ANZEIGE:
Szene: Die Suche nach neuen Spielern läuft auf Hochtouren01.02.2017, 14:00

PENTA gibt Zwischenstand zur Lineup-Frage

Nach der Trennung der deutschen Organisation PENTA Sports von den Spielern Mike 'mikeS' Tuns und Tahsin 'tahsiN' Broschk versucht das Team noch immer die Lücke zu schließen. Nun meldet sich die Organisation zu Wort.



Seit dem Abgang von tahsiN und mikeS besteht das Lineup der deutschen Organisation nur noch aus drei Spielern. Wie bereits heute Morgen berichtet wurde, scheint auch kRYSTAL mit Wechselgedanken zu spielen. Unabhängig davon meldete sich jetzt die Organisation selbst zu Wort und klärt die Fans über die aktuelle Lage im Hause PENTA auf.

Statement PENTA Sports

Wir möchten unseren Fans und der Community ein wenig Einblick in die Vorkommnisse in unserem CS:GO-Bereich geben. Bis hierhin haben wir uns mit öffentlichen Äußerungen gezielt zurückgehalten, um unsere Spieler in der Öffentlichkeit zu schützen.

Fakt ist, dass PENTA Sports seit der Trennung von mikeS und tahsiN vier Monate lang ohne festes CS:GO Lineup agiert. Es gab in dieser Zeit einige Rückschläge bezüglich potentieller Spieler oder aber Teams, wie bereits durch das Statement gestern von unserem Team-Manager dargestellt wurde. Die Regularien und der damit verbundene Zeitplan der EPL erschwerten uns dazu einfach die weitere Planung, was nicht bedeutet, dass wir tatenlos die Zeit abgewartet haben.

Trotzdem haben wir es uns bei PENTA zur Aufgabe gemacht, hinter unseren Spielern zu stehen. Wir haben den Spielern neben unserem Vertrauen die Vertragsverlängerungen zu selbigen Konditionen angeboten und das, obwohl jegliche Erfolge in den letzten Monaten ausblieben.

Wir sehen es als Ziel, ein CS:GO-Team zu stellen, dass unseren Bedürfnissen und denen unserer Partner gerecht wird. Wir haben Ziele ausgearbeitet, die wir über einen gewissen Zeitraum schaffen möchten und werden dazu nicht irgendwelche Spieler nehmen, die nicht zu uns oder unseren Vorhaben passen. Wie jeder weiß bedeutet PENTA nicht nur, dass gemäß Kalender trainiert und gespielt wird, denn wir suchen uns keine Spieler aus, die nicht genauso viel Engagement mitbringen, wie es notwendig ist, um erfolgreich zu werden.

Wir hoffen, dass wir demnächst einen Abschluss finden werden und somit auch unser neues Lineup präsentieren können.


Geschrieben von DasiN

Kommentare


#1
random stranger schrieb am 01.02.2017, 14:05 CET:
Ja, Ziwschenstand.
#2
ASIKVEYSEL schrieb am 01.02.2017, 14:07 CET:
german CS lul
#3
PORNYZE schrieb am 01.02.2017, 14:16 CET:
direkt in der 1. Zeile 2 Rechtschreibfehler...

Szene: Die Suchte nach neuen Spielern läuft auch Hochtouren - Geschrieben von DasiN
#4
TripleM96 schrieb am 01.02.2017, 14:22 CET:
Na so wirklich weiter hat das glaube niemanden gebracht. Außer dass sie nicht jeden X-Beliebigen nehmen wollen.
Grab them by the balls und schnappt euch ein paar Youngstars aus der Deutschen Szene die ihr Formen könnt!
#5
7ieben schrieb am 01.02.2017, 14:33 CET:
Kurz: Zu neuen Spielern gibt es nichts, und ob die alten bleiben, weiß man nicht? Nun, das hätte sich ja jeder selber zusammenrechnen können. Interessanter wäre hier doch mal ein Wort, ob überhaupt etwas in Aussicht ist und wenn ja: Was.

Aber so ist das, überspitzt gesagt, doch nur ein nichtssagender Hinhalter.
#6
QuackerJ schrieb am 01.02.2017, 14:37 CET:
+chrisJ wäre schon mal ganz geil !
#7
LaberTalkTV_MORI schrieb am 01.02.2017, 14:41 CET:
Ich hät halt gerne n deutsch-callendes Team aber so wies aussieht macht man einen auf international... funktioniert ja immerhin ;^)
#8
b0i schrieb am 01.02.2017, 15:08 CET:
Bin noch frei.
Rank: gabba elite
Meldets euch
#9
eismann333 schrieb am 01.02.2017, 15:12 CET:
Sie haben trotz ausbleibender erfolge in den letzten monaten die verträge verlängert. Soso welche erfolge erwartet penta denn wenn man monatelang jedes spiel mit standins spielt xD
#10
District schrieb am 01.02.2017, 15:16 CET:
7ieben schrieb:
Kurz: Zu neuen Spielern gibt es nichts, und ob die alten bleiben, weiß man nicht? Nun, das hätte sich ja jeder selber zusammenrechnen können. Interessanter wäre hier doch mal ein Wort, ob überhaupt etwas in Aussicht ist und wenn ja: Was.
Aber so ist das, überspitzt gesagt, doch nur ein nichtssagender Hinhalter.


Auch mein erster Gedanke. Klassisches Geschwafel.
#11
Scriptro schrieb am 01.02.2017, 15:30 CET:
kakafu is ja auch noch weg ^^ coach bei big jetzt
#12
d.Impact schrieb am 01.02.2017, 15:41 CET:
chrisJ und bald Denis zu Penta, fertisch
#13
raphinho schrieb am 01.02.2017, 15:47 CET:
und jkaem zu mouz ? ;)
#14
steveN69 schrieb am 01.02.2017, 15:57 CET:
Tutorial um ein Team zu gründen, gut aufpassen PENTA:

man nehme die 3 besten deutschen free agents (international wird man wohl kaum die Gehälter für gute Spieler zahlen können) und legt ihnen einen Vertrag vor. Anschließend nimmt man die zwei verbleibenden Spieler ins Lineup.

fertig

4 monate sind verstrichen und man weiß nicht mal ob man sich eher national oder international orientiert. GJ! Winterkorn mittlerweile im Penta Management?
#15
isatasZ schrieb am 01.02.2017, 16:01 CET:
Villt interpretiere ich ja zu viel, aber wenn PENTA die Spieler zu gleichen Konditionen halten will (wie auch immer die jetzt aussehen mögen) und krystal zeitgleich und öffentlich nach Angeboten sucht, dann kann das doch nur heißen, dass da jemand nicht zufrieden ist mit dem was Ihm vorliegt.

Die spannende Frage ist, wie reagiert PENTA darauf?

"Achtung ich mutmaße nur" -> krystal bekommt kein besseres Angebot und will dann doch bei PENTA bleiben.... das würde ich als Orga auch dankend ablehnen glaube ich.

Erfahren werden wir es wahrscheinlich eh nie :-)
#16
7ieben schrieb am 01.02.2017, 16:10 CET:
isatasZ schrieb:
Villt interpretiere ich ja zu viel, aber wenn PENTA die Spieler zu gleichen Konditionen halten will (wie auch immer die jetzt aussehen mögen) und krystal zeitgleich und öffentlich nach Angeboten sucht, dann kann das doch nur heißen, dass da jemand nicht zufrieden ist mit dem was Ihm vorliegt.
Die spannende Frage ist, wie reagiert PENTA darauf?
"Achtung ich mutmaße nur" -> krystal bekommt kein besseres Angebot und will dann doch bei PENTA bleiben.... das würde ich als Orga auch dankend ablehnen glaube ich.
Erfahren werden wir es wahrscheinlich eh nie :-)


Er hat ja erst mal nur gesagt, dass er sich nach Angeboten umschauen wolle. Er hat nirgendwo gesagt, dass ihm PENTA nicht gefalle oder das Angebot schlecht sei. Und wir dürfen nicht vergessen: Am Ende des Tages ist das ganze Ding ein Geschäft und Job.

Hinzu kommt hier für PENTA: Wollen sie kRYSTAL nicht halten, verlieren sie a) 'DAS' Gesicht von PENTA CS:GO und b) erschweren sie sich die LineUp-Arbeit. Von PENTA wird man also wohl notwendig alles daran setzen, einen Spieler wie kRYSTAL zu halten.
#17
isatasZ schrieb am 01.02.2017, 16:17 CET:
Das ist ja das was ich meine, ohne Hintergrundwissen handelt es sich natürlich nur um Mutmaßungen.

Bei Punkt A gebe ich dir absolut recht und bei B wirst du auch richtig liegen.

Nehme ich zumindest an.
#18
sp4m schrieb am 01.02.2017, 18:30 CET:
7ieben schrieb:
Kurz: Zu neuen Spielern gibt es nichts, und ob die alten bleiben, weiß man nicht? Nun, das hätte sich ja jeder selber zusammenrechnen können. Interessanter wäre hier doch mal ein Wort, ob überhaupt etwas in Aussicht ist und wenn ja: Was.
Aber so ist das, überspitzt gesagt, doch nur ein nichtssagender Hinhalter.


this
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz