ANZEIGE:
Szene: mousesports-Star über die Perspektive nach chrisJ-Kick30.01.2017, 19:00

NiKo: Spiidi wird neuer Ingame-Leader

In einem Facebook-Post erklärt Nikola 'NiKo' Kovač seine Sicht auf die Trennung von Chris 'chrisJ' de Jong in der Startaufstellung von mousesports. Außerdem gibt er einen Ausblick auf die nächsten Schritte des Berliner Teams.



"Ich weiß, dass es eine große Überraschung für euch war, dass wir mit chrisJ den statistisch zweitbesten Spieler aus dem Team entfernten", so NiKo zu seinen Fans auf Facebook. "Aber ihr müsst auch verstehen, dass wir natürlich unsere Gründe für diesen Schritt hatten, welche wir nicht öffentlich machen können."



Um die Lage des Teams zu verbessern, wolle NiKo alles unternehmen, was er könne. Man wolle neue Dinge ausprobieren, so auch einen neuen Ansager: "Ich werde nicht mehr unser Ingame-Leader sein, sodass unser Spiel hoffentlich wieder gestärkt wird. Spiidi wird mit meiner Hilfe und der unseres Coaches diese Rolle einnehmen."

"Alles, was ich von euch verlange, ist Geduld und weniger Hass gegen uns. Wir gehen aktuell durch keine so einfache Zeit, wie ihr vielleicht glaubt - insbesondere nach dieser Entscheidung. Chris war über die längste Zeit mein Kollege in diesem Team und eine der besten Bekanntschaften, die ich machte. Ich respektiere ihn nun umso mehr, nachdem ich sah, wie er mit dieser Situation umging."


Geschrieben von Smyke

Quelle: Facebook

Kommentare

 
1

#1
ST0RMTR00P3R schrieb am 30.01.2017, 19:04 CET:
Timo bester Mann!
#2
SChoKO.lade schrieb am 30.01.2017, 19:08 CET:
So wie er es geschrieben hat, kann man ihn eigentlich nur unterstützen. Vielleicht sollte die community die Erwartungen einfach etwas runter schrauben und sich freuen wenn es mal gut läuft. BIG bekommt auch fetten support von der community, dabei werden sie es vielleicht auch nie über die Gruppenphase eines Majors hinaus schaffen.
#3
Heggii schrieb am 30.01.2017, 19:11 CET:
ST0RMTR00P3R schrieb:
Timo bester Mann!


+1
#4
SpEcKTaToR schrieb am 30.01.2017, 19:17 CET:
SChoKO.lade schrieb:
So wie er es geschrieben hat, kann man ihn eigentlich nur unterstützen. Vielleicht sollte die community die Erwartungen einfach etwas runter schrauben und sich freuen wenn es mal gut läuft. BIG bekommt auch fetten support von der community, dabei werden sie es vielleicht auch nie über die Gruppenphase eines Majors hinaus schaffen.

ST0RMTR00P3R schrieb:
Timo bester Mann!

Beide +1
#5
PidermaN schrieb am 30.01.2017, 19:19 CET:
SpEcKTaToR schrieb:
SChoKO.lade schrieb:
So wie er es geschrieben hat, kann man ihn eigentlich nur unterstützen. Vielleicht sollte die community die Erwartungen einfach etwas runter schrauben und sich freuen wenn es mal gut läuft. BIG bekommt auch fetten support von der community, dabei werden sie es vielleicht auch nie über die Gruppenphase eines Majors hinaus schaffen.

ST0RMTR00P3R schrieb:
Timo bester Mann!

Beide +1


+1 für lance. ^^
#6
LioudQQ schrieb am 30.01.2017, 19:20 CET:
Mag zwar Spiidi aber das ist die zweite falsche Entscheidung :D
#7
Sk1x_x schrieb am 30.01.2017, 19:21 CET:
SChoKO.lade schrieb:
So wie er es geschrieben hat, kann man ihn eigentlich nur unterstützen. Vielleicht sollte die community die Erwartungen einfach etwas runter schrauben und sich freuen wenn es mal gut läuft. BIG bekommt auch fetten support von der community, dabei werden sie es vielleicht auch nie über die Gruppenphase eines Majors hinaus schaffen.


Wahre Worte.
#8
recell schrieb am 30.01.2017, 19:22 CET:
<3
#9
Puplix schrieb am 30.01.2017, 19:23 CET:
waaaas xD
#10
iCu94 schrieb am 30.01.2017, 19:24 CET:
LioudQQ schrieb:
Mag zwar Spiidi aber das ist die zweite falsche Entscheidung :D
#11
Rai. schrieb am 30.01.2017, 19:31 CET:
Also wenn er jetzt nur 1 Kill hat kann man sagen er muss sich doch aufs Callen konzentrieren, 1 nicer Move vom Team. :^)
#12
Seeko schrieb am 30.01.2017, 19:42 CET:
LioudQQ schrieb:
Mag zwar Spiidi aber das ist die zweite falsche Entscheidung :D


Noch weiß ich auch noch nicht so, aber tilt Niko war so auch nicht das Gelbe vom Ei. Ich lasse mich Überraschen. Chrisj zu entfernen war aus meiner Sicht auch falsch, da chris auch mit Rifle immer ging und von oskar ist mir das nicht bekannt
#13
xozyR schrieb am 30.01.2017, 19:43 CET:
Sk1x_x schrieb:
SChoKO.lade schrieb:
So wie er es geschrieben hat, kann man ihn eigentlich nur unterstützen. Vielleicht sollte die community die Erwartungen einfach etwas runter schrauben und sich freuen wenn es mal gut läuft. BIG bekommt auch fetten support von der community, dabei werden sie es vielleicht auch nie über die Gruppenphase eines Majors hinaus schaffen.

Wahre Worte.


"vielleicht" fand ich iwie lustig natürlich schaffens sie es auch net können froh sein wenn sie deutsche meisterschaft holen
#14
Vopico schrieb am 30.01.2017, 19:45 CET:
"aktuell durch keine einfach Zeit" aktuell ?!?!
so kann man es auch nennen
#15
phil0w schrieb am 30.01.2017, 19:52 CET:
s1iknEx schrieb:
"Spiidi wird mit meiner Hilfe und der unseres Coaches diese Rolle einnehmen."
der typ hält sich echt für den größten dabei ist er so wie er momentan spielt nur durchschnitt und von igl hatt der typ keinen ahnung einfach schnauze halten!!! dazu kommt noch das der typ wahrscheinlich mit seinem vater der anteile am team besitz für so manchen wechsel in den letzten jahren mittverantwortlich!!!
einfach nur ein überheblicher spacken!!!


Man kann auch wieder die Aussage so werten, damit man gut reinflamen kann. Stark!
#16
Kr3ide schrieb am 30.01.2017, 19:58 CET:
SChoKO.lade schrieb:
So wie er es geschrieben hat, kann man ihn eigentlich nur unterstützen. Vielleicht sollte die community die Erwartungen einfach etwas runter schrauben und sich freuen wenn es mal gut läuft. BIG bekommt auch fetten support von der community, dabei werden sie es vielleicht auch nie über die Gruppenphase eines Majors hinaus schaffen.


Dem kann ich mich nur anschließen. Auf Geht's!!!!
#17
eloO0 schrieb am 30.01.2017, 20:01 CET:
Immer diese Geheimtuerei ^_^ Fakten Fakten..Fakten... :D
#18
exitus_OT schrieb am 30.01.2017, 20:02 CET:
Man sollte sich vllt einen guten Analysten/Coach schnappen der Spiidi dabei unter die Arme greift und NiKo sollte seine Finger komplett aus dem IGL Bereich raus halten, er ist einfach zu emotional und hat in dem Team (meiner Meinung nach!) eine ganz andere Rolle auszufüllen.
Enkay J war damals eine sichtliche Bereicherung für das Team. Spiidi oder denis könnte man ja in der Richtung "weiterbilden".

Und natürlich gibt die Community BIG mehr credit um sich zu beweisen, da mouz es nun schon sehr oft versucht hat. Sie haben die Vorschusslorbeeren schon verbraucht.
Hoffe mouz rafft sich mal. Es ist einfach ein hin und her mit so manchen offensichtlich falschen Entschlüssen und brain off Managent/Spieler Entscheidungen

ps: bin mouz fan seit 2002 bevor hier die Flamer kommen :D
#19
Jack1909 schrieb am 30.01.2017, 20:16 CET:
Die machen den Bock zum Gärtner...
Spidi null Erfahrung

Kann jetzt jeder igl werden?

Biete mich freiwillig an.

... zeigt letztlich wie planlos der Haufen ist.

Mouz hat es als Institution des deutschen! eSports verpasst ein nachhaltige Basis für den Erfolg zu legen.
Gegenwärtig verfallen sie in Aktionismus.
#20
mexo1337 schrieb am 30.01.2017, 20:22 CET:
Wird ja immer besser.
#21
daftrobot schrieb am 30.01.2017, 20:29 CET:
nikoauffacebook schrieb:

Timo 'Spiidi' Richter will take it over with help FROM ME and our coach.


na dann kann ja nix schiefgehen... ¯\_(ツ)_/¯
#22
reCT-Fr0Z3n schrieb am 30.01.2017, 20:34 CET:
Finde die Entscheidung Chris rauszunehmen nicht wrk gut aber ok vllt klappts ja und vllt erklärt das auch die Schlechten Aiming Leistungen von Spiidi auf dem Major
#23
Sithis schrieb am 30.01.2017, 20:46 CET:
auf jeden Fall sinnvoll. So gut wie Niko ist er als IHK allemal.
#24
k9kal schrieb am 30.01.2017, 20:50 CET:
Jack1909 schrieb:
Die machen den Bock zum Gärtner...
Spidi null Erfahrung
Kann jetzt jeder igl werden?
Biete mich freiwillig an.
... zeigt letztlich wie planlos der Haufen ist.
Mouz hat es als Institution des deutschen! eSports verpasst ein nachhaltige Basis für den Erfolg zu legen.
Gegenwärtig verfallen sie in Aktionismus.


null Erfahrung ? lol
der Typ spielt seit 2 Jahren fast jedes internationale Turnier.

@reCT-FR0Z3n: Spiidi war auf dem Major noch kein IGL - die Änderung ist erst ab sofort.
#25
rapid eYe schrieb am 30.01.2017, 20:58 CET:
Jack1909 schrieb:
Die machen den Bock zum Gärtner...
Spidi null Erfahrung
Kann jetzt jeder igl werden?
Biete mich freiwillig an.
... zeigt letztlich wie planlos der Haufen ist.
Mouz hat es als Institution des deutschen! eSports verpasst ein nachhaltige Basis für den Erfolg zu legen.
Gegenwärtig verfallen sie in Aktionismus.


schlechter als Niko kann er es auch nicht machen!

Vieleicht hat er ja andere Ideen und Gos und rangehensweisen!

Man kann bis zu einem gewissen grad IGL auch lernen, aber wenn nie ein deutscher sich an die Rolle rantraut,braucht auch keiner heulen das es keine guten deutschen gibt.
Ich gebe zu es ist keine Ideallösung, jemanden mit wenig Erfahrung da ranzulassen, gerade auf diesem Niveau, aber es ist auch niemand anderst in Sicht auf dem Skilllevel!

Und Happy oder andere selbst wenn sie kommen würden, wäre das auch nur ein Experiment, den wirklich gute Leute wirft niemand einfach so aus dem Team!

Gl Mouz und Gl Timo, hoffe das du es packst!
Und vor allem, das der rest von Mouz (ganz besonderst Niko)dich als IGL ernst nimmt, auch wenn nicht alles auf anhieb klappt. Den alleingännge und Querolanten wären tödlich für Mouz.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz