessen ist - dann wären das selbst bei 1Mb Upload die Sekunde keine 30 Minuten für alle drei Maps, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

die rechnung geht nur auf, wenn du nebenbei nicht spielen musst. kannst vergessen demoupload laufen zu lassen und gleichzeitig zu zocken.
das heißt du musst am ende des letzten games dann alle demos hochladen. da wirds mit der deadline fürs erste game in der tat knapp. da würde ich die admins anhalten, im einzelfall genau hinzugucken. wenn da jemand klar sagt meine leitung macht bspw nur 768k (dsl lite) oder 1m (normale dsl 16000 leitung) und ich hab deshalb fürs erste game die deadline nicht einhalten können, aber nachweislich alle demos nacheinander hochgeladen, sollte man nicht sagen "sorry, bist über der deadline fürs erste game, seid dq'd"
Silvarino schrieb:
Lieber Knochen versetz dich doch einfach einmal in die Lage eines Spielers der die ganze Season Zeit investiert hat. Der darf jetzt ohne Anticheat spielen und muss hoffen das er nicht weggehackt wird. Falls das aber passiert, muss er sich halt wieder über Monate in die nächste Relegation spielen (was bei uns absolut langweilig war weil wir jedes Spiel einfach gewonnen haben). Gerade noch bei euren letzten News über die Relegation und den Kommentaren darunter steht das ihr euch in enger Zusammenarbeit befindet. Ich selbst weiß natürlich nicht ob ihr davon wusstet das sie dieses Wochenende ein Update durchführen. Aber spätestens wenn sie es wussten muss doch die nächste Konsequenz sein das man etwas anderes sucht. Verhängt Ligagebühren für ein besseres Anticheat, wäre jedem Spieler hier völlig egal. Nur so wie es im Moment abläuft ist einfach die unterste Schublade. Das ihr auch Hass Kommentare oder Kommentare in denen man sich über diese Liga lustig macht abbekommt war doch wohl jedem von euch im Vorherein klar. Vor allem wenn immer von Professionalisierung gesprochen wird, sollte doch ein Plan B nicht zuviel verlangt sein. Das es schwierig ist kann wohl jeder nachvollziehen. Das es aber hier dennoch absolut nicht Professionell abläuft, wisst ihr hoffentlich auch.

war bei uns ähnlich. allerdings kann geld nicht alles lösen. es gibt aktuell einfach niemanden außer eac, dessen anticheat du als service kaufen kannst. dementsprechend ist das halt ein kritisches nadelöhr. ich sehe hier wirklich keinen vorwurf, den man 99dmg direkt machen kann. vielleicht hätte man da noch terminlich etwas biegen und drehen können, aber dazu bräuchte man einblicke in die interna.
leider baut eac oft genug scheiße. auch dass sie nicht "mit allen mitteln" gegen cheats vorgehen, wie sie es behaupten zu tun, kann ich eindeutig belegen. will dazu nix public schreiben, wen es interessiert was für nen shit sie treiben, kann ne pm droppen. (mit "sie" ist hier EAC gemeint, nicht 99d!)

editiert von maarc_ am 19.01.2017, 21:13 CET
#32
MajorRabbit schrieb am 19.01.2017, 21:14 CET:
maarc_ schrieb:
7ieben schrieb:
Icehit1 schrieb:
7ieben schrieb:
Icehit1 schrieb:
"Für die Relegation wird daher die Regel der Demoaufnahmen verschärft: in allen Best-of-Three-Matches müssen die Demos innerhalb von 2 Stunden nach Matchende ins Match hochgeladen werden."
Ist schon ziemlich kacke für Leute die schlechtes Internet haben LUL

Wer schafft es denn bitte nicht, innerhalb von 2h die BO3-Demo hochzuladen?

Ich schon, aber ich kann mir gut vorstellen, dass viele nichtmal 2mb upload haben

Wenn wir mal davon ausgehen, dass eine Demo pro Map 50Mb groß ist - was schon gut bemessen ist - dann wären das selbst bei 1Mb Upload die Sekunde keine 30 Minuten für alle drei Maps, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

die rechnung geht nur auf, wenn du nebenbei nicht spielen musst. kannst vergessen demoupload laufen zu lassen und gleichzeitig zu zocken.
das heißt du musst am ende des letzten games dann alle demos hochladen. da wirds mit der deadline fürs erste game in der tat knapp. da würde ich die admins anhalten, im einzelfall genau hinzugucken. wenn da jemand klar sagt meine leitung macht bspw nur 768k (dsl lite) oder 1m (normale dsl 16000 leitung) und ich hab deshalb fürs erste game die deadline nicht einhalten können, aber nachweislich alle demos nacheinander hochgeladen, sollte man nicht sagen "sorry, bist über der deadline fürs erste game, seid dq'd"


Der generelle Upload gilt nur für die BO3 - Matches, die die letzten des Upper- und Lower-Brackets sind.

Dass das Folgematch eventuell (Lower-Bracket Rele 3/4) mit Verzögerungen starten wird, weil der Upload noch läuft - ist vollkommen in Ordnung. In der Rele 2/3 sind die BO3 Matches die jeweils letzten des Tages - hier sollte es also kein Problem darstellen.
Hier werden wir auch Rücksicht auf Leute mit schwacher Leitung nehmen, sofern die Vetos etc. parallel gemacht werden.
Ein Aufschub der Frist des Uploads wird es hingegen nicht geben.
#33
n1te schrieb am 19.01.2017, 21:15 CET:
weiß gar nicht was alle haben, es gibt doch noch vac? denke da müsste alles sicher sein.
#34
miAk schrieb am 19.01.2017, 21:41 CET:
Mit oder ohne bei diesen Cheats macht das keinen unterschied. Ich will gar nicht wissen was es alles für Methoden mittlerweile gibt.
#35
BestCarpenter schrieb am 19.01.2017, 21:45 CET:
Wie jetzt alle hier tun als ob EAC irgendwas bringt lol
#36
BAERUS schrieb am 19.01.2017, 21:56 CET:
Sonst immer alle "blöööök EAC bringt eh nichts, wofür überhaupt benutzen" und jetzt macht es plötzlich den dicken Unterschied ... Als ob jetzt jeder zum 1A legit Hacker mutiert, dem man in den Demos null nachweisen kann (die jetzt ja wahrscheinlich umso intensiver begutachtet werden). Ist ja wie bei esl vor 10 Jahren hier - großes Geschrei und am Ende ist eh alles gut.
#37
cera_one schrieb am 19.01.2017, 21:58 CET:
BAERUS schrieb:
Sonst immer alle "blöööök EAC bringt eh nichts, wofür überhaupt benutzen" und jetzt macht es plötzlich den dicken Unterschied ... Als ob jetzt jeder zum 1A legit Hacker mutiert, dem man in den Demos null nachweisen kann (die jetzt ja wahrscheinlich umso intensiver begutachtet werden). Ist ja wie bei esl vor 10 Jahren hier - großes Geschrei und am Ende ist eh alles gut.


manno, wollte das gleich schreiben
#38
suiw0w schrieb am 19.01.2017, 21:58 CET:
s4ub3r d4nn br4ucH 1cH m1r n1ch7 d3n pr1v473 c0pp3n
#39
driverrr schrieb am 19.01.2017, 22:05 CET:
Also jetzt mal ganz im ernt, was soll sowas. Jeder kann in Playoffs cheaten, wie er will. Sorry, geht ja doch nicht. Ist ja mit VAC.
Wir haben versucht diverse Spieltermine mit unseren Gegnern zu finden, die jedoch ablehnten und auf defaulttermin verwiesen.Nun dürfen wir gegen die "Übergegner" ohne EAC spielen.
#40
eXOR1337 schrieb am 19.01.2017, 22:13 CET:
99dmg HVH inc
#41
KMA schrieb am 19.01.2017, 22:43 CET:
wie läuft das mit den Servern? oder sind die nicht mit EAC verknüpft?
#42
penis1 schrieb am 19.01.2017, 22:44 CET:
Ist halt übles Pech. Kommt mal drauf klar. Was soll 99dmg denn machen wenn es keine Alternative zu EAC gibt? Ach, fällt euch auch nix ein?
#43
Silvarino schrieb am 19.01.2017, 22:48 CET:
penis1 schrieb:
Ist halt übles Pech. Kommt mal drauf klar. Was soll 99dmg denn machen wenn es keine Alternative zu EAC gibt? Ach, fällt euch auch nix ein?


Es ist nicht unser Job so etwas zu Organisieren, sie brauchen uns und wir brauchen sie. Aber ich werde mich selbst die nächsten Tage darüber informieren was man machen kann und werde auch versuchen einen Vorschlag einzubringen. Denn so ist es leider kacke.
#44
cera_one schrieb am 19.01.2017, 22:48 CET:
....
#45
priveNN schrieb am 19.01.2017, 22:52 CET:
ja dann happy fragging!
#46
zer0 schrieb am 19.01.2017, 22:55 CET:
99dmg 99 problems and the bitch ain't one
#47
RobbaN- schrieb am 19.01.2017, 22:56 CET:
vllt mit fatscheit zusammen arbeiten? -.-
#48
ph0x schrieb am 19.01.2017, 23:12 CET:
Silvarino schrieb:
Lieber Knochen versetz dich doch einfach einmal in die Lage eines Spielers der die ganze Season Zeit investiert hat. Der darf jetzt ohne Anticheat spielen und muss hoffen das er nicht weggehackt wird. Falls das aber passiert, muss er sich halt wieder über Monate in die nächste Relegation spielen (was bei uns absolut langweilig war weil wir jedes Spiel einfach gewonnen haben). Gerade noch bei euren letzten News über die Relegation und den Kommentaren darunter steht das ihr euch in enger Zusammenarbeit befindet. Ich selbst weiß natürlich nicht ob ihr davon wusstet das sie dieses Wochenende ein Update durchführen. Aber spätestens wenn sie es wussten muss doch die nächste Konsequenz sein das man etwas anderes sucht. Verhängt Ligagebühren für ein besseres Anticheat, wäre jedem Spieler hier völlig egal. Nur so wie es im Moment abläuft ist einfach die unterste Schublade. Das ihr auch Hass Kommentare oder Kommentare in denen man sich über diese Liga lustig macht abbekommt war doch wohl jedem von euch im Vorherein klar. Vor allem wenn immer von Professionalisierung gesprochen wird, sollte doch ein Plan B nicht zuviel verlangt sein. Das es schwierig ist kann wohl jeder nachvollziehen. Das es aber hier dennoch absolut nicht Professionell abläuft, wisst ihr hoffentlich auch.

Meine Fresse wer trotz EAC cheaten will zahlt 10€/Monat und fertig. Der einzige Unterschied zu den normalen Ligaspielen werden die XXX TTs pro Game sein.

RobbaN- schrieb:
vllt mit fatscheit zusammen arbeiten? -.-

Gibt doch jetzt schon genug Hacks die den Client bypassen -.-
#49
h4inz schrieb am 19.01.2017, 23:19 CET:
Silvarino schrieb:
Knochen schrieb:
ofenmeister schrieb:
csk1 schrieb:
Zum Glueck steht ihr in "kontinuierlicher Kommunikation mit dem EAC-Team". Richtig Professionell wie sich die 99liga zeigt mit der gesamten Rele.

"Ein weiteres Verschieben der Relegation ist aus zeittechnischen Gründen ebenfalls nicht möglich, weshalb wir die Relegation nun ohne EAC zu Ende bringen müssen."
versteh nicht ganz wo es Zeitdruck gibt...? Saison 5 ist noch nicht mal angekündigt ? :(

Die Rele ist leider etwas verhext, da es beim letzten ursprünglich geplanten Termin schon verschoben werden musste. Da wurde auf die Community eingegangen und die Termine angepasst und gelockert, Ergebnis daraus war, das bisher nur 20 von XXX Matches gespielt wurden. Jetzt gab es den Termin und EAC macht (erneut!) ein Strich durch die Rechnung. Die Saison muss für uns allerdings in diesem Monat abgeschlossen sein und da in der kommenden Woche das Major ist, das sicherlich auch einige schauen wollen, also ebenfalls ein doofer Zeitpunkt. Hinzu kommt, dass nun alle Teilnehmer nach dem letzten verschieben sich wieder auf die neuen Termine eingestellt haben und ihre Wochenenden geplant haben und das nun nochmal machen müssten.
Und nur weil es bisher noch keine offizielle Ankündigung für eine neue Saison gibt, heißt es nicht, dass es bereits interne Planungen und Deadlines gibt. Die Pause soll diesmal deutlich kürzer sein, weshalb wir ebenfalls für uns die Ligen komplett abgeschlossen haben müssen, um eine neue Saison vorbereiten zu können + Anmeldephase starten zu können usw.
Es ist nun leider so, wir hätten es auch gerne anders gehabt, aber es ist nun leider so wie es ist. Mehr als um Verständnis bitten können wir nicht. Und ein paar Kommentare sind leider mal wieder unterstes Niveau, nachdem wir in dieser Saison so viele Änderungen hatten und die Saison mehr als reibungslos lief etc. etc. - Das es nun von dem EAC "Dilemma" überschattet wird ist beschissen, aber von manchen Kommentaren bekomme ich auch Brechreiz!

Lieber Knochen versetz dich doch einfach einmal in die Lage eines Spielers der die ganze Season Zeit investiert hat. Der darf jetzt ohne Anticheat spielen und muss hoffen das er nicht weggehackt wird. Falls das aber passiert, muss er sich halt wieder über Monate in die nächste Relegation spielen (was bei uns absolut langweilig war weil wir jedes Spiel einfach gewonnen haben). Gerade noch bei euren letzten News über die Relegation und den Kommentaren darunter steht das ihr euch in enger Zusammenarbeit befindet. Ich selbst weiß natürlich nicht ob ihr davon wusstet das sie dieses Wochenende ein Update durchführen. Aber spätestens wenn sie es wussten muss doch die nächste Konsequenz sein das man etwas anderes sucht. Verhängt Ligagebühren für ein besseres Anticheat, wäre jedem Spieler hier völlig egal. Nur so wie es im Moment abläuft ist einfach die unterste Schublade. Das ihr auch Hass Kommentare oder Kommentare in denen man sich über diese Liga lustig macht abbekommt war doch wohl jedem von euch im Vorherein klar. Vor allem wenn immer von Professionalisierung gesprochen wird, sollte doch ein Plan B nicht zuviel verlangt sein. Das es schwierig ist kann wohl jeder nachvollziehen. Das es aber hier dennoch absolut nicht Professionell abläuft, wisst ihr hoffentlich auch.


Danke! Gut zusammengefasst. Und wenn man jetzt noch wissen will warum das so ist, sollte man sich das deutsche CSGO ansich anschauen: 1 wenig international relevantes Team. Der Rest teilt sich Deutschland auf. Und da kann doch gar nicht die Erwartung sein dass das Spaßprojekt 99damage wer weiß wir professionell ist. Habt einfach Spaß! Ist halt wie deutsches Darts. Kaum einer kanns international gut und trotzdem spielen die Leute. Haben Meisterschaften und Ligen. Der Anspruch hier ist viel zu hoch.
#50
Vipitis schrieb am 20.01.2017, 00:15 CET:
Gute Flinte
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz