ANZEIGE:
Liga: Die vierte Saison ist beendet02.02.2017, 15:00

Statistiken zur 99Damage Liga

Die vierte Saison unserer hauseigenen 99Damage Liga ist beendet. Um die Saison abschließen zu können, möchten wir euch hier mit dieser News noch einmal ein paar Statistiken aufgreifen, bevor die nächste Saison an den Start gehen kann.




Die vierte Saison ist bereits seit ein paar Wochen beendet, nachdem die erste Divison bereits im Dezember 2016 mit DIVIZON seinen Sieger küren konnte.


Die gespielten Maps im Diagramm
Prozentualer Anteil an gespielten Maps
Oft hört man aus der Community, dass Cache mittlerweile die beliebteste Map für die deutschen CS:GO-Spieler ist. Laut unserer Statistik an gespielten Maps steht Cache mit 1.816 Einsätzen auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Mirage, die 1.326 mal gespielt wurde. Auf dem dritten Platz darf sich Dust2 mit 1.083 Einsätzen freuen, lediglich Nuke wurde nur 129 gespielt.
  • Cache: 1.816 Mal (28%)
  • Mirage: 1.326 Mal (20%)
  • Dust2: 1.083 Mal (17%)
  • Cobblestone: 996 Mal (16%)
  • Overpass: 784 Mal (12%)
  • Train: 425 Mal (6%)
  • Nuke: 129 Mal (2%)
In der vierten Saison der 99Damage Liga haben insgesamt 1.314 Teams teilgenommen, die Anzahl der Spieler beläuft sich auf 8.474. Im Vergleich zur letzten Saison haben sich 746 Teams erneut angemeldet, 568 Teams haben sich zur vierten Saison entschieden das erste Mal teilzunehmen.

Teamaufteilung 99Damage Liga Saison 4
  • Division 1: 8 Teams (1%)
  • Division 2: 18 Teams (1%)
  • Division 3: 126 Teams (10%)
  • Division 4: 256 Teams (19%)
  • Division 5: 270 Teams (21%)
  • Division 6: 70 Teams (5%)
  • Division Starter: 566 Teams (43%)
Aufteilung der Matches auf Wochentage
Ebenso möchten wir euch eine Übersicht über die Wochentage geben, an denen die Matches der 99Damage Liga ausgetragen wurden. In der regulären Woche sticht nur der Donnerstag mit knappen 9% heraus, die meisten Matches werden jedoch am Wochenende ausgetragen. Während es am Samstag bereits 15% sind, ist Sonntag der beliebteste Tag mit insgesamt 55%.


In der vierten Saison hat es insgesamt 3.629 Support-Tickets gegeben, in der vorherigen Saison waren es insgesamt 4.638. Noch zu erwähnen ist, dass es hier keine Support-Tickets bezüglich Serverproblemen oder Performance gegeben hat, seitdem wir die Server selbst hosten.

Wann startet die fünfte Saison?
Die fünfte Saison der 99Damage Liga ist bereits in Planung und aktuell gehen wir in die letzten Gespräche, um dann die Anmeldephase zu starten. Ein wenig müsst ihr euch noch gedulden, jedoch werden wir euch früh genug auf unserer Website sowie unseren Social-Media-Plattformen darüber informieren. Stellt schon einmal eure Teams zusammen und trainiert fleißig, denn lange wird es nicht mehr dauern.

Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #4?



Geschrieben von MiPu

Kommentare

 
1

#1
Volli schrieb am 02.02.2017, 15:11 CET:
Der Standardtermin von 99dmg sollte auch auf Sonntag verlegt werden. Sonst war die Saison aus unserer Sicht top :)
#2
DumbDerp schrieb am 02.02.2017, 15:13 CET:
Schöne Statistiken, das Problem ist bloß, dass sowohl bei den gespielten Maps als auch bei den Wochentagen 101% im Spiel sind...
#3
Robbery schrieb am 02.02.2017, 15:16 CET:
DumbDerp schrieb:
Schöne Statistiken, das Problem ist bloß, dass sowohl bei den gespielten Maps als auch bei den Wochentagen 101% im Spiel sind...


das nennt man rundungsfehler was hier aber nicht korrekt vermerkt wurde.
#4
dplEbn schrieb am 02.02.2017, 15:19 CET:
Volli schrieb:
Der Standardtermin von 99dmg sollte auch auf Sonntag verlegt werden. Sonst war die Saison aus unserer Sicht top :)


Würde ich auch gleich unterschreiben. Das Problem ist halt nur, dass man dann fast alle Server nur am Sonntag brauchen würde und der Rest der Woche würden sie einfach vor sich hindümpeln. Zumal man denke ich nicht die Kapazität an Servern hat, um für alle Matches pro Woche gleichzeitig ein Spiel zu hosten (würde aus erstgenanntem Grund auch keinen Sinn machen)
#5
Bengalo schrieb am 02.02.2017, 15:20 CET:
Habt ihr vielleicht auch eine Statistik wie sich die Gesamtspielerzahlen über die Saisons 1-4 entwickelt hat? :)
#6
Sautoeter schrieb am 02.02.2017, 15:28 CET:
Schöne Statistiken, war ne gute Saison! Freue mich schon auf die nächste!
#7
GiveUpTheFunk90 schrieb am 02.02.2017, 15:29 CET:
Die Bemerkung mit den Tickets zur Serverperformance kommt für mich nicht überraschend, Fand die Server deutlich besser als noch in Season 3. Hier von unserer Seite aus nochmal Riesen-Lob dafür!

Was mich noch interessieren würde ist wieviele von den ~1300 Teams auch wirklich angetreten sind. Hatten bis jetzt jede Season mind. 1 Team ohne ausgespieltes Match, würde mir da für nächste Season ne Regelung wünschen die das verringert :-)
#8
Jenson H. schrieb am 02.02.2017, 15:32 CET:
DumbDerp schrieb:
Schöne Statistiken, das Problem ist bloß, dass sowohl bei den gespielten Maps als auch bei den Wochentagen 101% im Spiel sind...


dir muss langweilig sein..
#9
Volli schrieb am 02.02.2017, 15:42 CET:
dplEbn schrieb:
Volli schrieb:
Der Standardtermin von 99dmg sollte auch auf Sonntag verlegt werden. Sonst war die Saison aus unserer Sicht top :)

Würde ich auch gleich unterschreiben. Das Problem ist halt nur, dass man dann fast alle Server nur am Sonntag brauchen würde und der Rest der Woche würden sie einfach vor sich hindümpeln. Zumal man denke ich nicht die Kapazität an Servern hat, um für alle Matches pro Woche gleichzeitig ein Spiel zu hosten (würde aus erstgenanntem Grund auch keinen Sinn machen)


Möglich das du Recht hast, dennoch werden auch wieder viele Matches verlegt werden. Es ist einfach nur total schwer auf nen Samstag um die Uhrzeit zu spielen die von 99dmg vorgeben wurde wenn der Gegner sich einfach nicht auf einen anderen Termin einlassen möchte.
#10
HorstOfWar schrieb am 02.02.2017, 15:43 CET:
Vorfreude.
#11
MajorRabbit schrieb am 02.02.2017, 16:08 CET:
Volli schrieb:
dplEbn schrieb:
Volli schrieb:
Der Standardtermin von 99dmg sollte auch auf Sonntag verlegt werden. Sonst war die Saison aus unserer Sicht top :)

Würde ich auch gleich unterschreiben. Das Problem ist halt nur, dass man dann fast alle Server nur am Sonntag brauchen würde und der Rest der Woche würden sie einfach vor sich hindümpeln. Zumal man denke ich nicht die Kapazität an Servern hat, um für alle Matches pro Woche gleichzeitig ein Spiel zu hosten (würde aus erstgenanntem Grund auch keinen Sinn machen)

Möglich das du Recht hast, dennoch werden auch wieder viele Matches verlegt werden. Es ist einfach nur total schwer auf nen Samstag um die Uhrzeit zu spielen die von 99dmg vorgeben wurde wenn der Gegner sich einfach nicht auf einen anderen Termin einlassen möchte.

Hierzu gab es bereits Endlos-Diskussionen - leider müssen wir, bei der Anzahl von Matches pro Woche, die Divisionen auf 6 Default-Termine verteilen - alleine schon aus Gründen der Anzahl an Servern und auch im Sinne des geregelten Supports.
- Würden wir die Default-Termine nur auf den Sonntag legen, bräuchten wir 2x so viele Server.
- Ticketaufkommen, was sich auf 6 Spieltermine verlagert, würde auf 3 Spieltermine fallen - hier wäre ein so schneller Support bei Problemen mit Matches (in Saison 4 btw. unter 10 Minuten bis zur 1st Antwort zu den normalen Spielzeiten unter der Woche (19-22 Uhr) und den Default-Terminen), nicht mehr realisierbar. Dies wiederum würde dann auch wieder zum Frust der Spieler führen, weil sie unnötig lang warten müssten, wenn es z.B. Probleme mit dem 99Bot gibt und das Match hängt oder nicht gestartet werden kann.
Wir würden es gerne allen Teams und Spielern Recht machen - bei einer so hohen Anzahl an Spielern ist dies aber leider nicht möglich.

editiert von MajorRabbit am 02.02.2017, 16:11 CET
#12
DMK.CSGO schrieb am 02.02.2017, 16:21 CET:
Prozentualer Anteil an gespielten Maps
Oft hört man aus der Community, dass Cache mittlerweile die beliebteste Map für die deutschen CS:GO-Spieler ist. Laut unserer Statistik an gespielten Maps steht Cache mit 1.816 Einsäzen auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Mirage, die 1.326 mal gespielt wurde. Auf dem dritten Platz darf sich Dust2 mit 1.083 Einsätzen freuen, lediglich Nuke wurde nur 129 gespielt.

in dem Abschnitt, 3 Zeile (mit Überschrift) ist "Einsäzen" falsch geschrieben. =)
#13
MiPu schrieb am 02.02.2017, 16:37 CET:
DMK.CSGO schrieb:
Prozentualer Anteil an gespielten Maps
Oft hört man aus der Community, dass Cache mittlerweile die beliebteste Map für die deutschen CS:GO-Spieler ist. Laut unserer Statistik an gespielten Maps steht Cache mit 1.816 Einsäzen auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Mirage, die 1.326 mal gespielt wurde. Auf dem dritten Platz darf sich Dust2 mit 1.083 Einsätzen freuen, lediglich Nuke wurde nur 129 gespielt.
in dem Abschnitt, 3 Zeile (mit Überschrift) ist "Einsäzen" falsch geschrieben. =)


ty!
#14
-Machete- schrieb am 02.02.2017, 16:50 CET:
da sieht man mal wieder dass keiner montage mag.
#15
MajorRabbit schrieb am 02.02.2017, 17:08 CET:
Bengalo schrieb:
Habt ihr vielleicht auch eine Statistik wie sich die Gesamtspielerzahlen über die Saisons 1-4 entwickelt hat? :)


Auch damit können wir dienen:

Teams Saison 1: 1011 - 4315 Spieler
Teams Saison 2: 959 - 4981 Spieler
Teams Saison 3: 1534 - 8477 Spieler
Teams Saison 4: 1314 - 8490 Spieler
#16
SkyFall. schrieb am 02.02.2017, 17:43 CET:
Sehr schöner Report!
#17
p.ace schrieb am 02.02.2017, 17:45 CET:
Wäre mal interessant zu sehen, wie groß der Anteil der matches ist, die mit einem defwin ausgegangen sind. Oder wie viele Teams die seasons nicht zuende gespielt haben etc :)
#18
MajorRabbit schrieb am 02.02.2017, 17:53 CET:
p.ace schrieb:
Wäre mal interessant zu sehen, wie groß der Anteil der matches ist, die mit einem defwin ausgegangen sind. Oder wie viele Teams die seasons nicht zuende gespielt haben etc :)

Leider können wir dies nicht wirklich auslesen, da wir den Status Defwin in der Liga nicht haben. Allerdings kann ich Dir aus der Erfahrung aus dem Support sagen, das der Anteil garnicht mal so hoch ist, wie es die Spieler manchmal meinen - gerade die Änderungen der Demo-Regeln haben hier erhebliche Verbesserung gebracht.
Allerdings verlieren viele Teams im Laufe der Saison die Motivation - wenn es Dich wirklich interessiert, klick Dich durch die Divisionen - 99% der Teams mit 0-14 sind im Laufe der Saison ausgetragen worden.

editiert von MajorRabbit am 02.02.2017, 18:48 CET
#19
p.ace schrieb am 02.02.2017, 19:37 CET:
MajorRabbit schrieb:
p.ace schrieb:
Wäre mal interessant zu sehen, wie groß der Anteil der matches ist, die mit einem defwin ausgegangen sind. Oder wie viele Teams die seasons nicht zuende gespielt haben etc :)

Leider können wir dies nicht wirklich auslesen, da wir den Status Defwin in der Liga nicht haben. Allerdings kann ich Dir aus der Erfahrung aus dem Support sagen, das der Anteil garnicht mal so hoch ist, wie es die Spieler manchmal meinen - gerade die Änderungen der Demo-Regeln haben hier erhebliche Verbesserung gebracht.
Allerdings verlieren viele Teams im Laufe der Saison die Motivation - wenn es Dich wirklich interessiert, klick Dich durch die Divisionen - 99% der Teams mit 0-14 sind im Laufe der Saison ausgetragen worden.

Also wir haben diese Season gar keine Erfahrungen mit Defwins gemacht, was mich natürlich freut. Hab mich da schonman ein bisschen durch die Divis geklickt und hab gesehen, dass da einige Teams, vorallem in den unteren Divisionen nicht bis zum Ende gespielt haben. War in unserer Gruppe allerdings auch nicht der Fall. Will mich also keineswegs beschweren :)
#20
7ieben schrieb am 02.02.2017, 20:48 CET:
Jenson H. schrieb:
DumbDerp schrieb:
Schöne Statistiken, das Problem ist bloß, dass sowohl bei den gespielten Maps als auch bei den Wochentagen 101% im Spiel sind...

dir muss langweilig sein..


Was hat denn das Lesen einer News mit Langeweile zu tun? o.O
#21
skBENZ schrieb am 03.02.2017, 10:03 CET:
Soll das etwa ein Teaser sein, dass in Season 5 Inferno in den aktiven Mappool rückt? ;-)
#22
p.ace schrieb am 03.02.2017, 10:53 CET:
skBENZ schrieb:
Soll das etwa ein Teaser sein, dass in Season 5 Inferno in den aktiven Mappool rückt? ;-)


Woraus schließt du das? Ich glaube 99Dmg richtet sich da nach dem offiziellen Mappool, der von Valve stammt. Und da gibt es, soweit ich weiß, keine Informationen bezüglich Inferno.
#23
MajorRabbit schrieb am 03.02.2017, 11:28 CET:
p.ace schrieb:
skBENZ schrieb:
Soll das etwa ein Teaser sein, dass in Season 5 Inferno in den aktiven Mappool rückt? ;-)

Woraus schließt du das? Ich glaube 99Dmg richtet sich da nach dem offiziellen Mappool, der von Valve stammt. Und da gibt es, soweit ich weiß, keine Informationen bezüglich Inferno.


Hier überlegen wir tatsächlich, ob wir einen anderen Weg gehen und de_inferno für de_nuke in den Pool schmeißen. Hier stellt sich aber die Frage, wie sinnvoll es ist, als einzige Liga einen anderen Mappool anzubieten - zumindest Division 1 und 2 müssten beim Standard-Pool bleiben, da die Teams alle auch in anderen Turnieren vertreten sind.

Mir persönlich fehlt der Überblick, in wiefern die Teams der Division 3 und darunter auch in den gängigen Ligen vertreten sind.

Bevor jetzt ein Vote etc. gefordert wird - ein solcher könnte erst nach Abschluss der Anmeldephase durchgeführt werden, damit auch wirklich nur die User abstimmen können, die davon betroffen sind (also in einem Team in der Liga / Saison 5 vertreten sind).
#24
Alphaex schrieb am 03.02.2017, 21:01 CET:
Schöne Statistik und danke das eine Äußerung bezüglich der neuen Saison gekommen ist ich freue mich auf die Div 4 :D und hoffe das es noch besser wird als Letzte Saison.
#25
Alphaex schrieb am 04.02.2017, 00:13 CET:
Denke das mit den Map pool hats sich dann auch geklärt Dust 2 ist raus ^^
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz